Resi1212

Über mich

Resi1212
Resi1212
User
Beigetreten
Besuche
2,158
Zuletzt aktiv
Punkte
165
Beiträge
326
Auszeichnungen
9
  • Karrieremütter oder welche die es werden wollen hier?

    Ich möchte noch etwas aus kindersicht hinzufügen. Meine Mutter war auch selbstständig und daher schon früh ieder arbeiten. Wir wurden daher schon früh von einem Kindermädchen betreut. Natürlich habe ich eine sehr enge Beziehung zu diesen gehabt und auch viele Geheimnisse und Erlebnisse mit ihnen geteilt. Gleichzeitig war meine Mama immer die Mama und die wichtigste Person für mich. Sie war abends/wochenende/Ferien immer für uns voll da. Sie hat sich zb immer bemüht mit uns Mittagessen (damals hatten Geschäfte auch noch oft Mittagspause) um so von unserem. Tag zu erfahren. Und die Zeiten die sie zuhause war war sie voll für uns da (wir hatten auch eine Haushaltshilfe). Ich bin wirklich überzeugt dass es hier vielmehr um Qualität statt Quantität geht und es einfach wichtig ist das die Kinder stabile Beziehungen zu bezugspersonen aufbauen können. Das kann zb die Oma/der Papa etc. sein oder auch ein nicjtfamilienmitglied wie ein Kindermädchen.
    ElWi1HitByHosenscheißer
  • Erziehung ohne Strafen – Wer versucht es?

    Ich versuche meine Kinder bedürfnisorientiert und gleichwurdig zu begleiten und ihnen vorzuleben
    . Ich erkläre viel und oft und muss sagen, dass ich in den letzten sechs Jahren nicht wüsste dass es einmal eine Strafe gegeben hätte.
    Ich kann mit dem Konzept auch nichts (mehr) anfangen. Es gibt auch keine willkürlichen "Konsequenzen" und ich muss sagen ich bin in Summe sehr zufrieden. Natürlich gibt es Regeln wie immer beim zusammenleben und wir artikulieten auch sehr stark unsere grenzen und schützen diese- natürlich auch die der Kinder.
    Ich muss sagen dass ich sehr überrascht bin/war dass dies so gut funktioniert aber ich finde dass wir mit den 3 Kinder ein harmonisches miteinander haben.
    Ich gehe davon aus dass meine Kinder gerne Teil der Gemeinschaft sind und lernen wollen und wenn etwas nicht so klappt wie erhofft oder so, dann versuche ich dahinter zu locken und die Bedürfnisse dahinter zu erforschen. Kinder wollen eigentlich immer helfen nur können sie oft nicht oder wissen nicht wie. Viel geholfen auf dem Weg hat mir die gewaltfreie kommunikation gerade auch im Bereich der Bedürfnisse.
    Mohnblume88kea
  • Auditive Wahrnehmungs Störungen

    Danke. Zur Abklärung waren wir bei einer psychologin. Die hat dann auch noch ein paar Einheiten was mit ihm gemacht etc. Dann war Corona und wir haben es aus den Augen verloren. Da mir die Dame nicht so sympathisch war wollte ich mich umhören was es noch so gibt. Dann schau ich mal nach einem Logopäden. Danke.
    melly210
  • Erziehung ohne Strafen – Wer versucht es?

    @Mohnblume88 spannendes Video. Vielen Dank fürs teilen. Ich konnte ein paar ahas mitnehmen.
    Mohnblume88
  • Nervige Youtube Mamas

    @kastanie91 danke. Schaut interessant aus.
    kastanie91
  • 🙏 Abendliches Beten mit Kinder 🙏

    Ich versuche auch immer am Abend zu reflektieren und laut auszusprechen wofur ich dankbar war. Manchmal ziehen die kinder mit manchmal nicht. Ich muss sagen mein Sohn (5) kann nix damit anfangen. Meine Tochter macht gerne mit.
    Ich finde dieses reflektieren des tages sehr schön auch für mich selbst.
    Mohnblume88
  • Baby Forum häufigster Name 2019

    Sarah
    Julie79
  • 2. Kind / Nach TraumAgeburt - Traumgeburt?

    Meine erste Geburt war für mich auch etwas traumatische. 8h wehen, saugglocke (war der schlimmste Schmerz ever) und dann plötzlich Kaiserschnitt. Stillen lange sehr schmerzhaft, eitrige brustwarzen, völlige Erschöpfung.
    Bei der zweiten Geburt hatte ich dann meine eigene Hebamme, das ht mir gutgetan und am meisten glaub ich die Erfahrung, dass ich es schon al gemacht habe und mehr vertrauen in meinen Körper - weniger Eingriffe (keine pda mehr, mehr zeit geben, keine wehenmittel). Die zweite Geburt war dann sehr schnell und heftig. 3h von der ersten wehe bis zur Geburt. Der Körper wusste einfach schon besser was zu tun ist kommt mir vor. Zwar auch dammriss aber nur 2. Grades. Kind war auch kleiner. Die dritte Geburt war so in der Mitte, hat ca 8h gedauert, davon 4 im Krankenhaus. Wieder dammriss sonst ok.
    Auch das dritte Kind war leichter als das erste.
    Es kann wahrscheinlich immer so oder so kommen
    Joy2020
  • Ich zünde ein Licht an für...

    Eine Kerze für den Kindergarten Papa der vorige Woche mit knapp 40 plötzlich verstorben ist (einfach zusammengebrochen) und seine 2 kleinen Kinder jetzt als Engel. Begleitet.
    Es hat uns wieder gezeigt wie unerwartet das Leben sein kann.
    riczarti000Wunschkind2014Hase_89Verena Ysunha13
  • eaKBG und Grundstücksverkauf

    Herangezogen werden nur die betrieblichen einkunftsarten also unselbststandige Arbeit, selbstständige Arbeit, Land + forst sowie Gewerbebetrieb.
    (siehe kinderbetreuungsgeldgesetz par 8 abs 1). - so zählen zb Einkünfte aus Vermietung nicht zum kbg.)
    Da fällt ein Grundstücksverkauf im privaten Bereich nicht darunter. Dieser muss jedoch in der einkommenssteuererklärung versteuert werden, je nach haltedauer zu unterschiedlichen steuersatzen.
    itchifyKaffeelöffelHase_89Fischchen2019

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum