Hibbelmädels #101 - 2024 wird unser Jahr!

1323335373866

Kommentare

  • NaryaNarya

    710

    bearbeitet 2. Februar, 21:30
    @Kürbispflanze
    Wünsche Dir einen guten Start! Du klingst wunderbar optimistisch, das ist echt schön zu sehen.
    Ich sehe es wie du, wir bekommen durch IVF jetzt "unsere faire Chance".
    coci93KürbispflanzeDemeterjulietta23
  • Ich hab heute schon den ganzen Tag fast durchgehend Unterleibsziehen... Bei Livio damals hab ich es auch am nächsten Tag "gewusst". Hatte damals auch GV am ET. Aber ich gehe nun einfach mal von Einbildung aus.
    alienwunschDemeter
  • achja und irgendwer hat gefragt ob ich schon bei NMT bin. nein noch nicht aber ich glaub td dass zumindest ein hauch strich da sein müsste.

    und zum Thema Einbildung. es ist echt krass wie viel man hineininterpretieren kann. Heute spür ich plötzlich keine Anzeichen mehr weil ich hald weiß dass der Test negativ ist... 🙊😂😅 auch der ganze Heißhunger war Einbildung...

    Am Dienstag hab ich jetzt ein Telefongespräch mit der Kiwu...
    mal sehen, was die mir vorschlagen..
    alienwunschKürbispflanzeDemetermoonavik
  • DemeterDemeter

    104

    bearbeitet 3. Februar, 08:51
    @Kürbispflanze
    Ich schicke dir viele positive Gedanken und wünsche dir sehr, dass es klappt. Die richtige Einstellung hast du ja schon. 💪

    @Narya
    Auch dir alles alles Gute für den Zyklus! ❤️

    @arti000
    Egal ob Einbildung oder nicht, eine positive Einstellung ist immer gut. Hoffnung kann zwar sehr schmerzen, aber wenn es nicht geklappt hat, hat man noch genug Zeit, um wieder traurig zu sein.

    @coci93
    Ich war das mit NMT. Ich habe nur OneSteps hier und da gelesen, dass die teilweise erst nach NMT anschlagen. Deshalb versuche ich mich zu gedulden. Dass alle Anzeichen weg sind, unterstützt die Hoffnung zwar nicht, aber andererseits gibt es viele, die keine Anzeichen haben. Aber wie das Ergebnis auch sein mag, das Telefonat ist doch ein toller nächster Schritt. Es geht weiter!

    Ich hoffe, ich nerve nicht mit dem Versuch, das Positive zu sehen, aber ich hoffe seit Jahren, nicht unfruchtbar zu sein und habe in der Zeit einige Krankheiten und schlimme Diagnosen mitbekommen. Deshalb habe ich für mich beschlossen, jeden kleinen positiven Funken zu feiern.
    Kürbispflanzecoci93Maus100Jacky2508
  • @coci93 tut mir leid 😞 ich verstehe das auch oft nicht, man versucht alle Gegebenheiten perfekt zu timen, und dann klappt's doch nicht 😕

    Dazu fällt mir die Geschichte einer bekannten ein, hab mich damals noch nicht so damit beschäftigt, aber ich weiß sie war auch in einer kiwu Klinik, und hat jahrelang versucht schwanger zu werden.
    Ich glaube sie hat auch nur einen funktionierenden Eileiter ...
    Jedenfalls haben bei ihr die Ärzte nach einigen Versuchen gesagt, dass es leider nicht klappen kann.
    2 Jahre später, nachdem sie sich damit abgefunden hatte, hatte sie eine Magenverstimmung - die sich als SS herausgestellt hat.
    Ein richtiges Wunder!
    Die Ärzte waren ratlos wie dieses Wunder passieren konnte ❤️

    Also dürfen wir die Hoffnung nicht aufgeben....
    coci93alienwunschPummel
  • Ich weiss nicht, ich bilde mir links was ein, sber ich glaub morgen müsste man dann schon was sehen, wenns jetzt so ist, ansonsten heissts bis NMT warten. Hab beschlossen keine tests mehr zu kaufen und erst bei überfälligkeit dann weiter zu testen. Bin schon genervt von den doofen tests 🙈

    z7wg7r0uv6ql.jpeg
    summerbreeze1
  • @Kunaa Ich hab diesen Zyklus irgendwie auch gar keine Lust auf die ganzen Tests, bin zwar noch vor ES aber ich versuche diesmal keine 20er Packung auf Amazon zu bestellen sondern wenn’s so weit ist einfach 2 Stück vom DM zu holen und fertig 😄
  • @mini93 genau, so auch mein Gedanke, glaube dieses dauerhafte testen stresst zusätzlich! Ausserdem tuts im börserl mehr weh wenn man jeden monat 2er pck tests kauft als 6€ für 20stk die will man dann ja auch nutzen🤣
    mini93
  • @Kunaa ich sehe da auch was 😊 vielleicht wird es morgen eindeutiger 🤞🏼
    Kunaa
  • @kürbispflanze Gib mir was ab von der Spritze Motivation xD bei mir ist es auch bald soweit Vollversuch zwei startet, sobald die Mens einstrudelt.
    Viiiiel Erfolg, ich denk ganz fest an euch 🍀


    KürbispflanzeNarya
  • @kriasae Zur Zeit is es noch „angenehm“ bisher hab ich noch nix gespürt beim Spritzen 💉 aber es kommen noch einige Stiche. Irgenwann wirds mal etwas mehr pieksen 😂 ich versuche mich auch zu schonen. Hab irgend einen kleinen Infekt (bissl Husten und etwas angeschlagen aber sonst nix) und die Tage waren sehr stark sind aber schon fast weg. Das alles zehrt an meinen Kräften, darum raste ich so viel wie mit kleinem Kind möglich. Mein Mann spielt mich viel frei. Darüber bin ich sehr froh ☺️

    Ich wünsch dir auch alles Gute und dass du bald kugeln darfst. 🩷 ich denke auch an euch 🍀
    Narya
  • Mein test war hezt morgen eindeutug negativ, warte also auf die mensch und sobald die einsetzt bin ich im labor zur blutabnahme, irgendwas stimmt einfach nicht! Ich mach jetzt mal pause bis zum befund und melde mich dann wieder, einfach doof so 🥺

    An alle bald testerinnen eine ganz große Portion Glück 🍀
    Vanessa1604alienwunschandrea_86puderrosa
  • @Kunaa tut mir leid für dich... Ich kann erst am Freitag oder Samstag testen, hatte bis zum Eisprung hin immer ein gutes Gefühl, bin mir jetzt leider nicht mehr so sicher🙈
  • @Kürbispflanze das klingt gut. Welchen Tag bist du jetzt wo du spritzt? :-)

    Ich war letzte Woche in der Klinik, hab alles abgegeben. Wollten eigentlich schon den kommenden Zyklus starten aber die brauchen unbedingt noch einen aktuellen PAP. Mein Gyn Termin ist erst in 1 Woche. Somit starte ich erst übernächsten Zyklus :-)
    Ich vermute, mein ES war gestern... konnten jedoch nur 2 Herzen bis jetzt setzen. Aber bin entspannt, und warte auf den Beginn der Spritzen. haha
    JulsenmayNaryaKürbispflanze
  • @Vanessa1604
    Mir gehts wie dir. Bis zum Eisprung hatte ich ein gutes Gefühl, aber jetzt gar nicht mehr. Habe das Gefühl, dass meine Mens zeitnah anfängt. Das Testen spare ich mir…

    Die wünsche ich trotz schlechtem Gefühl ein positives Testergebnis!

    @Kunaa
    Es tut mir leid, dass es nicht geklappt hat und drücke dir die Daumen für einen guten Befund.

    @Kürbispflanze
    Toll, dass das Spritzen so gut klappt. Weiter so und dann bitte auch mit positivem Ergebnis! ☀️

    @kriasae @julietta23 und allen anderen, die gerade ganz aktiv mit Hilfe -aber natürlich auch allen, die ohne Unterstützung- hibbeln, wünsche ich ganz viel Glück! ❤️
    alienwunschjulietta23NaryaKürbispflanzeKunaaandrea_86
  • NaryaNarya

    710

    bearbeitet 5. Februar, 11:55
    @Kunaa
    Das tut mir leid, dass es diesen Monat nicht geklappt hat. In die Diagnostik zu gehen, ist sicher der richtige Schritt. Alles Gute!

    @kriasae
    Ui spannend, da läuft das Vorgehen bei uns aktuell recht parallel. Da du nicht in der Liste auf der 1. Seite stehst: wann erwartest du deine Mens?
    Meine sollte ca. 17.02./18.02. eintrudeln, es wird unser 1. Versuch, also Premiere fürs Spritzen. 😬

    @Kürbispflanze
    Danke für deinen Bericht. Du spürst nichts beim Spritzen? Finde ich sehr interessant - wunderbar jedenfalls.
    Gute Besserung mit dem Infekt!

  • @julietta23 Ich bin heute an Tag 4 von 10 geplanten 😌 wie gesagt einstweilen ist noch alles entspannt ☺️ sicher wenn das Zeug drinn ist merk ichs schon a bissl aber des is schnell wieder vergessen. Ohje ja ohne PAP Abstrich machen die nix das stimmt. Ich muss auch noch auf die Gemeinde um einen Meldezettel. Am Mittwoch fahrn ma ja in die KiWu zum Ultraschall und Spermiogramm machen lassen. Bin gespannt was ma da sieht ☺️

    @Demeter Das hoff ich doch sehr dass ich dann bald was positives zu berichten habe. Ich bin zur Zeit echt glücklich und vorfreudig. Ich hab wirklich ein gutes Gefühl dabei. Sicher manchmal überlege ich, dass es ja durch medizinische Hilfe und Medies meinen Körper beeinflusst und ich hab natürlich keine Ahnung was das für mich in ein paar Jahren bedeutet. Aber dann red ich wieder mit Leuten die das schon hinter sich haben und ich lern immer wieder neue Menschen kennen. Es sind garnicht so wenige wie man denkt. Wieder ein Tabu worüber niemand recht sprechen mag.

    @Narya Ja ich hab den Puregonpen und die Nadeln sind so fein, dass ich dabon wirklich kaum bis garnix spüre (vom Stich her) mal schauen wies dann mit diesen Eisprunghämmern wird 🫣 aber gut, übersteh ich auch irgendwie 😅Hast du recht viel gespürt beim Spritzen? ☺️Danke für die Genesungswünsche 🩷
    Narya
  • @Kunaa Das tut mir leid dass du wieder negativ testest 😞 es ist so entmutigend vor allem wenn man (so wie du) nie mit der Empfängnis ein Problem hatte. Da ist die Geduld natürlich noch weniger vorhanden 😞 ich würd dir gerne Ratschläge geben aber nachdem ich selber kein Geheimrezept habe, geht das nicht 😅 eine Freundin von mir sagt immer zu mir „wirst sehen, es hat alles einen Sinn, auch wenn man ihn zur Zeit nicht sehen kann. Es kommt alles zur rechten Zeit“
    Der Spruch hält mich schon seit Jahren beim Thema Kinderwunsch am Laufen ☺️ vl hilft er der einen oder anderen von euch auch.
    alienwunschNaryamini93Maus100Kunaa

  • @Narya Ja ich hab den Puregonpen und die Nadeln sind so fein, dass ich dabon wirklich kaum bis garnix spüre (vom Stich her) mal schauen wies dann mit diesen Eisprunghämmern wird 🫣 aber gut, übersteh ich auch irgendwie 😅Hast du recht viel gespürt beim Spritzen? ☺️Danke für die Genesungswünsche 🩷

    Das klingt doch super!
    Ich habe auch den Puregonpen bekommen. Dieser und die ES-hemmenden Spritzen lagern schon zuhause.
    Erfahrung beim Spritzen habe ich wie gesagt noch keine, da unser 1. Versuch mit der Mens in ca 2 Wochen startet. 😬
    Kürbispflanze
  • @Narya Ah okay dann hab ich dich verwechselt sorry 😉 also der Pen ist super 🙌 kann ich empfehlen. Ich habs bis jetzt so gemacht dass ich vorm Desinfizieren mit dem Fingernagel meinen Oberschenkel etwas „abgekratzt“ hab. Da gibts Stellen die etwas unempfindlicher sind. Und da spür ich auch keinen Stich ☺️ und nachdenken darfst ned zu viel. Einfach machen. Beim ersten Mal is das total eigen. Gestern hatte ich schon etwas „Übung“ wenn man das so sagen kann ☺️ vl hilft dir das wenn du startest ☺️
    Narya
  • @Kürbispflanze ah ihr durftet beginnen, und Spermiogramm usw. könnt ihr jetzt nachholen? :-)
    Klingt gut bis jetzt. Gibst du dir die Spritzen in die Oberschenkel?

    Kürbispflanze
  • bearbeitet 5. Februar, 14:50
    @julietta23 Wir haben vor einem Jahr schon ein Spermiogramm machen lassen und jetzt wollen sie ein aktuelles machen und das Ejakulat einfrieren für den Fall dass am Tag der Punktion mein Mann zu sehr unter Druck steht (er glaubt das nicht) bzw solls schon vorgekommen sein dass dann am Tag der Punktion keine Spermien drinn waren. Das wollen wir jetzt nicht riskieren wenn ich ehrlich bin. Meldezettel darf nicht älter als 1 Monat sein. 😊 den Rest haben sie ja liegen.
    Ja ich spritz in den Oberschenkel ☺️

    Du hast ja auch geschrieben, dass es bei euch am Spermiogramm liegt. Mein Mann hat eine Oligospermie und musste da eine Gendefektuntersuchung machen lassen. Habt ihr das auch machen müssen?
  • @Kürbispflanze Oh cool, das ist aber recht interessant. An sowas hab ich noch garnicht gedacht.. aber vielleicht weil mein Freund damit keine Probleme hat. haha.
    Zu uns ist bis jetzt nichts gesagt worden wegen dem Spermiogramm. Wo wurde diese Untersuchung gemacht? im Kiwu? das erste Spermiogramm war ok aber das zweite jetzt leider nicht. hmm.
    Kürbispflanze
  • @julietta23 Ja ich glaub das kommt auch drauf an wieviele Spermien gefunden werden. Bei uns ists halt so wenig dass sie da irgendwas genetisches ausschließen mussten. Anscheinend gibts da einen Gendeffekt der bewirkt, dass die Spermien im laufe des Lebens weniger werden.
    Wir haben das Spermiogramm auch in der KiWu machen lassen.
  • @Demeter Mens sollte bei mir erst nächtsten Montag beginnen, trotzdem habe ich ein schlechtes gefühl.. obwohl ich deit donnerstag rechts im UL immer wieder ein ziehen bzw piecksen habe, such in der Leiste, hab zwischendurch Kopfweh und leichten schwindel. Ich mach mir mal keine zu großen Hoffnungen🙈 Dankeschön, das wünsche ich dir auch! Und sonst sind wir immerhin einen Zyklus nöher sm positiven Ergebnis🥰
  • Hallo Zusammen! Ich würde mich gerne zu euch gesellen! Ich bin fast 27 Jahre alt, komme aus OÖ, habe eine Sternentochter und eine Tochter an der Hand (10 Monate) und nachdem unser Regenbogenwunder ziemlich auf sich warten ließ hibbeln wir jetzt wieder 🥰 NMT war eigentlich der 3.2., Ovus hab ich nicht gemacht dieses Monat, mal sehen 🤞 Ich freu mich wenn ihr mich in eure Runde aufnehmt 🤍
    KürbispflanzeVanessa1604Julsenmay
  • @AprilDezMama
    ja ich hör auch immer wieder neue Geschichten.
    Erst dieses Wochenende hat mir einer erzählt, dass sie 3 gesunde Kinder haben trotz nur 1 Eileiter.
    Und ein weiterer berichtete von 5 Jahren Kiwu, der dann ohne künstl. Hilfe mit Drillingen endete :)

    echt schön!!

    Hoffnung nicht aufgeben ja!!

    Meine Mens lässt noch auf sich warten. Heute wär NMT wobei ich das eh schon großzügig berechnet habe. Bim schon bei ZT 32.

    Wie siehts denn mit allen anderen auf der Liste aus, bei denen der NMT bereits im Sept. oder Nov. war. 😅 soll ich euch aktualisieren oder löschen? @avella @hana_hou zB....
  • @coci93 Bei mir ist das mit dem Nmt grad so eine Sache. Ich würd mich melden wenn ich weiß wann ich den Embriotrasfer hatte. Dann dauerts angeblich 14 Tage bis zum Bluttest 🫣 unglaublich 😻 für mich ist das echt ein spannendes Monat. Ich leb zur Zeit von Tag zu Tag 🤩
  • Hallo @wildlingontour 🙋‍♀️ ich wünsche dir einen kurzen Aufenthalt hier ☺️ die meisten von uns sind schon viel zu lang hier 🥲
    wildlingontourandrea_86
  • Komme gerade vom 2. Follikel TV.
    Die Stimulation hat nicht funktioniert. Es sind viele kleine Follikel zu sehen.
    Also keine Insemination und somit ist meine IUI Reise vorbei denn ich möchte die Infusionen und Medis nicht mehr nehmen.

    Die nächsten 6 Monate probieren wir es ohne und wenn es nicht klappt dann geht es Richtung IVF für uns.

    Ich werde Ovus besorgen und schauen ob doch noch was springt.
  • @alienwunsch Das tut mir Leid, ich hoffe du kannst die nächsten Monate bisschen entspannen. Für den Körper ist es sicher angenehm die ganzen Medis nicht mehr zu bekommen. Und wer weiß, wie man in den letzten Posts gelesen hat passieren ja doch noch Wunder 🍀
    alienwunschjulietta23
  • hallo @wildlingontour bin auch noch nicht lange hier😇 willkommen🙈
    wildlingontour
  • Hallo ihr Lieben. Ich geselle mich mal zu euch. Bin 35 Jahre alt und komme aus der Stmk. Wir basteln seit einem Jahr an unserem absoluten Wunschkind, jedoch hatten wir bis jetzt noch kein Glück. Ich hatte bis jetzt 2 FG und habe leider noch keine Kinder. Wir hoffen auf unser baldiges Regenbogenwunder. Momentan warte ich auf das einsetzen meiner Periode nach dem medikamentös eingeleiteten Abgang am 8.01.. ich wünsche uns allen, dass wir bald eine extrem langweile Schwangerschaft erleben dürfen. 😊
    alienwunschVanessa1604Julsenmayandrea_86KürbispflanzePummelwildlingontourDemeterjulietta23
  • @wildlingontour
    Herzlich willkommen! Stillst du noch? Toll, dass du schon wieder einen Zyklus hast! Ich wünsche dir schnell ein positives Ergebnis. 🍀

    @alienwunsch
    Es tut mir leid, dass ihr keine positive Nachricht bekommen habt. Ich wünsche euch, dass ihr mit dem Wissen im Hinterkopf, dass es in einem halben Jahr mit der IVF klappen kann, die nächsten Monate etwas stressfreier hibbeln könnt und es dann so klappt! ❤️

    @Jacky2508
    Herzlich willkommen! Deine Erfahrungen tun mir sehr leid. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du bald dein Regenbogenbaby im Arm halten darfst. Hattest du zwischendurch noch mal einen Ultraschall oder ist irgendwie abzusehen, wann deine Regel kommen könnte?

    @Vanessa1604
    Wie fühlst du dich? Ein Zyklus näher am positiven Ergebnis hört sich gut an. 😊


    Bei mir haben gestern Abend ganz leicht Schmierblutungen angefangen, 2 Tage vor NMT. Ist das normal oder kann das schon auf einen Progesteron-Mangel hindeuten? Ich warte jetzt auf den richtigen Anfang und dann ab in den nächsten Zyklus. 💪
    Jacky2508
  • @Demeter ja ich hatte am 22.01. einen Kontrollultraschall im LKH. Dort wurde festgestellt, dass bis auf etwas Flüssigkeit so ziemlich alles abgegangen ist. Sie haben noch entweder ein Myom oder noch etwas Rest entdeckt. Da es aber etwas abseits war, vermuten sie eher, dass es ein Myom ist. Aus diesem Grund habe ich am 19.2. noch einen Ultraschall bei meiner FÄ.
    Ich verwende auch Ovulationstests. Haben mir nach meiner Ausschabung auch einen Richtwert gegeben. Lt denen hatte ich bereits meinen Eisprung, sollte dieser wieder einwandfrei funktioniert haben, um den 26., 27.1. Sollte sich mein Zyklus wieder wie gewohnt einpendeln müsste ich meine Periode in den nächsten Tagen bekommen. Vom Gefühl er würde ich sagen, dass sie sich bereits ankündigen. Hab auch etwas Schmierblutungen, aber mal schauen.

    Ich habe deine Geschichte nicht ganz verfolgt, es sind einfach zu viele Nachrichten in dieser Gruppe, um alle nachzulesen. Aus diesem Grund entschuldige ich mich für meine Unwissenheit und sollte ich mal etwas hinterfragen, was bereits schon besprochen wurde 😊 hoffe ihr seid nicht zu streng zu mir 😁
    Ich weiß nicht ob dir das hilft, aber ich hatte bei meiner Periode immer so zwei Tage Schmierblutungen bis die Periode so richtig startete.
    Demeter
  • DemeterDemeter

    104

    bearbeitet 6. Februar, 12:43
    @Jacky2508
    Dann wünsche ich dir gute Nachrichten am 19.2.! 🍀 Und wenn sich dein Zyklus schon wieder reguliert, ist das ja eine wahnsinnige Leistung, super! 😃

    Danke für den Hinweis mit der Schmierblutung. Ich werde sonst eher von 0 auf 100 von der Periode überrascht. Aber dann scheint es ok zu sein. 😊
    Jacky2508Kürbispflanze
  • DemeterDemeter

    104

    bearbeitet 6. Februar, 13:35
    @coci93
    Wie sieht es denn bei dir aus?

    Würdest du meinen NMT auf den 8.3. setzen? Danke 😃

    Muss die Gruppe demnächst eigentlich umbenannt werden? 🫣
  • hab soeben mit der Kiwu telefoniert.
    Sie meinen, dass wir es nochmal mit clomi stimulation und IUI versuchen sollte, da mir ja mit meinen 30 jahren nix davonläuft 😅
    hab dann gefragt, ob ich statt clomi letrozol nehmen könnte aber das wolln sie mir nicht verschreiben 🙈🙈

    ich glaub den monat lass ich mich ein auf IUI aber wenns wieder nix wird denk ich echt über IVF nach.

    ja der thread müsste echt erneuert werden.
    Gleich einen neuen machen #102 oder nur umbenennen?
  • @coci93
    Sehr schöner Titel!
    Jawohl, 2024 wird UNSER Jahr. 2024 ist das Jahr des Drachen, das nehme ich mal als gutes Omen für drachenstarke Mamis-to-be! 🥳

    Zur Nummerierung: Der guten Ordnung halber sollte dieser Thread wohl besser Nr 101 bleiben. Die Nr 102 würde ich erst bei einem ganz neuen Thread vergeben.
    Julsenmay
  • @Demeter ich war zu neugierig und habe gerade einen frühtest gemacht... leider negativ..🙈
  • Guten Morgen, ihr Lieben! ☀️

    Ich möchte mich gerne zu euch gesellen.
    Kurz zu mir:
    Bin 27 Jahre alt, aus der Steiermark und wir arbeiten am 3. Kind.
    Mein NMT wäre der 02.02. gewesen. Keine Mens, aber auch kein positiver SS Test.

    Wir versuchen es seit Herbst 2022. Leider bisher erfolglos.
    Es wurde auch mal PCO in den Raum gestellt. Aber vor und zwischen den Kindern (bei beiden hat es im 1. Zyklus geklappt) waren die Zyklen wie ein Uhrwerk, Hormone noch im Normbereich.
    Den Kleinen hab ich dann 2 Jahre gestillt und danach die Zyklen waren irgendwie. Hab es dann darauf geschoben, dass der Körper wieder „normal“ werden muss. Die letzten beiden Zyklen waren jeweils 29 Tage lang. Diesmal sind wir bei ZT 35 und nix in Sicht. Eisprung war ca. vor 16 Tagen.

    Mittlerweile frustriert uns das schon ein bisschen 🙈
    Vanessa1604KürbispflanzeJacky2508
  • Hallo @rumplbär 🙋‍♀️ schön dass du da bist. Ihr habt ja auch schon einen langen Weg hinter euch 🫣 ich wünsch dir einen kurzen Aufenthalt bei uns 😊

    Heute hatte ich den ersten Ultraschall und es sieht allessehr gut aus 🤩 ich freu mich und hoffe dass es so weitergeht. Mein Körper reagiert gut auf die Stimmulation und dafür bin ich sehr dankbar. ☺️ zum Glück hab ich diese Woche Urlaub. Also solls eh so sein wies is ☺️🩷
    mini93NaryaJacky2508
  • @Kürbispflanze es tut echt gut, auch mal positive Nachrichten zu lesen. Ich hoffe es geht so ruhig und positiv weiter und du kannst diese Zeit genießen 😊
    Kürbispflanzejulietta23
  • Hallo,
    Ich melde mich auch wieder mal. Hatte eine blutige Zyste die mir totale schmerzen bereitet hat. Die müsste sich aber anscheinend jetzt mit der Blutung aufgelöst haben.
    Wir hatten unser Gespräch in der Klinik. Ich muss jetzt 5 Tage Letrozol nehmen und dann haben wir einen Ultraschall. Und dann wird vermutlich der Eisprung ausgelöst. Hat jemand von euch schonmal Letrozol genommen? Hab da ein wenig Angst vor wenn man sich die Nebenwirkungen durchliest.
    Sie meinten auch dass es wahrscheinlich auf natürlichem Weg bei uns nicht mehr klappen wird, da mein linker Eileiter komplett zu ist.. naja mehr als hoffen kann man ja nicht.
    Lg
  • Hallo @rumplbär
    ich setz dich auf unsre Liste.
    wir sind hier einige mit PCO, also können wir uns sicher gut austauschen.

    @Hope19 mir wurde jetzt auf meinen Wunsch auch Letrozol verschrieben.
    Ich hab wenig von Nebenwirkungen gelesen. Welche meinst du?
    also ich denke, dass es ein gutes Medikament ist. Wie viel musst du denn nehmen? 1 Tablette am Tag?
  • @coci93
    Es muntert natürlich auf, dass einem nichts davon läuft und man noch viele Optionen hat. Aber ich verstehe auch, dass du keine Lust mehr auf Rumexperimentieren hast. Ich hatte mit 31 Jahren eine ICSI und bin total happy, dass wir es gemacht haben, weil ja auch diese Behandlung in jüngeren Jahren statistisch gesehen erfolgreicher ist. Außerdem kann es ja auch da sein, dass man mehrere Versuche braucht, da die Erfolgsquote bei 30% liegt. (Laut unserer Kiwu-Klinik war unsere Chance aber etwas größer, da eben die meisten, die in der Statistik erfasst werden, beim Versuch schon älter sind.) Deshalb finde ich deine Einstellung, nach der nächsten IUI über eine IVF nachzudenken Total nachvollziehbar.

    Danke fürs Umbenennen des Treads, das macht doch Mut! ❤️

    @Vanessa1604
    Das tut mir leid, aber noch ist nichts verloren! 🍀

    @rumplbär
    Herzlich willkommen! Seit Herbst 2022 ist ja schon eine Weile. Irgendwer schrieb hier mal, dass es aber ja schon mal ein gutes Zeichen ist, wenn es schon mal geklappt hat und dass bei dir sogar zweimal. Also viel Glück, dass es bald wieder klappt.

    @Kürbispflanze
    Super! Das sind doch gute Entwicklungen. Ich drücke weiterhin die Daumen!

    @Hope19
    Oh nein, gut, dass die Zyste weg ist.
    Ich habe Letrozol über 8 Monate ohne (erkennbare) Nebenwirkung genommen. Das einzig Negative war, dass ich trotzdem nicht schwanger wurde.

    Kürbispflanze
  • @Demeter ja ich stille noch, aber nicht mehr voll, darum hab ich vor 3 Monaten meine Mens wieder bekommen 🙈 so richtig regelmäßig ist allerdings nichts
  • @coci93 Ja genau, eine tablette am tag bis zum Ultraschall.
    coci93
  • @Demeter Nein noch ist nichts verloren.. wie ich immer sage: wenn es nicht geklapot hat, dann bin ich einen Zyklus näher dran🙈
    NaryaMaus100
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum