mamileinchen85

Über mich

mamileinchen85
mamileinchen85
User
Beigetreten
Besuche
3,061
Zuletzt aktiv
Punkte
48
Beiträge
513
Auszeichnungen
4
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @Wienerin1982 Ich hatte die selben Dosen wie du, wo die Motten rein gekommen sind.
    Jetzt hab ich diese: s5hzztc6albq.jpg

    So Käfer hatte ich erst 1x bei Bohnen, ansonsten immer nur Motten.
    Da muss man so ziemlich alles weg werfen 😒
    Wienerin1982
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @Wienerin1982 Ich hatte Probleme mit Lebensmittelmotten. Die sind echt in jede Box gekommen, selbst Plastikbehälter mit Dichtung.
    Seit ich von Ikea die Glasbehälter mit der Gummidichtung verwende, hat sich das Thema erledigt und keine Motten mehr.
    Wienerin1982
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @Mohnblume88 Wenn du nach Jeans suchst, kann ich Tom Tailor empfehlen. Ich bin auch nicht recht groß, aber etwas kräftiger und ich war lange auf der Suche nach passenden Jeans und bin bei Tom Tailor hängen geblieben.
    Mohnblume88
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @Mohnblume88 Ich wechsel immer selber die Reifen, außer, wo ich schwanger war.
    Den Wagenheber vom Auto sollte man nur im Notfall benutzen, wenn man eine Panne hat.
    Der ist einfach nicht so stabil, wenn man regelmäßig die Reifen wechselt, sollte man schon einen ordentlichen Wagenheber haben.
    Aber das Teil vom Auto geht halt notfalls auch.
    Wegen den neueren mit den Sensoren hab ich keine Ahnung, das hat unserer noch nicht.
    Mit nem Schlüssel mit ausziehbaren Griff, braucht man auch nicht viel Kraft.
    Die Reifen mit Alufelgen sind nicht so leicht, zumindest bei unseren 18 Zoll Reifen.
    Aber mit der richtigen Technik klappt das auch problemlos.
    Ich lasse aber meinen Mann immer noch nachziehen, er sagt zwar, dass es e immer passt, aber mir ist es einfach lieber wenn ich weiß, dass er nochmal nachgegangen ist.
    Mohnblume88
  • Ablauf einer Taufe ?!

    @Corni Wir haben vor Kurzem getauft und die Lesung wurde vom Pfarrer vorgegeben.
    Wir mussten nur ein Gebet der Eltern machen, eines die Paten und Fürbitten haben wir selbst geschrieben.
    Musik haben wir weg gelassen.
    Der Pfarrer hat ein Segenslied gesungen und Großer Gott wurde von uns allen gesungen.
    War auch eine wunderschöne Taufe.
    Corni
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @Ka48 Ich hatte in der 19. SSW Corona, zwar ohne Fieber, aber es war die schlimmste Erkältung, die ich hatte. Viel Halsweh, Schnupfen und Husten. Mexalen hab ich nur im Notfall genommen, ansonsten viel Kamillentee und Inhalieren.
    Dem FA unbedingt Bescheid geben, das handhaben viele anders.
    Ich hatte danach normal Kontrolle, aber sie hätte dann engmaschiger kontrolliert und Doppler Ultraschall gemacht. Das war bei mir aufgrund von einer singulären Nabelschnurarterie so, aber wegen Corona alleine hätte sie das auch gemacht.
    Also am besten dem FA am Montag Bescheid geben und fragen, wie der das handhabt.
    Gute Besserung!
    Ka48
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @coconut Ich hab mir die selbe Frage vor Kurzem auch gestellt.
    Meine Kleine saß schon richtig beengt drinnen.
    Hab auch gegoogelt und lt. Anleitung geht das bis 60cm.
    Das war auch ungefähr die Größe von meinem Baby.
    Der Kopf sollte auch schon stabil sein und nicht hin und her fallen.
    Wir haben die Verkleinerung kurz nachdem sie 3 Monate alt wurde raus getan und es klappt gut.
    coconut
  • Fläschchen nachts rasch zubereiten

    Ich hab einen Wasserkocher von Sejoy. Hab den auf 40 Grad eingestellt und egal, ob viel oder wenig Wasser drinnen ist, die Temperatur passt immer.
    Ich mache so den ganzen Tag über die Fläschchen, hab immer auch das Milchpulver vorportioniert. So dauert das Fläschchen keine Minute.
    Wenn das ganze am Nachttisch steht, musst du nicht mal aufstehen.
    Ich hatte es trotzdem in der Küche, weil der Sessel im Wohnzimmer bequemer ist zum Fläschchen geben, als im Bett zu sitzen.
    KatrinWWW
  • Ab wann Urlaub mit Baby

    Hallo!
    Also wir fahren das erste Mal auf Urlaub, wenn die Kleine 6 Wochen alt ist.
    Wobei man das vielleicht gar nicht richtig Urlaub nennen kann, weil wir für eine Woche zu meinen Eltern fahren, die 300km weit weg wohnen, aber in Österreich.
    Aber Fliegen oder ans Meer fahren würde ich in dem Alter noch nicht, da sind die Kleinen ja nur arm, wenn es so heiß ist und man hat ja nichts vom Urlaub, wenn man mit Baby immer im Zimmer bleiben muss.
    Außerdem finde ich, sollte man schon im Wochenbett zu Hause bleiben und auch die Kontrolle beim FA abwarten, zumal man mit Wochenfluss und eventuellen Geburtsverletzungen nicht mal ins Wasser darf und man ja im Vorfeld gar nicht weiß, wie es einem und dem Baby geht und ob es mit dem Stillen klappt.
    Und wenn man dann vielleicht im Ausland ins KH muss, nein danke.
    Aber im Endeffekt muss das jeder für sich entscheiden, ich bin da sowieso eher eine von der vorsichtigen Sorte.
    Kimiko
  • Still-BH Empfehlung; große Größen

    Hallo!
    Ich hab welche bei Bonprix bestellt in Gr. 85F, die sind ohne Bügel und bequem.
    Hoffe, dass sie nach der Geburt nicht noch größer sein müssen, dann muss ich nochmal neu gucken.
    Anna_Maria

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum