marieclaire

Über mich

marieclaire
marieclaire
User
Beigetreten
Besuche
1,476
Zuletzt aktiv
Punkte
22
Wohnbezirk
-
Beiträge
218
Auszeichnungen
3
  • Entwicklungssprünge und Schübe - stimmt das?

    Ich fand es am Anfang auch interessant zu lesen, diese Wochenangaben haben mich aber eher gestresst weil ich immer drauf gewartet habe, dass das Baby jetzt anstrengend wird oder warum es dieses und jenes doch noch nicht kann. Habe das Buch irgendwann zur Seite gelegt...

    Ich glaube manche übertreiben es auch und steigern sich da rein, haben Apps wo steht wie lange der Schub noch geht und wie lange es jetzt noch mühsam ist. 🙊😅 Wie eine selbsterfüllende Prophezeiung. Das finde ich übertrieben.
    Klumpensteinwölfinmi.krsaaiSummer82_sarah_
  • Hibbelmädels #93 🎆 Das alte Jahr verabschiedet sich, 2022 hoffen wir alle auf einen zweiten Strich 😍

    Guten Morgen Mädls!! Ihr habt mich ganz verrückt gemacht, jetzt habe ich auch getestet, 2 Tage vor NMT mit einem 25er. Uuuund ich lass euch auch einen positiven SST da! ❤️ upbcj78cp724.jpg


    Am Foto ist der strich ganz zart aber er war gleich da und ist schon gut zu sehen! 😍
    j_m_gsummerbreeze1Strohhutpiratin_Vivi89_LexxiBee
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

    @June_ ich würde nichts verlangen, auch bei einer Maschine pro Woche. Vielleicht sagt du ihr, dass sie ihm eine Packung Waschmittel mitgibt, dann hast du das schon mal abgedeckt. Aber Strom und Wasser aufzurechnen find ich irgendwie seltsam? Ich finds auch komisch zu verlangen er soll mit den Kindern spielen, ich mein, dass ist ein 15 jähriger junger Mann, wer hat denn in dem Alter auf sowas groß Lust?
    KFPMamaLamakastanie91suse
  • Allgemeiner themenloser Tratsch & Quatsch Thread #3

    Mädls, ihr habt so viele tolle Ideen, ich mache mir eine Liste mit den ganzen vorschlägen, obwohl ich bei meiner kleinen noch ein bisschen Zeit habe bis manches relevant wird! Da waren echt viele tolle Sachen dabei, die ich noch gar nicht am Schirm hatte! ☺️💕
    MarshinaLisi87
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

    @kastanie91 ja mexalen darfst du nehmen.
    kastanie91
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

    @Mohnblume88 noch eine Stimme für babywell. Macht tollen schaum zum spielen. Bei uns jeden Tag im Einsatz. 🙈
    Mohnblume88
  • Schlafen + Zahnen

    Hallo,

    meine Tochter ist jetzt 2 1/2 Jahre und schläft nicht durch. Sie wird meistens einmal in der Nacht munter, möchte auch etwa trinken (Wasser) wandert dann zu uns in Bett und schläft dort weiter. Ehrlich gesagt, ist das für mich wie durchschlafen. Es ist eben ihr Rhythmus und wir nehmen es locker.

    Je eher man akzeptiert wie der Schlafrhythmus des eigenen Kindes ist, desto entspannter kann man mit der Sache umgehen. Lass dich von diesen Aussagen nicht stressen, hier gibt keine Norm, die dein Kind entsprechen muss. Das betrifft dann auch andere Entwicklungsschritte, laufen, sprechen, trocken werden. Lass dich auf "Ratschläge" und Wettbewerb gar nicht erst ein...

    Wenn er sein PRE zum schlafen braucht dann mach es weiter so. Wir sind mit ca. 1 auf Wasser umgestiegen, weil sie gut gegessen hat und wir das Gefühl hatten, das keine Nahrung in der Nacht braucht. Das Wasser ist aber geblieben...

    Alles Gute für euch!
    andreah25
  • Austauschthread für impfende Eltern #3

    @Waugi777 wir hatten genau das gleiche als wir damala 6-fach + rota Viren geimpft haben. Meine Tochter hat so geweint und geschrien am Nachmittag, das war ein Wahnsinn. Ist danach aber bei keiner Impfung mehr vorgekommen. Ich glaube auch, je älter sie werden desto besser stecken sie die Impfungen weg. 🙂
    Waugi777
  • Hibbelmädels #97 ☀️ Bei Sommer, Sonne & Meer, fällt das ❤️ setzen gar nicht schwer 🌺🍀

    @SlayerBeda *reinschleich* ich sehe den Strich auch!! Ich drück dir ganz ganz fest die Daumen!!
    SlayerBeda
  • Trocken werden - brauche Rat

    @Dorli85 ich war gestern Nacht so mutig wie du und habe unsere Maus gefragt, ob sie zum schlafen eine Windel anziehen will. Sie hat Nein gesagt, also habe ich mich drauf eingelassen. In der Nacht dürften ein paar Tropfen daneben gegangen sein, die Pyjamahose war ein bisschen feucht, aber nicht nass und gegen Mitternacht hat sie mich dann geweckt, dass sie Lulu muss. Wir sind schnell gegangen und bis zum Aufstehen ist alles Trocken geblieben. Ich bin soo stolz auf die Maus und auch auf mich, dass ich ihr das zugetraut habe.

    Heute wollte sie in den KiGa keine Windel anziehen und die Pädagoginnen haben das auch voll unterstützt. Bin sehr gespannt wie es gelaufen ist.

    Ich wollte mich bei dir für das Teilen deiner Herangehensweise bedanken, dadurch war ich viel viel mutiger und entschlossener! :):)
    ricz

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum