Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Erfahrungen mit Duphaston

Betty86Betty86 Symbol

1,139

bearbeitet 28. 07. 2014, 08:07 in Kinderwunsch & Babynamen
Hallo Mädls :-h

Da ich derzeit selbst das erste Mal für 10 Tage (à 2 Tabletten) Duphaston eingenommen hatte und diesbezüglich auch hier immer wieder Fragen betreffend der Einnahme aufkommen, dachte ich mir, ich eröffne mal einen Thread für den Erfahrungsaustausch :)
Hattet ihr während der Einnahme Nebenwirkungen?
Wann setzte bei euch nach der letzten Tablette die Mens ein?
Welche Erfahrungen/ Meinungen habt ihr was die Duphaston Einnahme betrifft (positiv/ negativ)? :)
Hatte sich bei euch nach der Einnahme der Zyklus von selbst reguliert? :)
«134

Kommentare

  • Hey!

    Also ich habe auch Duphaston nehmen müssen weil ich eben eine Gelbkörperhormonschwäche habe.
    Duphaston hat mir dabei geholfen Schwanger zu werden und zu bleiben und habe einen gesunden Jungen bekommen.
    Vorher hatt ich leider 3 FG's weil ich eben diese tabletten auch noch nicht hatte.
    Jetzt muss ich auch wieder anfangen weil wir dann wieder basteln wollen.
    Meine Mens setzte immer genau 3 Tage nach der letzten Tablette ein.
    Nebenwirkungen hatte ich absolut keine.
    Ich kann nix sagen was negativ wäre weils mir eben zu meinen Sonennschein verholfen hat :D
    Absolut TOP
    Mrs_KapIrene82Linz
  • Super, Dankeschön für deinen Erfahrungsbericht :) Ich muss die Tabletten auch weiterhin jeden Zyklus nehmen .. Wann hattest du denn dann immer deinen ES oder ab welchen ZT musstest du sie immer nehmen?
  • Ich hatte keine Nebenwirkungen von den Duphaston. Ohne hätte ich keinen Zyklus gehabt. Wann ich immer anfangen musste weiß ich jetzt gar nicht mehr genau :-/ aber musste mehrere Medikamente nehmen.
  • Hey! Also ich habs immer so nehmen müssen:

    zb.: 27.07. erster tag der Mens.
    Dann zwei wochen nach vor rechnen und dann noch zwei tage zurück, da nehm ich dann de tabletten. Hab 2x1 Tablette.
    Die nehm ich dann 14 Tage und danach kommen dann die Mens wieder.
  • Zwergen_Königs_Mamii wrote:
    Hey! Also ich habs immer so nehmen müssen:

    zb.: 27.07. erster tag der Mens.
    Dann zwei wochen nach vor rechnen und dann noch zwei tage zurück, da nehm ich dann de tabletten. Hab 2x1 Tablette.
    Die nehm ich dann 14 Tage und danach kommen dann die Mens wieder.


    Mein ES ist immer so um den 14 und 20 ZT gewesen.
  • Betty86Betty86 Symbol

    1,139

    bearbeitet 5. 08. 2014, 14:54
    @Zwergen_Königs_Mamii
    Dankeschön :) dh. du hattest auch während der Duphaston Einnahme wie zB. oben erwähnt am 20 ZT einen Eisprung (ES)? :) Irgendwie irritiert mich das nach wie vor .. ich soll sie immer vom 16. bis 25. Zyklustag (eine Tablette morgens und abends) nehmen und 5 Tagen nach Absetzen kam die Mens bei mir (Zykluslänge: 30 Tage).. so .. irgendwie kann ich mir aber nicht vorstellen (?), dass während der Duphaston Einnahme trotzdem ein ES stattfindet :-/
  • bearbeitet 5. 08. 2014, 15:53
    Ja das war bei mir so.

    Ich bin mur zu 10000% sicher :D

    Weil mein Sohn wurde bei ZT 21 gezeugt :D
    Weil ich nehne ja die Duphaston wieder damit ich schwanger werden kann.
    Und wenn ich da keinen ES habe dann wäre das ja Kontraproduktiv :D
  • wielang muss denn die regel ausbleiben bevor man dieses duphaston verschrieben kriegt?
  • @BiKa Ich hätte sie nach 6 Monaten ausbleiben bekommen.
  • ich hab jetzt 14monate die pille genommen und dann sind meine tage immer weniger worden-und die letzten 6 monate gar nix mehr. jetzt hab ich sie abgesetzt vor 3 wochen und hatte nichtmal eine abbruchblutung. erst vor 5 tagen war einen tag mal eine winzig kl. blutung

    weit und breit keine tage in sicht
  • Ohh halloo ;)
  • Ich fange jz.mit duphaston an weil ich seit absetzen der pille im august keine periode hatte.

    Muss die jz.14 tage lang nehmen danach müsste die blutung kommen u.das wär dann der 1.ZT u.dann vom 11.-25.ZT wieder nehmen u.jeweils 2 tabletten pro tag.

    Hat dies schon msl wer genommen??
  • Ich habe die duphaston Tabletten erst in der 7 ssw bekommen und bis 12ssw genommen.Ich hatte ein Problem das ich davor 3 fehlgeburten hatte und vor dem fehlgeburten 2 gesunde kinder bekommen habe ohne Probleme, in der letzten ss müsste ich auch ASS Tabletten nehmen zu blut Verdünnung bis zu 36 ssw.ich hatte keine Nebenwirkungen und keine Ahnung ob es ohne den Tabletten auch gut gegangen wäre :-/ das baby ist gesund zu welt gwmekomm. :x
  • Also so wie man sieht werden diese duphaston tabletten für einige probleme genommen. Ist nicht für ein besonderes. Die dosierung bzw.einnahme ist halt unterschiedlich.

    Meine.dosierung steht nicht mal am beipackzettel.
  • Giulia1991Giulia1991

    6,621

    bearbeitet 17. 12. 2014, 07:55
    @BGMP Duphaston ist sehr vielfältig einsetzbar. Ich nehme es von ZT 14-27 also 14 Tage zwei Tabletten am Tag. Ich hab seit der Fehlgeburt im November 2013 mit sehr unregelmäßigen Zyklen zw 28 - 60 Tage gekämpft. Ich bekomm die Mens immer 2 Tage nach der letzten Einnahme also ZT 29-30.
  • Guten Morgen.
    Meine Periode ist da!!!!!!! Ohne Einnahme von den duphaston tabletten. Nach genau 130Tage ;) ;) yippii habe heute einen Freudensprung gemacht ;) ;)

    Solltr ich jz.trotzdem die tabletten nehmem?? Eher nicht oder was denkt ihr??
  • Nein jz musst du sie nicht mehr nehmen, deine Tage hast du ja jz bekommen. Die Tabletten wären ja dazu da gewesen die Mens auszulösen.
  • Na gut dann werde ich die mir mal aufheben vl.benötige ich die ja mal später. Hätte ich mir den weg zur apotheke sparen können ;)
  • Hast du mit deinem FA über die kommenden Monate gesprochen? Also wartest du jz ab ob der nächste Zyklus wieder so lang ist oder nimmst du das Duphaston jz regelmäßig, damits gar nicht zu so langen Zyklen kommt?
  • @Giulia1991 Nein habe nicht mit ihr gesprochen. Weil wir davon ausgegangen sind, dass ich erst mit Einnahme der Tabletten die Periode einstellt.

    Also ich hätte jetzt 2 Wochen die Tabletten nehmen müssen, dann abwarten auf das einsetzen der Periode und dann wieder vom 11.-25.Zyklustag hätte ich die wieder nehmen müssen.

    Also weiß ich jetzt leider nicht, wie ich weiter tun soll!
  • @BGMP Hmm aso ok, ich denke dass liegt jz an dir ob du deinem Körper noch Zeit gibts und diesen Zyklus abwartest oder ob du jz an ZT 11 beginnst und deinem Körper somit zeigst, dass er sich nicht so lange Zeit lassen darf mit dem Zyklus.
    Zu hause hast du sie ja die Tabletten und wenn deine FÄ sowieso gesagt hat, dass du sie von ZT 11-25 nehmen sollst, machst du sicher nichts falsch wenn du sie nimmst.
  • Ja mal schauen weiss jz.echt nicht wie ich tun soll. Dachte vl.rufe ich noch morgen oder am dienstah beim fa an um daa abzuklären.

    Wie lange habt ihr eure periode?? Meine war jz.3tage lang ist das denn überhaupt eine gewesen?? Bei der pille war die periode auch genau so wie ich sie jz.hatte
  • Was ist eig.wenn ich jz.mit den duphaston anfange ab dem 11.-25.zyklustag danach müsste ich die periode eig.wieder bekommen was ist wenn ich schwanger sein sollte dann dürfte keine periode kommen bzw.ist das dann schädlich wenn man diese tabletten nimmt?
  • Giulia1991Giulia1991

    6,621

    bearbeitet 21. 12. 2014, 20:51
    @BGMP Ich hab meine Periode nach ziehen der Spirale genauso wie davor gehabt. Außer mit Duphaston ist sie von der Stärke her ein bisschen weniger.

    Wenn du während der Einnahme von Duphaston schwanger wirst, dann bekommst du keine Periode.
    Und nein Duphaston ist nicht schädlich, viele bekommen es die ersten 12 SSW zur Unterstützung der Gebärmutter. Falls ich schwanger werde, muss ich es auch die ersten 3 SS-Monate nehmen.

    Die Voraussetzung, dass du während der Einnahme von Duphaston schwanger wirst, ist aber dass du deinen Eisprung in diesem Zeitraum hast.
  • Danke ;)
    Ok dann brauch ich mir keine gedanken machen.

    Ich rufe am dienstag mal an u.frage nach ob ich die tabletten jz.nehmen soll oder nicht u.dann sehe ich weiter.
  • @BGMP Bitte :)

    Wird sicher das beste sein wenn du mit deinem Arzt Rücksprache hältst.
  • Hallo also lt.fa soll ich jz.mal abwarten ob sich der zyklus von alleine einstellt u.wenn sich nach 6 oder 7 wochen nix tut dann soll ich mit den duphaston mal anfangen
  • Ah ok, ja dann hoff ma mal das dein Körper von allein in Schwung kommt :-)
  • Hello, vielleicht kann mir jemand helfen?!
    Hab am 16.12. angefangen mit den Duphaston- Tabletten sollte sie 10 Tage nehmen und dann sollten meine Mens kommen...
    Jetzt sind es aber 2 Wochen nach dem ich die letzte genommen habe und noch immer keine Zeichen einer Mens. Hat das jemand schon von euch gehabt?
  • @Moni87 Puh das ist aber schon lange, 2 Wochen hatte ich noch nie.
    Am anfang waren es 5 Tage zwischen letzter Tablette und Mens.
    Jz sind es 2 oder 3 Tage bis zur Mens.
    Nehme sie aber 14 Tage, 2 mal täglich.

    Warum nimmst du sie wenn ich fragen darf??
  • Ich hab die bekommen zur Regulierung meines Zyklus.
    Hatte Ende September eine Stichelung der Eierstöcke weil bei mir PCO festgestellt wurde, dann nach der OP ca. 4 Wochen hab ich meine Mens bekommen und dann tat sich gar nichts mehr und deswegen hab ich sie verschrieben bekommen.
    Mein Frauenarzt sagte das sie sicher kommen, aber ich wart jetzt schon ein bisschen lange, wenn sie diese Woche nicht kommen dann muss ich ihn eh anrufen.
  • @Moni87 Ah ok ich nehm sie auch zur Zyklus Regulierung weil ich schwanke zwischen 30-62 Tagen.

    Mir würden jz nur zwei Möglichkeiten einfallen und zwar das du schwanger bist weil da kommen die Tage mit Duphaston auch nicht oder das Präparat war zu schwach um deine Tage auszulösen.

    Auf jeden Fall würde ich mit dem Arzt Kontakt aufnehmen :-)
  • Hmm... schwanger glaub ich zwar nicht, eher wahrscheinlich sie waren zu schwach.
    hab seit ca. 5-6 Tagen Brustspannungen ist das auch normal nach der Tabletteneinnahme?
    Vielleicht kommt die Mens, aber das die Spannungen so lang andauern?!
    Ich werd den Arzt auf jeden Fall anrufen, wart diese Woche noch ab und dann am Montag.
  • Sobald ich mit den Tabletten anfange werden meine Brüste total prall und schmerzen seitlich. Das hält dann an bis die Mens kommt bzw auch noch bis am 2 Tag der Mens.
    Also das Brustspannen kann schon davon kommen.
  • Aha okay na dann wird's von dem sein.
    Na dann wart ich noch diese Woche und ruf ihn am Montag an, wird das beste sein.
    Thanks für die schnellen Antworten ;)
  • Bitteschön und alles Gute :-)
  • Hallo ihr lieben, eine kurze (vlt auch lange)
  • Ich nehme sie seit meinem Transfer,hab auch alles mögliche an Brustspannen, oft ist mir auch schwindlig ich muss allerhand nehmen: Prognova Mitte, Arefam, duphaston, Pregnavit, hat wer auch damit Erfahrung?
  • Hallo ich brauch Hilfe. Hatte 1 fg und bekam jez duphaston die soll ich 11-24zyklustag 2 mal am tag nehmen. Im Internet hab ich aber gelesen man soll es nicht vor dem ES nehmen das kann ihn verhindern. Hä wieso das????
  • @marrod Hab genau dieselbe Dosierung bekommen, nur jz grad hab ich tablettenpause.
    Aber Duphaston beeinflusst zwar den Zyklus aber nicht bezüglich des ES. Steht was ich mich erinnern kann sogar im Beipackzettel.
    Wenns um Medis geht würde ich nicht zu viel googeln.

    Duphaston unterstützt die Gebärmutterschleimhaut, damit sich das Zwergi besser einnisten kann und sich nicht wie bei einer FG wieder verabschiedet.

    Hatte auch eine FG und seitdem totale Zyklusprobleme, einmal 60 Tage dann wieder 28 Tage. Ich habs bekommen damit sich mein Körper wieder normalisiert und zur Unterstützung der Gebärmutter.

    Also sowie es dir der Arzt gesagt hat, kannst du es ruhig nehmen.
  • Giulia1991 ok super danke. Ja steht im zettel aber es machte mich unsicher. Ok also dann fang ich am 11.Zyklustag an

    Also ich bin gespannt auf mein Zyklus weil ich hab schnell nach AS die Mens bekommen. 22.1 AS . 23.2 mens bekommen
  • @marrod Bei mir ist alles von allein abgegangen und der erste Zyklus war eigtl auch nur 33 Tage aber dann gings los mit den Problemen.
    Derzeit bin ich in einem Zyklus ohne Medis und echt gespannt wie lang mein Zyklus dauert.
  • Ich bin auch gespannt ich fang halt mal am 11.Zyklustag an. Ich Würd mich ja freuen wenns diesen Monat gleich klappt. Nehm ovulationstest und damit wurde ich beim letzten mal glei schwanger. Davor 5 üz ohne und nichts. Aber i weiß nicht wann ich mit ovulationstest beginnen soll weil ich nicht meinen zyklus weiß. Letztens hab ich am 11. Tag angefangen und am 14. War er positiv
  • Hy, ich hab Dyphaston nach einer Fg von der 6 bis zur 12 ssw genommen, jetzt bin ich in der 24 ssw und meiner Maus gehts super. Kann Dyphaston nur empfehlen, hatte keinerlei Nebenwirkungen, abgesehen vom "tröpfeln" habs 1x am Tag genommen vorm schlafen gehen. :-) hoffe ich konnte euch weiterhelfen.
  • Hat jemand von euch Erfahrung mit "Trisequens Filmtabletten"?
  • Der Post ist zwar schon älter aber vl kann mir wer antworten :)
    Und zwar nehm ich seit diesem Monat Duphaston und habe heute an zt 18 meinen ES! So jetzt nehm ich die tabletten aber nur noch 1 Woche und sollte dann in ca 10 tagen meine Mens bekommen! Kann ich da jetzt trotzdem noch schwanger werden oder geht sich das zeitlich nicht aus?

    Lg :D
  • Giulia1991Giulia1991

    6,621

    bearbeitet 1. 05. 2015, 15:43
    @july89 Duphaston unterdrückt den ES nicht und somit kannst du schwanger werden. Dein Zyklus läuft jz ganz normal weiter. Aber bist du sicher das schon in 10 Tagen deine Mens kommt??
  • Jaja das er ihn nicht unterdrückt weiss ich aber geht sich da ne Einnistung überhaupt aus also wenn es klappen sollte? Ja muss ja von 11.-25. Zt die Tabletten nehmen und 7 Tage muss ichs noch nehmen und 3 Tage danach sollen angeblich die Tage kommen!
  • @july89 Wenn du an ZT 11 anfängst und du den ES an ZT18 hast dann wird die Mens nicht an ZT 28 kommen sondern erst so wie normal 14 Tage nach ES, das heißt so an ZT 32.
    Ich habs auch genommen und bei mir ist die Regel nur die ersten 2 Zyklen 2 Tage nach der letzten Einnahme gekommen weil ich keinen ES im Einnahmezeitraum hatte. Danach hat sich mein Zyklus reguliert und ich hatte den ES während der Duphaston-Einnahme, dann ist auch die Mens später gekommen. Einmal 9 Tage nach der letzten Tablette, einmal ne Woche später...
    Also weißt wie ich mein??
    Warum nimmst du denn Duphaston?
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland