Selina1234

Über mich

Selina1234
Selina1234
User
Beigetreten
Besuche
2,163
Zuletzt aktiv
Punkte
136
Wohnort
Wien
Wohnbezirk
-
Beiträge
843
Auszeichnungen
8

Kommentare

  • Zum Thema Exklusivzeit würde mir einfallen, vielleicht so "besondere Zeit" am Abend anzufangen. Also z.B. Darf das eine Kind mo & mi und das andere di &do 15 Minuten länger aufbleiben und Zeit mir dir alleine genießen. Mir stellt sich die F…
  • @kea er ist noch jung, daher weiß ich nicht was in Zukunft kommt. Aber ich sehe keinen Grund für ihn darin zu lügen. Wenn er Hunger hat, dann will er auch immer noch etwas dazu zu der Süßigkeit. Etwas sattigendes. Wiederum hat er keinen Grund zu lüg…
  • @Dani2511 ich finde das total schön, wenn jemandem das einfach natürlich rüber kommt. Ich finde es eh heutzutage auch oft nervig, dass immer alles einen Namen haben muss. Wie wir essen, wie wir mit den Kindern reden usw. Nur es macht trotz allem oft…
  • @Dani2511 Ist natürlich alters abhängig. Aber ich würde zuerst mal versuchen zu ergründen warum das Kind das nicht mag bzw. Jetzt auf Kuchen kommt. Ich muss dazu sagen, vor allem die Abendmahlzeit belasse ich bei ihrem intuitiven essen. Da wollen s…
  • @Mein Problem mit dieser Diskussion ist einfach - und das ist jetzt schon mehrfach aufgetreten und daher langsam echt nervig - ist diese Annahme, was das Prinzip ist ohne es zu wissen. Dad was @Dani2511 schreibt ist z.B. auch eine mögliche grundreg…
  • Es ist halt dieser Irrglaube ein Kind würde immer 4 Packungen Gummibärchen einer Mahlzeit vorziehen. Tun Sie aber eben nicht. Sie merken doch selber wenn sie Hunger haben und dann haben sie oft auch keine Lust auf was anderes als das richtig sättige…
  • @mydreamcametrue deswegen meinte ich: wenn das Kind danach fragt. Natürlich erzähle ich meinem 2 jährigen Sohn nixht solche Dinge. Mit ihm reden wir bei neuen Lebensmitteln trotzdem über Farbe, Konsistenz und Geschmack. Und ich erlebe auch, wie er m…
  • @kea war kommt ja darauf an, wie man es beibringt. Und wie andere auch sagen - man kann es bei einfach vielen Lebensmitteln nicht pauschalisieren. Wir sind da eine klassische Familie. Mein Mann braucht viele Proteine und Fleisch. Er isst oft mit mir…
  • Es geht doch darum, dass wir alle kein schlechtes Gewissen haben. Wenn wir dann mal intutiv was naschen. Ich mag die meiste Zeit lieber Wasser und mineral trinken. Doch ab und zu habe ich total Lust auf einen almdudler. Und dann trinke ich den auch…
  • @melly210 die Frage ist doch, wie bringt man es bei. Lässt man das Kind selbst fühlen oder redet man vor wie es sein soll. Paprika ist gesund. Soll man essen. Gummibärchen ungesund. Zucker ist schlecht. Süßes macht dick. Oder Begleitet man das Kin…
  • @kea ich finde deine Gegenüberstellung ganz schön übertrieben und zeigt eigentlich auch deutlich, dass du dich nixht wirklich in das Thema eingelesen hast. Es geht eben *nicht* darum, das Kind bequem einfach immer essen zu lassen wann es will und wi…
  • @blackcherry1991 ich glaub es ist auch einfach was anderes ob man auf süßes verzichtet oder ob man auf Zucker verzichtet. Die Einschränkungen - gerade unterwegs- sind bei zweiterem ja enorm. Und klar müssen und wollen sind immer zwei verschiedene S…
  • Falls ihr mal die original Worte der Damen lesen wollt ;)
  • @Vogi Ich habe beide Bücher der Autorinnen gelesen und kann beide empfehlen. Dein Kind isst besser als du denkst - beinhaltet viele Denkanstöße zum Unterbewussten Umgang mit Ernährung, Studien und Fallbeispiele Ab heute nur noch zuckerfreu - Ist s…
  • @mydreamcametrue mir erging es mit dem Zuckerfrei nicht gut. Kann aber auch daran liegen, dass man bei dem Konzept ja auch auf Weißmehl verzichten muss. Zu 100%. Das war für mich furchtbar, weil ich einfach ein Kohlehydrate Mensch bin. Ich bin ohne …
  • Wir haben übrigens auch einfach andere Regeln, die dem verarbeiteten entgegen wirken. Z.B. darf er sich im Supermarkt bei einem Einkauf eine Sache aussuchen. Ich finde es schrecklich, wenn Kinder Lebensmittel nur auswählen aufgrund von Spielsachen …
  • Ich finde Halt dieses unterscheiden zwischen verarbeitet und unverarbeitet schwierig. Ich bin generell bei euch im Team. Ich bevorzuge auch unverarbeitetes - 1. Schmeckt es besser, 2. Weiß ich was drinnen ist. Und gerade bei salzigen Sachen ist hal…
  • Ich wage zu behaupten, daß Kinder intuitiver funktionieren, als wir, die so viel angelerntes Verhalten haben. Ich traue Kindern halt viel mehr zu. Man braucht seinen Kopf nicht zum essen, wenn man von Anfang an auf die körperlichen Signale hört. (mM…
  • @"Kaffeelöffel" Dazu ein paar Gedanken. Laut der Autorinnen gibt es keine "anleitung" und es gibt auch keine grundsätzlichen Regeln. Sie sagen selbst, dass jede Familie ihre eigenen Regeln finden muss. Was funktioniert bei den Kindern. Womit fühle…
  • @"Kaffeelöffel" hast du damit nicht eigentlich belegt, dass nur mit dem Prinzip wirkliches intuitives essen gelehrt wird. Nehmen wir das Beispiel mit Milch Produkten. Deine Tochter hat wohl nicht 1 Jahr lang nichts anderes im Sinn als Milchprodukte…
  • @mydreamcametrue aber - jetzt mit der Bewusstheit, dass ich sicher unhöflich erscheine: es hat euch doch niemand nach eurer meinung gefragt. Ich wollte einen AUSTAUSCH chat starten, von Familien, die das Prinzip umsetzen. Und nicht, die Meinung all…
  • Das ironischste ist, dass Leute mir privat schreiben, dass sie das Prinzip leben - nur wegen euch hier nicht öffentlich posten. ;). Was ja den ganzen Sinn eines Forums verfehlt die Informationen auch anderen zugänglich zu machen. Klar war es über…
  • @mydreamcametrue ich schrieb "an solchen tagen" damit war nicht gemeint jeden tag. Auch wir gehen nur einmal die Woche einkaufen. Und es ist absolut kein Thema wenn sie leer sind. Auch ist das nicht immer so, sondern eben nur an solchen Tagen. Gene…
  • Da bin ich einmal nicht online und zack 72 Benachrichtigungen. Also ich finde die Belagerung meines posts absolut fehl Am Platz. Ich habe hier (jetzt mal ganz ehrlich und direkt) nicht nach Ernährungsmeinungen gefragt. Sondern nach Eltern, die das s…
  • @Mohnblume88 danke für deinen Bericht. So ähnlich hatten wir es eigentlich bisher auch immer. Er durfte alles, und es gab auch nie ein "stopp jetzt ist genug". Da wir merkten, es hat sich Im Schnitt immer auf dem selben Niveau bewegt. Mal mehr mal w…
  • @fraudachs hihi schön dass ich dich dafür interessieren konnte. Ich empfehle die Bücher ;). Nur suche ich weiterhin Eltern zum Austausch, die es bereits praktizieren. Mich würde mal interessieren wie es bei anderen so abläuft. Da wir irgendwie lan…
  • @Mohnblume88 Ich verstehe es so, dass es grundsätzlich um die Stärkung des intuitiven Essens geht. Und wir gerade als Eltern viele unserer "angelernten " essmuster nicht weiter geben. Viel über die Sprache: es gibt kein gesund und ungesund. Man ver…
  • Also irgendwie ist das hier in eine komische Richtung gegangen. Ich bin mir auch nicht sicher ob so viele unterschiedliche Kindheitserfahrungen da nützlich sind. Kindheit ist ja ziemlich verschieben und schwer auf andere zu beziehen. Ich war Einzel…
  • Ich habe halt auch Angst vor der typischen 3 Geschwister Dynamik. Wo das mittlere Kind sich total überflüssig und ungeliebt fühlt (ich weiß sowas ist heute nicht mehr so klischeemäßig und wohl eher ein Phänomen unserer Eltern Generation). Aber trotz…
  • Ich denke, dass es weniger das hadern ist. Sagen wir es so: ich hätte gerne noch ein 3. Kind - aber der Gedanke macht mir Angst. Weil ich eben nicht weiß, wie es mit 3 ist. Ist es leichter als jetzt, schwerer? Wie ist es finanziell? Werden wir es st…
  • @coconut ich habe mir einen Dampfgarer zugelegt und darin einfach immer Gemüse von unserer Mahlzeit weich gedünstet. Waffeln, Nudeln und Co. Einfach in Streifen servieren. Bei Obst und Gemüse Wenn es weich gekocht ist - die Schale dran lassen. Davon…
  • Ich melde mich mal wieder hier drinnen :) Mich würde interessieren wie es bei euch zum abstillen gekommen ist. Ich stille Tandem (baby 9 Monate und Kleinkind 2 Jahre und 4 monate). Irgendwie bin ich immer davon ausgegangen, der große wird sich sch…
  • Fällt dir auf, dass es zusammen hängt mit dem umstieg von brei auf feste Nahrung? Dann kann ich Solid starts empfehlen - da gibt es viel Tipps. Den Kurs braucht man nicht, app und instagram sind top.
  • Ich kann dazu leider nichts sagen. Würde jedoch das Buch Familienplanung von Toni weschler empfehlen. Darin wird sehr viel angesprochen, was mit Hormonen und Co. Nicht passen könnte und was man tun kann bzw. Welchem Einfluss es auf den kinderwunsch…
  • Ich danke euch allen vielmals für die Tipps. Ich werde mir die genannten tragen mal genauer anschauen und hoffe da ist was dabei 🙃
  • @Tilda93 getragen habe ich bisher nur den großen in der kokadi onbu. Die flip kenne ich noch nicht. Hast du darin denn Erfahrungen damit, wie es ist, wenn Die arme vom Kind auf die Träger drücken? Weil so rein optisch ist es Ja mal das selbe Prinzip…
  • @sabsie4517 nein der neue kiga hat die nummer noch gar nicht bekommen. Und der Antrag war auch nicht auf privaten kiga gestellt. Sondern auf öffentlichen. Und dass es nach solchen Kriterien geht ist mir ja klar. Nur sch**** finde ich das trotzdem. …
  • Wir haben eine Absage erhalten. Es ist jetzt okay, weil wir einen privaten kiga gewählt haben. Trotzdem ist mir das ziemlich sauer aufgestoßen. Mein Sohn wird 3 und es ist Zeit, dass er in den kiga geht. Ich finde es einfach eine Frechheit, dass ich…
  • Das hat sich bei mir auch länger gehalten. Die ersten Wochen nur so halb tiefer schlaf. Vor allem durch die Angst, die in einem geschürt wird durch das familienbett. Alles Quatsch. Man rollt sich nicht auf sein Kind (Ausnahmen sind natürlich Einflüs…
  • @Vivi_09 schön, dass du dich dafür interessierst. Ich wünschte, ich könnte nur gutes berichten. Dem ist leider nicht so. Aber, damit du dir ein ungefahres Bild machen kannst hier ein paar Details. Hatte in der Schwangerschaft keine Probleme mit dem…
  • Und... ohne jetzt den Teufel an die Wand zu malen. Je nachdem, wie plötzlich das alles gerade passiert, würde ich gucken, wie das Kind sich allgemein verändert. Und wenn es auch anderswo Auffälligkeiten gibt (zieht sich zurück, verschließt sich, vie…
  • Ein ganz großer Drücker von mir! Mein großer ist zwar erst 2 (im Kopf aber schon wie ein 3-4 jähriger) und ich fühle so mit dir. Er macht gerade ähnliches - schubst, beißt ganz viel. Was ich dazu beitragen kann: 1. Soweit ich weiß kommt mit 4-5 Jah…
  • Absoluter Fan vom hochstuhl. Haben einen tipp Trapp, der wächst ja gleich mit. Bei beiden Kindern verwendet und fand Es eine tolle Möglichkeit die Kinder beim essen dabei zu haben, und trotzdem beide Hände frei zu haben. Beschäftigung gab es durch: …
  • Ich kann generell auch empfehlen einen Unternehmer Kurs zu machen. Mit dem vielen Basis wissen kann man viel Geld sparen für den Steuerberater. Soweit ich weiß wird das im ganzen Jahr angeschaut, wobei man eine gewisse Anzahl an Monaten nicht drübe…
  • Ist es absolut unmöglich Bezüge runter zu nehmen? Also bevor wirklich gar nichts mehr zur Option steht außer weg geben würde ich vom Dr. Beckmann beim DM dieses Geruchs Mittel kaufen. Ich benutze das wenn die Wäsche mal etwas duftelt vom kinder Uri…
  • Wir sind gerade am umräumen der Wohnung. Wir tauschen die Räume. Was früher das Schlafzimmer war ist jetzt das Wohnzimmer, das Wohnzimmer wird das Kinderzimmer und unser neues Schlafzimmer ist im Kabinett. Früher hatten wir die Räume aufgeteilt nach…
  • Ich hatte in der 2. Schwangerschaft einen ganz üblen Magen darm infekt. Ich hatte ewig noch Krämpfe und Schmerzen, so dass ich ab dem frühen Nachmittag nur noch vernebelt rumliegen konnte. Mir hilft nun gerstengras pulver. Falls das was ist, was noc…
  • @sara2709 danke für den Hinweis:) Habe mir das mal genauer angeschaut und ich finde tirol da recht interessant (das liegt auch schön in der mitte von allen 🙈)
  • @minx danke für den Hinweis. Ich bin unsicher ob es wirklich si ein Anfall war. Es hat mich zwar erschrocken aber es war nicht so, dass er gaaar keine luft bekam. Ich bin auch kein Fan davon immer zum Arzt zu rennen. Solange es keinen Grund zur Sor…
  • Hallo, Ich rufe den Beitrag mal wieder ins Leben, weil es (so glaube ich) gerade meinen großen (2) erwischt hat. Vorgeschichte... Er ist eigentlich selten bis nie krank. Hatte jedoch vor 2 nächten plötzlich Fieber. Seither rotznase und sehr launis…
  • @mala201 das ist denk ich so zu entscheiden, wie es für euch am angenehmsten ist. Wir haben ein familienbett. Die kinder schlafen also bei uns ein und wir legen uns dazu, wenn wir auch schlafen gehen. Für uns passt es gut. Baby kann ich so super st…
  • @Mimi1997 das ist billiger als das funzy oder? Aber wie ist es von der Qualität?
  • Das sind tolle Ideen- und ja die tuchschaukel haben wir auch ins Auge gefasst und das schlafsofa auch 🙈 Wie schaut ws mit kaufsmannsläden aus?
  • @mariak29 hast du da eine bestimmte Strategie verfolgt oder einfach drauf los meditiert?

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum