krümel05

Über mich

krümel05
krümel05
User
Beigetreten
Besuche
11,744
Zuletzt aktiv
Punkte
53
Beiträge
1,715
Auszeichnungen
7
  • Karrieremütter oder welche die es werden wollen hier?

    @Biene880 nein, ich werde nicht diese Karriere Mutter sein, das gleich offen vorweg, hatte aber auch keinen 9 to 5 Job. Bei dir klingt das aber schon nach deutlich viel mehr...

    Habe bis jetzt still neutral mitgelesen, weil ich das Thema interessant finde.

    Es gibt kein schwarz-weiß. Es gibt gute Vollzeit-Mütter und gute Mütter, die Vollzeit arbeiten und eine Menge dazwischen. Es gibt aber genauso in allen Varianten jene, die keine guten Mütter sind in egal welcher Konstellation.

    Und genauso haben viele Vorurteile anderen Variationen gegenüber, die nicht der eigenen Lebensweise entspricht. Trotzdem habe ich hier nicht das Gefühl gehabt es geht gegen Karriere-Mütter. Aber anscheinend ist deine Sichtweise so, dass dir nur Karriere-Mütter einen Rat oder Fragen stellen dürfen.

    Ich finde es nichts schlechtes dir zu raten zu hinterfragen, wie dein zukünftiges Leben ausschauen soll. Du musst diese direkten Fragen ja nicht beantworten. Keiner zwingt dich dazu... so wie du dich beschwerst, dass hier manche versuchen dich zu interpretieren/verstehen, tust du es aber auch mit allen Vorurteilen.

    Im Endeffekt muss es für dich und deinen Partner passen, ihr müsst euch einig sein. Ihr dürft aber nicht vergessen, dass da dann noch ein eigenes Individuum auch mal auf seinen Standpunkt in gewisser Weise beharren wird...oder zumindest versuchen wird...

    Ich finde es schön, dass es in der heutigen Welt, in unseren Breiten zumindest, legitim ist sich zu entscheiden, ob man Kinder will, wann und wie man diese in sein Leben integrieren will... das hat noch keinerlei Aussage, dass einem zu- oder abgeraten wird... aber bei einem Job etc. wägt man ja auch oft für und wieder ab und da ist es leichter etwas zu ändern, wenn man plötzlich feststellt, dass es doch nicht passt.. da überlegt man sich ja auch einen Plan B vielleicht schon vorab?

    Wenn dich meine Geschichte interessiert, dann kannst du gerne in diversen Threads recherchieren...

    Meine Schwangerschaft/die Geburt war nicht 0815, hatte aber das unwahrscheinlich große Glück einen vollkommen gesunden Sohn auf diese Welt zu bringen...
    daarmariczMelodyschnoggeleLisi87hafmeyjamydreamcametrue
  • Allgemeiner themenloser Tratsch & Quatsch Thread #3

    Wenn beide Kinder pünktlich um 6:00 wach sind - natürlich Sommerzeit 🤪

    Die Abstimmung über die Abschaffung der Zeitumstellung war wohl eine der unnötigsten Aktionen 😆
    Leni220619Kathisa25riczJigsawdanifaradayarti000
  • Allgemeiner themenloser Tratsch & Quatsch Thread #3

    Einfach gerade super happy 🙃. Wenn sich der Einsatz/Aufwand gelohnt hat und ich es geschafft habe, auch für August die Betreuung bei einer Tagesmutter zu organisieren…es war echt nicht einfach und hat viel Zeit und Mühe/Nerven gekostet…mit Ferienzeiten und bevorzugten Fixplätzen, aber alleine bis jetzt im Juli hatte mein Sohn schon so viel Spaß und Freude 😎
    riczReyhaniasoso
  • Nimmt die Fruchtbarkeit mit dem Alter ab?

    Das ist sehr unterschiedlich. Ich wurde im 4. IVF Versuch nach 1 FG und 2 völlig erfolglosen Versuchen mit schlechter Eizellqualität mit 40 schwanger. Bald danach mit 41 natürlich schwanger nach dem 2. Zyklus ohne es darauf angelegt zu haben. Die Schwangerschaft hatte da einen positiven Einfluss… Meine Kinder sind, da meine Tochter auch früher dran war, nur 14 Monate auseinander 😬
    ZombueraPapaya
  • MA10 Kindergartenplatz Wien

    In einem anderen Thread stand gestern diese Info:

    „Wir haben da heute angerufen.
    Die erste Briefe gehen wohl am Montag und am Mittwoch raus. Die Vergabe war wohl erst diese Woche.“
    ElWi1Auryn
  • Ich packe meine Kliniktasche und nehme mit...

    Wollsocken mit Anti-Rutsch Noppen - 2 Paar, da eines schnell einmal feucht ist, wenn die Fruchtblase platzt.
    Selina1234CoCoMaMa
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

    @Mohnblume88 13-15 EUR zahle ich für Babysitter mit zumindest pädagogischem Hintergrund oder Erfahrung. Würde bei ihr mal mit 3-5 EUR starten bis sie genug Erfahrung mit deinem Kind hat und dann ev. erhöhen (auch mit Alter).
    Mohnblume88
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

    @Mohnblume88 also ich würde zumindest bis Volksschule warten und schauen, ob sie es dann noch immer möchte.

    Wie wäre es in der Zwischenzeit mit Ohrklipps, die hatte ich…

    Ich selbst habe zwar als Kind immer wieder mal darüber nachgedacht und hätte auch dürfen als ich älter war, aber anscheinend war im Endeffekt der Wunsch nie so groß, dass meine Mutter auch tatsächlich mit mir zum Stechen gegangen ist.

    Ich habe es dann mit 24 gemacht 😁. Dafür sind sie jetzt auch genau an der Position wo ich es wollte. Bei anderen ist mir immer wieder aufgefallen, wenn ich es nicht schön gestochen fand 😆.

    Da ist es halt auch vielleicht anders, wenn das Ohr schon (mehr) ausgewachsen ist.
    Mohnblume88
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

    @7ply zB einige Stunden in die Tiefkühltruhe legen und dann ausbürsten/absaugen…oder Wollwaschmittel mit Handwäscheprogramm und zum Trocknen auflegen
    7ply
  • Tipps für Urlaub mit Kleinkind in Wien

    Im Museumsquartier gibt es das Zoom Kindermuseum (waren dann aber wegen Corona noch nicht dort).
    maria1712

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Trete der Community bei, um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum