honeymaus

Über mich

honeymaus
honeymaus
User
Beigetreten
Besuche
4,220
Zuletzt aktiv
Punkte
1
Wohnort
Kinder
1
Wohnbezirk
-
Beiträge
1,748
Auszeichnungen
12
  • Schnäppchenjäger #3

    o54sglz8djq9.png
    dunkelbuntvonni7MelodyitchifySunshineGirl
  • Barfußschuhe

    Falls jemand Hausschuhe für den Kindergarten sucht,.... wir haben jetzt die Tikki Ziggy bestellt und ich bin hellauf begeistert. Extrem weich und flexibel. Sie passen sich super an den Fuß an durch die zwei Klettverschlüsse jeweils links und rechts. Kein vorrutschen - wie es bei Lederpuschen der Fall ist.

    jowc61we3lrf.jpeg
    6s0ul0j0xn8z.jpeg
    Cookie1985fanny85Stieglitz
  • Barfußschuhe

    38e8x4r5jk2h.jpeg

    Habe die Wildlinge 99% wasserabweisend bekommen. Der Winter kann kommen B-) :D
    Cookie1985Annika_MarieStieglitzperlmuttibabyfive79eliahh
  • Barfußschuhe

    @Bienchen_321
    Ich kopier dir mal einen netten Text dazu:

    Warum Kinder-Barfußschuhe?

    Das Wort Barfuß und das Wort Schuh in einem Begriff hören sich zuerst sehr widersprüchlich an, aber mit Barfußschuhen werden Schuhe bezeichnet, die das Barfußgehen nachempfinden und nicht dass man die Schuhe barfuß anzieht.

    Durch feuchtes Gras streifen. Über Steine balancieren. Mit bloßen Füßen im Sand wühlen. Auf weichem Boden landen. Barfußlaufen ist gerade für Kinder, die Ihre Welt entdecken, mehr als reine Fortbewegung.
    Das hat gute Gründe: Barfußgehen und das Gehen in Schuhen unterscheiden sich enorm. Während die meisten Menschen in Schuhen mit der Ferse auftreten, treten geübte Barfußläufer mit dem Vorderfuß auf.

    Das hat viele Vorteile, die wichtigsten sind:

    1. Gelenke werden geschont
    2. Bessere Balancefähigkeit
    3. Unterstützt die Stärkung der Fußmuskulatur und Sehnen

    Die Sohlen sind weich und flexibel: Nur so kann die natürliche Abrollfunktion stattfinden und Untergründe spürbar werden. Die Durchblutung wird angeregt und die Sensomotorik (Gleichgewichtssinn) wird gestärkt.
    Die Naturform der Sohle ermöglicht eine korrekte Stellung der Großzehen und engt die Füße nicht ein.
    Die Barfußschuhe haben keinen schrägen Fersenabsatz oder Fersenerhöhung: Der Körper behält so seine natürliche und gesunde Haltung (ohne Beckenneigung nach vorne und Hohlkreuz). Nur so ist der Körper in der Lage die auftretenden Kräfte ideal im Fuß zu verteilen.

    Barfußhersteller verzichten auf unnötige Stützfunktionen und Polster. Dadurch wird der natürliche Muskelaufbau aktiviert und der Fußapparat gestärkt. Dies hilft dabei späteren Fehlstellungen wie Senk-, Spreiz- oder Knickfuß zu vermeiden.
    Die Empfehlung aus früheren Zeiten: „ Der Knöchel muss gestützt werden“ ist wissenschaftlich schon längst überholt. Überall dort wo der Körper gestützt wird, ist er nicht gezwungen seine eigene Muskulatur aufzubauen. Dieser Effekt lässt leicht sich an einem Gipsverband beobachten, denn bereits nach einigen Wochen schwindet die Muskulatur spürbar.

    Als Eltern macht man sich ständig Gedanken über die Gesundheit seiner Kinder und versucht, alles zu beachten und zu befolgen, was zur gesunden und optimalen Entwicklung der Kinder beiträgt. Dass Schuhe hierbei eine Rolle spielen – eine wichtige Rolle – ist vielen Eltern aber gar nicht bewusst. Auch achten Erwachsene oft mehr auf die Optik der Schuhe, als auf Tragekomfort und gesundheitliche Verträglichkeit. Gerade bei Kindern ist dies aber ein gravierender Fehler, der nachhaltige Folgen haben kann. Denn besonders in den ersten Lebensjahren sind die Kinderfüße sehr formbar, sodass Schuhe großen Einfluss auf die Entwicklung der Füße nehmen.
    Cookie1985Bienchen_321babyfive79Hallöchen
  • Kinderkrippe oder Tagesmutter?

    @angel du hast Recht. Deine Ansicht beruht darauf dass das ganze Leben von vorn bis hinten geplant sein muss/sollte und das keine Fehler passieren können/dürfen.

    Ich enthalte mich jeglicher weiterer Äußerung, weil ichs einfach nur noch niveaulos finde wie du darüber denkst und sprichst.
    ohmyReyhaniaMaxi01Nicole_LeondingdunkelbuntStieglitz
  • Austauschthread für impfende Eltern #2

    Ich lasse auch die "Standard" Pneumokokken 10 impfen. Die Standard und die Pneumokokken 13 halten leider nur ein paar Jahre und verlieren dann ihre Wirkung. Wenn man in ein Land reist, wo Pneumokokken gängig ist wird man sowieso nochmal nachgeimpft hab ich gehört.

    Von dem her, ist es mir das Geld für die "3" Stämme mehr nicht wert :see_no_evil:

    Die wichtigsten Stämme sind eh in der Standard enthalten.
    ReyhaniaJacky92Smily120779
  • Kindermund #2

    Mein Sohn (3,5 Jahre) und ich führen ein Gespräch über Frauen und Männer und Babys.

    Ich:“Frauen können Babys im Bauch haben, aber Männer nicht.“
    Sohn:“Und dann trinken die Babys bei der Brust eine Milch“
    Ich:“Ja, genau. Und Männer haben keine Milch in der Brust.“
    Sohn überlegt und sagt dann überzeugt:“Ja stimmt, die haben ein Wasser in der Brust für die Babies“ (zieht sein Leiberl hoch und überprüft, ob bei ihm auch was rauskommt :D ich musste herzhaft lachen)
    Stefanie868CharlotteReyhaniayve412BiKaNaomi_Hase_89
  • Barfußschuhe

    Also ich möcht euch happylittlesoles empfehlen. Da sind so gut wie alle Barfußmarken (außer Filii&Zeazoo). Die Firma hat ihren Sitz in UK - aber die Schuhe sind dort so „günstig“ dass es mit Versand aufs selbe kommt wie wenn man in Österreich bestellt, in manchen Fällen sogar noch viel günstiger! Und man bekommt bei happylittlesoles pro €10 1 Punkt (bzw 1 Pfund/Euro) gutgeschrieben. Bei €60 sinds 6 Punkte(bzw 6 Pfund/Euro) usw. und irgendwann wennst genug gesammelt hast, kriegst sozusagen ein gratis Paar Schuhe. Oder man löst vorher ein und kriegt sozusagen einen Rabatt auf die nächsten Schuhe, je nachdem wieviel Punkte man einlösen will. Voll super ! :)
    Bezahlung per Paypal möglich - Versand ca 5-7 Werktage.
    Cookie1985Stieglitzeliahh
  • Kindermund #1

    Wenn mein Sohn (bald 2) mich fragt wo er sein Spielzeug finden kann, frag ich ihn zuerst „Ja wo hast es denn hin tan Alexander?“. Meistens weiß er es natürlich nicht und ich helf ihn dann suchen.

    Heute rennt er durch die Wohnung und schreit „Katze“
    „Wo‘s Katze?“
    „Wo has hitan Ajeanda?“

    Ich fand das so süß und witzig zugleich <3
    schnoggelesanxtayYordaMutschekiepchenStefanie868vonni7ReyhaniariczBienchen_321itchifyund 4 andere.
  • Kindermund #1

    Hihi wir sind auch grad in der Warum-Phase.

    „Schau mal Mama, der Mond ist kaputt!“

    „Nein Spatz, der ist nicht kaputt. Das ist jetzt ein Halbmond und kein Vollmond mehr.“

    „Warum?“

    „Weil der Mond jetzt anders zur Erde steht.“

    „Warum?“

    Ja, hmmmmm :D

    Reyhaniavonni7BiKaHase_89

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum