Jänner-Babies 2o22 ❤️ Wenn aus Liebe Leben wird.

1141517192022

Kommentare

  • Hallo Mädels

    Ich hoffe euch geht es allen soweit gut 🙏🏻🙏🏻

    Ich bin zurzeit wegen starker Übelkeit/Erbrechen im KH und bekomme Infusionen 😬

    Hoffe ich darf morgen heim 🙏🏻

    Liebe Grüße 😘😘
  • @gotamill du arme.. wünsche dir gute und schnelle Besserung. 🤗

    Jetzt hab ich ganz vergessen euch zu erzählen dass ich gestern Tante geworden bin 🙈😍 ein kleiner Bub, alles gesund und munter. Meine Schwester hängt etwas her, weil die Geburt so schnell gegangen ist. Sie hat sich da ordentlich verletzt dabei. Mehr weiß ich aber selber noch nicht.
  • Die vom Labor wollten mich tatsächlich wieder wegschicken weil ich in der SSW 24 bin und das doch relativ früh ist für diesen Blutzuckerbelastungstest. 🙈
    Ich hab damals beim Termin ausmachen extra nachgefragt wegen dem Zeitpunkt.
    Habs dann aber doch machen können, mir ist jetzt noch schlecht von der Plörre. Aber war ganz ok. Bin gespannt auf die Befunde.
  • @Franzihofft bezüglich den hämatom, also ich weiß nicht ob es komplett ausgeblutet ist, es kommt jetzt nur mehr so schmierblutung bis jetzt. Also alten Blut und kein neues :/

    So schöne Bäuche <3<3<3<br> Ich mach derzeit kaum Fotos. Das letzte war in der 8. Woche :p


    @ClautschF ja gerne bezüglich den Treffen:)
    Bin dabei

    Also am 16.9. hab ich wieder Frauenarzt, werde jetzt engmaschiger Termine haben bezüglich den Hämatom.
    Vorerst soll ich nur liegen, sitzen oder kurz gehen. Also schonen.
    Erst wenn den Blutung komplett aufhört, darf ich eine kleine Runde spazieren gehen.
    Aber Baby geht es super und es wird ein Mädi <3<br>
    Langweilig ist mir halt schon... mein Mann ist eben am Spielplatz mit den klein und Eis essen, und ich lieg und guck fern :s


    @gotamill gute Besserung... <3<br> Was sagen die Ärzte?
  • @Jigsawdani & @N333

    Danke euch 🙏🏻

    Vermutlich Lebensmittelvergiftung durch das chinesische Essen das ich gestern gegessen habe 😬😬😬😬

    Morgen kann ich vermutlich heim wenn es gleichbleibend oder besser geht 🙏🏻
  • @gotamill liegst du in neustadt?
    Oh mano :s
  • Na wui…da hat sich ja einiges getan.

    @Jigsawdani Wie war der Zuckerbelastungstest denn sonst so?
    Wann erhält man da denn die Befunde?

    Gut, dass es den Babys gut geht 😍 ich kämpfe seit ein paar Tagen mit Rückenschmerzen in der Nierengegend.
    Ich hoffe, dass das besser wird. Ich denke das ist, weil ich so viel liegen muss… @N333 Also wenn du Fernseh- Tipps hast, nur her damit😅

    @gotamill Du arme!! Gute Besserung und die Daumen sind gedrückt, dass du heim darfst.

    Habt ihr eigentlich schon alle Namen für eure Zwerge? Wir tun uns soooo schwer bei den Bubennamen, Mädchennamen hätten wir schon.
  • @N333 Ja war auf der gyn - durfte vorhin heim 🙏🏻♥️
  • @Franzihofft

    Danke 🙏🏻 ich durfte heim - Gott sei Dank - habe heute wochenwechsel ♥️🤰🏼

    Also wir haben ja noch 21 Wochen aber ich habe Angst dass das Baby namenlos bleibt - egal ob Bub oder Mädchen 😬
  • @gotamill Wow, dein Bauch ist echt eindrucksvoll🥰
    Wenn das bei mir so weiter geht, fragen mich die Leute nach der Entbindung noch, wo das Baby her habe🤭
    Padmé
  • #dickbauchdienstag
    Heute in die 24 ssw gerutscht…
    2sl5b11xbtbg.jpeg


  • @Franzihofft also der Test war sonst ganz ok. Also ich durfte davor 12 Stunden nichts essen. Ich hab dann morgens noch 3 Schluck Wasser zu mir genommen und bin dann los.
    Zum Glück hab ich mir frei genommen und konnte relativ weit "zum Termin hin" schlafen 😁 also war der Hunger nicht ganz so schlimm. Ich frühstücke sonst immer Müsli oder ähnliches um 5 vor der Arbeit.
    Dort wurde dann erstmal Blut abgenommen und danach musste ich die 300 ml Zuckerwasser (Glaub es ist nur Glukose mit Wasser) trinken. Das war ganz schön ekelhaft und mir wurde dann auch richtig schlecht davon. Eine Stunde warten - nochmal Blutabnahme - weitere Stunde warten - dritte Blutabnahme.
    Die Befunde kommen in meinem Fall direkt zur Frauenärztin. Denke Mal bei meinen Termin in 2 Wochen hab ich dann schon die Ergebnisse. Bin echt gespannt.

    Aber mich wundert es ehrlich gesagt nicht dass schon mehrere Schwangere bei dem Test zusammengeklappt sind. 🤔 Grad im Hochsommer stell ich mir das richtig heftig vor. Ich bin dann eigentlich den restlichen Tag auf der Couch gelegen und hab gehofft dass die Übelkeit verschwindet 😅
  • _Lisi__Lisi_

    307

    bearbeitet 7. 09. 2021, 20:09
    #dickbauchdienstag und ich bin genau wie @j1984 in der 21. ssw - waaahnsinn was für ein Unterschied, bitte wo versteckst du dein Zwergerl?! 😄

    je5qb764e2u4.jpg
  • @Franzihofft leider :D ich weiß ja jetzt nicht mehr was ich anschauen könnte an Filmen oder Serien

    Schöne Bäuche und total unterschiedlich :)
    Mal größer und dann nur winzig klein :o
  • Wir hatten heute Organscreening. Es war so schön die Mädels beim Turnen zu beobachten.
    Beide liegen weiter in Querlage und sind um den Dreh gleich groß. 432 zu 421 Gramm, beide um die 27 cm groß.

    Wir sind jetzt fix bei Klara und Lena.

    Wir müssen die nächsten Wochen nur abklären ob Zwilling 2 tatsächlich einen Nabelschnurknoten hat. Laut Arzt und 30 Jahren Erfahrung war dass noch nie ein Problem fürs Wachstum, allerdings könnte die Geburt auf Kaiserschnitt hinauslaufen. Ich soll mich mal bei der Zwillingsambulanz im AKH melden.
    Ich vertraue jetzt mal und werde nicht googeln sonst werd ich wahrscheinlich ganz kirre im Kopf
  • Tolle Fotos 🥰

    So, Jackpot ich hab die 10kg geknackt 😅 so wollte ich meinen Tag zwar nicht starten, aber was soll's.

    @ClautschF schön dass es den Mädels soweit gut geht 😊 eure Namen finde ich auch schön. 😍
  • Hallo ihr lieben!

    Uns hat mal wieder das natürliche Phänomen gepackt, dass die Tage nach dem Urlaub wesentlich stressiger sind, als davor. Ich mache jetzt schon 1000 Kreuze, wenn ich in Mutterschutz bin.

    Euro Bäuche schauen schon so toll aus. Obwohl ich auch im unschwangeren Zustand nie so einen flachen Bauch hatte, wie du @j1984 :D

    Meine Murmel ist gefühlt auch schon riesig. Obwohl ich bisher erst ca. 3kg zugenommen habe. Aber man sagt ja, dass es beim zweiten schneller geht. Ich bin echt gespannt, wie viel es letztendlich wird. Bei meinem ersten Kind hatte ich jetzt ca. 4-5kg mehr auf den Rippen. Obwohl ich damals echt sportlich war. Dieses Mal bin ich echt faul.. Was ich leider auch oft im Ischias merke, obwohl da eigentlich eh nur Sport hilft... :/
  • Hallo ihr Lieben!

    Hatte heute das Organscreening und nun steht es fest - wir bekommen eine kleine Sophia 💗 Alles sieht gut aus und gut entwickelt. Ich habe auch eine Vorderwandplazenta. Die Ärztin meint man muss das beobachten, wenn sich das nicht mehr ändert, dann gehts nur mit Kaiserschnitt. Aber solange sonst alles gesund ist, beunruhigt mich das mal nicht weiter 😊🥰 Die Kleine ist sehr aktiv, Fotos schwer zu ergattern 😂

    @j1984 bin gespannt ob du bis zum Schluss so schlank bleibst und es „versteckst“ oder ob dann noch ein Schub kommt 🙈

    @Franzihofft Super das alles passt und tolle Namen 😍 Lena war bei uns auch in der engeren Auswahl 💗

    Gewichtstechnisch habe ich derzeit nun Ende der 21. Woche +4kg. Die Schokolade reizt mich schon sehr leider 🙈 Bin letztens im Supermarkt beim Lebkuchen schon eskaliert …
  • bearbeitet 9. 09. 2021, 11:56
    Endlich Halbzeit 💕🥰

    tbr0zro4n6d2.jpeg
    elaraMarie1986
  • @LittleSunshine012022
    Den Lebkuchen hab ich gestern auch entdeckt, aus Gewohnheit hatte ich schon eine Grosspackung in der Hand. Dann dacht ich mir, also den zu essen kann ich mir so gar nocht vorstellen. Normalerweise immer und viel, aber mein Bauchbewohner will lieber Obst, Gemuese und Kaesebrote. Ist schon komisch wie das so funktioniert :-)

    Bisher habe ich 1kg mehr wie vor der Schwangerschaft. Vielleicht kommen ja noch mehr dazu, war sowieso geplant. Hat nur noch nicht geklappt.
  • Hallo an alle😊, ich habe schon 10kg mehr auf den Rippen.. Ist das normal? Was ich so lese bei euch habt ihr bis jetzt nicht viel zu genommen 😳. Zuviel sollten es ja auch nicht werden...bin a bissal besorgt deswegen.
  • ClautschFClautschF

    912

    bearbeitet 9. 09. 2021, 15:47
    @Wunschbaby1984
    Ich hab in meiner ersten Schwangerschaft fast 20 Kilo zugenommen. Ich kann dir gar nicht sagen wie viel es um die Halbzeit herum war. 10 Kilo davon bin ich nach der Geburt nie wieder trotz vollstillen los geworden.

    Ich habe generell mit einem sehr hohen Gewicht gestartet und bisher auch nur 4 Kilo zugenommen. Bin daher im Verhältnis stolz weil ich trotz der Zwillingsmädels die Hoffnung habe dass es sich diesmal in Grenzen hält.

    Auch bei den 20 Kilo hat mein Frauenarzt trotz bestehendem Übergewicht nichts gesagt. Ich denke alles bis 20 Kilo ist "normal" und jeder Körper ist anders...
  • @LittleSunshine012022 😍 herzlichen Glückwunsch zu eurem Mädchen. Voll schön zu hören dass soweit alles passt. Und ein schönes Foto hast du bekommen.

    @Zimtsternexemplar jaa Halbzeit. Wahnsinn, weil das bei mir schon fast 4 Wochen her ist 😅 die Zeit rennt. Das Bild ist auch voll schön 😀

    @Wunschbaby1984 hier, ich hab doch auch schon 10kg mehr drauf 😅 ich mache mir aber nicht ganz so viele Sorgen. Jeder Körper ist unterschiedlich und ich persönlich schwanke immer stark. Das nehme ich dann nach der Geburt und Stillzeit in Angriff 😁
  • @LittleSunshine012022Warum muss man bei einer VP einen Kaiserschnitt machen? Hab ich noch nie gehört 🙈🤔
  • @ZimtsternexemplarWoher hast du die MKP Hülle? ♥️♥️♥️♥️
  • @j1984 Sei froh! Ich kann echt gar nicht widerstehen 😂

    @Jigsawdani Danke 🥰

    @gotamill Bei mir sitzt sie vorne und tief und scheinbar blockiert sie dann den Weg und das Risiko wäre zu groß für eine natürliche Geburt. Man muss es aber beobachten, es kann sein, dass sie durch die wachsende Gebärmutter dann noch nach oben rutscht 😊
  • @ClautschiF da geb ich dir recht das jeder Körper anders ist. Wenn es bei 20 kg bleibt dann ist es eh für mich akzeptabel...
    @Jigsawdani will es eh so wie du machen nach der Geburt und Stillzeit das Gewicht in Angriff nehmen.. Bauchzwergi soll es jetzt gut haben und hat Appetit 😂
  • Hallo Mädels 🙋🏼‍♀️ echt schöne unterschiedliche babybäuche 🥰 hatte das organscreening und alles is tip top 🥳 hoffe euch gehts es auch gut 😊 631122c0-1186-11ec-a0cf-f3fe10c786d9.jpeg
  • Aja und das is mein babybauch jez 😍😍😍84aad200-1186-11ec-a0cf-f3fe10c786d9.jpeg
  • @gotamill ich hab sie auf etsy bestellt aber ich glaub auf Amazon haben sie die auch bin mir aber nicht sicher ob die bei amazon für den österreichischen muki pass ist
  • @Jigsawdani
    Oh wie schön möchte auch schon so weit sein du spürst sicher schon öfftet deinen zwerg ich mach mir eig gerade mehr gedanken weil ich mein nicht spüre hab auch eine vw plazenter =( hoff einfach nur dass alles gut ist
  • Hallo zusammen 😊
    Ich sag's euch, bei mir ist es derzeit so stressig. Ich weiß nicht aber irgendwie rennt mir bei allem was ich machen möchte - egal ob Arbeit oder Freizeit - die Zeit davon. Jetzt sollte ich eigentlich schlafen weil ich um 5 sowieso aufstehen muss aber ich dreh mich nur hin und her.

    Am Samstag waren wir Mal ein wenig shoppen und haben noch Kommoden für das Babyzimmer gekauft. Das Babyzimmer ist bis auf ein paar Kleinigkeiten nun komplett. Hab dann gestern auch gleich angefangen aufzubauen, aber ich merke dass es schon sehr anstrengend wird. Hab direkt Muskelkater in den Beinen bekommen und mein Hintern (vermute stark der Ischiasnerv) bringt mich fast um 🙈.

    Bin jetzt auch bereits ins 7. Monat gerutscht. Glaub jetzt werde ich nervös weil alles greifbarer wird. Ich muss auch nurnoch 6 Wochen arbeiten.. das alles geistert rund um die Uhr in meinem Kopf herum und raubt mir den Schlaf. Ich habe auch noch keine Hebamme gefunden und um einen Geburtsvorbereitungskurs muss ich mich auch noch kümmern. 😐 Hoffe es geht sich alles noch aus.

    Hoffe bei euch ist alles in Ordnung und ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche.
  • @Jigsawdani ich bin zwar schon seit 4 Wochen zu Hause aber auch bei mir vergeht die Zeit wie im Flug und ich hab das Gefühl, ich komm zu nichts.

    Wir haben zwar schon einige Besorgungen gemacht, aber das Kinderzimmer ist immer noch ein Büro, im Erdgeschoss haben wir immer noch Baustelle und ich merke sehr stark, dass ich halt so gar nicht viel Hilfe bin, weil alles so anstrengend ist 🙈

    Ich bin ab morgen im 7. und realisiere das irgendwie noch gar nicht so… Hebammengespräch hatte ich schon, ob die aber auch die Nachsorge macht kann sie mir nicht sagen. Hebammen sind bei uns in der Gegend absolute Mangelware. Den Geburtsvorbereitungskurs mach ich online.


    Ich wünsche euch allen einen schönen Start in die neue Woche 🍀
  • Guten Morgen alle zusammen 😊... Die Wochen verlaufen wie im Flüge. Bin heute in die 24 Woche gerutscht. Nächste Woche Montag die 3.Mukki Untersuchung mal schauen wie es unseren Bauchzwergi geht. Den Doc frage ich auch ob es normal es wenn ich pro Woche ein Kilo dazu kriege.🤣Oder ich stell mich einfach nicht mehr auf die Waage.
    @Jigsawdani wow alles fürs Baby Zimmer schon zusammen, ich mach mir noch Gedanken wie wir es ausmalen oder ich möchte viel kleben an die Wand. Hab schon ursüsse Motive gefunden im Netz.
    Unser Tripp Trapp ist auch schon fast organisiert. Fehlt nurmehr das Tischal.
    Das mit den Arbeiten kenn ich hab auch nurmehr 8 Wochen und ich sollte ich in 4 Wochen alles einschulen was notwendig ist bei meiner Nachfolgerin.
    Hebamme hab ich zum Glück schon organisiert, die ist zwar privat aber in der Nähe.
    Geburtsvorbereitungskurs hoffe ich das es bis dahin noch möglich ist sonst mache ich den auch online.
    Jetzt geht's dann gleich mit Ebikes
    eine Runde. 🚲 Wünsche ebenfalls einen schönen Start in die Woche😜
  • Huhu :)
    Ihr seit ja alle schon so fleißig am Zimmer planen oder einkaufen an Babyzeug <3<br>
    Aber ich muss auch sagen, wir haben alles aufgehoben von unseren 4 jährigen Sohnes, da brauchen wir eigentlich hauptsächlich kleidung, da es ja ein mädi wir :)

    Andere Frage bezüglich trage?
    Welche nehmt ihr?
    Ich hätte bei meinen Sohn Fräulein Hübsch.

    So kann ich mit meinen Sohn am harzberg gehen etc und die kleine in der Trage geben.
  • @elara Ich hatte das Hebammengespräch auch schon, es war sehr informativ und dadurch weiß ich nun auch dass ich unbedingt eine Hebamme zur Nachsorge haben möchte. Ich hätte auch gerne vorher noch ein Gespräch mit einer Stillberaterin. Ich hab das Gefühl auch hier sind die Hebammen sehr rar.
    Die Hebamme mit der ich mein Erstgespräch hatte, hat mir dann leider erst am Schluss gesagt dass sie ja Dezember und Jänner immer im Winterurlaub ist und da gar nicht arbeitet. Hätte ich das im vorhinein gewusst, hätte ich mir für das Beratungsgespräch direkt jemand anders gesucht. :/

    Ich habe meinen Freund immer sehr gedrängt dass er doch die "Groben" Arbeiten schnellstmöglich erledigen soll, weil ich schon fast gedacht hab dass es dann irgendwann anstrengend wird :D Jetzt bin ich froh dass die Möbel soweit da sind wo sie hingehören.

    Uns fehlen aber noch ganz viele andere wichtige Sachen. Zb Kinderwagen, Autoschale, usw.

    @Wunschbaby1984 Darf ich fragen ob du eine bestimmte Seite hast für die Wandsticker? Ich habe mir das auch schon überlegt :)

    Und das mit der Arbeit kenne ich auch! Ich habe es mit dem Hintergedanken nicht so einen Stress zu bekommen sehr früh in der 8 SSW bekannt gegeben und erst jetzt haben meine Chefs realisiert dass eine Vertretung vielleicht nicht übel wäre. Natürlich bleibt die ganze Einschulerei jetzt an mir hängen und ich soll mein ganzes Wissen aus über 6 Jahren an jemanden weiter geben in weniger als 6 Wochen. Ich hatte leider selber nie eine Vertretung, drum kann das auch niemand für mich übernehmen.
    Ich hoffe für die Firma es kommt nichts unvorhersebares daher und ich bleibe bis zum Schluss fit :D

    @N333 An eine Trage habe ich eigentlich garnicht gedacht. Aber die von Fräulein Hübsch sehen gut aus. Kann man die von Geburt weg an benutzen? Ich kenne mich da leider gar nicht aus.
  • @Jigsawdani
    Ich hatte damals bei meinen Sohn auch eine Hebamme als Nachbetreuung und in der Schwangerschaft.
    Diesmal mache ich es auch wieder so, hab auch schon eine die zu mir bezüglich der Nachbetreuung kommt.

    Und ich war echt froh, dass ab und an eine hebamme bei mir war. Nabel anschauen, Gewicht, Koliken etc.
    Und für mich, Kaiserschnitt lasern und tappen plus abstillen.

    Ja ich hab sie erst 2 Monate nach Geburt verwendet, da ich nen Kaiserschnitt hatte und mal warten hab müssen mitn wandern etc.

    Aber ja ab Geburt an :)


  • Guten Abend an alle
    😊
    @N333 hab unsere Trage von Manduca. Mal schauen wie ich mir tu, bin ziemlich unerfahren. Eine Bekannte hat gesagt, dass ein Tragekurs sinnvoll wäre.
    @Jigsawdani die Wandtatoos hab ich in Amazon gefunden echt Süss... d12f1f20-14c2-11ec-a40f-09ad3daf55c5.jpeg...
    Beteffend Arbeit hab ich schon ewig Bescheid gegeben ich bin seit 9 Jahren dort und keiner hat sich bis jetzt was angeeignet.. Gab auch nie eine Vertretung bis jetzt.. Ich hoffe das ich auch bis zum Schluss fit bin obwohl mir die Infektionszahlen Sorgen machen. Bei uns sind nicht alle geimpft und da hab ich noch mehr Angst das was sein kann... Arbeite eh in Home office aber zur Einschulung muss ich vor Ort sein und das wird eine Herausforderung werden..
  • @Wunschbaby1984

    Wie ist es eigentlich mit vorzeitig Mutterschutz. Schreiben einen die Ärzte zwecks Corona früher schon in den Mutterschutz?

    Ich bin ja leider schon seit der 17. SSW.
    Würde aber gerne ins Büro gehen anstatt hier das schonen einzuhalten :s

  • Ich hab mich jetzt schnell bei einem Geburtsvorbereitungskurs angemeldet 😂 der ist dann an einem Wochenende Anfang Dezember. Bin gespannt ob es dann noch möglich sein wird vor Ort zu sein oder ob es auch ein online Kurs wird 😊 Aber immerhin wieder ein Punkt abgehakt auf der Liste.

    Nutzt ihr dann ausschließlich die Babytragen oder schon auch Kinderwägen? Sorry für die dummen Fragen 🙈 aber ich hab schon oft gehört dass Babys die Kinderwägen garnicht wollen.

    @Wunschbaby1984 ohh diese Sticker sind echt süß. Unser Zimmer hat als Thema "Wolken" da würde sowas sogar ganz gut passen. Ich glaub ich stöbere auch Mal 😁
  • @N333 vorzeitiger Mutterschutz wegen Corona gibt es bei uns leider nicht wenn Home office möglich ist... Obwohl es mir jetzt dann auch lieber wäre..
    Mir sagen eh alle sei froh das du arbeiten kannst bist eh dann viel zuhause... 🙄... Schwierig in dieser Situation...
    @Jigsawdani ich möchte beides nutzen obwohl da die meinungen auseinander gehen weil Babys nicht zuviel getragen werden sollten..
    Die Sticker hab ich durch Zufall entdeckt da gibt es so viel Auswahl 😂kann mich auch nicht entscheiden..
  • @Jigsawdani I
    Ich hoffe es funktioniert beides.

    Also eher die Trage, ist für mich einfach mit einen 4 jährigen :)

    Und Kinderwagen mit den Board sollte auch sein.
    Aber ja, jedes Kind ist anders. Wer weiß wer weiß.
    Aber ich möchte natürlich auch nicht nur so das kleine daran gewöhnen einzuschlafen :) Also nur in der Trage.

    So wie bei meinen Sohn wäre es perfekt, alles gut annehmen, aber auch alleine auf der Couch oder im Bett einschlafen.

    Aber man sagt doch, wenn das erste pflegeleichtes war als Baby wird es das zweite nicht.

    Ich bin gespannt, wie so ein, kleines zweites süßes Geschöpft so wird :)



  • @Wunschbaby1984

    Ja schwierig, hast du viel kontakt mir leuten im Büro?
    Wenn ich es so sehe, ist es schwierig.
    Da bin ich dann vielleicht auch froh, daheim zu sein. Man weiß ja nie.
    Überhaupt bin ich ja nicht geimpft, da würde ich bestimmt im Büro vorsichtiger sein.


  • @N333 derzeit nicht viel Kontakt im Büro nur einmal pro Woche. Aber ab Oktober sollte ich jeden Tag rein wegen Einschulung... Vielleicht ändert sich eh noch was... 🙄
  • Danke 😀 dann schau ich mich auch Mal nach so einer Babytrage um, scheint in gewissen Situationen echt praktisch zu sein.

    Die Situation bei uns im Büro macht mich auch wahnsinnig. Ich hab keine Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten und ein eigener Bürocontainer für mich wurde nicht zugelassen. 😐 Drum bin ich froh dass ich in 6 Wochen raus bin.
  • Hallo ihr Lieben!
    Ich meld mich auch mal wieder.
    Wir hatten am Freitag Kontrolle beim Frauenarzt und es ist Gott sei dank alles gut mit unseren Zwergen und auch bei mir passt alles (Muttermund, Gebärmutterhals)
    Den nächsten Termin hab ich dann am 1.10. - Wahnsinn!! Dann ist schon wieder Oktober und mein Arzt hat damals gemeint es wäre spitze, wenn wir November schaffen würden- so ganz realisieren kann ich das alles noch nicht.
    Falls die Beiden aber doch länger als gedacht aushalten , werden sie spätestens in der 36. oder 37. Woche geholt- das wär das Mitte Dezember.
    Bis Jänner schaffen wir also nicht- Ich hoffe ich kann trotzdem bleiben 😊Ich hab übrigens ein Stützmieder verordnet bekommen, damit ich nicht so starke Rückenschmerzen habe. Bin gespannt ob das hilft. Hat das wer von euch auch?
    Meine Hebamme hat gemeint sie würde mit dem Kauf einer Trage unbedingt warten, bis die Babys da sind. Ich werde also noch warten.

    Wenn ich das so lese bin ich echt erleichtert schon zuhause zu sein- wobei es auch ziemlich langweilig wird mit der Zeit .
  • Und hier mein Bauchfoto- bin in der 24. SSW ( Bitte nicht auf den schmutzigen Spiegel achten) 47bb9d40-1544-11ec-9b64-dbd50ef612df.jpeg
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum