Coronavirus - Austauschthread #5 ­čŽá

18586889091138

Kommentare

  • @kathi87 Interessant. Welche Reaktionen hattest Du? Nach der Impfung nichts?
  • @racingbabe nach der Impfung direkt nichts aber genau 8 Tage sp├Ąter hab ich eine Schwellung mit R├Âtung am Arm bekommen und die lymphe im Achsel-Brustbereich sind extrem geschwollen. Die Sache mit den Lymphen ist noch immer nicht ganz vorbei, am Montag wird es mit einem Ultraschall noch abgekl├Ąrt. Heut bekomm ich die zweite Impfung und lass sie diesmal in die rechte Seite spritzen.
  • @kathi87 Danke und alles Gute!
  • @racingbabe Bisheriges Fazit nach der zweiten Impfung Moderna - Arm ist heiss, schmerzt stark und f├╝hlt sich wie Blei an. Sch├╝ttelfrost ist auch schon da. Ich hoffe dabei bleibt es diesmal.
  • Na schauen wir mal - meine bessere H├Ąlfte hat heute das 2. Mal Astra bekommen. Nach der ersten Impfung hatte sie nur 2 BAU Antik├Ârper.

    Sie reagiert jetzt schon - also eher untypisch f├╝r Astra beim 2. Mal - hoffentlich schl├Ągt es diesmal gut an.

    Ich hatte letzten Samstag meine 2. Pfizerimpfung und war fast eine Woche angeschlagen - Lymphknoten ├╝ber Schl├╝sselbein noch immer knubbelig.
    zwibro2021
  • Ich habe seit gestern immer wieder starke R├╝ckenschmerzen. Wurde am Mittwoch mit Pfizer geimpft. Kann das von der Impfung kommen?
  • um 8:20 wars soweit ­čÖł mit pfizer, daweil gehts mir blendend, ich hoffe das bleibt so ­čśů
    vonni7
  • @incredibiles ich dachte der Absonderungsbescheid gilt auch, das steht zumindest auf der Seite vom Bundesministerium

    @Giulia1991 in ├ľsterreich eh , nur in Kroatien fangen sie damit nix an .. >:)
  • @yve412 Ich hatte danach nur die typischen Schmerzen im Arm (die hab ich nach jeder Impfung). Sie waren am n├Ąchsten Tag in der Fr├╝h etwas st├Ąrker aber Seite heute ├╝berhaupt nix mehr (bin am Donnerstag geimpft worden).

    Ich ÔÇ×f├╝rchteÔÇť mich mehr vor der 2. Impfung.
    yve412
  • @incredibiles Aso das hab ich dann ├╝berlesen
  • Ich habe bereits zwei pfizer Impfungen bekommen und wie mein Partner und mein Papa absolut keine Nebenwirkungen gehabt.
    itchifykismet
  • @MamaLama Du gl├╝ckliche! Beneidenswert.
  • Schwiegereltern, mein Mann und ich auchÔÇŽ haben garnichts ­čĄĚ­čĆ╝ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ meine Oma ist mit AZ und hatte auch nichts ­čśÇ
  • Ist das bei jemandem von euch auch so?

    Bis jetzt war ich immer 1-2 x pro Woche in einer offiziellen Teststra├če zum Testen, war immer negativ, da auch nur Home Office und nur getestete Personen getroffen.

    Ich hatte letzten Donnerstag zum ersten Mal so einen Selbsttest zuhause gemacht, weil grade keine Teststra├če offen hatte und der Test war leicht positiv. Von 1450 wurde ich dann zum PCR geschickt, welcher negativ ausfiel. Hab heute nochmal einen Selbsttest gemacht, der ist wieder positivÔÇŽ ich versteh das einfach nicht, woran kann das liegen?

    Eine Freundin von mir hat das selbe Szenario seit fast 2 Monaten. Jeder Selbsttest ist positiv, die PCR aber immer negativÔÇŽ
  • habe vor ein paar tagen gelesen, dass die tests positiv sein k├Ânnen, wenn sie zu warm gelagert werden. ab welcher temperatur habe ich dann leider nicht mehr geschaut ­čÖł
  • @kleine_erbse wir hatten das Ph├Ąnomen in der Arbeit.
    Eine meiner Arbeitskolleginen war bei einer Marke der Schnelltests immer "leicht" positiv. Da sie, als dies das erste mal war, auch verk├╝hlt war, wurde sie zum PCR test geschickt, PCR Test gegativ.
    Schnelltest in der Arbeit, wieder positiv, da wir damals gerade eine andere Marke hatten, machten wir einen zweiten, mit der anderen Marke und siehe da Negativ.
    Hab dann sp├Ąter von einem Arzt erfahren, dass es bei der einen Marke, gar nicht sonoft vorkommt, weil die Tests ja auf Eiweis reagieren und sie dann nicht richtig unterscheiden k├Ânnen und darum anschlagen.
  • @kleine_erbse Hier istÔÇÖs in der Schule meiner Tochter so das fast alle 2 Wochen immer ein und das selbe Kind positiv ist und der PCR danach immer negativ - woran das liegt wei├č keiner.
  • Wei├č jemand wie ich meinen zweiten Impf-Termin in N├ľ verschieben kann?
  • @racingbabe Steht das nicht auf der Terminbest├Ątigung oben? Also irgendwo in dem Text stand das glaub ich.
  • auf der ├Âsterreich-impft seite, gibts eine anleitung dazu @racingbabe
  • racingbaberacingbabe

    5,446

    bearbeitet 8. 06. 2021, 11:01
    @kathi87 Ich habe im Best├Ątigungsmail den Button ÔÇ×Termine verwaltenÔÇť, aber da kann ich es nur zum Kalender hinzuf├╝gen oder ausdrucken.

    @yve412 Da komme ich genauso nur zum drucken oder zum Kalender hinzuf├╝gen.
  • Komisch normalerweise sollte das ├╝ber das ÔÇ×verwaltenÔÇť funktionieren.
  • @kathi87 Habe jetzt eine Mailadresse gefunden und hingeschrieben. Die Antwort war, dass ich die Termine ja bei Buchung wusste und zu erscheinen habe, da kann nichts ge├Ąndert werden ­čÖä
  • @racingbabe Wenn man bereits eine Impfung hat, funktioniert der Button "Termine verwalten" nicht mehr.

    Unser Nachbar hatte gerade dasselbe Problem, dass er eben seine 2. Impfung verschieben musste.

    Er hat das ├╝ber 1450 geregelt. Zuerst angerufen und das Problem geschildert, die haben ihm dann eine Mail Adresse gesagt, da musste er eben schreiben dass er einen neuen termin braucht.

    Und da hatte er dann die M├Âglichkeit innerhalb von 2 Stunden einen neuen termin auszumachen. Er bekam glaub ich 3 Termine zur auswahl
    racingbabekismet
  • @Giulia1991 Ah, das muss man mal wissen ­čśä vielen Dank!
  • https://wien.orf.at/stories/3107120/

    ­čĄŽÔÇŹÔÖÇ´ŞĆWien ist ja richtig schnell... Nicht.
  • @w├Âlfin als ich das heute gelesen hab musste ich gleich an dich denken ... Und dar├╝ber stand die Story, dass in Vorarlberg die Impfabst├Ąnde f├╝r die Jugendlichen verk├╝rzt werden. Fand ich so extrem den Gegensatz.
    w├Âlfin
  • @w├Âlfin ja richtig schlimm. Ich bin froh dass ich jetzt doch in der Arbeit geimpft werde.
    w├Âlfin
  • https://wien.orf.at/stories/3107120/

    ­čĄŽÔÇŹÔÖÇ´ŞĆWien ist ja richtig schnell... Nicht.

    Ja keine Ahnung was der Hacker da treibt ?! Das kann auch nicht nur an den Pendlern liegen, die Dosen die an Pendler gegangen sind wurden mit Dosen von N├ľ und vom Bund ausgeglichen. Der hortet die Impfstoffe immer f├╝r irgendwelche Spezialaktionen, erst Betriebe, jetzt Sch├╝ler. Ich glaub der gef├Ąllt sich einfach in der Rolle des G├Ânners der gro├čz├╝gig Impfungen verteilt.

    Ein Nachbar von uns hat sich mit Zweitwohnsitz bei einem Freund von ihm der in N├ľ wohnt angemeldet und hat sich in N├ľ impfen lassen. Mein Mann h├Ątte das auch vorgehabt, aber er hat sich dann ├╝ber die Firma doch in Wien impfen lassen k├Ânnen.
    w├Âlfin
  • Ich hab mich jetzt e auch in n├ angemeldet, weil Ende Juli ist echt sp├Ąt. Ich find den Artikel ansich auch eine Frechheit:
    (...) Ausblick f├╝r die ├╝ber 20-J├Ąhrigen: ÔÇ×Ich gehe davon aus, dass wir den Erststich Ende Juli, Anfang August schaffen werden. Es h├Ąngt davon ab, wie viel Impfstoff die Regierung bekommt und an Wien weitergibt. Wir sind zuversichtlich, dass das klappt und dass wir die Jungen, die gerne weggehen und feiern wollen, bald impfen k├Ânnen.ÔÇť

    Ja klar, den ├╝20 j├Ąhrigen geht's nur ums Feiern ­čÖä. Allein der Aufwand den sie in Wien mit den vielen Gruppen betreiben. Das muss ja dann auch alles ├╝berpr├╝ft werden.

    Ich hab wie n├ angefangen hat alle zu impfen wo gelesen, dass nebenwohnsitzer nicht gemeint sind. Aber auf der n├ impfseite steht dazu nichts. Man muss nur eine PLZ eintragen und da hab ich jetzt die vom zweitwohnsitz genommen...
    Reyhania
  • @w├Âlfin ich glaub der Aufwand h├Ąlt sich in Grenzen weil im Moment haupts├Ąchlich ├╝ber Betriebe geimpft wird und die organisieren sich selber.

    Aber ich bin ganz deiner Meinung dass es sehr m├╝hsam und nicht nachvollziehbar ist. Wien kriegt ja anteilig gleich viele Impfstoffe wie alle anderen Bundesl├Ąnder, man fragt sich schon warum die anderen schneller impfen.
    w├Âlfin
  • Kann mir jemand erkl├Ąren warum man bei Pfizer bei der 2. und bei Astra bei der 1. mit Reaktionen rechnen muss? Warum nicht grunds├Ątzlich zb bei der 1.?
  • @racingbabe da hab ich letztens ein super Video dazu gesehenÔÇŽfalls ichs wiederfinde, poste ich den Link. ­čśë
  • Heute 1. Pfizer bekommen. Momentan alles gut & hoffe es bleibt so. Baby wird normal weiter gestillt. Ôś║´ŞĆ

    Da passts wieder "Wien ist anders". Da gibt es keine Regel f├╝rs impfen ­čśé Ich habe meine bekommen, weil ich Angeh├Ârige einer Rewe-Mitarbeiterin bin ­čĄĚ (getrennter Haushalt)
    w├ÂlfinTalia56
  • @Talia56 Bitte, das w├Ąre toll.
  • elianeeliane

    906

    bearbeitet 9. 06. 2021, 12:56
    kea schrieb: ┬╗
    Aber ich bin ganz deiner Meinung dass es sehr m├╝hsam und nicht nachvollziehbar ist. Wien kriegt ja anteilig gleich viele Impfstoffe wie alle anderen Bundesl├Ąnder, man fragt sich schon warum die anderen schneller impfen.
    Ich wohne im Burgenland und habe auch die Auskunft bekommen, dass ich mich wohl auf Ende Juli einstellen kann (ich werde heuer 35, also bin deutlich ├╝ber 20 :D ). W├Ąhrend z.B. eine Freundin, die 7 Jahre j├╝nger ist als ich und kerngesund, ├╝ber die regul├Ąre Anmeldung in N├ľ bereits letzte Woche ihren ersten Impftermin hatte. Auch Freunde in O├ľ, gleich alt wie ich, waren schon letzte Woche dran.
    Zum Gl├╝ck werde ich jetzt doch schon n├Ąchste Woche ├╝ber den Arbeitgeber (anderes Bundesland) geimpft. Meine Karenz endet mit Anfang August und ich bin sehr erleichtert, dass ich nun doch bis Arbeitsbeginn schon voll immunisiert sein werde, da ich viel Kundenkontakt habe.
  • YordaYorda

    5,368

    bearbeitet 10. 06. 2021, 08:37
    Gestern haben mein Mann und ich die erste Impfung mit dem Pfizer Impfstoff bekommen.
    Bis jetzt keine Nebenwirkungen au├čer leichte Schmerzen im Arm :)
  • @all die Frage wurde sicher schon mehrfach gefragt aber immer wenn ich zu lang nach oben scrolle h├Ąngt sich die App auf - daher hier noch mal:

    Wie lange sollte man nach der 2 Impfung warten bis man einen AK Bestimmung macht?
  • @kathi87 meine Schwiegermama (arbeitet beim HA) meinte 3 Wochen. Keine Garantie daf├╝r ;-)
  • Ok danke!
  • elianeeliane

    906

    bearbeitet 10. 06. 2021, 19:56
    Seit heute ist ├╝brigens "nicht nachweisbar" das neue "negativ". Ich bin heute nochmal zur├╝ck zur Teststra├če, weil ich nicht wusste, was ich damit anfangen soll und die meinten dort ich sei nicht die Erste, die nachfragt. Vielleicht kann ich jemanden mit dieser Info ja Verwirrung ersparen ­čśů Vormittags als ich testen war, gab es dazu auch online noch ├╝berhaupt keine Informationen (nat├╝rlich hab ich sofort gegooglet), erst seit dem sp├Ąteren Nachmittag schwirren jetzt ein paar Artikel dazu herum.
  • Hatte jemand von euch Zyklusver├Ąnderungen nach der COVID Impfung?

    Ich wurde vor 12 Tagen das 2. Mal mit Pfizer geimpft und bin nun schon einige Tage ├╝berf├Ąllig, SS-Test heute Fr├╝h war negativ.
    Mein Zyklaus dauert normalerweise zwischen 24 bis Max 28 Tage... bin nun an Zyklustag 31, hab seit Tagen Mensziehen, aber es tut sich nichts. Sowas kenne ich nicht, weil ich nie dr├╝ber bin... daher dachte ich jetzt an die Impfung...
  • @Sam0815 Vor kurzem hat jemand hier einen Artikel dar├╝ber hier gepostet.
    Es scheint also doch hie und da vorzukommen dass sich der Zyklus nach der Impfung ver├Ąndert. Meist betrifft es aber scheinbar nur den ersten Zyklus nach der Impfung und ab dem zweiten ist dann alles wieder wie gewohnt.
  • Wieviel Tage nach der Biontech/Pfizer Impfung macht denn ein Antik├Ârpertest Sinn wenn man Corona gehabt hat?
  • sosososo

    5,022

    bearbeitet 13. 06. 2021, 12:19
    @Sam0815 ich hab dazu hier einen Bericht gefunden
    https://wienerin.at/stimmt-es-dass-sich-die-covid-19-impfung-auf-die-periode-auswirken-kann

    Studien sind aktuell erst am Laufen zu diesem Thema.

    @LisaLisa ich meine es sind mind. 3 Wochen nach Genesung oder 2.Teilimpfung, wo die Antik├Ârperbestimmung Sinn macht .
  • @Sam0815

    Meine Mens kam auch zwei Tage versp├Ątet.
    Migr├Ąne und R├╝ckenschmerzen, die das bei mir immer sehr deutlich ank├╝ndigen, waren trotzdem da.
  • Danke f├╝r eure Antworten! Ôś║´ŞĆ Diese Berichte kannte ich sogar, hielt sie aber ein wenig f├╝r Mythen rund um die Impfung ­čśů Tja, ist wohl doch kein Mythos ­čĄĘ
  • Ich hab so ne Art Zwischenblutung unmittelbar nach der Impfung bekommen und mein Zyklus ist nun total verstellt, eigentliche Periode war sehr lang und stark, hatte bisher nur die 1. impfung
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum