Hibbelmädels #95 🌺 Frühling, Regen, Sonnenschein, der Storch soll unser Glücksbringer sein 🍀

1202123252634

Kommentare

  • @coconut vielleicht die Sensitivität?
    Bei den David gibts mehr verschiedene, Femometer sind nur 25er
    Wenn du z.b. 10er von David hast, würds das schon erklären
    coconut
  • HerzchenHerzchen

    366

    bearbeitet 24. April, 08:52
    Mädels ..ich brauche eure Hilfe, da ich ja einen so chaotischen Zyklus habe (Eisprungsblutungen), hab ich gerade irgendwie das Gefühl gehabt, ich sollte einen Schwangerschaftstest machen, 2 billige sofort 2er Strich, dann hab ich mich an den CB mit Wochenanzeige gewagt und hab natürlich gehofft, der würde 2-3 Wochen anzeigen, aber leider nur 1-2 Wochen..bin jetzt ES+ 5 im neuen Zyklus heißt das, dass sich im letzten Zyklus was eingenistet hat oder k.a und es aber leider nicht blieb und ich daher noch rest hcg hab???? Hilfe 😕😕😕

    Beim FA ruf ich eh am MO gleich mal an🙄 Deshalb sind vl. auch die Ovus explodiert, auch heute noch

    Fotos heutige SsTests:
    tnxyu6lqt7o8.jpg


    Foto aktueller Zyklus:
    2dgfao7kf0rp.jpg

    FOTO LETZTER ZYKLUS:
    5x1agoc1v999.jpg
  • @ParamedicGirl Danke für deine Antwort. Ok dann werd ich mir wieder die David besorgen.
    Aber wenn die 25er von Femometer nur eine zarte Linie zeigen, kann ich dann trotzdem einen Eisprung haben?
    Ich hoff, du meinst wie ich meine, weil wenn dann zum Beispiel der David zwei starke Linien hätte aber der von Femometer nicht…?
  • @Herzchen sehr merkwürdig 🤔

    Ich sehe, du hast im letzten Zyklus nen SS-Test gemacht welcher negativ war (08.04.)?
    Der müsste ja eigentlich dann positiv gewesen sein, wenn sich was eingenistet hat?

    Sehr sehr strange... ich würde auch beim FA anrufen und mal drüber schauen lassen. 😄
    Laut Kurve würd ich ja eher nicht sagen, dass du schwanger bist. Misst du schon länger Tempi?
    Herzchen
  • @Herzchen das ist echt eigenartig, aber vielleicht hats dir auch durch Corona alles so dermaßen durcheinander gehaut, dass der Eisprung zu einem Zeitpunkt war, wo du's gar nicht vermutest, und auf die Kurve können so Erkrankungen auch massive Einwirkungen haben. Am besten ist auf jeden Fall der Gang zum FA. Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass vielleicht ein Wunder geschehen ist ❤️😊
    Herzchen
  • @coconut ja, du kannst dann trotzdem einen Eisprung haben
    Wenn du z.b. beim LH einen Grundspiegel von 2 hast, und der nötige Peak bei dir 11 ist, dann wird der Femometer vermutlich immer nur eine leichte Linie haben, und trotzdem hast du einen Eispung

    Hast du bei den David die 10er gehabt?
    Die haben eben 10, 20 und 25
    coconut
  • @Strohhutpiratin ja der war negativ, ganz eindeutig 🙄 ich werd euch morgen berichten, FA nimmt mich hoffentlich spontan dran🍀🍀🍀
  • @ParamedicGirl
    Ich weiß leider nicht, da dasteht nirgends, welche Einheit das bei den David war 🧐
  • @coconut hast du noch irgendeine Verpackung von denen?
    Oder einen Kaufbeleg?
    Auf der Verpackung stehts sicher oben
  • bearbeitet 24. April, 11:02
    @Herzchen Oh sehr komisch! Aber vielleicht hat dir corona echt den Zyklus durcheinander gebracht und vielleicht war dein Eisprung ja bereits am 15.4., dann wärst heute ES+9 und dafür wär die Stärke des Testes absolut ok. Ich halte dir die Daumen, dass das gut ausgeht 🍀🤗
    Herzchen
  • bearbeitet 24. April, 11:18
    @Herzchen ich wünsch es dir so 🍀🍀 könnte es denn sein, dass dein Eisprung wirklich früher war? Bzw hättet ihr dort überhaupt ein passendes ❤️? Hoffentlich wird alles gut 🥰
    Herzchen
  • @ParamedicGirl
    Ok, also ich glaub, es waren sicher die 10er und die Femometer sind 25er
  • blubbblubb schrieb: »
    @Herzchen Oh sehr komisch! Aber vielleicht hat dir corona echt den Zyklus durcheinander gebracht und vielleicht war dein Eisprung ja bereits am 15.4., dann wärst heute ES+9 und dafür wär die Stärke des Testes absolut ok. Ich halte dir die Daumen, dass das gut ausgeht 🍀🤗

    Aber da haben sie ja gar kein Herz gesetzt laut Kurve? 🤔
    Herzchen
  • HerzchenHerzchen

    366

    bearbeitet 24. April, 12:24
    Mädls ihr seid so lieb, nein hatten wirklich nur dieses eine Herz 😊 ich weiß ja auch nicht, danke für eure Ideen und lieben Wünsche, denke aber, dass da eben was war und jetzt nicht mehr, naja ich meld mich, sehr verwirrend alles 🙄 und meine tempi schaut sowieso aus, als wär nichts besonderes los😋 EileiterSs vl.? K.a
  • @Herzchen ganz schräge Geschichte 😳
    Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass wie auch immer sich das ergeben hat, ihr weiterhin positiv testen dürft und alles gut ist 🍀🥰
    Herzchen
  • blubbblubb schrieb: »
    @Herzchen Oh sehr komisch! Aber vielleicht hat dir corona echt den Zyklus durcheinander gebracht und vielleicht war dein Eisprung ja bereits am 15.4., dann wärst heute ES+9 und dafür wär die Stärke des Testes absolut ok. Ich halte dir die Daumen, dass das gut ausgeht 🍀🤗

    Aber da haben sie ja gar kein Herz gesetzt laut Kurve? 🤔

    @Strohhutpiratin
    Oh stimmt darauf hab ich nicht geachtet, hab mir nur die Kurve angesehen… 🙈 mh also dann ist es wirklich mehr als komisch ich bin gespannt was beim FA-Termin raus kommt… @Herzchen
    StrohhutpiratinHerzchen
  • Reinschleich.. aber auch wenn der es von @Herzchen später war, das mal vom 11. könnte auch ausgereicht haben.. und dann war es evtl eine Kontakt und/oder Einnistungsblutung. Drücke fest die Daumen, auch wenn man am US in den nächsten Tagen vmtl noch nichts konkretes sehen wird. Lass dir sicherheitshalber Blut abnehmen und den HCG bestimmen, dann kannst sehen ob er steigt.
    Herzchen
  • @Herzchen Ich werd aus deiner Kurve mit den positiven Tests auch nicht schlau. Bei ES +5 oder +6 kann ein Urintest noch nicht so deutlich anzeigen. Aber du warst eindeutig in Tieflage in diesem Zyklus. Ich selber hatte einmal einen frühen Abgang, da wurde ich von der vermeintlichen Mens überrascht bei Hochlagentemperatur und hab erst nach Blutungsende wieder gemessen, wo die Temperatur plötzlich wieder/noch in Hochlage war. Der Schwangerschaftstest am nächsten Morgen hat auch schwach positiv gezeigt und Clearblue 1-2. Mit HCG ist eine Tieflagentemperatur und ein früher Eisprung schon sehr ungewöhnlich.

    Dein Frauenarzt wird dir morgen aber leider auch nichts Genaues sagen können und maximal eine aufgebaute Schleimhaut sehen. Selbst wenn es eine Eileiterschwangerschaft wäre, könnte er die zum jetzigen Zeitpunkt wohl weder bestätigen noch ausschließen. Wahrscheinlich schickt er dich mit einem Progesteronrezept wieder heim, rät dir dich zu schonen und bei schlimmen Unterleibsschmerzen schnell ins Krankenhaus zu fahren.

    An deiner Stelle würd ich aber wohl auch versuchen, einen Termin beim Frauenarzt zu bekommen. Ich schreib das nur, dass du nicht enttäuscht bist, wenn du nach dem Besuch auch nicht klüger bist als vorher. Und natürlich drück ich dir fest die Daumen, dass du einfach frisch schwanger bist und alles gut geht.
    Herzchen
  • @Herzchen du hattest doch auch Fieber und Blutungen oder? Ich hoffe er nimmt dich morgen drann 😬 Meine Cousine hatte 2017 eine Gelbkörperzyste die löste bei ihr positive Schwangerschaftstests, Schmerzen, Blutungen und Fieber aus 🤕 zum Glück wurde sie rechtzeitig behandelt, den die hatte sich irgendwie gedreht und war geplatzt

    Drück dir die Daumen 🍀
    Herzchen
  • @Celi und an alle anderen danke euch, ich werds morgen dann eh sehen, alles sehr komisch😪 nicht, dass sich dann in diesem zyklus was eingenistet hat und ich muss es abbrechen, oder k.a...wie war das dann bei deiner cousine? Medikamente oder was hat sie bekommen?
  • Die Zyste musste operativ entfernt werden aber sowas ist anscheinend gefährlich wegen der Blutung und der Entzündung die das Fieber auslöst
    🥺 Wenn du Schmerzen hast fahr ins Krankenhaus
    Herzchen
  • HerzchenHerzchen

    366

    bearbeitet 24. April, 19:02
    @Celi ich merk seit 2 Tagen nix mehr, kein Fieber mehr, keine Blutungen und keine Schmerzen, vl. hat es sich ja von alleine gelöst...omg..ich hoff jez mal das beste und dass er mich morgen dran nimmt 🍀🍀🍀🍀🍀
  • oh hier is es ja rund gegangen, fast so wie in der Arbeit 🙈

    @Herzchen ich drück dir die Daumen und hoffe du hast bald Klarheit ❤️🍀😘

    bah, heut war ein richtiger Kacktag 🙈
    bin einfach froh, dass er jetzt vorbei ist 🙈
    Herzchen
  • @Celi hab jetzt bisschen gegoogelt (ich weiß, soll man ja eigentlich nicht 😋) und ja es gibt definitiv zysten die einen positiven SsTest verursachen können, beim platzen verursachen diese dann blutungen und Fieber. Naja wird dann wsl. wirklich sowas sein, denn eine Ss kann es ja nicht sein, perfekte tempi-kurve und normale mens hatte ich und auch nen negativen Sstest an ZT 1 😬 Dann hoff ich mal, da das Fieber und die Schmerzen+ Blutungen weg sind, das alles selbst erledigt hat, drückt mir die daumen🍀🍀🍀
  • @ParamedicGirl Mich würde interessieren, wie schauen dann 10er ovus aus bei jemanden, bei dem 25 fett positiv sind 🤨😅
  • @coconut einmal hatte ich in der ersten Hibbelzeit einen positiven 25er, da sah man am 10er die Kontrolllinie schwach, aber man sahs
    coconut
  • @Herzchen gibts was neues bei dir? Hast du deinen Arzt schon erreicht?

  • @summerbreeze1 Nächster NMT bitte 21.5. , hab pünktlich wieder die mens bekommen 🙄
  • @SteffiLena & @secret18 tut mir leid für euch! 😞😞
    Dann macht ihr auch einfach bei den Jännerbabies mit 🍀
    secret18
  • @Trila_9193 war bei mir nicht anders zu erwarten daher wir keine ❤️ gesetzt haben. :)
  • bearbeitet 25. April, 12:45
    Hi Mädls 😊
    Bin jetzt ES+5/6 und hab seit gestern immer wieder ein Ziehen beim linken Eierstock bzw. linken Leiste (wo das Bein an die Hüfte angrenzt 🙈). Dort dürfte auch mein Eisprung gewesen sein. Hatte ich so noch nie 🤷🏻‍♀️
    Hab jetzt Angst, dass es eine Zyste werden könnte 😬 aber könnte sich eine Zyste bilden, wenn ich einen Eisprung hatte lt Tempi? Meine Tempi hört irgendwie nicht auf zu Steigen 😉 bin heute bereits bei 36,81 👍🏻
    Jemand Erfahrungen mit sowas?
  • Hi Hibbelbuddys, kurzes Update zu mir: bin heute ZT20, laut App ES+6, Ovus werden heller also nehm ich an er war schon oder ich hatte einfach keinen 🤷🏻‍♀️ werde jetzt einfach abwarten und Tee trinken.
    Herzchen
  • @SteffiLena grad gesehen, dass ihr einen Pausenzyklus hattet 🙈 dann wünsch ich dir für den nächsten, dass ihr wieder voll durchstarten könnt 🤗

    @patchworkfamily effektiv kann alles immer alles oder nichts bedeuten.
    Ich drück dir die Daumen 🍀
  • @Herzchen PS: warst heute beim Arzt? Alles ok?
    Herzchen
  • HerzchenHerzchen

    366

    bearbeitet 25. April, 17:21
    @sunshine02 @Trila_9193 und @all😋

    Ja ich war heute bein FA, er ist eigentlich schon lange im dienst... hat sich alles gut angehört und hat mich dann untersucht und KEINE Zyste oder so gefunden und es sieht alles ganz normal aus sagt er😂😂😂 und ich dann so:
    Ja und warum dann die Blutungen und massiven Schmerzen und dee kurze Zyklus, da die Tempi ja heute schon wieder tief ist!? Und warum dann positive SsTests? Und warum dann die noch immer positiven ovus usw.

    Er so: Corona bringt bei vielen Frauen den Zyklus stark durcheinander und SsTest können auch mal falsch positiv sein🙄🙃🙄🙃🥱

    Und ich dann natürlich die zyste (genauer gelkörperz.)nochmal angesprochen..er so, ne das hat er gesehen, ist nix da...ich hab dann aufgegeben, ich soll auf die mens warten und alles auf corona schieben😕🙃😕🙃😕 @Celi

    War kurz mal baff und hab immer wieder nachgefragt, kam aber nix, er ist aber im KH auch viel tätig und anscheinend nach Aussagen anderer ein guter Arzt. Ich soll einfach keinen SsTest mehr machen, sie haben dort einen genacht, der war negativ, der meine von heut morgen auch noch positiv, aber schwächer.

    Ich war ja nach den blutungen und den schmerzen bei meiner Hausärztin Blut abnehmen, erfahr ich am DO dann. Ich wart jetzt einfach ab wie der Zyklus endet, bin froh das ,,alles passt,, und es keine Zyste ist bzw. falls es eine war, eben schon weg ist. Glaub nämlich dass es eine war. Tempi ist aber wie gesagt heute gesunken, d.h Zyklus ist auch am A.... wünsch mir dass die SsTest negativ werden und meine mens dann kommt und dann ab in einen hoffentlich normalen nächsten Zyklus 😋👍🤗🍀🍀🍀🍀🍀 und dann sind die ersten beiden ÜZ schon rum, 1x corona und 1x zystenchaos 😂

    Hab mit einer Bekannten heute noch gesprochen, die hatte auch nen 18 Tage Zyklus nach corona unsd ihre Freundin ebenso einen sehr kurzen, der Zyklus drauf war ebenso ein wenig kürzer, dann war aber wieder alles perfekt...🍀🍀🍀🍀

    Würdet ihr es auch dabei belassen? Bei schmerzen geh ich sowieso nochmal...hab ein Ziehen noch immer wieder mal rechts im eierstock, dort wo der schmerzhafte ES war, fühl mich aber sonst wieder fit! 🍀

    Frauenarzt such ich mir nen anderen, sowieso😋, merkt man dann erst, dass es nicht passt, wenn eben etwas mal nicht passt🙃
  • @Herzchen ich hatte nach Corona, bevors wieder geklappt hatte, auch einen 16 Tage Zyklus.

    Gut das so weit alles passt, aber komisch ists schon nach wie vor irgendwie. Einen neuen Arzt suchen ist bestimmt nicht so verkehrt 😉
    Herzchen
  • HerzchenHerzchen

    366

    bearbeitet 25. April, 18:05
    @LexxiBee okay dann nehm ich jetzt bitte nen kurzen NachCoronazyklus und dann nen Glückszyklus 🤗🍀 waren deine ovus normal verwendbar? 😋 Bin nämlich schon gespannt, wann diese eben dann nicht mehr explodieren😋 denkw aber dann nach der mens🙃

    Hattest du da nen ES? Wenn ja, wie war die Verteilung von 1. und 2.ZH?

    Danke dir 🍀🤗👍
  • bearbeitet 25. April, 19:35
    @Herzchen wow ok… das klingt ja irgendwie nach einem furchtbaren Arzttermin 🙈
    Dass Vl 1 SST mal falsch positiv sein kann ok.. aber gleich 3.. ich weiß ja nicht.

    Mein Corona Zyklus dauerte 29 Tage und der darauf 30. Ich hatte bezüglich Verschiebung da kein Problem.
    Herzchen
  • @Herzchen meine Ovus waren immer kacke eigentlich, also nie so richtig eindeutig positiv. Weder in dem kurzen, noch im Glückszyklus 😅
    In dem 16 Tage Zyklus hatte ich keinen ES. Ich hätt drauf gewartet, aber stattdessen kam dann eben die Mens 🙈
    Herzchen
  • HerzchenHerzchen

    366

    bearbeitet 25. April, 19:57
    @Trila_9193 ja und noch dazu 3 unterschiedliche marken und an 2 unterschiedlichen Tagen😂😋
    Alle positiv 😬

    @LexxiBee
    Jap k.a ich hab irgendwie ein mesiges gefühl grad, tempi ist ja unten schon seit heute, druck ist vom rechten eierstock in die mitte gewandert, vl. kommt ja die mens 😋 ES hatte ich 😬
  • Ich komm zurzeit leider ganz schlecht zum nachlesen 🙈

    @Herzchen das bei dir ist ja echt komisch
    Bei Ärzten wundert mich allerdings garnichts mehr, bin schon gewohnt, dass viele keine Empathie haben und ja nicht zuviel arbeiten wollen 😒

    Ein kleines Update von meiner Seite wollte ich euch schnell da lassen

    Nach der Duphaston-Einnahme kam bei mir keine Periode, war von dem her heute beim FA, um zu schauen, ob noch soviel Gebärmutterschleimhaut da ist
    Zum Glück ist alles schon durch die Schmierblutungen abgegangen, wenns nicht so gewesen wär, hät ich ins KH zu einer Kürretage müssen
    Dafür vermutet mein FA, dass ich in ein paar Tagen meinen ES haben könnte, bleibt also spannend
  • @Herzchen unglaublich… 😑 ich würd an deiner Stelle vermutlich einfach selbst ins Labor gehen und hcg kontrollieren im Abstand Von 2 Tagen. Tut mir echt leid für dich, dass das Hibbeln bei dir so u glücklich startet, dabei hattest dich schon so gefreut. 🙄 ich hoffe du wirst dafür mir einem baldigen positiven Test belohnt! 🤗
    Herzchen
  • @patchworkfamily ich hab das immer in der 2. zyklushälfte auf der Seite auf der der Eisprung war. Das ist die gelbkörperzyste die man spürt und unabhängig von einer ss hat. Allerdings nimmt es bei mir in nicht-schwangeren Zyklen dann ein paar Tage vor der Men’s ab und in Zyklen in denen ich schwanger war ist das Ziehen geblieben… 😊 ich drück dir die Daumen! Bin heut ES+6 und habe kein Gefühl ob’s geklappt hat oder nicht. 😬
  • HerzchenHerzchen

    366

    bearbeitet 26. April, 04:44
    Doch keine verfrühte mens? 😂😋 Tempi heute wieder oben😋
    Noch ist der 2 Strich da beim SsTest🙃🙃🙃

    7bkgpedkr7b5.jpg

  • Guten Morgen,

    @Herzchen ich find die Idee von @blubbblubb ganz gut!
    Echt komisch das ganze! 🤔

    Meine Tempi ist schon ziemlich weit unten. Bin gespannt, wann ich den Eisprung diesen Monat erwarten darf. Die Ovus hab ich diesen Zyklus verbannt. #pinkelpause

    m58yzwuf63xc.jpeg

    Heute oder morgen müsste das Ergebnis von der Blutabnahme kommen. Ich bin gespannt und ziemlich nervös 🙈
  • @Herzchen tut mir leid, dass du so einen unsensiblen Arzt hast. Ich hoffe, du hast bald Klarheit und vielleicht passiert ja noch ein Wunder 🍀🍀

    @blubbblubb sowas hab ich mir gedacht 🙈 hab Angst, dass sich eine Zyste entwickelt 😬 so schlimm hatte ich das Ziehen nie in der 2.ZH.

    Meine Tempi hört nicht auf 😂 vielleicht brüte ich ja was aus 🙈
    qdu6x9aa7qa2.png
    LexxiBeesunshine02
  • @Herzchen des is a Dodl 😅 es hört sich doch an als ob sich etwas gelöst hätte.... naja wechseln wäre sicher eine gute Option.
    Also wärst du wirklich schwanger ist diese Temperatur vor dem ES auf jeden Fall für eine Einnistung zu niedrig gewesen, aber das weißt du eh selber von deinen Beobachtungen der letzten Zyklen 🤔 Ich weiß nur bei mir fiel die Temperatur jedes Mal nach den Abgängen erst oder mit einsetzen der Abbruchsblutung.
    Jetzt bin ich seit Dezember kontinuierlich auf 36,75- 37,05

    Werden die Schwangerschaftstests heller oder dunkler?
  • @patchworkfamily Wie weit bist du? Ich wär ES+7, wenn ich überhaupt einen gehabt habe, mache jz einfach jeden Tag Ovus, heute is es schon bissl stärker 😬18dfbb90-c53f-11ec-b4f4-6f4c465b2347.jpeg
  • @sunshine02 bei ES+6/7 je nach App 🤷🏻‍♀️
    Misst du Tempi? Denn anhand deiner Ovus hätte ich jetzt nicht gesagt, dass du bereits deinen LH-Höhepunkt hattest. Eher einen Anlauf 😬
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum