Jänner-Babies 2o22 ❤️ Wenn aus Liebe Leben wird.

_Lisi__Lisi_

222

bearbeitet 22. Juni, 16:07 in Schwangerschaft
🚼0️⃣1️⃣🚼2️⃣0️⃣2️⃣2️⃣🚼

Ein herzliches Hallooo an alle Jänner 2o22 - Mamis! 🙋🏼‍♀️

Ich hoffe, es gesellt sich hier die eine oder andere zu mir, die auch im Jänner 2o22 Mami wird und freu mich jetzt schon riesig auf den Austausch mit euch in dieser spannenden Zeit! 🤰🏼🤗

Du möchtest auch mit auf die Liste? Dann poste bitte einen Beitrag, indem du @_Lisi_ markierst und schreib am besten auch gleich die Infos rein, die du mit uns teilen möchtest.

💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖

Unsere Jännermamis:
@Jigsawdani Stmk | 31 | 1. Kind | ET 02.01.
@elara NÖ | 33 | 1. Kind | ET 04.01.
@Hasenfrau NÖ | 31 | 1. Kind | ET 08.01.
@Franzihofft NÖ | 28 | 1. Kind ~Zwillinge~ | ET 10.01.
@ClautschF NÖ | 34 | 2. Kind ~Zwillinge~ | ET 16.01.
@_Lisi_ Stmk | 34 | 1. Kind ~Zwillinge~ | ET 20.01.
@beeniweeni xx | 36 | 2. Kind | ET 25.01.
@d_s22 Ktn | 29 | 1. Kind | ET 26.01.
@gotamill NÖ | 26 | 2. Kind | ET 01.02.
@anneee Sachsen | 24 | 1. Kind | ET 02.02.

💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖 💖

Unsere nächsten Termine:

@beeniweeni - 24.06. (NIPT)
@elara - 25.06. (NFM)
@Jigsawdani - 29.06 (Abschluss Combined)
@_Lisi_ - 29.06. (NIPT)
@ClautschF - 30.06. (Combined)
@Hasenfrau - 30.06. (NFM)
@Franzihofft - 01.07. (Combined)
@gotamill - 02.07.
@d_s22 - 06.07.
@beeniweeni - 07.07. US
@Franzihofft - 09.07.
@Jigsawdani - 02.08. US
IgelchenViennagirl87Jigsawdanielarad_s22
getaggt:
«13456789

Kommentare

  • ClautschFClautschF

    455

    bearbeitet 21. Mai, 22:27
    @_Lisi_
    Hallo, ich durfte vorletzte Woche positiv testen, nach meinen Berechnungen bin ich mal beim 13.1.2022, habe aber erst nächste Woche den ersten FA Termin. Ich warte nervös und hoffe auf dem ersten Ultraschall dann ein schlagendes Herzchen zu sehen.
    Wann ist es bei dir soweit?
  • @ClautschF helloooo 👋🏻👋🏻
    Bei mir sollte es in etwa am 20.1. soweit sein 🤗 Ich hatte heute meinen ersten Termin (recht früh, bin erst 5+1) und da konnte man eine Fruchthöhle und den Dottersack sehen - soweit alles gut für diese Zeit. Am 31. hab ich meinen nächsten Termin, da sollte man dann schon das Herzerl schlagen sehen und ich soll dann wohl auch schon den MuKi-Pass bekommen 🥰
    Das heißt du bist jetzt in der 7. Woche oder? Da siehst du sicher schon schön was kommende Woche 🤗
    Wie geht’s dir denn sonst, merkst du schon was von der Schwangerschaft?
  • @_Lisi_
    Ja, 7 SSW hat gerade angefangen, bin heute bei 6 1. Ich hab leider früher keinen Termin bekommen, vielleicht ist es aber gar nicht so schlecht den ersten Termin etwas später zu haben, und dann weiß man gleich ob alles passt. Die Tage vergehen nur soooo langsam.
    Mir kommt vor mein Magen knurrt öfters und meine Brustwarzen Schmerzen, sonst geht es bis jetzt, hoffe es bleibt so. Und bei dir?
  • @ClautschF das passt super, da siehst du bestimmt schon dass alles passt 🤗
    Oh ja das Warten ist echt eine Qual… befürchte fast dass das auch zwischen den anderen Terminen nicht viel besser sein wird, aber hoffe natürlich schon 😅
    Oh ja das mit dem Magenknurren hab ich auch 😆 Übelkeit hatte ich schon recht früh, seit NMT in etwa, von der Müdigkeit merk ich zum Glück eigentlich noch nix, die Brüste/Brustwarzen spür ich auch, aber nicht extrem und im Unterbauch immer mal wieder ein bissl ein Ziehen ☺️
    Deinem Profilbild nach zu urteilen ist es dein zweites Kind oder?
  • *reinschleich*

    Ich wünsch euch Lieben alles alles Gute und eine ganz ganz langweilige und schöne Schwangerschaft 🤰 🍀 - eine Jänner 2021 Mama😍 👶 🍼 Kaum zu glauben, dass es nun schon wieder ein Jahr her ist positiv getestet zu haben. 🥺🥺🥺

    *rausschleich*
  • Guten Morgen ihr Lieben!
    Ich freue mich sehr darauf mich mit euch auszutauschen!
    Nach einer für mich sehr schweren Operation im Jänner und dem nun 6. Transfer in der KiWu- Klinik haben wir endlich positiv getestet. Mir wurde eine „schlechte“ und eine „gute“ Zelle eingesetzt. Letzte Woche habe ich dann auf einmal braunen Ausfluss bekommen und dachte alles wär schon wieder vorbei.
    Ich durfte dann schon am Montag in die Klinik und sie machten einen Ultraschall (5+5) und was soll ich sagen, wir sahen zwei Herzerl schlagen ❤️❤️ es hat sich dann noch eine Zelle geteilt und somit waren drei Fruchthöhlen da- aber die dritte war leer.
    Am Dienstag habe ich dann meinen eigentlich richtigen Abschlussultraschall in der Klinik, bin dann bei 6+6.

    Ich freue mich einfach so unglaublich jetzt selbst mal in einen solchen Thread schreiben zu können und kann mein Glück immer noch nicht fassen...jetzt muss einfach alles gut gehen!!

    So- ich hör schon auf, ist ein bissl lang geworden.
  • @_Lisi_ die Müdigkeit hab ich ganz vergessen, die ist für mich aber in Ordnung. Wenns gar nicht geht leg ich mich mit meiner Tochter hin und mache nen Mittagsschlaf. Sie wird im Juli 3.
    Die Pausen sind leichter geworden ab dem Moment der ersten Tritte. So wusste man unabhängig vom US das alles passt. 😄
    @Franzihofft ich drücke dir ganz fest die Daumen das diesmal alles passt. Wie geht es dir? Ich freue mich auch mal einem dieser Threads schreiben zu können, das Letzte Mal habe ich das forum gefunden da war meine Tochter schon 3 Monate alt.
  • Danke, das ist lieb von dir und euch wünsche ich es natürlich auch.
    Wir sind ja fast gleich- ich bin heute bei 6+3 und du?
    Mir ist andauernd schlecht, Erbrechen musst ich aber erst zweimal. Ich kann momentan einfach nicht kochen und mir graut vor Gemüse und Obst.
    Seit dieser Woche muss ich mich auch andauernd am Nachmittag hinlegen und könnte nur schlafen- ich bin so wahnsinnig müde 😴

    Wo kommt ihr zwei denn her?
    Ich bin aus NÖ.
  • Ich komme auch aus NÖ, Bezirk Baden.
    Schlecht ist mir Gsd nicht, das stelle ich mir als die unangenehmste Begleiterscheinung vor.
    Ich bin heute bei 6 2. Da du aber Zwillinge bekommst könnte sich bei dir auch noch Dezember ausgehen. Meine Tochter hat sich damals auch um 10 Tage früher am Weg gemacht. Hoffe wieder dass ich nicht drüber gehe.
  • @Leni220619 das ist ja lieb - danke dir vielmals! 🤗 Vermutlich wird´s uns in einem Jahr auch so gehen wie dir, die Zeit verfliegt ja wirklich... nur zwischen den einzelnen Terminen, da scheint sie stillzustehen 😉

    @Franzihofft das ist ja schön - herzlich Willkommen - jetzt sind wir immerhin schon zu Dritt 😄💪🏼 Ohje, eine sehr schwere Operation im Jänner, das tut mir leid. Ich hoffe es geht dir soweit wieder gut, sodass du dich jetzt ganz auf dich und deine Schwangerschaft konzentrieren und sie in weiterer Folge natürlich hoffentlich auch genießen kannst!! Da hast du ja schon einen ganz schön langen Weg hinter dir, umso mehr freue ich mich für dich/euch, dass nun sogar zwei ❤️❤️ schlagen! Und das schon bei 5+5, wow! Da siehst du dann am Dienstag bestimmt schon noch viel mehr 🤩
    Ui ich hoff dein Partner unterstützt dich ordentlich, wenn du so sehr mit der Übelkeit zu kämpfen hast. Dein Termin ist dann voraussichtlich gegen Mitte Jänner? Oder kommen Zwillinge generell eher früher? Kenn mich damit nicht wirklich aus, muss ich gestehen, obwohl es bei mir in der Familie auch Zwillinge und sogar (natürliche) Drillinge gibt 😅

    Zu mir: ich lebe in der Steiermark, bin 34 und es ist mein erstes Kind und auch meine erste Schwangerschaft. Wir hätten letztes Jahr schonmal 2 ÜZ versucht schwanger zu werden, haben dann aber wieder aufgehört weil wir Dank Corona unsere Hochzeit verschieben mussten. Die Hochzeit ist nun für September geplant und eigentlich wollte ich (der Papa sieht das nicht so eng 😉) nicht schwanger heiraten, weshalb wir erst in einigen Monaten wieder starten wollten. Unser Fruchtzwerg wollte aber anscheinend nicht warten, da ich 5 Tage vor ES schwanger wurde und das auch nur, weil sich mein ES um 2 Tage nach vor verschoben hat 🙈 Wir freuen uns aber riiiesig und können den Zufall irgendwie immer noch gar nicht so wirklich fassen 😆 Durfte meinen Verlobten dann an Muttertag mit einem vollkommen unerwartet positiven sst überraschen - hab ihm nix vom verfrühten ES erzählt, somit hat er echt null damit gerechnet. 🥳
    Leni220619
  • @Admin
    Könntest du den Thread noch in den Bereich "Geburtskalender" verschieben. Vielleicht finden uns dann noch mehr Jänner Mamis. Danke
    _Lisi_Padmé
  • @ClautschF Ja das stimmt. Denk auch, dass wir es wenn es beide schaffen- wovon ich ausgehe 🙏🏻- nicht bis Jänner schaffen werden. Ich selbst war auch eine Frühgeburt, genau wie meine Schwester und auch sie bekam ihre drei Mädls alle zu früh. Mit zwei ist es dann vermutlich noch wahrscheinlicher..
    Aber ich würd trotzdem gern bei euch bleiben 😌

    @_Lisi_ Tschuldigung ich hab mich vielleicht blöd ausgedrückt. Es war eigentlich keine schwere OP, aber für mich ein sehr trauriger und schwerer Schritt, denn ich musste mir beide Eileiter und einige Zysten entfernen lassen und die Gefahr dass meine Eierstöcke dabei verletzt werden, war durch vorherige OPs auch erhöht. Ich hatte halt große Angst, dass es dann nicht mal mehr auf künstlichem Weg geht. Aber es ist alles gut gegangen, meine Eierstöcke sind fast komplett erhalten und ich bin jetzt sogar schwanger- besser könnt es ja nicht sein 🥰Mein Partner unterstützt mich wirklich sehr. Ich kann euch gar nicht sagen wie froh ich bin, dass ich ihn hab. Er kocht, putzt....macht grad den ganzen Haushalt, wenn ich nicht kann.

    Wir haben auch im Juli voriges Jahr standesamtlich geheiratet und wollten heuer ein Jahr später kirchlich heiraten und haben jetzt aber abgesagt. Ich drück dir aber fest die Daumen, dass ihr eure Hochzeit im September durchziehen könnt. Ich versteh dich gut, dass du warten wolltest, aber so ist es ja wirklich Schicksal. Euer Zwerg wollte einfach schon dabei sein 💫

    Habt ihr eigentlich anderen schon von eurer Schwangerschaft erzählt?
  • @Franzihofft
    Natürlich kannst du bei uns bleiben, wir sind ja eine echt kleine Gruppe und eigentlich sollten es doch langsam mal mehr werden.
    Freut mich dass die OP so gut geklappt hat, da fällt einem ein großer Stein vom Herzen wenn man weiß das es jetzt mit Happy end geklappt hat.

    Bei uns waren es jetzt im April 3 Jahre. Wir haben vor 4 Jahren Haus gekauft und hatten eigentlich nicht vor zu heiraten. Mit der ersten Schwangerschaft ist das Bedürfnis zu heiraten erst gekommen. Kirchlich werden wir es irgendwann nachholen, schauen wir Mal 😄

    Meine Mama, Schwimu und ein paar Freunde wissen es, aber nur sehr sehr wenige. Man braucht jemanden zum Reden.

  • @Franzihofft jaaaa unbedingt bei uns bleiben! 🤗
    Oh Mann... ich kann mir vorstellen, dass das nicht nur körperlich, sondern natürlich vor allem auch psychisch echt ein Thema ist. Umso schöner, dass jetzt alles so gut geklappt hat! 🍀
    Habt ihr denn die kirchliche Hochzeit wegen Corona abgesagt, oder weil ihr schwanger seid? :)
    Ja momentan stehen die Chancen für September nicht schlecht, mal gucken... falls es wieder nicht geht, werden wir denke ich eher gleich auf 2023 verschieben - weil 3 Jahre hintereinander tu ich mir das dämliche "hin-Warten-und-hoffen/bangen-ob-es-geht" nicht an... 🙄

    Wir haben es meinen Eltern/Bruder&Schwägerin erzählt und meiner besten Freundin - sie und meine Schwägerin sind auch grad schwanger 🤰🏼 Ich wollte es vorerst mal nur denjenigen erzählen, mir denen ich auch gern drüber reden würde, falls doch noch etwas schief geht... :-/
    Ansonsten werden wir zumindest mal warten, wie es beim nächsten Termin läuft. Wenn da alles gut geht, bekomm ich ja auch schon den MuKi-Pass, ich denke dann seh ich´s nicht mehr so eng mit dem Verheimlichen :) In der Arbeit möcht ich´s aber erst ab der 13. Woche sagen eigentlich. Wie ist das bei euch so? Und wem hast du´s schon gesagt @Franzihofft ?
  • Hallo ihr Lieben!

    Schön, dass sich hier schon was tut. :) Ich durfte direkt nach einer Fehlgeburt (9. SSW) im April nun wieder positiv testen. Bin aktuell ca bei 4+5.

    Mir ist bisher gelegentlich übel, müde und die Brust sowie die Mutterbänder + Gebärmutter spüre ich oft. Sonst ist alles gut. Wer weiß, wie es noch kommt. :D

    Uns allen eine schöne Schwangerschaft. :)
  • Hellooooo @beeniweeni 👋🏻
    Super dass es so schnell wieder geklappt hat - herzlichen Glückwunsch! 🥳
    Tut mir total leid, dass du eine FG durchmachen musstest 😢 Ich hab auch wirklich Angst davor, muss ich gestehen; es betrifft ja anscheinend wirklich sooo viele 🙁
    Erzähl wann hast du denn deinen ersten Termin? Und ist es dein erstes Kind?
  • Ja, danke. Ich hätte nicht gedacht, dass es gleich wieder klappt. :)

    Bei der letzten Schwangerschaft war ich eigentlich von Anfang an extrem unsicher und hatte immer die Vorahnung, dass es nicht hält. Evtl weil ich im Jänner und Februar schon zwei biochemische Schwangerschaften hatte. Wir durften das Herz schlagen sehen und zwei Tage später spürte ich, dass ich nicht mehr schwanger war. Drei Tage danach fingen Blutungen an. Ich wurde aber schon vorher eine Woche zurück datiert, was nicht sein konnte. Es war traurig. Gleichzeitig war ich erleichtert nun Gewissheit zu haben. Außerdem habe ich schon ein wunderbares kleines Kind. Es kommt, wie es kommen soll. :)

    Dieses Mal bin ich sehr entspannt. Darum denke ich auch, dass es bleiben wird. Den ersten Termin habe ich mir deswegen erst in der 9. SSW ausgemacht. Mitte Juni also. Ich bin jetzt schon so gespannt. :)

    Und ihr? Ihr seid schon weiter, oder?
  • Puh...heut ist nicht mein Tag. Ich bringe wieder fast nichts runter und mir ist dauernd so wahnsinnig schlecht 🤮

    Wir haben die Hochzeit eigentlich wegen beidem abgesagt. Wir versuchen jetzt schon Jahre ein Baby zu bekommen und haben gesagt wir können uns nicht in allem einschränken und jetzt hat es sich durch Corona, die Op und den Transfer einfach so ergeben.
    Mal schauen ob und wann wir die kirchliche Hochzeit noch feiern?!

    Bei mir wissen momentan meine 2 Kolleginnen Bescheid- mit ihnen habe ich von Anfang an offen über alles gesprochen. Ich musste ja auch oft früher gehen oder konnte wegen dem Transfer nicht kommen. Ich habe aber ein irrsinnig gutes Verhältnis zu ihnen- sind eigentlich Freundinnen. Meine Eltern wissen auch Bescheid, sonst aber noch keiner.
    Mein Mann will bis zur 12. Woche warten. Ich glaube aber ich kann es nicht so lang verheimlichen, ich würds auch gern sagen, wenn ich den MuKi- Pass habe 🥰🥰

    @beeniweeni schön, dass du da bist 🥰 ich wünsche dir dass alles gut geht.
    Mah..da musst du dich ja noch einige Zeit gedulden. Hoffentlich vergeht sie Zeit schnell...
    Ich bin bei 6+4 😌
  • @beeniweeni
    Herzlich Willkommen. Schön dass du auch hier bist. Deine Zuversicht und Relaxtheit hätte ich gerne. Mir kommt vor je näher mein Termin rückt desto nervöser werde ich.
    Wie alt genau ist dein Kind? Merkst du bis jetzt einen Unterschied zwischen 1. und 2. Schwangerschaft?

    Morgen verbringen wir den Tag spontan im Family park, damit ist der Tag auch wahrscheinlich schnell vorbei und der Donnerstag mit dem 1. US ist schon fast greifbar.

    In der Firma werde ich sobald ich den Muki Pass habe zumindest mal der Personalabteilung bescheid geben, ich müsste die Corona Betriebsimpfung schon in der 4. SSW absagen und hab es mit der Wahrheit gehalten. Da ich sowieso Kündigungsgeachützt bin auf Grund meiner Elternteilzeit dachte ich es ist eh egal...
    Ansonsten werde ich in der Firma auch bis zur 12. Woche warten.
  • Hallo 🤗
    ich hab vorige Woche getestet, lt Berechnung sollte der Termin so rund um den 27.01 2022 sein.

    FA Termin hab ich noch keinen ausgemacht, da wart ich noch ein bisschen, damit ich auch gleich was sehe...

    ab und zu ein ziehen in der Brust und die Brustwarzen sind manchmal empfindlich.. unterleibstiehen hab ich auch hin und wieder und ab und zu flau im Magen, aber nicht so oft..

    mal schauen wie alles wird 😲🙂🥰
  • Guten Moooorgen ihr lieben! Ich wünsch euch schonmal einen schönen Start in die kurze Woche 🤗

    @stefnirengaw herzlichen Glückwunsch auch hier nochmal! 🥳🍀 schön, dass du nun auch bei uns im Thread bist! Halt uns unbedingt auf dem Laufenden, für wann du deinen Termin dann ausmachst bitte und wie es mit deinen Anzeichen weiter geht 😁 Hast du denn schon jemandem von der Schwangerschaft erzählt?

    @beeniweeni da hast du absolut Recht - es kommt wie es kommen soll. Ich hab diese Einstellung leider nicht immer und es kommt schonmal vor, dass ich mich ordentlich reinsteigere 😅🙈

    @Franzihofft ich wünsch euch einen suuuupertollen Termin heute!!! Über ein Foto würden wir uns auf jeden Fall sehr freuen 😁 (ich sprech jetzt einfach mal im Namen aller, hoffe das ist in Ordnung 😅)

    @ClautschF Ich hoffe ihr hatten einen tollen Tag im Family Park 🥳 Donnerstag ist ja jetzt auch schon bald - wir fiebern mit dir!!
    ad Corona-Impfung: ich wurde leider unwissentlich genau im Zeitrahmen der Einnistung, also in ssw3, geimpft, weil ich keine Ahnung hatte, dass ich schwanger bin. Werde jetzt mal rauszufinden versuchen, wie das dann bei der zweiten Impfung sein soll. Hätte sie eigentlich Mitte Juni, aber das geht ja nicht, weil sie erst (wissentlich) ab dem zweiten Trimester impfen. Ich hab aber auch keine Ahnung, wieviel Zeit zwischen der ersten und zweiten Impfung maximal sein darf, damit alles noch "gilt".
    Wie steht ihr denn zum Thema Corona-Impfung während der Schwangerschaft?

    stefnirengaw
  • @_Lisi_ Dankeschön 🥳 ja klar mach ich, habe diese Woche Urlaub und werde dann nächste Woche einmal beim Fa anrufen und einen Termin ausmachen. Bis jetzt weiss nur mein Freund darüber bescheid, ich wart da jetzt noch ein zeiterl bis ich es jemandem sage 🙂

    @all hallo nochmal 🤗 und eine hoffentlich wunderschöne Zeit 🙂habt ihr es schon jemandem erzählt?
  • @stefnirengaw
    Hallo, schön dass du auch hergefunden hast. Hab eine schöne Urlaubswoche.

    Ich habe eine Woche vor meiner Betriebsimpfung den positiven test gehabt. Musste daher absagen. Ich möchte mich nach der Organreife ab der 14 SSW gerne Impfen lassen. Werde hierzu aber nochmal mit Internist und Frauenarzt alles besprechen.
    stefnirengaw
  • @ClautschF

    mit der Impfung mache ich momentan gar nichts, da ich einen Antikörpertest gemacht habe und Antikörper hab. Hab gar nicht mitbekommen das ich es gehabt habe. 😲

    werde in ein paar Monaten dann nochmal einen Test machen und dann weiterschauen... 🙂
  • @stefnirengaw
    Vielleicht mach ich auch noch einen Antikörpertest. Ist gar keine schlechte Idee. Dann weiß man wenigstens was Sache ist.

    stefnirengaw
  • @ClautschF ja hab gedacht, es schadet nicht und da ich sowieso ins Labor musste um Rötel Masern Mumps Titer-Bestimmung zu machen (hat mir die Frauenärztin empfohlen), hat das ganz gut gepasst. 🙂
  • Oh es gibt schon eine Jänner Gruppe!! 🤗 Das freut mich riesig und ich wünsche euch auch eine schöne Kugelzeit! Ganz liebe Grüße aus der Dezember 2021 Gruppe 👋
    stefnirengaw_Lisi_
  • bearbeitet 26. Mai, 09:15
    Hallo ihr lieben!

    @all Wie geht's euch heute?

    Bei mir ist alles so lala. So gelassen, wie ich wirke, bin ich leider nicht. :D Vom Gefühl her würde ich sagen, dass alles okay ist. Ich schlafe noch mit dem AVA-Armband. Und das zeigt mir seit 3 Tagen einen steilen Temperatursturz an, sodass ich fast unter der Coverline liege. Bei meiner letzten FG stürzte die Temperatur auch so gewaltig ab, womit dann die Blutungen anfingen.
    Andererseits ist meine Temperatur ohnehin seit der FG ein Murks, sodass ich ja nicht einmal an eine Schwangerschaft geglaubt habe und man sagt ja immer, dass man mit positivem Test nicht mehr messen soll..... :D Wie immer, mache ich es mir selbst nur unnötig schwer. Entsprechend bin ich natürlich auch noch sehr verhalten. Dennoch ist der Gedanke tröstlich, dass ich schon so ein tolles Kind habe.

    Zum Thema Covid-Impfung kann ich auch was beitragen. Ich wurde ca. um den ES herum ersten Mal geimpft. Den zweiten Termin habe ich fast in der 8. SSW. Mein Mann arbeitet im Spital, sodass ich auf seine Meinung sehr viel wert lege. Ich habe ihn gefragt, warum man sich eigentlich nicht im ersten Trimester impfen lassen sollte, da es im Falle des mRNA-Impfstoffs ja eigentlich keine Viren, sondern nur der Bauplan sind, was geimpft wird.

    Er meinte, dass man es im ersten Trimester nur nicht empfiehlt, weil man dazu keine Studien hat. Ich bin letztendlich der Meinung, dass es für den Embryo wesentlich schlimmer wäre, wenn ich mich mit dem lebendigen Virus anstecken würde, sodass ich zum zweiten Termin gehen werde. Mit einem Kindergartenkind zuhause ist mir die Gefahr einfach zu groß, dass der Zwuck COVID mit nach Hause bringt.

    Es kann gut sein, dass ich anders denken würde, wenn es mein erstes Kind wäre und ich kürzlich nicht den Abgang gehabt hätte. Mir ist auch bewusst, dass das ein Thema ist, das durchaus kontrovers diskutiert werden kann. Darum steinigt mich bitte nicht für meine "abgebrühte Nüchternheit".

  • Helloooo @all!

    Ich hoffe euch geht´s soweit gut?
    @Franzihofft ich bin schon so gespannt - erzähl wie war dein Termin gestern???

    @stefnirengaw wie cool - eine Woche Urlaub! Hast du denn was geplant oder einfach mal gucken? Ich wünsch dir auf jeden Fall schonmal eine schöne Woche!
    Antikörpertest ist eine gute Idee - kann nie schaden denk ich mir :#

    @beeniweeni aber geh - hier wird doch niemand gesteinigt ;) Ich hab auch gelesen, dass der Grund, warum man im ersten Trimester nicht impfen soll, nur der ist, dass da generell ja leider noch so viel passieren kann, was dann auf die Impfung zurückgeführt wird, obwohl´s gar nix damit zu tun hat.
    Ad "nicht weiter Tempi messen nach dem positiven Test"... oh ja, wem sagst du das, genau so wie "Don´t google with a Kugel". Was mach ich? Bin seit der - noch nicht vorhandenen - Kugel wohl die Googlekönigin schlechthin 🙄🙈 Obwohl ich natürlich weiß, ich sollte nicht...
  • @_Lisi_ Nein einfach mal schauen und nichts tun 🙂

    ja das mit Google kennt glaub ich jeder von uns. erwischt mich immer und immer wieder 🙄🙈
  • Hey ihr Lieben!
    Mein Termin war ganz gut gestern. Ich habe wieder beide Herzen gesehen- wobei sich eins so versteckt hat, dass wir kein Foto machen konnten.
    Die Ärztin hat gemeint, dass es aussieht als wären es eineiige Zwillinge, aber ganz sicher ist sie nicht. Sie hat auch gesagt ich brauche ganz ganz schnell und dringen einen Termin beim FA weil ich eine Gebärmutterfehlstellung habe und deswegen alles ganz genau überwacht werden muss. Ich versuche aber nicht zu viel darüber nachzudenken was passieren kann und genieße (so gut das neben Übelkeit und Erbrechen geht) den Moment 🤰Hab den nächsten Termin schon am Montag 31.5. beim FA und hoffe dass dann die dritte leere Fruchthöhle schon verschwunden oder kleiner ist und ich den MuKi- Pass bekomme. Ich weiß ja nicht mal wie das mit Zwillingen ist?! Sind das dann zwei?!

    Geimpft bin ich leider noch nicht, aber ich werde auf alle Fälle gehen, wenn mein FA es empfiehlt. Ich finde würde auch keinen steinigen @beeniweeni. Ich drück dir so die Daumen, dass alles gut geht bei dir. Ich hab auch ständig so Angstphasen...ich lauf dann immer zum WC weil ich glaube, dass ich wieder Blutungen habe, wie bei meiner Fehlgeburt und ärgere mich dann selbst so über mich...

    @Viennagirl87 Hallo- dir auch eine schöne Schwangerschaft. Vielleicht komm ich mit meinen Zweien dann doch auch noch zu euch 🤭

    Wie gehts euch allen sonst so? Wann habt ihr eure Ultraschalltermine?
    Viennagirl87
  • Hier das Foto vom „nicht- versteckten Zwilling“ 🥰🥰094e7520-be2b-11eb-ac7e-65cc7e83ef68.jpeg
    stefnirengaw
  • @Franzihofft oh wie schön das Ultraschall Bild vom nicht versteckten Zwilling.

    Freu mich auch schon wenn ich das erste Ultraschall Bild in der Hand halte. Muss die woche mal einen Termin ausmachen.

    Irgendwie ist die Freude so groß das es wieder so rasch geklappt hat und irgendwie ist auch ein bisschen Angst dabei, dass beim WC gehen wieder etwas dabei ist.

    Aber positiv denken, dann wird alles gut 🥰
  • Ich bin grad so traurig!! War grad am Wc und es kam frisches rotes Blut 😭😭😭😭😭 ich hab so Angst...
  • @Franzihofft
    Wenn du Angst hast fahr ins Krankenhaus. Es ist die einzige Möglichkeit bevor du dich die ganze Nacht aus Sorge im Bett wälzt. Ich drück dir die Daumen
  • @Franzihofft oje 😲 ich hoffe es ist nichts schlimmes, kann es vl von der 3ten leeren Fruchthöhle sein?

    drück dir die auch die daumen.
  • Danke @ClautschF du hast wahrscheinlich recht 😣 aber die können auch nichts daran ändern, was immer es ist.
  • @Franzihofft fahr unbedingt ins KH - ich war auch vor 2 Wochen wegen Blutungen und es war beruhigend zu sehen, dass alles in Ordnung ist! Die Ärzte nehmen das auch echt ernst und nehmen sich sie Zeit, die Babies ordentlich zu schallen. 🌺

    Und du bist natürlich auch jederzeit in der Dezembergruppe willkommen 🤗

    So nun schleich ich mich wieder raus - ich will euch hier nicht zuspamen! Habt einen schönen Abend!
  • @Franzihofft jetzt unbedingt nicht gleich die Nerven wegschmeißen (leichter gesagt, ich weiß…) meine Ärztin hat mir das bei mir auch schon vorhergesagt, weil sie so etwas ähnliches (kleiner) wie eine zweite Fruchthöhle gesehen hat und das dann einfach abgeht, wenn’s nicht gebraucht wird.
    Für ein besseres Gefühl und Gewissheit schadet es aber ganz bestimmt nicht, das umgehend (Gyn.-Ambulanz) abklären zu lassen 🍀🍀🍀
  • bearbeitet 26. Mai, 22:41
    Hallo ihr lieben. Ich würde mich auch gerne zu euch gesellen. Ich bin 31 und aktuell in SSW 7 5. Es wird unser erstes (lang ersehntes) Baby 🥰

    Leider habe ich ziemlich mit ständiger Übelkeit und Kopfschmerzen zu kämpfen..

    Freue mich auf den Austausch mit euch und wünsche uns allen alles Gute.
  • Hallo @Hasenfrau 🤗 schön das du hier bist 😊
  • @Franzihofft hast du schon alles abklären können?


  • Halloooo @Hasenfrau und herzlich willkommen bei uns!! 🙋🏼‍♀️
    Gratuliere dir zur Schwangerschaft!
    Woher kommst du denn wenn ich fragen darf und hattest du schon deinen ersten Termin? 🥰

    @Franzihofft bitte halt uns unbedingt auf dem Laufenden, ich denk an dich!!! 🍀
  • Danke für euren Rat❤️❤️❤️- gerade wenn noch keiner vom Umfeld Bescheid weiß, tuts so gut, wenn man dann doch wo nachfragen kann und so liebe und ehrliche Antworten bekommt!! Danke!!

    Es hat sich dann ganz schnell wieder beruhigt, ich hab die Füße hochgelagert und bin dann irgendwie eingeschlafen.
    Es war dann die ganze Nacht und auch jetzt nichts mehr, aber verunsichert bin ich trotzdem sehr. Um 9:00Uhr darf ich zum FA- ich hoffe wirklich dass es die dritte Fruchthöhle war, die abgegangen ist 🙏🏻🙏🏻🙏🏻 ich werde mich dann melden- drückt mir bitte die Daumen.
  • @Franzihofft super - das hört sich ja schonmal gut an finde ich! Bestimmt kann dich der FA beruhigen und bestätigt dir, was wir schon vermuten 🍀🍀🍀
  • @Franzihofft
    Ich drück dir ganz fest die Daumen. Bleib positiv und mach dich nicht fertig.

    @Hasenfrau
    Herzlichen Glückwunsch zu eurem lang erhofften Wunder.
  • Danke fürs Daumen halten 🥰

    Alles noch da. Die Herzerl meiner Zwerge schlagen tüchtig und auch die Größe ist perfekt 🤩 die dritte Fruchthöhle ist aber auch noch da, genau wie die Zyste- wahrscheinlich war es eine geplatzte Ader .
    Ich bin soooo erleichtert 🙏🏻🙏🏻🙏🏻
    _Lisi_
  • Reinschleich @Franzihofft ich hatte am Anfang meiner Zwillingsschwangerschaft auch immer wieder Blutungen bis dann irgendwann einmal ein Hämatom sichtbar war...nach der 13. Woche wars dann aber weg und es hat alles gepasst...ich wünsch dir Alles Gute!!! Zwillinge sind was ganz tolles und besonderes. 😍 Alles Liebe!! Rausschleich
  • @Franzihofft
    Ich freu mich für dich. Das sind tolle Neuigkeiten.
  • @Franzihofft das sind echt tolle Nachrichten, danke für das Update, ich freu mich total mit dir dass alles gut und in bester Ordnung ist 🥳🥳🥳
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum