Zwillingsmamis #2

1246724

Kommentare

  • Auch wieder mal kurz reinhusch ;-)
    @erdbeere -zwecks anfänglicher Angst und Freude.......
    Ganzehrlich als ich erfahren habe dass es zwei sind wusste ich nicht ob lachen oder weinen ;-) und ich hab mich bis zur 12.Woche darauf eingestellt dass eines abgehen kann! das war so eine Art 'selbstschutz' nehme ich dann. Damit es nicht allzu 'hart' wird falls es eines nicht schafft!
    Ab der zwölfen Woche habe ich dann beiden den Befehl gegeben zu bleiben :-P
    Sind jetzt fast 15 Monate alt meine Hasen!
    Alles gute!!!!!
  • @doppeljackpot_83 danke für die super Infos. Habe gleich im AKH angerufen. Sie rufen mich zurück. Gibts da auch einen Infoabend?
    @btyfeb danke für deine Erfahrung. Genau das hab ich gemeint. Aber irgendwie kann ich mich jetzt eh nimma so leicht "auf eines einstellen." Hab sie schon nach 20h so lieb, die beiden. :)
  • Ja hatte ich auch. Aber ich hatte einfach große 'Angst' dass es nur eines schafft deswegen hab ich immer gesagt, ich freu mich erst wenn die ersten zwölf Wochen vorbei sind :-)
  • @btyfeb sehr vernünftig! Aber ich glaub ich schaffe das jetzt nicht mehr... Ich hoffe einfach das beste!
    @doppeljackpot_83 ich hab schon einen Termin im Akh für Anmeldung und gleichzeitig NFM. :)
  • Super - wie gesagt mag dir nix einreden aber dort bist wirklich in guten haenden
  • Bin dir sehr dankbar! Hab heute voll nett mit der Schwester der Station telefoniert und hab ein sehr gutes Gefühl! Vielen Dank! :)
  • Das freut mich! Helf gerne wo ich kann.

    Gleich noch ein akh Tipp - die verwenden dort einwegflaeschchen - Dh man kann die ruhig mit nach hause nehmen und zu hause sterilisieren und man hat mal fuer den anfang flaeschchen ohne ausgaben ;-)
    Mir hat das die Schwester auf der neo gesagt ich soll sie doch mitnehmen - und war dann dankbar weil ich wusste das ich mit diesen saugern stillen und flaeschchen geben kann und irgendwie waren die kleinen flaeschchen auch praktisch und handlich
  • War auch im AKH und würde jeder Zeit wieder hin gehen. 1A auf jeder Station wo ich war. Und sie sorgen auch das deine Zwillinge so schnell wie möglich zusammen sind.
    Bzgl. Ängste. Die werden dich immer begleiten. Ist das eine mal weg, kommt das nächste. Damit muss man als Zwillingsschwangere leben.
    Und die Fläschchen Hab ich mir auch mitgenommen. Verwende sie noch immer für Tee, Muttermilch usw. Sind echt supi ;)
  • Danke euch!!! :)
  • Welche Kinderwägen und Tragevarianten könnt ihr denn empfehlen? Hab heute schon ein bisschen recherchiert und diese Doppeltrage hat ja einen schlechten Ruf. Und Wagerl besser hinter- oder nebeneinander? Dankeee! :)
  • Wir haben den bugaboo donkey und sind super zufrieden damit. Er hat einen stolzen Preis aber das ist es wert. Tragehilfen haben wir keine.
  • Okay. Vielen Dank! Und noch eine Frage: Ab wann habt ihr Umstandskleidung gebraucht? Mein Arzt meinte spätestens in 2 Monaten werde ich vorn über kippen. ;)
    bin jetzt 8. Woche und hab 1kg zugenommen. Übrigens wenn hier jemand ne Umstandshose verkaufen will, nur gerne melden. Ich bin 1.77 und trage normal Gr 38.
  • Bin ah donkey Fahrerin - ist mit einer hand zu schieben!
    Hab mir fuern urlaub noch einen gebrauchten mountainbuggy gekauft - ist ah ok aber mein donkey ist besser ;-)

    Tragehilfen hab i verschiedene probiert - da i im 2ten Stock ohne lift wohne und somit immer 2 + Einkauf tragen m€uss.

    Anfangs hatte ich eine marsupi (super simple) aber nur bis 6kg oder so weil schlecht gepolstert

    Dann noch eine mai tai - auch super fuer kleine - sind aber alle nur fuer ein kind

    Jetzt haben wir 2x eine beco butterfly - weil die ein innenpaneel hat und ich damit super auch alleine hinten tragen kann.
  • Hab relativ schnell umstandsmode getragen, einfach weils bequemer war und mir sowieso klar war das ich ohne net auskomme.

    Hosen hab i nur mehr 2 die werd ich mir behalten fuuer die naechste ss - hab aber fuer mich ueber will haben einige gefunden
  • @doppeljackpot_83 super, danke. Ja, willhaben ist ein guter Tipp!.
    Hat eigentlich jemand von euch ein-eiige?
    Bei mir waren jetzt bei 7+0 am US 2 Herzschläge in 1 Fruchtblase. Das deutet auf monos hin oder? Mein FA meinte man kann es noch nicht genau sagen.
  • Hab 2eiige..

    Kinderwagen haben wir einen wo sie nebeneinander liegen. Und tragen werde ich wohl abwechselnd immer nur einen.

    Ich hab dann 4 Kinder zuhause. 5, 2 und die kleinen.
    Hoffe echt dass die SS gutgeht und ich nicht länger ins Spital muss...
  • @zaphira wow, Respekt! 4 Kinder! Wo wirst du entbinden?
  • @erdbeere das sind auf jedenfall eineiige Zwillinge.
  • @Forumianerin hätte ich (als Laie) auch gesagt. Aber warum sagt der Experte/FA dann dass man es noch nicht sagen kann? Irgendwie komisch.
  • @erdbeere hätte noch 2 Hosen schenk sie dir sehr gerne
  • Schaut aus wie mono mono, aber US Bild ist nicht das gleiche wie live. Kann auch ne einhaut dazwischen sein. Aber eigentlich kann man das schon sagen in der Woche. Außerdem geht's da auch um die Plazenta/Plazentas um es zu sagen.
    Umstandssachen hab ich ab Woche 10 getragen da der Bauch recht schnell gewachsen ist.
  • @Nina33 oh cool. Danke. Welche Größe denn?
    @Lefay00 danke für dein Feedback. Weiss auch nicht warum mein FA das nicht sagen konnte.
  • 40 aber ich hatte vorher auch 38. Passt also sicher eine lange Hose und eine gemütliche für zu Hause
  • Super! :) Wo bist du zuhause?
  • Also ich bekomme eineiige Zwillinge und mein Arzt hat mir das ziemlich gut erklärt. Gerade am Anfang, also in den ersten Wochen kann man am besten erkennen ob eineiig oder zweieiig, weil die eineiigen dann eben in einer Höhle drin sind. Nach einer Weile bildet sich dann eine Haut zwischen den beiden, dann wird es schwieriger zu erkennen. Aber bei deinem Bild sieht man ja doch ziemlich klar, dass sie in einer sind.

  • Ja, danke. Klingt für mich logisch. Werde ihn beim nächsten Termin in 10 Tagen fragen. Möchtest du vielleicht auch dein US Bild posten? :) wie weit bist du schon?
  • Ich bin jetzt schon in der 20ten ssw :)

    Ich bin leider nur mit dem Handy drin, da funktioniert das nicht ganz. Ich probiers später nochmal.
  • Echt nicht. Ich bin auch nur mitm Handy! Geht gut mit dem Datei Upload vom Handy. Wow, cool dass du schon so weit bist. Ich muss noch 4 Wochen zittern ob eh alles passen wird. Aber ich glaub fest an meine Mäuschen. :)
  • Ja, irgendwie drück ich auf Dateie upload und es passiert nix.
    Ich verstehe deine angst. Es ist meine erste schwangerschaft und ich hatte gleich 3 mal blutungen und zwar stark und hell, doch ich durfte beide behalten und es geht ihnen super.
    Die kleinen halten einiges aus, wird bestimmt alles gut gehen :)
  • Dauert ev ein paar Sekunden bis die Datei hochgeladen ist.
    Echt? Wow, die halten wirklich einiges aus! :) ich hatte vor dieser SS leider schon zwei Frühaborte jeweils in der 6. Woche und bei Zwillingen liest man ja dass das Risiko noch größer
  • Oje, das tut mir leid. Bekommst du irgendwas vorbeugend? Als bei mir das erste mal blutungen aufgetreten sind (7te ssw) hab ich duphaston verschrieben bekommen, zur Sicherheit.
  • Ich nehme seit 1 Monat (seit positiven Test) Duphaston und Arefam. Seit 2 Tagen sollte ich das Duphaston absetzen und Nehm nur noch abends Arefam vaginal. Und *klopf auf Holz* diesmal keine Blutungen. Hoffe, das bleibt so.
  • Wird sicher alles gut :)
    Is arefam auch ein gelbkörperhormon? Ich hab das duphaston bis zur 12ten nehmen müssen. Dir Ursache der blutungen waren aber nicht bekannt. Erst in der 14 ssw, da hatte ich ein Hämatom bei der plazenta, aber das is auch gut gegangen und seither verläuft alles bestens :D
  • @Erdbeere.. in zwettl.

    Ja. Bin mal gespannt wie das klappt dann mit 4..
    Die 2 haben wir ja ganz gut im Griff. . Aber!!
    Na wird schon gehen.. ich hoffe halt wirklich dass alles passt in der SS
  • @forumianerin ja, genau.
    @zaphira wow, 4! Toll!!! :) wie weit bist du jetzt?
  • Ich hab grad gelesen dass man die innere Eihaut (Amnion) oft erst in der 10.-12. sSw am US sehen kann. Also bestehen noch Chancen dass sie mono-di sind. Aber in einer gemeinsamen äusseren Hülle (Chorion) sind sie auf jeden Fall eineiig, oder!?
  • Ja, genau @erdbeere so ist es bei mir. Zweieiige sind von Anfang am getrennt, das sieht man ganz schön. Meine Schwester hat zweieiige, deswegen kenn ich den Unterschied ganz gut (und auch wegen meinem Arzt, der das super erklärt hat)
  • Okay. Danke. Also dann stell ich mich auf jeden Fall auf eineiige ein hoffe auf die Trennwand.. ;)
  • @erdbeere.. ich bin in der 20. Woche. Du?
    Meine sind 2 eiig. . 2 Buben :)
  • @zaphira super! Schon ganz schön weit. Ich beginne morgen erst die 9.
  • also ich hab jetzt heute die Aufklärung bekommen. Sie sind monochorial-diamniot. Gibt es hierzu vorab etwas zu beachten? Danke euch!!
  • Dazu speziell wuesst i nix - soweit i mitbekommen hab ist das die "sicherste" eineiige variante.

    Und normalerweise werden eineiige twins in kürzeren Abständen kontrolliert. Im akh wirds dann wohl eher ein KS - eineiig erlauben die meisten keine spontane Geburt.
    Eine Freundin hat ihre eineiige im akh bekommen und die hatte in KS termin bei 36+6 (glaub i jetzt) denke sie hat was gesagt das sie spätestens bei 37+0 geholt werden ( aber das koennen dir deine aerzte sicher besser sagen)

  • @doppeljackpot_83 super, danke. Mein FA meinte auch im AKH Kaiserschnitt ist höchst wahrscheinlich. Solange es ihnen gut geht ist mir alles recht. :)
  • bearbeitet 22. 07. 2015, 00:45
    @erdbeere das bedeutet, dass sie sich eine plazenta teilen. Bei mir ist es auch so. Ist aber nicht die sicherste Variante, jedes eine eigene plazenta wäre die sicherste... Man muss etwa alle 2 Wochen zur Kontrolle wegen dem fetofetalem transfusionssyndrom, das is wenn das eine Kind dem anderen zu viel Blut "zuschießt" oder dem anderen nichts lässt (grob ausgedrückt). Kommt aber sehr selten (glaub bei nur 10% der eineiigen zwillingsschwangerschaften) vor und man kann auf jedenfall eingreifen, wenn mans rechtzeitig sieht (daher alle 2 Wochen). Ist automatisch eine hochrisikoschwangerschaft, könntest auch frühzeitig freigestellt werden.

  • Lefay00Lefay00

    447

    bearbeitet 22. 07. 2015, 00:59
    Hab auch mono-di Zwillinge. Im AKH hast du wöchentlich Kontrollen ab der 12.ssw bis zur 26.ssw wegen FFTS. KS muss nicht sein. Hätte auch spontan bei 34+2 gebären können und eine zweite Mutti mit der ich im Zimmer war hat es auch getan.
    Geholt werden sie ab 37+0
  • Danke euch! Hab den 1. Termin im AKH erst in der 13. bekommen. Werde morgen nochmal anrufen und ihnen die Lage schildern, vielleicht krieg ich dann einen früheren Termin. Und Freistellung ab der 16. klingt gut. Habt ihr die dann wirklich erst Ende 15. in die Hand bekommen? Weil das finde ich dann sehr kurzfristig für die Arbeit.
  • Ich hab sie in der 14ten wegen blutungen bekommen, am nächsten Tag abgegeben und seither Zuhause. Davor krankenstand...
  • Hi

    Na schau da gibt's eh jede menge die sich mit mo-di zwillingen auskennen - sorry wollt nix falsches sagen.

    Immer interessant zu lesen das manche doch spontan im akh entbinden. Ist ja dort leider eine Seltenheit.
    Ich Habs nur mit eigenen OA geschafft und auch nur weil die geburtsbedingungen ideal waren - beide schaedellage etc. - denke nur die optimalen geburtsbedingungen sind halt doppelt ;-) so schwer hinzugekommen. Aber wies auch ist - denke man sollte einfach offen dem ganzen entgegensehen. Ich haett mich ueber spontan gefreut - mein Sohn hat sich in letzter Sekunde doch dagegen entschieden.

    @ Freistellung
    Ist in wien kein problem - war davor auch im Krankenstand - also arbeitstechnisch mehr oder weniger von heute auf morgen weg
    In dem Moment gibt's einfach viel wichtigeres!
  • Vielen Dank @Forumianerin und @doppeljackpot_83
    Das heisst wenn vorher (hoffentlich) nix ist, arbeite ich bis 14+6, gehe an genau dem Tag zum FA, danach zum Amtsarzt und komm am nächsten Tag nicht mehr arbeiten? Oder kann der FA das auch schon 1 Woche davor ausstellen?
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps

Registrieren im Forum