Chaoskeks90

Über mich

Chaoskeks90
Chaoskeks90
User, Resident
Beigetreten
Besuche
7,953
Zuletzt aktiv
Punkte
3
Wohnort
Wien
Kinder
1
Wohnbezirk
-
Beiträge
8,889
Auszeichnungen
12
  • Mediennutzung von Kleinkindern

    Thema mediennutzung bei uns..

    Hm.. Fernseher läuft viel, ist aber in 8 von 10 Fällen Hintergrundgeräusch (warum läuft er dann? Hmm.. gute frage, bleibt ungeklärt). Mädls sind 8 und fast 3 (jänner), kümmert sie recht wenig.

    Ich achte drauf, was läuft.. meist ist es Disney. Wenn Sie aber zb Blödsinn wie peppa wutz (ja, für mich hat das teletubby-niveau) aufdrehen, ist der Fernseher aus.

    Sie spielen normal, reden normal, sind im Bereich Fantasie oä nicht eingeschränkt.. izzy hat seit kurzem auch nen fire-tv Stick mit Zugang zu netflix, prime und co in ihrem Zimmer am Fernseher hängen. Sie geht, für mich sehr überraschend, wirklich vernünftig mit dem Thema um.

    Sie schaut wenig fern, obwohl ich ihr da fast freie Hand lasse. Auch schaut sie nichts, was sie nicht darf, obwohl sie alle zugangscodes kennt. 🤔 Mini schaut zwar kurz, aber .. wirklich schauen tut sie nicht. 🤔 ausser es läuft vaiana oder frozen. Da kann ich mich vorn Fernseher stellen, damit ich Aufmerksamkeit bekomme 😂

    Beide gehen auch total gerne raus, spielen mit anderen Kindern die zu Besuch kommen usw. Izzy liest nachwievor ihre Bücher..

    Nochdazu hat izzy ein Handy mit weitgehend freiem Zugang und ein tablet. Das Handy ist quasi uninteressant, und das tablet nutzt sie meistens zum Spielen - lernapp Anton zb. Oder antolino, Hausaufgaben.. Ganz selten kommts vor, dass sie angry birds spielt, aber joa.. 🤷🏼‍♀️ wieso nicht.

    Klar setz ich beide auch mal bewusst davor, damit sie sich was ansehen und ich ne halbe stunde vegetieren kann, aber daran seh ich nichts falsches (alleinerziehend, pause muss sein).

    Ich glaub, alles was mit den Thema zu tun hat, ist beeinflusst von unserem Umgang damit. Je mehr tamtam wir drum machen, desto spannender wirds für die Kinder und desto mehr "Reibungspunkt" gibt's da. Denk ich.
    Jacky92Waugi777NastyRamona 2016suseKaffeelöffel
  • Coronavirus – Thread für Ungeimpfte


    @insecure weisst du.. ich will niemandem unterstellen, dass er böse Absichten hatte. Gott bewahre..

    Allerdings wusste man zu Beginn, wer mitläuft und je mehr mitmachen, desto größer ist die Plattform, die diese Menschen haben und bekommen. Deshalb fand ichs nicht zwingend richtig. Dafür ja, sollte ich mich Entschuldigen, das war unbedacht ausgedrückt bzw hätte ich es definitiv besser formulieren sollen. Tut mir leid.




    Um es nochmal festzuhalten.

    Ja, ich bin geimpft. Aber, ich verstehe JEDEN, der NICHT will. Wäre ich im sommer nicht auf Urlaub gefahren, wäre ich auch NICHT geimpft. Würde meine Chefin nicht auf Impfung bestehen, würde ich mir die 3. Auch nicht holen - weils mir einfach 2x verdammt mies ging.

    Ich möchte meine Kinder auch nicht impfen lassen, weil ich Angst habe! Angst, dass meine beiden plötzlich ne Reaktion haben.

    Ich möchte beide Seiten hören und lesen, Meinungen, Argumente.. Man kann einseitig nicht umfassend urteilen. (mM)

    Ich bin pro demos, bin selbst schon auf manchen mitgelaufen.

    Bildungsnah und -fern - ist mir völlig latte. Viele von euch kennen mich schon länger und wissen, dass ich selten bis nie für eine Partei Stellung bezieh.. immer versuche, neutral zu bleiben oder Ruhe reinzubringen..

    ABER ich verachte jede Form von Gewalt, Rassismus, Hetze, usw und das thema davidsterne und die Vergleiche zum 2. Weltkrieg sind niveaulos. Da bin ich ein schwer geprägtes Kind.

    Da kann ich mich für meine restlichen Aussagen nicht entschuldigen.
    insecuredaarmaMaxi01
  • Coronavirus – Thread für Ungeimpfte

    insecure schrieb: »
    @Chaoskeks90 bin auch fassungslos was du hier von dir gibst, darum machts bestimmt Sinn wenn du dich ab jetzt deiner Meinung enthältst.
    Möchte dich nicht angreifen aber alle über nen Haufen zu scheren ist schlichtweg falsch.

    Ich schere nicht alle über einen kamm. Habe ich nie, werde ich nie.

    Ich habe schlichtweg die Aussage über mediale Manipulation angegriffen und jeden "angeflamed", der das denken derjeniger unterstützt, die mit davidstern spazieren gehen. Wer sich davon angegriffen fühlt, wird wissen, wieso.

    Aber mit keinem Wort habe ich gesagt, dass es falsch ist, auf die strasse zu gehen und seiner Stimme(!) Macht zu verleihen. Das ist unser Grundrecht und muss gelebt werden, auch jetzt.

    Ich bin selbst gegen eine impfpflicht.. hab elendig viel Geduld, aber davidstern (ja ich kenne seine Symbolik, aber ich glaube kaum, dass jemand, der den aktuell trägt, ihn deshalb trägt..) geht zu weit.
    HallöchenLisi87melly210
  • Coronavirus – Thread für Ungeimpfte

    @insecure

    Es ist keine Aufregung, ich bin stocksauer. Jeder darf machen was er will, demonstrieren dafür ist super, seine Meinung äussern steh ich voll dahinter..

    Aber iwo hört sichs auf. Der davidstern wird so missbraucht, und dann zu sagen, dass es mediale Manipulation ist..

    Schiene fahren kann wer will und woran er glaubt, aber das geht zu weit.

    Ich enthalte mich auch ab jetzt weil schlichtweg fassungslos.
    HallöchenBiKaMaxi01yve412Jacky92melly210
  • Coronavirus – Thread für Ungeimpfte



    Sehr friedlich.

    Auf Polizisten werden pyrokörper auch geworfen. Twitter besser als der kurier-live-ticker?

    ...
    Hallöchenmelly210
  • Coronavirus – Thread für Ungeimpfte

    tweety85 schrieb: »
    🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

    Sehr aussagekräftig ein Bild und vom Kurier🤷‍♀️

    Mir egal, welches Medium das gekostet hat. Es ist da. Es ist nachweislich von der demo. Ich lese halt keine heute, krone oder österreich.

    Die "brandmarkung" kursiert schon zu lange und dass solche idioten da draussen rumlaufen, is auch klar. Dass viele Menschen auch kreischen, dass man abgestempelt wird wie 1939, dass es der Beginn ist wie damals 1939..

    Mir rinnts eiskalt den Rücken runter. Wenn es dich nicht betrifft, fühl dich nicht angegriffen, verteidige aber bitte nicht diese menschen, die damit in jeder Form eine der größten Völkermorde und Verfolgungen verharmlosen und Hinterbliebene demütigen. Denn nix anderes ist es.
    riczSarah83HallöchenZeroyve412fräulein sowiesoJacky92melly210itchify
  • Coronavirus – Thread für Ungeimpfte

    @insecure das weiss ich. Eine Freundin von mir war selbst auf der demo. Die ist aber weit entfernt davon zu sagen, dass Medien uns bösartig manipulieren mit Aussagen über davidsterne oä.

    Mich regt wenig auf, aber wenn man den 2. Weltkrieg und die Verfolgung der Juden mit einer spritze gleichsetzt, die eigentlich leben retten soll - marke davidstern.. da geht mir dann die hutschnur auf. Und der Vergleich kommt leider viel zu oft. Den vertreten auch sehr viele.. 🤮
    riczReyhaniaKKzSummer82Hallöchenyve412Jacky92itchify
  • Coronavirus – Thread für Ungeimpfte

    h2exe34d78cn.jpg


    Davidstern, sogar mit Foto. Und er war lt berichten nicht der einzige..

    Ich kann nicht so viel essen, wie ich kotzen will bei solch saublödem Verhalten. Ja, saublöd!

    Eine dumme Spritze (die zumindest ein Versuch ist, Menschenleben zu retten) mit Völkermord, Hass und Verfolgung gleichzusetzen.. eine absolute herabwürdigung und Demütigung aller Hinterbliebenen aus dem 2. Weltkrieg, die Familie und Leben verloren haben! Ekelerregend.

    Und mit sowas marschiert man? Prost, darf man echt stolz auf sich sein 👍 NICHT

    🤮
    tweety85faradayriczhafmeyjaSarah83AmreiHallöchenZeroStefanie868yve412und 3 andere.
  • Coronavirus – Thread für Ungeimpfte

    Nach den live-bildern und Videos noch friedlich zu sagen, ist hart. War sicher keine Demo in Wien.. und wenn, dann eine von den kleinen, die in diesem sinn (grossdemo und randale) keiner rede wert waren.



    faraday schrieb: »
    ja, viele waren wahrscheinlich friedlich, ABER wie gesagt, mit neonazis wie küssel, zu marschieren… macht mich fassungslos, sorry.

    Stimme absolut zu.

    Meinungsfreiheit schön und gut, aber diverse Gruppen DÜRFEN einfach nicht unterstützt werden. Egal wie wann wo wieso und warum. Bekennende und vorallem bekannte(!) Neonazis, Hooligans.. Mir graust tlw, dass man sich als Volk mit solch grauslichen Gruppen zusammen schließt, die einst bzw bis heute Völkermord und verhetzung, Rassismus und Co vertreten und leben.

    Mhm, nein, das ist eine Schande. Fürs gesamte Land..
    HallöchenfaradayAmreiyve412
  • Coronavirus - Austauschthread #5 🦠

    Es ist absolut erbärmlich, wie sich diverse Gruppen auf der demo aufführen...

    Mit knallkörpern auf Rettungswagen, Pyrotechnik auf Polizisten... absolut, ABSOLUT erbärmlich. Sowas von erwachsenen und mündigen Menschen.

    Jedem sein Recht auf Meinungsfreiheit, aber sowas ist unterste Schublade.

    https://kurier.at/chronik/wien/ein-samstag-auf-der-strasse-demos-gegen-impflicht-und-lockdown-in-wien/401812540
    riczHallöchenmydreamcametrueyve412vonni7melly210

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Trete der Community bei, um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum