Lohnsteuerausgleich

12829303133

Kommentare

  • Ögk immer noch nix da
  • ÖGK war gestern da, Erklärung gestern weggeschickt > heute Nacht kam schon der Bescheid :)
    XTeufelchen32X
  • Puh.. Wie unterschiedlich das ist 🙉🙈🤔
  • Diese ÖGK geht mir echt schon auf den Keks, bei mir auch noch immer nix da 😒
  • Also bei mir war das Zeug von der ÖGK auch gestern da. Den Antrag hatte ich aber schon Mitte Jänner abgeschickt... Bescheid hab ich noch keinen 🤷🏼‍♀️
    Beim nächsten Mal schick ich den Antrag nicht so früh ab...
  • Hallo! Ich zahle keine Lohnsteuer und würde aber die große Pendlerpauschale bekommen. Bekommt man dadurch beim Steuerausgleich was zurück oder fällt man durch den Rost? Bei meiner Vorberechnung ist nichts rausgekommem, da anscheinend noch kein Lohnzettel zugefügt wurde.
  • PP reduziert die Steuerlast - keine Steuern, keine Entlastung mMn.
  • ÖGK da, aber es fehlt der Lohnzettel von meinem alten Arbeitgeber 🤷🏻‍♀️
  • Bei mir haben’s heut alle geschafft außer ÖGK 🙄 bin gespannt ob da noch was kommt.
  • Steht bei euch bei der ÖGK ein Betrag dabei? Bei mir steht nämlich 0 Euro und der Lohnzettel meines AG's ist heute auch noch nicht da, obwohl er angeblich am 26. Februar übermittelt worden ist.
  • Bei mir hats die ÖGK heute auch endlich übermittelt, mal schaun ob das auch so schnell geht, wie bei meinem Mann. Der hatte Donnerstag eingereicht, Freitag Bescheid und heute das Geld am Konto.
  • Bei mir hat die ÖGK die Daten vom letzten Steuerausgleich (letztes Jahr) noch immer nicht eingespielt 😡😡
  • Kann man diese „Lohnzettel“ auf Finanzonline irgendwo einsehen??
  • Bei mir steht bei ÖGK auch 0
  • @Jacky92 Bei „Datenübermittlungen“
    Jacky92
  • Ich hab gestern Vormittag meinen Lohnsteuerausgleich abgeschickt und heute Nacht hatte ich schon den Bescheid.

    Hab aber keine Sondergschichtln und nur PP.

    Bin gspannt bei meinem Mann, da hats letztes Jahr bis September gedauert weil das Finanzamt die Unterlagen verschlampt hat, die mein Mann extra vorlegen musste.
  • Die Frage kam bestimmt schon mal 🙈 aber muss ich dann, wenn dann mal der Lohzettel meiner Firma da ist bei Bezüge 1 oder 2 eintragen? (ÖGK und Arbeit?) Oder nur 1 für Arbeit?
  • Nein nur arbeit
  • Super Danke, noch eine Frage: Familienbonus Plus bekommt man den im 1. Jahr(unser Sohn ist im August geboren) anteilig oder ganz? Beim Proberechnen kam der ganze raus... haben aber irgendwie nur mit nem Anteil gerechnet.
  • Tiggl schrieb: »
    Super Danke, noch eine Frage: Familienbonus Plus bekommt man den im 1. Jahr(unser Sohn ist im August geboren) anteilig oder ganz? Beim Proberechnen kam der ganze raus... haben aber irgendwie nur mit nem Anteil gerechnet.

    Anteilig, in deinem Fall August bis Dezember ☺️
  • Kann mir wer sagen ab wann mein Ehemann den Alleinverdiener angeben kann!? Bin seit April im Mutterschutz und karenz.
  • Wenn du weniger als 6000€ verdient hast (ohne Karenz und wochengeld) kann er’s voll geltend machen, wenn du drüber warst gar nicht.
  • @mydreamcametrue Wochengeld zählt dazu bei den 6000 laut Finanzamtsseite
    @Lilifee1988 das Kind muss in dem Kalenderjahr 6 Monate auf der Welt gewesen sein (sollte sich bei euch ausgehen, es steht nicht wie lange dein Mutterschutz war) und du darfst nicht über die 6000 kommen mit Gehalt und Wochengeld. Wobei das mit 13./14. Brutto gerechnet wird aber Sozialversicherung und ein paar andere Dinge abgezogen werden.
  • Bei mir gehts um den Alleinverdiener umgekehrt, kann ich diesen angeben, wenn mein Mann das gesamte Jahr 2020 arbeitslos war? Zählt ja nicht als Einkommen, also eigentlich schon oder?

    Familienbonus muss ich ja ankreuzen, auch wenn mir keiner zusteht oder?
  • @SunshineGirl den Alleinverdiener kannst du angeben.
    beim Familienbonus ebenfalls ja wenn er schon übern den AG beantragt wurde. Für Geringverdiener gibts da auch noch den Kindermehrbetrag von 250€ wenn man wenig bis keine Lohnsteuer bezahlt hat. (gibts aber noch die Voraussetzung dass man nicht mehr als 330 Tage im Kalenderjahr Arbeitslosengeld, KBG usw. bezogen hat)
  • @Bugsey vielen Dank für die schnelle Antwort. Ok dann lasse ich den Familienbonus einfach weg, stand mir für 2020 nicht zu
  • @SunshineGirl zum Familienbonus Plus, der steht dir doch zu oder warum meinst du nicht? ....auch wenn schon über Arbeitgeber beantragt, ist der über ANV anzugeben:

    Achtung

    Wenn Sie eine ArbeitnehmerInnenveranlagung abgeben, ist der Familienbonus Plus – auch wenn Sie ihn bereits beim Arbeitgeber beantragt haben – nochmals zu beantragen, da es sonst zu einer ungewollten Nachzahlung kommen kann. Sie können in der ArbeitnehmerInnenveranlagung auch eine andere Aufteilung als beim Arbeitgeber beantragen.
  • @krümel05 ich hab keine Lohnsteuer bezahlt und mache den Steuerausgleich eigentlich nur wegen der Kosten meiner Kinder (bzw habe ich ein Kind mit Behinderung), aber mir ist eben aufgefallen, dass mein Mann das gesamte Jahr arbeitslos war, also steht mir das ja eigentlich trotzdem zu (lt vorberechnung geht es auch)
  • @SunshineGirl ah, ok verstehe.
  • Weiß jemand wie man erfährt ob man was nachreichen muss? Hab alles vor knapp 3 Wochen abgeschickt und warte immer noch
  • sunha13 schrieb: »
    Weiß jemand wie man erfährt ob man was nachreichen muss? Hab alles vor knapp 3 Wochen abgeschickt und warte immer noch

    Same here. Warte seit über 1 Monat. Wenn sie etwas brauchen bekommst du eine Nachricht im die Databox
  • Okay also täglicher check quasi 😂 @mydreamcametrue
  • sunha13 schrieb: »
    Okay also täglicher check quasi 😂 @mydreamcametrue

    Du kannst einstellen dass du ein Mail bekommst wenn etwas in der Databox ist.

    Ich glaub sie sind heuer extrem langsam 🙈
    sunha13
  • Na da bin ich mal gespannt wie lange es dauert bis ich aufgefordert Zusatzinfos zu schicken 🤪. Heute alles abgeschlossen und warte jetzt auch.
  • Ich bin auch gespannt 🙄 Warte jedesmal ewig... mein Mann hatte das Geld innerhalb von 4 Tagen am Konto. Ich, mit meinen Sondergeschichten, warte echt immer Monate. Einmal über 6 Monate... nach einem Anruf gings dann plötzlich ratzfatz 😑
  • Ich bin auch gespannt am Warten... 13.01. abgeschickt... Ende Feber war dann endlich alles da... Und jetzt warten wir halt... Auf was? Keine Ahnung 😬🤷‍♀️🤷‍♀️
  • Mir ist heuer auch eine längere Wartezeit aufgefallen.
    Ich hab einen 0815 Antrag (also keine Sondergeschichten), bisher immer am nächsten Tag den Bescheid da - heuer hab ich seit 2 Wochen nix mehr gehört. Wart ma mal ab.
  • Nächstes Jahr warte ich mit dem Abschicken... mit kommt vor es dauert länger wenn man den Antrag schon abschickt bevor alles da ist 🙄
  • Nach 22 Minuten Warteschleife konnte mein Mann jemanden erreichen. Nachweis Zahlung Kirchensteuer hätte bis Ende Feber 2021 vorliegen sollen.

    Das wird diese Woche noch erledigt und er geht dann raus - ich bin gespannt...
  • Ich hab meinen Antrag bereits abgesendet bevor der Jahreslohnzettel von der Firma da war, 2 Tage nach dem die Firma ihn ans Finanzamt übermittelt hat, war auch mein Bescheid schon da.

    Finds interessant das des so unterschiedlich is....
  • Hi. Ich check nach wie vor nicht, ob von der ÖGK fürs Kinderbetreuungsgeld Lohndaten übermittelt werden in Finanzonline? Laut dieser Auflistung, ja... Weiß das jemand?

    bye2392jd7ix.jpg
  • @Zombuera ich hab grad auf meinem Finanzonline nachgeschaut. Ich hab bei meinen „Lohnzetteln“ von der ÖGK nur die Daten von dem Rehageld drinnen, das ich bis Juli bekommen hab. KBG hab ich nix drin 🤔
  • @Kochfee danke fürs schauen. Ja ich hab 2019 auch nur das vom Wochengeld drinnen, es verwirrt mich halt, dass es auf dieser Ausfüllhilfe vom Finanzonline nicht drauf steht 🙆‍♀️
  • Hab auch immer noch nix von der ÖGK.
    Fülle jetzt mal aus und lass liegen..

    weiss jemand von euch, wie das beim Familienbonus is?
    Mein Partner hat den direkt in der Firma beantragt, weil er ja steuern zahlt und ich nicht, wir haben erst seit Januar offiziell einen gemeinsamen Haushalt (long story, egal) aber ich muss den jetzt angeben. ich kann aber nur 1/2, alles oder dieses 90/10 wählen - alles das trifft aber nicht zu.

    help pls!
  • @MamaLama dann keine Option anhaken - so haben wir es bei meinem Mann gemacht...weil 2020 ich ihn voll in Anspruch nehme.
  • @krü;mel05 Ahja danke. Hab’s natürlich schon angehakt und da kommt jetzt a Fehlermeldung... muss das wohl nochmal neu starten.. 🙄
  • Tadaaa 🙄

    cckbdr20599s.jpg




  • Unser Bescheid ist da. Fazit fürs kommende Jahr.. Wir wären ihn nicht vor Anfang März machen. 😉
  • Unserer ist auch da ☺️
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum