Lila2022

Über mich

Lila2022
Lila2022
User
Beigetreten
Besuche
5,693
Zuletzt aktiv
Punkte
239
Beiträge
813
Auszeichnungen
7
  • Lebt hier jemand Confidimus?

    Beim Obst bin ich deshalb freigiebig, weil er es super verträgt (nie roter Popsch) und 500gr Erdbeeren eine Ausnahme sind, weil unser Bankkonto einen solchen Beerebkonsum jeden Tag eh ned hergibt hahhaha. Aber ja, wenns mal viel um Haus hat, darf er zugreifen wie er will. Und ich glaub eben das Selbstregulation bei unverarbeitetem noch besser greifen kann, als bei Industrienahrung. Das Volumen für solche Mengen ist ja ein ganz anderes als für Monte oder Gummibärlis.
    ForumianerinawaLulu98
  • Der kleine will dauernd von meinem Bier trinken, wie gehe ich damit um?

    Mein Kleiner bekommt Wasser nur aus Espressotassen und Schnapsgläsern. Aus dem kann mal nix werden.
    LexxiBeeDenise1990Leni220619Mimi1997kattrisJigsawdaniBiancaa_KaffeelöffelThessi
  • Teenager werden Mütter (Serie) #12

    Ich bin fix dabei. TWM hat mir in der Schwangerschaft die Angst genommen das nicht hinzubekommen hahaha
    jennyrrThessiKathisa25SchokobirneUteBohemiaKimiko
  • Darf ich Spaghetti Bolognese mit viel Knoblauch essen?

    Antwort steht in deinem Thema 'Darf ich Gansl essen'
    Oceanholicricz
  • Krafttraining als Mama

    @Klumpenstein
    Wow, ehrlich und alles: So nah nach der Geburt ist unglaublich. Du schaust schmaler am Bauch aus als 95% der Bevölkerung...generell :D

    Und zur Frage: Ich hab echt gebraucht. Rückbildung konnt ich erst nach zehn Wochen überhaupt was machen, also Pilates. Ab dem 5. Monat kam Yoga dazu. Ah und spazieren war ich echt viel mit Mini in der Trage (6-12 km jeden Tag). Erst seit Monat 8/9 wieder was daheim, aber das dümpelte mehr vor sich hin. Seitdem der Kleine 1 Jahr alt ist bin ich wieder 'zurück'.
    Ich hab eine Weile gebraucht den Blutverlust aufzuholen. Blut nachbilden und Vollstillen ist einfach viel auf einmal.

    Ich sah auch ganz anders aus als du postpartum ;). Meine Rektusdiastase war auf google maps eingezeichnet.

    Forumianerin
  • Du weißt, dass du Mama bist, wenn...

    ...wenn du mit der Masse aus eingespeichelten Hirsestangerln ganze Häuser isolieren könntest
    sara2709Meteor3556ThessiMini1993sosoVivi_09
  • Wutzwerge - Warum ich heute den Titel BadMom bekam

    Er durfte am Strand keine Tschickstummel essen, nicht mit den Scherben spielen und auch nicht von der Sonnencreme probieren.

    Das ist kein Urlaub, das ist ein Strafaufenthalt.
    riczsara2709sosoKaffeelöffelbehappyMarleThessiZwerg28
  • Mädchen oder Junge? Was meint ihr?

    Dass man in SSW 11 echt nix erkennen kann. Das ist ein Kind. Für den Rest zuwarten :)
    Biancaa_Felix1999
  • Single moms by choice - Erfahrungsberichte?

    Von der Bechermethode würd ich wegen Infektionskrankheiten/bakteriellen Infektionen dringend abraten
    Kailamelly210
  • Best off! 🤬 Diesen Kommentar hättest du dir sparen können...

    Anne_ schrieb: »
    Mein Sohn ist ein wenig schüchtern. Wenn wir zum Beispiel Nachbarn treffen im Stiegenhaus und diese ihn anreden (passiert meistens🤣), versteckt er sich immer hinter mir und guckt dann vorsichtig hervor. Ich finds süß und akzeptiere ihn, wie er ist.

    Ein ältere Nachbarin sagte jetzt aber schon öfter "geeeeh, wieso denn schüchtern? Das musst du aber bald verlernen!" und letztens "na geh, noch immer so schüchtern?!?" in total enttäuschtem Tonfall 😅
    Und eine andere ältere Nachbarin meinte auch mal (als ich meinte, er ist halt schüchtern) "na geh, wieso?!", auch in so nem abfälligen Tonfall.

    Finde das blöd, er ist zwar noch klein (27 Monate), und wortwörtlich versteht er es hoffentlich noch nicht. Aber trotzdem.. Verstehe nicht, warum Schüchtern-sein manchmal als so negativ wahrgenommen wird. Selbst wenn er mit 10 Jahren noch schüchtern ist, ists ok, und das werde ich ihm (sollte es so sein) immer sagen!

    Als wir einmal nach so nem Spruch vom Lift ausgestiegen sind, hab ich zu meinem Sohn gesagt "Nein, das macht nichts. Du bist ok wie du bist!". Selbst wenn er es noch nicht ganz versteht. Trotzdem wollt ich es ihm gesagt haben! 🥰

    Ich war Babysitterin u.a. für ein Mädchen, das auch mit 4 keime Lust auf Fremde hatte und demonstrativ den Kopf wegdrehte, wenn sie wer anquakte. Als in der Tram mal eine alte Frau so gar ned aufhören wollt mit 'Ja fährst du auch Straßenbahn?' (Wo du dir schon denkst, was das für ne saublöde Frage ist) und mich dann fragte ob sie schüchtern ist, sagte ich 'Na, die is ned schüchtern, die mag nur ned mit ihnen reden'

    Da hats blöd gschaut, aber die Kleine und ich hatten unsre Ruhe. Warum Kinder mit jedem sprechen sollten, is mir eh ein Rätsel.

    @kriasae Mah, so ein Mist. Sowas kann man ja echt gebrauchen wie nix, pfff. kopf hoch!!!
    Anne_riczsosoMagicbustripMurmel

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum