Hibbelmädels #97 ☀️ Bei Sommer, Sonne & Meer, fällt das ❤️ setzen gar nicht schwer 🌺🍀

1111213141517»

Kommentare

  • Hallo ihr lieben,

    zur Zeit ist hier vergleichsweise echt wenig los. Wie geht es euch?

    Mein Freund und ich haben die letzten Tage wieder fleißig herzal gesetzt. Hoffentlich hat es geklappt. Ich hab mir auch fest vorgenommen nichts hinein zuinterpretieren und erst testen, wenn meine Mens ausbleibt. Das wird ein extremer Geduldstest für mich!
    IsoldeH
  • bei uns heißt es grad warten ...

    bin ZT23 / ES+11/12 (weiß ich nicht genau wann der ES wirklich war da der Zyklus recht komisch ist - kein Ovu schlug an aber FÄ sah den ES am Ultraschall 🤷🏻‍♀️)

    am WE sollte die Mens eintrudeln...mal sehen was geschieht...
  • Hallo ihr Lieben,

    Ich bin zurzeit bei ES+6. Die einbilderitis ist natürlich auch Start. Es zieht immer wieder im UL und in den Leisten. Vorgestern hatte ich fiese Kreuzschmerzen. Und am Start ist ganz schön viel ZS. Kann natürlich alles oder nichts sein. Warten wir mal ab. Aber diese 2 Wochen nach dem ES sind die mühsamstem, finde ich halt. 🙊
  • @schneckenfrau Och ja die einbilderitisis schlimm.
    Ich hab z.b. katzen und man sagt, dass katzen eine Schwangerschaft "riechen". Wenn sich jetzt eine der beiden zu mir legt, denke ich mir gleich - och, vl hats ja doch geklappt, obwohl sich die katzen eh oft zu mir und auf mich drauf legen.

    @Julsenmay ich drücke dir die daumen. Hast du schon Anzeichen?
    Julsenmay
  • @avella ja, furchtbar oder?! Ich sag immer, da ist man so ein hormongesteuerter Trampel 😅jeder furz wird reininterpretiert haha
    avellaJulsenmaynot_your_mi
  • @avella
    eher nicht...kämpfe seit 3 Tage mit Halsschmerzen und leichten Husten und meine Brüste jucken iwie schon seit ein paar Tagen aber das wars...
    mehr ist da nicht 😂
    klar denk ich mir bei jeder Anomalie vom Körper dass da was wäre...aber ich denk eher nicht...

    Daumen sind für alle gedrückt 🙌🏻🍀
    avella
  • @avella wir haben uns diesen zyklus auch mächtig ins Zeug gelegt, weiß aber nicht wann mein ES war, da ich keine Ovu's etc. benutze.. ich lass mich einfach überraschen, was nächsten Do. passiert, denn da sollte sonst die MENS eintrudeln.. ;) Wir sind aber erst im 2. ÜZ also mach ich mir da überhaupt keinen Stress.. obwohl es mich dann doch schon immer reizt auch vorab schon zu testen bzw. mit Ovu's zu beginnen, da es mich einfach interessieren würde, wann mein ES tatsächlich ungefähr ist.. Aber bis nächsten Do. bleib ich stark und lass mich da einfach mal überraschen :smiley:
    avella
  • @Herzchen leider weiß ich den genauen Wert nicht, aber sobald ich meine aktuellen Werte habe, kann ichs dir sagen 😊 also AMH, TSH etc muss (laut dem Kiwu-Infoblatt) an ZT 1-5 geschehen, meinen Gelbkörperwert habe ich damals auch vor ES entnehmen lassen, wenn ich mich nicht täusche 🤔 bin mir aber nimmer sicher… nächster Schritt (wenn alles passt) wär eine Eileiterdurchgängigkeitprüfung, weiß aber nicht, ob das Frauenärzte machen, glaub viel mehr kannst du beim FA nicht checken lassen 🤷‍♀️

    Wünsch dir auch alles Gute!
    Herzchen
  • Hallo an alle!

    Bei mir heißt es gerade auch warten… warten ob sich ein Eisprung einstellt diesen Zyklus. Mein letzter Zyklus endete ja in einer biochemischen Schwangerschaft, jetzt bin ich gespannt ob jetzt gleich danach überhaupt wieder ein Ei bereit wäre… hab jetzt mal mit Ovus angefangen, die sind noch negativ! Bin aber auch erst an ZT6…

    Bei manchen wird’s ja doch schon bald spannend! Diese Wartezeit nach dem ES ist für mich auch immer die Schlimmste, deswegen neige ich dazu so früh zu testen 😏
  • @whatabout4 ich hatte auch ende letzten jahres eine FG in 8+2 bei mir hats nach 2 wochen blutungen ca. 2 monate gedauert bis wieder alles normal mit Eisprung war.

  • @avella Das tut mir leid dass du das erleben musstest!
    Bei mir war es „nur“ eine Mikro-Fehlgeburt, da ich erst in der ca. 5. Woche war. Dadurch hoffe ich dass es schneller geht! Meine Blutung ist jetzt auch nach 6 Tagen aus, normalerweise hab ich eine 4-tägige Periode…
    Ja man kann eh nur abwarten und teetrinken 😒Vielen Dank auf jeden Fall für deine Erfahrung!
  • Egal wie weit, dass man ist schlimm ist sowas immer :( tut mir leid, dass du sowas durchmachen musstest.

    summerbreeze1
  • JulsenmayJulsenmay

    300

    bearbeitet 30. 10. 2022, 17:41
    @ParamedicGirl
    Weiß leider nicht wer das jetzt macht

    Aber bitte meinen NMT auf 24.11. Umändern

    Danke
  • Hey ich bin zwar in Hibbelpause weil mein kleiner erst 8 Wochen ist, aber wir wollen nächstes Jahr trotz der komplizierten Geburt noch an einem Geschwisterchen basteln und ich könnte den Thread gern bis dahin übernehmen 🙂
    LexxiBeewhatabout4
  • @Julsenmay tut mir leid, dass es bei dir nicht geklappt hat 😔

    @celi das wäre super cool.
    Ich war ja mit dir für kurze zeit in der augustgruppe. Ich hoffe und lese manchmal mit. Ich hoffe euch allen gehts gut.
  • @avella
    danke - ja iwie hab ich gehofft aber da der Zyklus ja echt komisch war, war eigentlich nicht damit zu rechnen 😥
    Verzweiflung macht sich wieder breit aber naja...kann jetzt eh nichts ändern - bin ich nach 2 Jahren hibbeln eh gewohnt 😔

    aber...neuer Zyklus - neues Glück 🍀
    avella
  • @all
    werdet ihr auch ständig angesprochen wegen Baby bekommen oder so? 🙄

    in der Firma ist es bei mir am schlimmsten...da jetzt jeder gefühlte 2. Kinder bekommt und mein Mann und ich frisch verheiratet sind werden wir ständig gefragt wann es denn bei uns endlich soweit ist...da könnt ich echt auszucken...😤
    kann ja keinen hin klatschen, dass wir eh seit 2 Jahren am basteln sind...es nervt echt tierisch...
    aber auch außerhalb - Bekanntenkreis - jedes Mal die gleiche Frage...denkt echt jeder - zack einmal GV und schwanger...aber das es heutzutage nicht mehr ganz so einfach ist, checkt keiner...
  • Das verstehe ich. Ich bin zwar nicht verheiratet, aber seit ich 30 bin kommen diese Fragen ständig. In meiner Firma zum glück nicht.
    Aber von bekannten und freunde. Vorallem bekommt man ab 30 irgendwie das gefühl als wäre man mitn kinder kriegen schon viel zu spät dran. Wobei ich sagen muss, dass ich es mir mit mitte 20 noch nicht vorstellen hab können. Weil ich mich jetzt erst richtig bereit dafür fühle.

    Ich habe auch oft gefühl, als würde es bei vielen schnell gehen und die ein kind nach dem anderen bekommen.
  • ja genau so gehts mir auch...ab einem gewissen Alter macht man sich echt Gedanken - ist man schon zu spät dran weil jeder fragt?
    klar wäre mir früher auch lieber gewesen...aber wenn es nicht gepasst hat kann man ja auch nichts machen...und mit 32 ist man ja echt noch nicht steinalt oder?

    vielleicht bin ich einfach schon zu überempfindlich was die Frage angeht...
    bin einfach bei jeder dieser Fragen genervt und dann unendlich traurig...
    und seit es uns so geht - mit ewig basteln und so - würd ich bei keinem diese Frage mehr stellen...könnt ja auch sein dass jemand keine Kinder haben möchte - kommt dann auch ungut...

    naja wird sich sicher nichts ändern...werd damit leben müssen...
  • @Julsenmay bei uns ist es ganz gleich.. Ich bin von 4 Schwestern die letzte, die noch keine Kinder hat, wobei es bei meiner Familie eig. noch einigermaßen geht mit der Fragerei.. Richtig schlimm ist die Oma von meinem Freund, die gefühlt bei jedem Zusammentreffen mit dem Thema Kinder bzw. Heiraten anfängt.. Mein Freund ist da dann auch schon richtig genervt, ich bin da eher der Ruhepol, was das anbelangt hihii aber ich drück uns allen ganz fest die Daumen, damit es bald klappt :blush:
    Julsenmay
  • naja....leider bin ich da nicht so der Ruhepol...das ist eher mein Mann 🙄 er sieht das auch nicht so schlimm wie ich, auch nicht weil es so lang dauert...kommt mir zumindest vor...ich versink in einem tiefen Loch und er bleibt (leider) voll gechillt...

    ja da hast du recht - Daumen sind gedrückt 🍀
    iwann wird sich ein Krümel ordentlich festbeißen


    @Carmen2911
    hab gesehen dass du eh auch bald NMT hast...testest du oder wartest du noch? 🍀
  • @Julsenmay ja ich versteh dich total.. Überhaupt wenn man's schon länger versucht tut das sicher sehr weh 😕

    Nein ich teste vorher nicht.. Ich lass mich da überraschen 😉 natürlich sind die ein oder anderen Einbilderitis dabei mit Unterleibsziehen, manchmal bisschen flaues Bauchgefühl etc. aber das kann ja alles oder auch nichts bedeuten 🙈🤷‍♀️
    Also sollt ich Do. meine MENS nicht bekommen, werde ich Freitag testen 🙏🍀
  • Hat es bei jemanden bei euch schon mal die erste zyklushälfte wegen Grippe oder so verschoben? Also ich meine insgesamt verlängert.
    Hab meinen Eisprung immer am 16 Tag. Jetzt ist Tag 14 und noch kein Anstieg. Hatte letzte Woche Fieber und musste Medikamente nehmen
  • Liebe Mädels

    Wieder einmal werd ich mich zurückziehen - es geht einfach nicht mehr...ich kann mein Leben nicht mehr nach dem Kiwu richten - es hat mich die letzten 2 Jahre so dermaßen verändert dass ich und mein Mann uns Sorgen um unsere Beziehung machen
    Ich werde wieder den Weg einschlagen und eine Therapie machen damit ich bzw wir an dem Punkt zurückkommen als der Wunsch nach einen Baby nicht so groß war

    Ich muss versuchen, dass mein Mann wieder an erster Stelle steht und nicht der Kinderwunsch

    Es wird ein harter Weg werden aber er ist zum schaffen

    Ich wünsche euch allen eine schöne Zeit und das bald alle ihr Wunder in den Armen halten können 🍀
    IsoldeH
  • @Julsenmay
    Das kann ich gut verstehen, so gehts mir auch oft. Alles alles Gute an euch
    Julsenmay
  • @Julsenmay das kann ich verstehn! ich wünsch dir alles gute und wer weiss was noch kommt, oft machen sich die zwerge ja genau dann auf den weg wenn man das thema auf eis gelegt hat ❤️ ich würd es dir wünschen.
    Julsenmay
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum