Hibbelmädels #91 - Der Herbst färbt Bäume 🍁🍂 - und hoffentlich die Striche unsrer Träume ⏸️💖

1303133353641

Kommentare

  • @j_m_g bei mir würde es auch passen. Ich hab am 20. Dezember einen Termin bei meiner FA
  • Mein test war heute übrigens blütenweiss.
  • @avis ich bin einerseits auch positiv gestimmt, andererseits weiss ich nicht ob das überhaupt Sinn macht, mit meiner Kurve 🙈
    Naja, es wird sich zeigen.
    Ich werd auf jeden Fall vor NMT testen 😅

    @Biene880 oh nein, aber im Prinzip ist ja trotzdem noch alles offen, du bist ja noch sehr früh auch oder?
  • @sunshine02 jaaa super!! 🥳🥳 Der Mönchspfeffer zeigt also schon schöne Wirkung oder 😊
  • @LexxiBee Jaaaa 🥳 anscheinend schon, bin über drüber happy 😊
  • Hab noch immer keine richtige Regel, das verwundert mich jetzt doch sehr. Bin NMT+2
  • @lexxibee das Leben ist keine Excel Tabelle. Und der Körper auch nicht :) diese Kurve bestimmt nicht was passiert. Sie ist wie sie ist, aber was tatsächlich passiert im Körper weiss man nicht.

    @andrea_86 ich hab gestern gelesen, dass sich die Tage auch verschieben können, wenn eine Einnistung im Gange ist, aber noch nicht abgeschlossen. Hatte ich im letzten Monat auch. 3 Tage SB, dann die Regel.
  • bearbeitet 10. 11. 2021, 15:55
    @LexxiBee ich weiß nicht. Haben uns zwar mehr oder weniger wieder ausgesprochen, aber ich denke, er will einfach "noch" kein Kind.
    Er verneint das zwar jedes Mal immer wieder wenn ich ihn drauf anspreche, aber ich habs so im Gefühl.

    Ihm turneds ja anscheinend ab, wenn er weiß, wenn ich kurz vorm Eisprung bin (hat er ja letzten Zyklus mitbekommen) und das sagt ja schon alles. ^^"

    Keine Ahnung, ob ichs jetzt einfach mal bleiben lasse obwohl ich eigentlich so schnell wie möglich ein Kind will, da ich ja kurz vorm Gebärmutterhalskrebs gestanden bin.
    Die Angst versteht halt irgendwie keiner.


    @andrea_86 nochmals nen Test gemacht?

    @sunshine02 viel Spaß beim herzeln. 🙈
  • @Strohhutpiratin Danke 😊

    Vlt wär doch ein offenes Gespräch die Lösung, bei meinem Mann wars ähnlich die letzten zwei Monate, also immer um den ES war er ned zuhause und das hat mich schon verärgert da ich ja Vitamine, Mönchspfeffer usw nehme, Ovus mache etc.. dann hab ich ihn mal drauf angesprochen ob er keins will weil dann lass ich alles sausen und jz herzeln wir jeden Tag 🤣
  • @sunshine02 hatten wir ja schon mehrmals.
    Vorgestern hab ich ihm auch gesagt, dass von ihm aus relativ wenig kommt (im Vergleich zu früher) seit ich die Pille abgesetzt hab.
    Ursprünglich wollten wir ja erst im Dezember/Jänner anfangen. Dann kam aber meine Erkrankung und die OP dazwischen. Zudem hatte ich ja vor der Pille die Dreimonatsspritze und das machte mir auch Angst. Da kann es ja bis zu einem Jahr dauern, bis man seine Tage wieder bekommt.

    Er sagt, er will jetzt schon auch ein Kind und meint, es wird auch nicht lange dauern. Trotzdem. ^^
    Interesse zeigt er halt auch kaum was meinen Zyklus betrifft bzw. wies ausschaut, ob ich schon überfällig bin etc.
    Er meint, für mich gibts grad nur mehr das Thema Baby und das nervt ihn halt. 😅
  • Haltet mich jetzt bitte nicht für eine Spielverderberin, aber dieses "ich hab den ES, wir müssen Sex haben" finde ich auch nicht so prickelnd. Bei uns ist das eher umgekehrt. Meiner wills ganz genau wissen und hätte dann am liebsten 2x pro Tag. Ich denk mir (mittlerweile), 1x reicht. Nicht pro Tag, sondern: wenns sein soll, solls sein.

    @Strohhutpiratin ist er denn offen dafür, wenn du ihn verführst? Mit toller Unterwäsche zB?
  • Bei mir ist das gleich wie bei @avis mein Mann möchte genau wissen wann, fragt auch öfters danach und würde es am liebsten in der Zeit 2xmal am Tag machen.

    @Strohhutpiratin ich würde einfach mal von mir aus nichts machen ( also so blöd es auch ist mal einen Zyklus aussetzen) und abwarten ob von ihm was kommt. Für mich klingt es wirklich so als würde er nicht unbedingt jetzt Vater werden wollen. Da er ja anscheinend auch weniger Lust hat zu ❤️eln wenn es eigentlich genau „richtig“ wäre.

    Das hilft vllt. Du zeigst ihm somit auch das du nicht nur ein Baby im Kopf hast( wie er sagt). Obwohl es in deiner Situation mehr als in Ordnung ist.

    So würde ich es zumindest mal probieren :)
  • @avis versteh ich total, nach einer Zeit wirds irgwann zach das Ganze, ich versuch meistens zu verdrängen, dass der ES ansteht 🙈

    @Strohhutpiratin Hätte da denselben Gedanken wie @SamirKathi, einfach mal abwarten und sehen wie seine Reaktion ist, nichts ansprechen oder versuchen
  • @Strohhutpiratin meiner istvds ziemlich gleich, darum sag ich gar nix mehr dazu.

    Er meint er ist zu alt für ein Kind. Aber ja wenns sein soll, soll sein so wie @avis gesagt hat.

    😊🍀
  • CeliCeli

    1,394

    bearbeitet 10. 11. 2021, 19:33
    Hello bin wieder da 😊 hatte heute meinen ersten Arbeitstag die Woche nach zwei Tagen KS und es war eine super Ablenkung....
    Gestern hatte ich kurz mal einen Zusammenbruch, weil das Schwangerschaftstagebuch von Amazon kam und ich Dussel die ersten Seiten lesen musste.... Meine Mama hat es ebenfalls gestern erfahren das sie wieder nicht Oma wird, aber es geht ihr gut sie stürzt sich gerade mehr in das Thema als ich 🤭 bekomme minütlich whats App Tipps von ihr 😍😅 ich hab im Grunde eine etwas schmerzhaftere aber kaum blutendere Periode und halt 4 Tage "zu spät" also auf in den neuen Zyklus 😆
    Für mich ist es eine dermaßen große Erleichterung das ich noch schwanger werden kann das ich mir jetzt kaum Sorgen mache das es nie klappt den im Grunde kann man den Rest "modifizieren" 😉🙃
    Julsenmay
  • @Strohhutpiratin ich glaub, ich würd mich richtig "in Schale" werfen. Ihm vlt vorab ein Foto schicken. Und mehr Wert aufs Herzeln legen als auf den ES 😊
  • @stefnirengaw Wie alt ist er denn? Hat er bereits Kinder?
  • @Celi Deine positive Einstellung ist einfach bewundernswert, könnte ich mir eine Scheibe von abschneiden, Respekt!
  • @sunshine02 46, nein er hat noch keine Kinder 😊

    @Celi ich find auch das, dass gut ist zu wissen das es doch klappt. Auf in den neuen Zyklus 🍀 Wünsch dir alles Gute 🥰🍀🍀
  • CeliCeli

    1,394

    bearbeitet 10. 11. 2021, 21:45
    @sunshine02 natürlich gehört trauern zum Leben und auch mich überkommen oft diese Gefühle, aber das Positive überwiegt und das ist ganz wichtig zum glücklich sein und vorallem auch um das Erlebte zu verarbeiten 🥺

    genau so versuche ich gerade auch diese schwierige Situation zu meistern, die wir alle im Moment erleben.

    Ich denke mir jeden Tag, das Leben ist so kurz und jede Minute die wir im Gedanken mit Krankheit und Angst verschwenden deprimiert unsere Seele und schwächt den Körper, mich persönlich ziehen diese Nachrichten schon sehr runter und ich kann es kaum mehr ertragen etwas darüber zu hören was nicht mein privates Umfeld betrifft... ich finde es ganz wichtig das es meinen Liebsten gut geht, aber ich kann NICHT die ganze Welt retten und ich konnte es noch nie.

    Wir lebten Jahre lang glücklich mit dem Tod in unserer Nähe mit Risiko und Freude und plötzlich wird er so präsentiert, als könnten wir ihn irgendwie verhindern. Es wirkt extrem negativ auf uns.

    Wenn das Personal weniger wird, aber der Bedarf gleich oder mehr, dann ist es komplett egal wo du arbeitest, du musst IMMER entscheiden wo du als erstes beginnst! Das ist das Problem, nicht die Kranken/Risikobereiten, die waren schon immer da!
    Allein durch die Impfung wird das Personal im KH nicht mehr werden und deren Arbeit nicht weniger.

    Geht's raus, genießt das wunderbare Herbstwetter, die bunten Blätter die momentan überall in der Sonne strahlen und vorallem erfreut euch an der Liebe, die ihr mit wundervollen Menschen teilen könnt, jeder Moment ist kostbar und erfüllt unsere Körper mit positiver Energie
    GENAU DAS BRAUCHEN WIR UM SCHWANGER ZU WERDEN 🥰

    LexxiBeeJulsenmay
  • @stefnirengaw Ist absolut kein Alter, wo etwas zu spät sein könnte 😊

    @Celi Könntest Life Coaching machen 👌🏻 danke für deine Worte!
  • @all mal ne vllt komische Frage an euch. Ich hatte meine Mens 2 Tage verspätet bekommen. Die Blutung war von der Stärke nicht so wie sonst. Nach 5 Tagen war die Blutung so gut wie vorbei, aber nun habe ich seit 3 Tagen einen fleischfarbenen Ausfluss :/ hatte das schon mal jemand ?
  • @Celi das hast du schön geschrieben 🥰 danke dafür 😊🍀
  • @sunshine02 das sag ich auch 😅 aber sag das mal einem Mann 😎
  • @Celi sehr schön geschrieben :)
  • Guten Morgen Mädels!
    Danke euch, aber ich glaub ihr habt da vielleicht was miss verstanden. 😅

    Ich will nicht nur zur Eisprungszeit. Hab generell gern Sex.
    Sex nach Plan find ich generell ned gut. Denkt man ja bestimmt dann auch nur ans schwanger werden. Ich will den Sex genießen und Spaß haben wenn ihr versteht, was ich meine. ^^

    @avis verführen ist so ne Sache. Er findet Dessous schön, braucht sowas aber ned zwingend. Also da hat er nicht mehr Lust, als sonst.
    Fotos gabs bis jetzt nur, wenn er beruflich ein/zwei Wochen unterwegs ist. x)

    @SamirKathi hab ich die letzten zwei Wochen und in denen hatten wir 4x Sex (sonst immer alle zwei Tage ca.).
    Ich hab ihm letztens auch gesagt, dass ich mit Absicht jetzt mal nix gemacht gehabt hab.

    Er ist ja schon Papa. Hat mit seiner Ex (die er direkt nachm ersten Treffen gefühlt geschwängert hat – dumm von ihm einfach) nen vierjährigen Sohn.

    Ist halt wie gesagt bei mir schwierig, da ich Angst habe, dass ich überhaupt keine Kinder bekommen kann, da ich HPV vorbelastet bin.

    @Celi schöne Worte, danke. 🥰
  • @Strohhutpiratin da hab ich dann wirklich was missverstanden. Sorry. Ich hab auch weniger Lust als mein Partner. Vor ein paar Jahren war das noch völlig anders. Da hätte ich immer und überall. Keine Ahnung woran das liegt. Vlt weil ich 3 Jahre Single war? Oder das Alter?

    Ich mag Dessous ganz gern, weil man damit den Partner überraschen kann. Und ich fühle mich dann auch sexy.

    @Celi das hast du toll geschrieben!
  • @Strohhutpiratin Kann deine Angst verstehen, meine Nachbarin hatte dasselbe als sie Anfang 20 war und bekam deswegen damals schon ein Kind. Sie selbst sagt sie bereut es nicht, aber hätte sie diese Diagnose vom Arzt nicht bekommen hätte sie sicherlich noch gewartet.
  • @SamirKathi Hatte ich diesen Monat, keine Ahnung woran das gelegen ist..
  • DanieDanie

    452

    bearbeitet 11. 11. 2021, 08:28
    @LexxiBee Danke für die Einladung zur Hibbelgruppe. Würd gerne dabei sein.

    Danie aus Eferding (OÖ), 30 Jahre alt, ZT 1 und seit April 2021 um Üben fürs erste Baby. <3
  • @sunshine02 danke 🙃
    Mir wurde der Gebärmutterhals ja schon gekürzt. Im Krankenhaus meinten sie, wenn ich nochmals operiert werden muss, siehts schlecht aus mit Kindern.
    Muss aber nicht so sein.. die Ärztin war halt ned recht einfühlsam.

    Durch ne Schwangerschaft kann sich der PAP-Abstrich ja auch verbessern. Das hoffe ich bei mir ja auch.

    @Danie herzlich willkommen hier nochmals. 🥰
  • Hallo :D

    Jetzt "trau" ich mich auch in die Hibbelgruppe. Wir haben im April 2020 zum ersten Mal über unseren Kinderwunsch gesprochen. Dann kam Corona und irgendwie fühlte ich mich selbst doch noch nicht soweit. Es war eher der Druck (den ich mir selbst gemacht hab ) vor 30 noch ein Kind zu bekommen. Als dann meine Schwägerin auch noch schwanger werden wollte und es nur mehr darum ging, hab ich beschlossen noch zu warten. Wir haben dann kurzerhand die Babyplanung verschoben und habe ich meinen jetzigen Mann einfach mit einer Erdbeertorte überrascht und ihn gefragt ob wir heiraten und so haben wir im Juli 2021 unsere Traumhochzeit gefeiert.

    Im April 2021 (ein Jahr später) haben wir uns dann dazu entschieden die Babyplanung anzugehen (in dem Glauben, bis Juli wird das schon klappen und wir können das bei der Hochzeit verkünden) ...

    Ich hatte ab Mai dann einen regelmäßigen Zyklus von 28-29 Tage und genau wie in der App berechnet (mein Kalender) meinen ES. Hab dies auch mit Ovus dann ab August kontrolliert.

    Im Oktober blieb dann meine Periode aus. Da sie immer exakt am Tag genau gekommen ist war ich mir sicher - ICH BIN SCHWANGER: 4 Tests und ein Arztbesuch später die Ernüchterung. Keine Schwangerschaft. Ich hab dann alles prüfen lassen und war alles in Ordnung. Ich hab dann die letzten 14 Tage Tabletten verschrieben bekommen, die die Periode auslösen sollten und Mönchspfeffer. Eigentlich hätte bis letzten Montag/Dienstag dann die Periode kommen sollen, wieder nichts :( Gestern hab ich dann für mich beschlossen das Thema abzuhacken UND SCHUBS heute kam meine Periode.

    Es ist eins schwanger werden zu wollen und seine Periode zu bekommen. Ich war immer mega enttäuscht. Es ist jedoch was ganz anderes, erst gar keine Periode zu bekommen und zu wissen nicht schwanger zu sein.

    Lange Rede gar kein Sinn :D Bin heute ZT 1 und bin so froh meine Tage zu bekommen und werd jetzt wieder ganz aufgeregt wenn ich daran denke, dass es in 2 Wochen schon wieder so weit sein kann. Werd mit Ovus testen.

    Nochmal zu mir, ich bin im Juni 30 Jahre alt geworden (mein Mann im Juli 30), komme aus OÖ Eferding und wäre es unser erstes Kind.

    Ich freu mich total mich mit euch auszutauschen! :)

    EINE FRAGE HÄTTE ICH GLEICH xD

    Meine FÄ hat jetzt Urlaub und hat mir als meine Periode ausblieb zusätzlich Mönchspfeffer empfohlen. Weiß jemand ob man das weiternehmen kann oder jetzt bei Einsetzen der Periode absetzen soll? Sie ist leider erst in 14 Tagen da und ich seh das jetzt nicht so als NOTFALL um die Vertretung anzurufen.

    Liebe Grüße und auf viele liebe Gespräche, Danie
  • @Strohhutpiratin Vielen lieben Dank <3
  • @Danie herzlich willkommen bei uns 😊

    soweit ich weiss kannst du mönchspfeffer bis zur festellung einer ssw einnehmen, danach sollte man absetzen.

  • @stefnirengaw Danke für die Info. 😊
  • @Danie willkommen, schön das du zu uns gefunden hast 😊

    Magst du mir noch deinen NMT verraten? Dann nehme ich dich auf die Liste auf.

    Den Mönchspfeffer kannst du bis zu einem positiven Test auf jeden Fall durchgehend nehmen, das ist sogar ganz gut so 😊

    Das das mit schwanger werden und/oder schwanger bleiben oft nicht so einfach ist wie man vorher denkt, haben wohl alle von uns hier schon erfahren müssen 🙈 Daher stärken wir uns so gut es geht gegenseitig, die Gruppe hier ist wirklich toll 🥰

    Schauts euch mal meine verrückte Kurve an;
    4kzzj4ambkr9.jpg
    Da soll man draus schlau werden 🙈😅 Der von der App prognostizierte ES stimmt bestimmt nicht, der war sicher 1-2 Tage früher, dann passts nämlich auch mit den Ovus zusammen.
    Also ich glaubs einerseits nicht, dass es geklappt hat, andererseits hab ich so ein Gefühl...keine Ahnung, wahrscheinlich irr ich mich eh und es ist nur Wunschdenken 😅 Ich werd auf jeden Fall am Sonntag zu testen beginnen.
  • @Celi So tolle Worte! Danke, dass hab ich gebraucht🥰
  • @Danie herzlich willkommen 🥰
  • @LexyiBee sind wir Zwillinge? Schau mal bei mir:
    de5a8750-42c8-11ec-a22d-614c44033332.jpeg
    Ich habe ja übles... hätten es dann verpasst
  • Ahne .. nicht habe
  • @LexxiBee schönen Anstieg hast du da heute. Ich drück die ganz fest die Daumen. 🥰
    Ich denke auch, dass dein Eisprung ein/zwei Tage früher war.
    Diese Kurvendarstellung find ich von dieser App aber immer eher schwieriger als die von myNFP zB.. ka. 😅 Die ist ja vom AVA-Band oder?

    Ich sag mal meinen NMT vorsichtig auf 11.12.21 voraus.
    Die letzten zwei Zyklen waren nämlich 32 Tage. Falls mein Eisprung früher sein sollte, gib ich dir Bescheid. ^^
  • @Biene880 hast du an ZT16 den letzten Ovu gemacht? War er da schon positiv? Weil HO steht und nicht HÖ?!
    Ansonsten auch eine sehr undurchschaubare Kurve 🙈 Da sind wir echt im selben Boot 😅

    @Celi das hast du wirklich ganz ganz toll geschrieben, Hut ab vor deiner positiven Stärke!! 👍❤️
  • Ich hab leider mit den ovus an zt 15 oder so aufgehört weil die bei mir nicht funktionieren, hab die abgelaufenen one steps die zunächst nichts anzeigen und dann erst nach 1 h oder so sehr deutlich einen Strich anzeigen. Und ein und der selbe Test wurden von der app binnen Sekunden total unterschiedlich gewertet (vom 0% auf 18% auf 10%) oder so. Hab es dann also lassen.
  • @Strohhutpiratin nein AVA Band hab ich keins, das ist die Femometer App.

    Meine Kurve sieht allerdings in der NFP App nicht besser aus 😂
    1b4pgpohv948.jpg

    Drum, ich glaub ich lass das mit der Messerei vielleicht ab nächsten Zyklus wieder 🙈

    Deinen NMT ändere ich gleich 😊
  • @LexxiBee NMT? Der Tag an dem die Mens ausbleibt oder was bedeutet das? Sry Das wär der 10.12.2021.

    Ganz genau kann ich es aber nicht sagen, da mein letzter Zyklus leider 58 Tage war (vorher immer genau 28,29) und ich noch nicht weiß, ob es sich jetzt wieder einpendelt.

    Danke für die Info, dann benutz ich jetzt Mal Mönchspfeffer weiter. Bisher hab ich nur Ovus probiert, Temperatur hab ich noch nie gemessen und mich auch noch gar nicht damit auseinandergesetzt wie das genau funktioniert, bzw. was das heißt. Vielleicht im neuen Jahr dann.
  • @Biene880 Ich hattet Anfangs die von DM (5er Pack) die haben bei mir sehr gut angeschlagen (Schneeweiss bis auf die beiden Tage vom ES). Die wurden mir auf Dauer aber zu teuer, jetzt hab ich auf Amazon so eine Großpackung geholt, ich weiß aber noch nicht was ich davon halten soll, da sie immer einen dünnen Strich anzeigen (im Gegensatz zu die von DM) .. Werd die jetzt diesen Monat noch mal ausprobieren und schauen ob sie was anzeigen. Bin mit dem Ganzen (Ovus, etc.) noch ganz neu dabei .... Deswegen noch etwas unbeholfen was das angeht.
  • @Danie sind das auch die One step von amazon
  • Es ist so ärgerlich, fürchte dass mein ES erst vor 2 tagen war und daher jetzt der Temperatur anstieg kommt
    Das hieße wir habens verpasst 🤬😒
  • @LexxiBee @Biene880 meine ist auch ein zick Zack 😂🙈
    f1cc2a10-42d1-11ec-a22d-614c44033332.jpeg

    ich bin auch am überlegen ob ich das mit dem Tempi messen wieder lasse, irgendwie stresst mich das 🙈😊
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum