Bin ich Schwanger? (Das Frage-Thema) #3

1404143454652

Kommentare

  • 3gfniohwj7zm.jpg
    zum beispiel das hier
  • Bitte nutz das nächste Mal doch den "Bin ich schwanger?"-Thread

    Die geposteten Tests sind alle fertig geladen
  • tut mir leid ja mache ich ist das jetzzt positiv oder negativ ☺️
  • @viki2 sorry, habs falsch gesehn, du hast ja eh diesen Thread benutzt 🙈

    Zumindest beim ganz rechts würd ich sagen, dass der richtig positiv ist
  • also kann ich schon dabon ausgehen
  • @viki2 find auch das der ganz rechts eigentlich gut positiv aussieht, würde aber noch einen CB digital machen, dann weisst du's ganz genau.
  • habe ich auch der zeigt wieder negativ an
  • Ok das ist schräg, dann wärs vielleicht gut wenn du mal zum Arzt schaust.
  • war ich am mittwoch der hat gesagt noch ist keine schwangerschaft erkennbar
  • @viki2 ich hatte mehrere von diesen Tests die genauso aussahen, wie „halb fertig“. Waren alle falsch.
    Der eine ist ein Pregnafix oder? Bei dem hatte ich leider auch schon einmal eine starke VL.
    Wenn der Digitale negativ anzeigt, wird’s vermutlich so sein. Wie weit bist du denn?
  • hallo ist der positiv
  • 1357s3ksngui.jpg
    würde mich über eine antwort freuen
  • @viki2 ich würde von einer VL ausgehen.
    Aber du hast doch gerade vor 3 Tagen in einen anderen Thread gepostet.
    Wie weit bist du denn?
  • Ich denke nicht dass du schwanger bist Viki, du postest schon seit 1 oder 2 Wochen immer wieder welche, wärst du schwanger sollten die schon deutlich positiv zeigen, und nicht immer noch so schwach bis unsichtbar, wenn auch der FA keine Schwangerschaft sehen konnte 🤷
    Lass dir Mal ne Pause mit testen, wenn du tatsächlich schwanger bist, bist du es in 1 oder 2 Wochen auch noch. Vielleicht zeigt der Test dann deutlich an solltest du doch schwanger sein.
  • @admin bitte Thread löschen das sorgt für Verwirrung. @viki2 bitte in den richtigen Tread mit dem # Posten
  • Wann sollten denn deine Tage kommen? Nach 15 Minuten sind die Tests eigentlich nicht mehr aussagekräftig, da es dann möglicherweise Verdunstungslinien geben kann
  • Hallo, ich bin ganz neu hier und schreibe weil mich meine Gedanken umtreiben.
    Zur Erklärung, ich habe Probleme mit Hormonen, aber durch meine Endometriose muss ich diese einnehmen.
    Seid über einem Jahr nehme ich die Pille wieder. Was bei mir mit dauerhaften Blutungen einhergeht. Also mein Monat besteht aus höchstens vier Blut freien Tagen.
    Ich bin in Behandlung, ich habe einen langen Weg hinter mir und der letzte weg ist alles muss raus. Selbst eine Ausschabung hat nicht geholfen.
    Vergrößerte und Verstärkte Gebärmutterwand, Angegriffene Eierstöcke.
    Aber Eisprünge habe ich ab und an noch.
    Eine Schwangerschaft ist derzeit nicht geplant gewesen. (Erst gegen Herbst oder nächstem Jahr)
    Die Blutungen die ich sonst immer habe, bleiben plötzlich aus. Mein Unterleib sticht immer wieder, einmal hatte ich rosa Schmiere im Slip.
    Brüste schmerzen leicht, ich hab Gefühlt ständig Hunger und jetzt auch bemerkt das ich irgendwann in diesem Zyklus eine Pille vergessen habe.
    Ich weis ein Test würde helfen, aber den kann ich erst Donnerstag nutzen (will mir nicht extra ein frühtest holen sonder den den ich nun geholt habe)
    Mir ist klar das niemand in die Glaskugel schauen kann. Vielleicht wollte ich meine Gedanken und Unsicherheit nur teilen.
  • Wann hast du denn die Pille vergessen? In welcher Einnahmewoche war das?
  • Hallo :) ich bin nun 6 Tage überfällig nein ich habe noch nicht getestet weil ich sowieso am Dienstag einen Termin beim Frauenarzt habe :) bin gespannt...hat jemand in der Frühschwangerschaft von euch so Unterleibziehn? Und meine Brüste fühlen sich schwerer an und bin nur ziemlich müde :)

    Ohh ja so hat es bei mir auch begonnen - würde es aber nicht aushalten keinen Test zu machen :):)
  • Wieso wird eigentlich andauernd ein neuer Thread aufgemacht, anstatt dass die Leute hier posten? 🙄
    MinaTaliesinmausi1996
  • CeliCeli

    1,392

    bearbeitet 23. 04. 2022, 09:45
    @MamaLama das denk ich mir auch jedes Mal 🙈 stattdessen werden uralte Threads wieder beschrieben oder neue eröffnet was ich persönlich viel umständlicher finde als hier zu schreiben, aber vielleicht sehen/wissen das neue nicht das die blauen Threads wirklich für die Allgemeinheit ist? 😬 vielleicht sollte man die besser abtrennen und oben nochmal irgendwie als Allgemeine Threads beschriften und rot hinterlegen 😅 @admin
  • Hallo ihr Lieben

    Ich habe mal eine Frage an euch
    Ich bin heute ES+11 und habe einen test von clearblue gemacht wo eine super zarte 2te Linie zu sehen ist sie war nach 2 min zu sehen
    Bin mir nur unsicher ob man das als prositiv sehen kann oder nicht
    Habe seit 3 Tagen mit übelkeit zu kämpfen ziehen im unterleib und häufiges Wasser lassen was ich so sonst nie habe in diesem Zeitraum
    Vielleicht könnt ihr mir ja Helfen das Bild habe ich 4 min nach dem ich den test gemacht habe gemacht es ist wirklich schwer zu sehen aber sonst kenne ich es immer nur so das sie richtig Schnee weiß sind

    f5htc4stkso7.jpg
    Herzchen
  • @mausi1996 also ich gratuliere mal vorsichtig 😊 Diese Tests neigen zwar oft zu komischen nicht-positiven Linien, aber das sieht für mich schon ziemlich eindeutig aus, und auch passend für ES+11. Ich würd einfach in 2 Tagen nochmal testen, am Besten mit einem Digitalen.
    mausi1996
  • @LexxiBee
    Vielen lieben dank für deine Antwort 🥰
    Das werde ich machen 🥰
  • hmmm @mausi1996 sieht nicht schlecht aus :D für mich ein zarter aber doch eindeutiger positiver Test <3<br>

  • Liebe Mädels, was seht ihr?

    cd16m4zmtwkm.jpeg

    Ich sehe einen leicht positiven Test, bin heute bei ES + 12.. was meint ihr?

    🥰🥰🥰
    Sonnenschein23
  • sunsidesunside

    71

    bearbeitet 1. 05. 2022, 09:31
    sunside schrieb: »
    Liebe Mädels, was seht ihr?

    cd16m4zmtwkm.jpeg

    Ich sehe einen leicht positiven Test, bin heute bei ES + 12.. was meint ihr?

    🥰🥰🥰

    Hab ein besseres Foto gemacht..

    ts7o7wayld2n.jpeg
    Sonnenschein23Lynni87
  • @sunside der ist eindeutig und auch schon stark für ES+12. Herzlichen Glückwunsch 🤗
    sunside
  • Viennagirl87 schrieb: »
    @sunside der ist eindeutig und auch schon stark für ES+12. Herzlichen Glückwunsch 🤗


    Danke!!! Ich kann’s noch garnicht glauben, bzw traue ich mich auch nicht mich schon zu freuen. Denke ich sollte noch die Bestätigung von meinem FA abwarten oder? 😀 bin ganz durch den Wind..
  • Viennagirl87Viennagirl87

    1,834

    bearbeitet 1. 05. 2022, 10:15
    @sunside du kannst ja mal einen digitalen Test machen - der müsste schon anschlagen bei dir. Der FA kann dir vermutlich erst ab der 6. Woche was sagen, weil man davor bis auf eine Fruchthöhle vermutlich noch nicht viel sieht. :) Aber einen Termin kannst dir ja schon mal ausmachen ☺️

    Bei mir hat man bei 5+6 etwa das Herzchen schlagen sehen.
    sunside
  • Viennagirl87 schrieb: »
    @sunside du kannst ja mal einen digitalen Test machen - der müsste schon anschlagen bei dir. Der FA kann dir vermutlich erst ab der 6. Woche was sagen, weil man davor bis auf eine Fruchthöhle vermutlich noch nicht viel sieht. :) Aber einen Termin kannst dir ja schon mal ausmachen ☺️

    Bei mir hat man bei 5+6 etwa das Herzchen schlagen sehen.

    Dankeschön ❤️❤️
  • Bei mir hat sich dann doch irgendwann die Periode eingestellt. Ich vermute das dieses Durcheinander durch die letzte Impfung zurückzuführen ist.
    Bin also nicht schwanger.
  • Hallo ihr Lieben!
    Könnte es sich bei diesen Tests um eine VL handeln?
    Was meint ihr?
    6ae3c6b0-cb99-11ec-b0df-c723cfcf65c3.jpeg
    Sonnenschein23
  • LexxiBeeLexxiBee

    2,763

    bearbeitet 4. 05. 2022, 12:22
    @avocadobaby nein das sind keine VL, die sind eindeutig positiv 😉 Herzlichen Glückwunsch ❤️

    Also sofern die Striche in der angegebenen Zeit kamen?!
  • @LexxiBee Ja, das kamen sie definitiv. Danke für deine Antwort.
    LexxiBeesunside
  • @avocadobaby vielen herzlichen Glückwunsch! Ich habe auch erst seit einigen Tagen einen positiven Test 🌸❤️ Können wir uns zusammen freuen

    avocadobaby
  • @sunside herzlichen Glückwunsch 🥰
    Das freut mich - dann werden wir uns vermutlich in der Jänner 2023 Gruppe lesen.
    sunside
  • GloriliGlorili

    109

    bearbeitet 5. 05. 2022, 05:05
    Hallo ihr lieben :)

    Ich bin heute 1 Woche überfällig und es kommt und kommt keine Periode. Habe inzwischen weil es mich so verrückt macht schon 3 Tests gemacht, aber leider immer negativ. Nicht mal ansatzweise eine zweite Linie.

    Ich hatte weder Stress, noch eine Krankheit usw. und eigentlich ist mein Zyklus wie ein Uhrwerk (27-28 Tage). Wir basteln seit Anfang des Jahres und das wäre eben das einzige was ich mir vorstellen könnte. Hormonell verhütet habe ich auch seit meiner letzten Geburt auch nicht mehr.

    Hatte jemand schon mal das gleiche?

    Sehr frustrierend
  • Es kann immer Mal wieder Ausreißer im Zyklus geben. Hast du deinen es bestimmt? Wäre möglich, dass sich dieser verschoben hat. Ansonsten, wenn du tatsächlich schon 10tage überfällig bist, müssten Tests auf jeden Fall anschlagen, im Falle einer Schwangerschaft. Ich hatte in meiner bastelzeit auch ein, zwei Ausreißer, wo ich plötzlich einen 34 Tage Zyklus hatte.
    Glorili
  • Dani2511 schrieb: »
    Es kann immer Mal wieder Ausreißer im Zyklus geben. Hast du deinen es bestimmt? Wäre möglich, dass sich dieser verschoben hat. Ansonsten, wenn du tatsächlich schon 10tage überfällig bist, müssten Tests auf jeden Fall anschlagen, im Falle einer Schwangerschaft. Ich hatte in meiner bastelzeit auch ein, zwei Ausreißer, wo ich plötzlich einen 34 Tage Zyklus hatte.

    Ich habe 25er Ovus die letzten 2 Monate verwendet aber die springen kaum an bei mir..wir basteln somit jeden 2 Tag und so ab Tag 11-15 herum jeden Tag, genau kann ich es daher nicht sagen aber bei meiner ersten SSW hats so schon im ersten Monat gleich geklappt :)
  • @Glorili hallo! Also falls dein FA das macht, kann ich dir empfehlen alle paar Tage bei ihm/ihr zum Ultraschall den ES zu verfolgen. Und wenn du kurz davor bist kannst ja dann mit Ovu Tests schauen ob der schon positiv ist. Das hat mir jedenfalls sehr geholfen, meiner war auch immer verschoben. :)
    Glorili
  • sunside schrieb: »
    @Glorili hallo! Also falls dein FA das macht, kann ich dir empfehlen alle paar Tage bei ihm/ihr zum Ultraschall den ES zu verfolgen. Und wenn du kurz davor bist kannst ja dann mit Ovu Tests schauen ob der schon positiv ist. Das hat mir jedenfalls sehr geholfen, meiner war auch immer verschoben. :)

    Ohhhh super danke für den Tipp! Da werd ich gleich nachfragen ob das ginge! Hab am Mittwoch Termin wenn bis dahin keine Periode kommt.

    Ach das ist alles sehr nervenaufreibend 😬

    sunside
  • Hallo

    Ich hab einen Zyklus von ca 33 Tagen.
    Ich wär jz ca ES+ 19.
    Seit ca 4 Tagen überfällig.
    SSTest negativ.
    Seit 1 Woche leichtes ziehen links im Unterleib.
    Gestern gaaanz wenig braunen ausfluss am WC Papier.
    Sonst keine SS Anzeichen.

    Könnte ein SST schon positiv sein?
    Ich werd noch wahnsinnig weil ich nicht weiß was los ist.

    Welche SST verwendet ihr?
    Dann werd ich gleich nochmal einkaufen fahren.

    Lg
  • @Lynni87 wenn du schon 4 Tage überfällig bist, sollte ein Test auf jeden Fall positiv sein.
    Die braune Blutung, auch wenns wenig ist, könnte allerdings auch der Beginn der Periode sein.
    Zyklen können sich ja immer wieder mal verschieben.
    Teste einfach nochmal, dann hast du Gewissheit.
    Je nachdem wie viel Geld du ausgeben willst, ich würd eventuell gleich einen digitalen kaufen, dann ersparst du dir das Striche raten. 😊

    Drück dir die Daumen 🍀
    Alles Liebe 😊
  • summerbreeze1 schrieb: »
    @Lynni87 wenn du schon 4 Tage überfällig bist, sollte ein Test auf jeden Fall positiv sein.
    Die braune Blutung, auch wenns wenig ist, könnte allerdings auch der Beginn der Periode sein.
    Zyklen können sich ja immer wieder mal verschieben.
    Teste einfach nochmal, dann hast du Gewissheit.
    Je nachdem wie viel Geld du ausgeben willst, ich würd eventuell gleich einen digitalen kaufen, dann ersparst du dir das Striche raten. 😊

    Drück dir die Daumen 🍀
    Alles Liebe 😊


    Danke für deine schnelle Antwort.
    Von einer Periode ist nix zu sehen… 🤪
  • @Lynni87 Ein negativer SST an ES+19 ist unmöglich - wie hast du deinen ES bestimmt?
  • Hab mich falsch ausgedrückt, eine SS ist unmöglich
  • Lynni87 schrieb: »
    Hallo

    Ich hab einen Zyklus von ca 33 Tagen.
    Ich wär jz ca ES+ 19.
    Seit ca 4 Tagen überfällig.
    SSTest negativ.
    Seit 1 Woche leichtes ziehen links im Unterleib.
    Gestern gaaanz wenig braunen ausfluss am WC Papier.
    Sonst keine SS Anzeichen.

    Könnte ein SST schon positiv sein?
    Ich werd noch wahnsinnig weil ich nicht weiß was los ist.

    Welche SST verwendet ihr?
    Dann werd ich gleich nochmal einkaufen fahren.

    Lg

    Ich habe von A….die ganz sensiblen lilanen von Femometer, ist auch ein Frühtest. Bei meiner ersten SSW hat der Test binnen weniger Sekunden zwei komplett dunkelrote Linien angezeigt und ich habe ca 1 Woche gewartet bis ich überfällig war. Für den nächsten Versuch habe ich mir aber jetzt digitale von Clearblue besorgt, endlich kein Stricheraten mehr

    Lynni87
  • Lynni87Lynni87

    148

    bearbeitet 7. 05. 2022, 15:14
    annam schrieb: »
    @Lynni87 Ein negativer SST an ES+19 ist unmöglich - wie hast du deinen ES bestimmt?

    Aufgrund einer App kann ich feststellen, in welchem Zeitfenstern mein ES ist.
    Ich spür meinen ES nicht immer.

    Aber ich wart jz noch bis nächste Woche Mittwoch dann wär ich mind. eine Woche überfällig.
    Wenn bis dahin meine Periode noch nicht da ist und noch immer SST negativ ist, muss ich eh meine FA anrufen.

    Hätt mich halt sehr gefreut wenns geklappt hätt.

    Du bist glaub ich auch im ICSI Thread oda?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum