Doris83

Über mich

Doris83
Doris83
User
Beigetreten
Besuche
451
Zuletzt aktiv
Punkte
75
Beiträge
148
Auszeichnungen
2
  • Allgemeiner themenloser Tratsch & Quatsch Thread #3

    @Kaffeelöffel Wir sind dazu übergegangen Unternehmungen zu schenken. Also nicht etwas das wir sowieso mit ihnen machen, sondern das beschenkte Kind macht etwas ganz besonderes alleine mit einem Elternteil. Das gefällt ihnen sehr! Die Verwandten in den Griff zu bekommen, haben wir versucht. Aber wieder aufgegeben, weil sich jeder irgendwie beschwert hat. Sie machen also was sie wollen 🙈 Wenn du jüngere Kinder hast, könntest du auch die Hälfte erstmal wegräumen und dann in 2 Monaten raus holen.
    sosoKaffeelöffel
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

    @coconut auch Oral B. Am besten eine mit Aufladekabel.
    ballerina
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

    @Ramona 2016 ichverwende immer die Kindershampoos weil sie weniger in den Augen brennen. Mein 9 Jähriger verwendet irgendein Shampoo, unseres oder das Kinder, ist ihm egal. Die 2 kleineren brauchen aber das Kindershampoo weil sie sehr empfindlich sind. Meinem 4 jährigen wasche ich die Haare oft noch ohne Shampoo, weil er es nicht mag.
    Ramona 2016
  • Alles zum Thema Babyschlaf 🌜⭐

    @schorsch07 bei uns war/ist es phasenweise mal mehr mal weniger. Vielleicht ist es also nur eine Phase in der sie sich weniger Schlaf holt 😅
    Wenn du dich um 11 Uhr mit ihr hinlegst in ein abgedunkelten Zimmer, schläft sie auch nicht ein? Mit über 2,5 bräuchte sie theoretisch ja keinen Mittagsschlaf, aber gerade jetzt im Sommer ist es halt super, wenn die Kleinen über die Mittagshitze schlafen und am Abend ein bisschen später ins Bett kommen.
    Wenn du keinen Mittagsschlaf willst, spricht ja nichts dagegen sie früher am Abend hinzulegen. Wenn sie um 18 Uhr schon schläft, steht sie dann früher auf? Kann auch sein, dass die Aufstehzeit gleich bleibt.
    schorsch07
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

    @Leni220619 wenn die Kleinen wirklich im Wasser groß machen und sie nur eine normale Badehose anhaben, schwimmt halt alles gleich auf der Seite raus. Das ist schon ziemlich unangenehm auch für die anderen Badegäste. Aber auch wenn sie die gefütterte Badehose anhaben, hat man nicht lange Zeit zu reagieren bis was braunes an der Seite rausläuft... Sorry für die Details 🙈
    Lulu halten sie gar nicht auf. Weder die Schwimmwindeln, noch die Babybadehosen.
    Aber wenn du wirklich nur die Füße bissl reinhalten willst und sie gar nicht ins Wasser rein setzt,kannst du ihr die normale Windel auch anlassen. Wird vielleicht ein bissl nass und du musst sie dann wechseln. Blöd ist es nur wenn sie mit der normalen Windel ganz im Wasser sitzt, weil die saugt sich dann so richtig voll.
    Leni220619wölfinBetsi83
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

    @Leni220619 in diesem Alter waren wir nur in der Therme im warmen Wasser schwimmen. Noch nicht im See oder Freibad. Schon dort, aber halt nicht im Wasser.
    Mit den Schwimmwindeln bin ich irgendwie nie zurecht gekommen, weil sie sich so mit Wasser vollsaugen. Wir hatten immer eine Badehose mit so einer extra Einlage. Die Babybadehosen haben das meistens eh drinnen.
    Leni220619
  • Milchpulver mit kochendem Wasser

    Wenn Klumpen im Fläschchen entstehen, verkleben diese oben das Saugteil und das Baby kann gar nichts mehr trinken.
    Ich denke, es wird empfohlen auf 40 Grad abzukühlen weil sich entweder sonst einige Inhaltsstoffe auflösen oder weil die Milch nicht zu lange angerührt stehen sollte.
    Babys haben leider oft Bauchweh.
    chrissie
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

    @wölfin ich hab das letzte Mal einen Traubenzuckerlutscher ausgepackt und direkt neben den Löffel mit dem Antibiotika gehalten und gesagt, dass er die Medizin nehmen soll und dann stecken wir ganz schnell den Lutscher hinterher 😊
    wölfin
  • Outing in der 17 Ssw möglich?

    @Kelona Oje das Verhalten des Arztes klingt nicht schön. Ich war mal beim Organscreening bei einer Ärztin die 10 Minuten lang gar nichts gesagt hat, sondern nur ganz wild alles markiert hat, Herz, Gehirn usw. und ich war schon so fertig, weil ich dachte dass etwas nicht stimmt.
    Beim unteren Bild könnte der rote Punkt zwischen den blauen Strichen der Spitz vom Penis sein. Aber ich erkenne keine Hoden, die sind normalerweise ziemlich deutlich und groß zu sehen, oder? Beim oberen Bild sieht man mMn die Nabelschnur sehr deutlich. Das mit dem blauen und roten Punkt nebeneinander könnte der Penis sein.
    Ich habe, glaub ich, meine 3 definitiven Jungen Outings immer erst beim Organscreening bekommen. Vorher nur Vermutungen.
    Kelona
  • Alles Brei oder was!?

    @Leni220619 bei uns war es auch so, dass alle erst direkt danach gestillt werden wollten und wenn sich dann die Menge ein bisschen steigert, zeitversetzt, also etwa eine Stunde später. Ich denke man merkt wenn sie wirklich genug haben und satt sind. Wenn du das Fläschchen danach anbietest und er mag gar nix mehr 😊
    Meine waren aber erst so 9 oder 10 Monate glaub ich wo irgendeine Mahlzeit das Stillen oder Fläschchen ersetzt hat.
    Leni220619

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Trete der Community bei, um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum