Zwillingsmamis #2

145791024

Kommentare

  • @doppeljackpot_83 Puh, das ist keine schöne Historie Deiner Schwangerschaft. Da hats von Anfang an ja schon gehakt :'( Umso schöner, dass Du solange durchgehalten hast und es Deinen Jungs nun gut geht <3
  • Ja also der anfang war echt schlimm - darum bin ich ja dann auch direkt in den mutterschutz gegangen - aber alles in allem wars ok bzw die muehen wert ;-)

    Und immerhin war ich doch relativ wenig im spital - zu hause rumliegen ist zwar auch fad aber es geht halt noch (vorallem wenn man erstgebaehrend ist und sich um niemanden kuemmern muss)

    Vielleicht moecht i ja deshalb nochein kind - einmal eine unkomplizierte ss erleben waere ja auch fein - mal schauen was die Zukunft bringt
  • Stimmt, wenigstens musstest Du nicht im Spital sein. Zuhause fühlt man sich doch einfach wohler, auch wenn man nur liegen muss.

    Genau, mal sehen was die Zukunft bringt, Du hast ja noch Zeit ein drittes Wuzi zu planen :)
  • @racingbabe

    Wenn du Lust hats kannst du auch gerne bei unserer zwillingsmum what up Gruppe mitschreiben - das stuertzt net so ab wie hier im forum

    Aktuell sind wir 6 zwillingsmum's - von 30ssw bis 14mo

    Wenn du Lust hast schreib hanne doch per PN deine handynummer

  • @doppeljackpot_83 Ich hab leider kein Whatsapp :'( Ich komm aber gerne drauf zurück wenn ich mir das endlich mal runtergeladen habe, wenn ich darf?!
  • @racingbabe ich möchte es ja nicht verschreien, aber meine Schwangerschaft verläuft super! Bis auf ein paar Kleinigkeiten wie Stiegen steigen, Hitze, Müdigkeit... hatte ich bis jetzt mit noch gar nichts gekämpft... Da darf ich nicht raunzn, wenn ich seh, wies anderen ergangen ist oder grad ergeht und das meist auch mit nur einem Baby im Bauch :(
    Diese typischen Schwangerschaftsanzeichen kenne ich gar nicht :)
    Trotzdem- Stufen steigen is ein Horror!! Ab da Hälfte könnt i scho a Pause machn :)

    Ich bin schon seit... pff... ich glaub der 10. Woche zhaus? Es ist schon so lang her :)
    Und du?
  • @manschu Wie weit bist Du denn schon? Ein- oder zweieiig? Schön, dass bei Dir alles so super läuft, das wünscht man sich ja immer. Wieso bist Du denn schon so lang zuhause, wenn Du keine Beschwerden hast? Ich bin noch ganz normal arbeiten.
  • @racingbabe ich bin bei 20+6 :) und naja... als zwillingsschwangere wirst du automatisch als risikoschwangerschaft eingestuft.. und da bist du glaub ich ab der 16. Woche daheim... :/
    Bei mir lag der verdacht bei einer mono-mono schwangerschaft und des is dann die hochrisikovariante... nach der nfm wars dann nur mehr "mono-di" ... und ja- eineiig :)
  • bearbeitet 8. 08. 2015, 18:57
    Ich bin auch schon seit der 14ten Woche daheim, wegen blutungen, hätte aber auch schon früher daheim bleiben können, glaub ich. Lt. Fa Hafner wird "mono-di" auch schon als hochrisikoschwangerschaft eingestuft, da eine plazenta und Gefahr des fetofetalem transfusionssyndroms. Ich hatte auch nie die üblichen Beschwerden, keine übelkeit oder sonstiges. Leider halt blutungen, ebenfalls wegen eines Hämatoms, zum Glück ist aber alles gut gegangen. Schonen muss ich mich damit der gebärmutterhals nicht kürzer wird.
    @manschu hast du wieder Kontrolle des gmh gehabt? Meiner is um einige mm länger geworden :)
  • @Forumianerin Ja die letzte Kontrolle ergab einen Gmh vo 5,9 cm... eine Woche davor war der Gmh auf 3 cm... Irgendwie komisch, einer von beiden Ärzten muss sich vermessen haben, anders kann ich mir ein so rasantes Wachstum nicht vorstellen. Und das ist, was mich halt auch bissi ärgert, dass man jedes mal einen anderen Arzt bei der Kontrolle hat. Schade, dass erst einmal Dr. Hafner da war... ich war so leichtgläubig und dachte, dass die (Routine)Termine dann so eingeteilt werden, wo er im Spital Dienst hat... Aber am Montag hab ich Os im SMZ Ost... darauf freu ich mich schon! :) Außerdem wird der Gmh wieder vermessen und dann weiß ich hoffentlich beim dritten Wert, ob alles in Ordnung ist ;)

    Wann hast du den nächsten Termin? Bist du nur mehr im SMZ Ost oder auch beim Dr. Hafner selbst?
    Ich hätt so gern an 3D Us... da muss ich aber zu ihm in die Ordi oder?
  • bearbeitet 8. 08. 2015, 19:20
    @manschu achso, eh noch der letztstand ;)
    Find ich auch sehr merkwürdig, diesen enormen Unterschied zwischen den Messungen... Das OS im smz-ost is echt super, da kannst dich auf was freuen, vor allem wenn es so ein junger, dunkelhaariger Arzt mit Brille macht. Der is so sympathisch, gibt dir auch Bilder mit (aber sag sicherheitshalber, dass du welche möchtest) und hat sich total über unsere burschen abgehaut, weil der eine dem anderen immer den Hintern ins Gesicht gestreckt hat :D
    Ich mach die mukipa Untersuchungen beim hafner in der ordination und bekomm dann auch immer 3D Bilder (automatisch), im Spital mach ich nur die zwillings-kontroll-untersuchungen und da hab ich noch die 3D bekommen, nur normale auf Anfrage.

  • @Forumianerin :D haha... wirklich? Ma liab sinds deine zwei... :)
    Ja ich freu mich eh auch schon... Also dann werd ich um Bilder betteln :)
  • Hallo Mädls :)
    Ziemlich ruhig hier drin... Hab mir gedacht ich berichte euch von meinem OS gestern im SMZ Ost... Baby 1 ist ca. 25 cm groß und 440 g schwer und Baby 2 ist ca. 23 cm groß und nur 350 g schwer... Die Größe wär kein Problem, aber das Gewicht vom 2. Baby gefällt den Ärzten nicht. Nächste Woche Freitag bin ich wieder dort...

    Was gibts bei euch neues?
  • @manschu hast du eineiige oder zweieiig? ich hab jetzt bei mir nachgeschaut und meine beiden hatten beim OS 315 Gramm und 228 Gramm und waren aber trotzdem in der Norm.
  • @Lefay00 meine sind eineiige mädls... :) wie groß waren denn deine? Ich hab jedesmal das Gefühl, als wären meine klein, dafür schwer... :)
  • 22cm und 19 cm. Deine sind somit eh schon voll groß
  • Meine waren 47.? und 513g schwer..
    Aber auch schon 22+1.
    3d Bilder gab's nur bei einem weil der andere dauernd weggeschaut hat.

    Morgen bin ich wieder beim Ultraschall. .
  • @gewicht/groesse

    Lässt euch davon nicht verrückt machen - diese messungungen sind ja mehr Schätzungen als sonst was

    Denke wenn beide halbwegs gleich sind ist das echt toll - und manschu bei dir wird eben da nochmal geschaut - ist ja grad bei eineiige wichtig wegen TTS (oder wie kuerzt man das ab?)

    Weiters ists natuerlich ein unterschied in welcher woche das OS ist - ich hatte zB schon in der 20ssw

    Ich Drueck euch allen die daumen das eure zwerge ganz brav weiterwachsen in euren baeuchen - und alle bereits geschlüpften natuerlich auch ;)

  • Ich hatte mein OS in der 22ten Woche, beide etwa 25cm groß, einer 515g, der andere 423g. Ich glaub nicht, dass du dir sorgen machen musst, vermutlich wollen sie wirklich nur das FFT ausschließen.
    Und, hast du schöne Fotos bekommen?
  • Hallo Ihr Lieben. Würde gerne mal in die Runde fragen wann Ihr die Babys das erste Mal gespürt habt und wann Ihr einen erkennbaren Babybauch hattet?

    Ich bin jetzt bei 18+2 und hab sie noch nicht gespürt oder ich habs nicht gemerkt. Bauchtechnisch sieht es eher so aus, als ob ich zuviel gegessen habe, aber noch nicht wirklich nach Babies. Muss dazu sagen, dass ich vorher schon nicht schlank war.
  • @racingbabe hey! Ich hab sie relativ früh gespürt, aber so richtig eindeutig ab etwa 20ten Woche, alles davor hätten auch darmbewegungen sein können :D
    Mittlerweile bin ich in der 24ten und die Bewegungen sind teils so heftig, dass mans sieht :)
    Bauch hatte ich zwar auch schon früh, aber so wie dus beschreibst, war es nie eindeutig ein babybauch, eher wie blähbauch. Mit der Meinung steh ich aber allein da, alle sagen, man konnte es sehr wohl erkennen... Ich bin figurenmäßig normal, nicht schlank, nicht dick.
  • Da hab ich jetzt doch mal kurz das Babytagebuch gezückt.

    - Erste Tritte sicher gespürt... 17+6
    - OS bei 22+1 (480g und 509g)

    Mädels wie gehts euch bei der Hitze... :'(
  • Haha babytagebuch hab i ah

    Erstmal ueber bauchdecke gespuehrt 18+5
    Erstem so gespuehrt das es auch der papa wahrnehmen könnte 19+3

    OS 20+0
    Gewicht ca 291 (FL 29,6mm)
    Ca 317g (FL 31,8mm)
  • Wow... so viel zum Nachlesen :)

    @doppeljackpot_83 ja genau wegen dem ??syndrom ;) hab selbst keine ahnung wie man des schreibt... ftts? Pff... mir ist es eh recht. So kann ich mir sicher sein, dass es den Mäusen gut geht und ich muss nicht immer wochenlang zum nächsten Us hinzittern...

    Also ich war gestern beim OS bei 21+1...

    @racingbabe vom Bauch her.. hmm.. meiner ist in den ersten paar Monaten recht rasant gewachsen, dafür tut sich die letzten 5-6 Wochen nichts. Außerdem geht mein Bauch nur nach vorne, vielleicht liegt es such daran, dass die Zwerge kopfüber und nicht quer in meinem Bauch liegen... so brauchn sie wahrscheinlich auch weniger Platz :)

    Und von den Tritten her habe ich keine Ahnung. Ich spüre ein Stupsen meistens nur auf der rechten Seite... vier fünf Mal, dann ist es auch wieder vorbei. Vielleicht sind das gar keine Tritte sondern Schluckauf? :/
  • Hallo ihr Lieben! Meld mich auch mal wieder. Bin jetzt endlich in der 12. Woche angekommen und es schaut alles gut aus. Sitzen ist zwar ziemlich unangenehm aber sonst kann ich mich nicht beschweren. Freu mich schon sehr auf den 1. AKH Termin nächste Woche zur NFM und vielleicht vielleicht schon ein Outing. Oder ist das viel zu früh in der 13. SSW?
  • Also i denke fuers outing ists doch noch sehr frueh.

    Soweit ich mich erinnern kann wars bei uns so ab ssw 16 - aber buben sind auch schneller zu erkennen - wenn da was ist zw den fuessen wirds eher nimma verschwinden ;-)

    Wir haben es uns dann zum OS sagen lassen - da wars eindeutig!

    Viel spass - hab NFM und OS sehr genossen auch wenn wie wild von aussen am bauch herumgedrueckt wird - aber echt super tolles und langes babytv - und fotos ;-)

    Wenn sie beide auf ein Bild bringen - lass es dir ausdrucken - danach werden sie idR zu gross um gemeinsam aufs foto zu kommen
  • Danke für den Tipp!! :)
  • Wie geht's euch so?

    Bin immer noch krank - was schoen langsam echt nervt - seit 3 wochen kaempf i schon (naja jetzt hab i endlich Antibiotika bekommen)

    Meine jungs kiefeln grad an den backenzaehnen - bei uns kommen quasi immer "alle" auf einmal - also oben und unten und an beiden seiten

    Aber eigentlich sinds eh sehr brav
  • Hallo :)

    Mir geht's super, hatte gestern kontrolltermin und meine burschen entwickeln sich prächtig. Bin total erleichtert und glücklich aus dem Spital rausgeganen. Bin jetzt in der 24 ssw sie sind ca. 30cm groß und 620g schwer.

    Mein gebärmutterhals ist stabil bei 34mm. Hoffe es bleibt so!

    Freue mich über die angekündigte Abkühlung!!

    Wie geht's euch?

    @doppeljackpot_83 oje, tut mir leid, dass du so kämpfst, aber wirst sehen, mit dem Antibiotika geht's dann meist eh schnell ;)

    Lg
  • Gute Besserung @doppeljackpot_83 !!
    Super @Forumianerin! Das sind wirklich tolle news!
    Mir ging es am Donnerstag gar nicht gut. Konnte nur liegen. Gestern und heute geht es schon wieder besser. Noch 5 Tage bis zur NFM und noch 3 Wochen arbeiten. :)
  • Darf ich euch mal was intimes fragen? Habt/hattet ihr in der SS Sex? Mein FA meinte, lieber nicht in den ersten 12 Wochen (wegen meiner 2 FG) aber heute bin ich in der 13. Woche angekommen. Wäre also einen Versuch wert... ;)
  • Wenn du dich wohl dabei fuehlst - wieso net!

    Ev. Bekommst irgendwann eh wieder verbot vom FA (ich Habs wegen verkuerztem gmh bekommen und gefahr einer fruehgeburt gegen ende)

    Also 2tes trimester waere wohl der "beste" zeitpunkt

    3tes wird dann wahrscheinlich ohnehin zu muehsam
  • Also meiner hat immer gesagt, solangs keine Probleme gibt, sicher. Ich soll normal weiterleben. Sogar nachdem die Blutung vorbei war meinte er, dass wir wieder dürfen. Jetzt wo der Gebärmutterhals verkürzt ist, hab ich ihn zwar nicht gefragt, tu es aber von mir aus nicht.
  • Eine Frage, weil hier so viele über die Länge des Gebärmutterhalses schreiben. Ab welcher SSW wird der gemessen oder wurde der bei Euch von Anfang an gemessen, weil Zwillinge? Nehme an das wird vaginal gemacht, oder?
  • Hm, ab wann weiß ich nicht mehr aber die Messung wird mit dem vaginalen Ultraschall gemacht.
  • Würde bei mir jedesmal beim FA gemacht

    Pipitest + vaginalUS + BauchUS

    Die laenge ist halt bei twins noch wichtiger - und die Belastung des gmh ist ja auch quasi doppelt so hoch wie normal
  • Danke euch!! Na dann schaun wir mal...
    @racingbabe der GMH wurde bei mir noch nicht gemessen. Ich glaube ab der 16. SSW wird das gemacht.
  • Danke für Eure Antworten. Muss ich das nächste Mal mal ausdrücklich danach fragen. Wenn er gemessen wurde, dann hat mein Arzt nichts gesagt, hat immer nur geschaut ob der Muttermund zu ist.
  • Dann hat er wahrscheinlich eh gemessen - den wert hab i ah selten erfahren - anfangs Dacht ich i muss immer nachfragen - aber eigentlich sagt mir der wert ohnehin nix

    Mehr als 4cm waren's nie - hier hab ich auch schon von 5cm gelesen

    Also er hat gemessen und mir nur gesagt passt alles - eben als ich dann bei 15mm war hat er einfach gemeint das ist zu wenig bei zwillingen (Dh sonst waers ev noch ok gewesen)

    Hatte aber eben nebem den 15mm auch noch trichterbildung - was ja dann doch boese enden koennte - haett i mi net so brav geschont
    (ja und zu dem Zeitpunkt bekam ich dann auch Sex verbot bzw auch badeverbot im warmen Wasser - weil das ja wehen auslösen koennte)

    Also solange euer arzt euch keine Verbote erteilt - darf man quasi "alles" - was euch halt auch gut tut.

    Genießt die ss und auch wenn ihr es euch jetzt nicht vorstellen koennt - irgendwann vermisst man den bauch

  • Habe gerade mal im Mukipass geblättert, da steht beim letzten Mal unter gyn. Befund 5,0. Ist das vielleicht die Gebärmutterhalslänge oder was anderes?
  • Ich glaub das ist der Fundusstand? Kann das sein? Der wird dann mal zu "x".
  • Was ist der Fundusstand??
  • Der Fundusstand ist dort wo die Gebärmutter ihren höchsten Punkt hat und das ist irgendwann beim Rippenbogen.

    Ab da war er im Mukipass "x". Die anderen Zahlen waren der Anstand dorthin. Ist aber nur eine Vermutung von mir dass diese Zahlen das bedeuten.
  • Hm, ok. Danke für Deine Antwort. Dann muss ich wirklich fragen beim nächsten Termin.
  • Hey zwillingsmamis, insbesondere @doppeljackpot_83, da du ja auch einen verkürzten gmh hattest:
    Macht ihr schwangerschaftsgymnastik? Ich fühle mich faul und möchte irgendwas tun, weiß aber nicht wieviel ich darf und sollte. Ich sitze den ganzen Tag Zuhause herum, hin und wieder geh ich spazieren, aber das wars dann auch. Bin vorher ein unternehmungslustiger Typ gewesen und fadisier mich jetzt total.

    War heute einkaufen und hab bin ur schnell an meine Grenzen gestoßen...

    Irgendwelche Tipps oder sollt ich mich doch eher schonen? Hab erst wieder nächste Woche Termin, da frag ich dann auch nochmal.
  • @Forumianerin Ich hab eine Zeitlang ein paar einfache Yogaübungen zuhause gemacht, die ich aus dem SS-Yoga gekannt habe. Ging dann aber irgendwann nicht mehr weil der Bauch einfach zu groß war.
  • @Forumianerin
    Als ich die Diagnose verkürzter gmh bekommen hab hab ich mit ss yoga aufgehoert!


    Kann ich nachvollziehen wie du dich fuehlst - ich bin dann nur mehr zu 10min Spaziergängen raus - die 2 Stockwerke hoch in die wg waren eh schon heftig.

    Dachte mir auch i Bau voll ab - aber man faegnt ja einfach nach der geburt langsam wieder an - und die "trainingsgewichte" ;) steigern ja auch langsam ihr gewicht.

    Was ich gemacht habe - im liegen beschäftigt - in meinem Fall gehaeckelt. Ist zwar echt muehsam, aber die sache wert ;)

    Alles gute - und wenigsten ist die grosse Hitze jetzt mal vorbei
  • Okay, also eher nichts machen. Ich fühl mich teilweise so nutzlos... Mach ja auch nur im Haushalt das Wichtigste und am wenigsten Anstrengende. Gestern war ich einkaufen und fühlte mich schon wie gerädert...


  • Also nutzlos bist auf KEINEN fall!

    Wie weit bist du jetzt? Knapp 30ssw oder?
    Ja es ist fad! Aber auch wenns schwer klingt rast dich aus - wenn die 2 mal da sind hast du erstmal 0 zeit fuer dich - da wird nur Gefuettert und windel gewechselt im akkord!

    DANN darfst du wieder anfangen mit "sport" - ich zB hab dann zu mir gesagt - auch wenn i allein zu hause bin und i 2 Stockwerke zu fuss mit 2 babies muss - ich bin wirklich taeglich raus (ausser Wetter war nur mies)

    Man muss sich dann einfach nur trauen!

    Bezüglich yoga - kannst ja deinen arzt naechste woche nochmal fragen - bzw eine hebamme? Gibt sicherlich uebungen die du noch machen darfst.

    Jetzt heists durchhalten - alles gute
  • Ja, mein Freund sagt auch immer "du hast die wichtigste Aufgabe" ;) aber es zieht schon ziemlich runter... Vor allem weil ich auch immer alleine bin... Na ja, aber ich weiß ja wofür, also werd ichs überstehen.
    Ich bin jetzt in der 25ten und mein gmh ist stabil und sogar einige mm länger geworden (also vor einer Woche war er bei 34mm), also muss ich mich nicht komplett schonen und nur liegen. Aber ich wart mal den Termin ab.
    Ich wohne auch im zweiten Stock ohne Aufzug, bin eh schon gespannt wie ich das mach. Da werd ich wohl genug "Sport" machen :D
    Bin nämlich auch ein draußen-mensch.

    Danke für deine Antworten ;)




Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps

Registrieren im Forum