Chaoskeks90

Über mich

Chaoskeks90
Chaoskeks90
User, Resident
Beigetreten
Besuche
5,095
Zuletzt aktiv
Punkte
2,263
Wohnort
Wien
Kinder
1
Wohnbezirk
-
Beiträge
8,124
Auszeichnungen
12
  • Immer Ärger mit willhaben, ebay, shpock und co


    war mein Lacher des Monats August 😂 später kamen alle wh-typischen Aussagen.. Frau bekommt Kind, nicht viel Geld, wegen Corona Job verloren 😅 der war super


    ma03pr6hhaia.jpg
    azdteu997bhy.jpg
    stolze_mamimelly210
  • Der Angst/Sorgen/"das beschäftigt mich" Thread

    @Papaya so ein Video hab ich auf Facebook auch mal gesehen.. Ist Jahre her..

    Mutter und Baby auf der Couch. baby weint, baby krabbelt zur Mama und sie tritt und schlägt immer wieder auf das Baby ein. Das Baby ist trotzdem immer und immer wieder zu ihr hin, obwohl sie es weggestossen und so misshandelt hat. 😞

    sowas lässt einen nicht mehr richtig los. vorallem.. dieses baby ist immer wieder zu seiner Mama.. Kinder lieben so bedingungslos.. 😞

    es ist so abartig, was es so an Menschen auf diesem Planeten gibt..
    Naomi_
  • Coronavirus - Austauschthread #3

    @cosy die Schulen dürfen großteils autonom entscheiden. Und eine lehrerin hat ja doch zur halben Schule Kontakt, kinder sind eher in ihren Klassen :/ wo seid ihr denn daheim?



    das ganze coronathema ist sowieso schon anstrengen genug, aber dass man nach nem halben jahr Konfrontation damit noch immer keinen vernünftigen Weg gefunden hat, ist auch bedenklich..

    mir tun die Kinder leid.. Alle. egal woher. Viele haben ihre Freunde ewig nicht mehr gesehen, Abschlussfeiern wurden abgesagt, Sommerfeste, Geburtstage.. 😞

    cosy
  • Coronavirus - Austauschthread #3

    @Jacky92 nein, nicht falsch gedacht. Meine Große geht jetzt in die erste Klasse, und ich hab Angst davor, ihr zu Hause lesen und schreiben beibringen zu müssen. Ich beherrsche es, logisch ginge es so irgendwie, aber ich bin keine lehrerin, sind die meisten von uns nicht.

    und wenn ich ihr so zuhöre, was sie von ihrer Klasse erzählt, mach ich mir große Sorgen, denn "Ur viele Kinder" in ihrer Klasse können kein bis kaum Deutsch. Diesen Kindern wieder die Schule zu entrissen sehe ich als sehr problematisch. Zumal sie 1 Kind in der Klasse hat, dass mehr oder weniger das zweite Mal in der ersten Klasse ist (wurde zurpckgestuft in die Vorschule und macht jz regulär die erste) aufgrund sprachlicher Defizite.

    die Regelungen für die Schulen sind auch viel, VIEL zu kurzfristig gekommen. Schön, dass man an die Wirtschaft denkt, und die Risikogruppen.. aber grad bei unseren Kindern hätte man doch sehr viel früher und schneller ansetzen müssen. Denn unsere Kinder sind später mal Steuerzahler und somit die, die unser System am Laufen halten sollten.

    und wie erreicht man dann die Kinder, die aus ärmeren Familien sind? Wir gehören da auch dazu. Einen Laptop hab ich selbst nur, weil meine Mama mir ihren überlassen hat, sonst würd ich da auch schon zittern.
    Stieglitzarti000Jacky92Inesco
  • Coronavirus - Austauschthread #3

    Also so wie beim ersten lockdown wirds sicher nicht enden. Es kam ja zu mehr als genug klagen, weil da einiges nicht rechtens bzw Menschenrechtswidrig usw war.

    sollen sie verschärfen was sie wollen, die Leute lassen sich kein 2. Mal einsperren, schon gar net, wenn man es so wie sie wollen net kann/darf.

    bleibt spannend. Wir sind gerüstet für homeschooling.. werd nur demnächst meine Alkoholvorräte auffüllen, falls demnächst in der Schule ein covid-verdacht auftaucht oä. Mit 2 Kindern daheim in "vorsichtshalber Quarantäne" wird nüchtern unlustig 😂
    ka_pünktchen18Stefanie868BiKawuhselwuhReyhaniastolze_mamiLittle_sheInesco
MAM Produkttest

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Avatar

Auszeichnungen

Ratgeber

Thema der Woche

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps

Registrieren im Forum