Erfahrungen mit IVF oder VZO

12346»

Kommentare

  • Hallo mal ne Frage geht jemand von euch privat auch zu Fr Dr Düsing?
  • nein privat bin ich bei meinem Frauenarzt...glg
  • Hallo
    Hab gelesen dass Dr. Tews auf Urlaub sein soll?
    Wisst ihr wann er zurück ist. Bzw ob ihn wer vertritt?
    I hab heute meine Tage bekommen, und sollte eigentlich einen Termin für Zt 4 ausmachen zur Kontrolle ob die blöde Zyste schon weg ist damit wir mit nächstem Kryovetsuch startrn können. Weiß jetzt aber nicht ob i ich anrufen soll oder einfach noch 1 Monat warten. 🤷🏽‍♀️
  • @thembelu16 So viel ich weiß ist er bis Juni im Urlaub. Darfst du mit Zyste nicht weitermachen? Beim Kryoversuch sagt Tews immer ist es egal.
  • @thembelu16 ich war am montag dort, da war fr. dr. düsing da 🙂
  • @thembelu16 hallo, habt ihr das besprochen, dass ihr in dem Zyklus einen Kryoversuch startet? Wenn ja und er dir nix gesagt hat, das er in den Urlaub geht, würde ich mich melden.... wenn er nicht gewollt hätte das es wer anderer macht, hätte er bestimmt was gesagt.....
    Ich bin zwar bei dr düsing, die hatte beim letzten versuch auch urlaub, durfte mich jedoch bei ihr privat melde .....
  • @Sunny0034 ich weiß nicht wieso ich nicht starten darf. Hab erlicht gesagt nicht gefragt. Aber seit Dezember hatten wir erst einen Versuch weil ich immer eine Zyste hab. Meistens 5-6 cm .
    Langsam nervts echt 😕

    Hab für samstag vormittag jetzt einen
    Termin bekommen. Mal schaun
  • @thembelu16 und kannst du starten? 🤔
  • @_mimi_
    Jaaaaa 😊😊😊 ich freu mich so sehr. Zyste ist weg. Morgen starte ich mit progynova. Und am 3.6. hab ich US Kontrolle bei Frau Dr. Düsing in ihrer Privat Ordi. Ich bin echt aufgeregt. Haben nur mehr 1 Eisbärli.
    Aber ich bin positiv gestimmt 😁

    Hat noch wer diesen Monat einen Versuch?

  • Supiii freu mich für dich..... wir warten und ich hasse warten 🤔
    Waren vor dem urlaub in wien (immunologie), haben sie uns gesagt, die befunde kommen sicher vor dem urlaub.... nicht da gewesen.... vom urlaub zurück, befunde immer noch nicht da.... habe mal nachgefragt, kommen nächste woche.... ich glaube die haben vergessen, dass sie mir die befunde schicken 🙈
    Na ja und dann schau ma weiter.....
  • Ja warten ist echt blöd. Aber da kann man leider nichts machen. 🤷🏽‍♀️Ich hoffe für dich, dass ihr euch im urlaub gut erholt habt, und dann bald auch wieder starten könnt. Ich drück dir ganz fest die Daumen 😊😊😊
  • Hallo Mädels, ich hoffe euch geht es allen gut....
    Wir haben heute die Abschlussbefunde von der Immunologie erhalten.....jetzt steht fest, wir werden die teuren Immunglobuliene brauchen 😓
    Irgendwie bin ich total neben der spur.... habe kurz mir Dr Düsing telefoniert, werden uns die nächsten tage zusammen setzen....

    Hat wer von euch erfahrung oder kennt jemanden, der diese Infusionen auch erhalten hat?
    Bin über jede information dankbar... 😘
  • @_mimi_Was ist leicht rausgekommen?
    Aber es ist doch wenigstens gut dass etwas rausgekommen ist. So weißt du wenigstens an was es liegt oder?
    Ich wünsch dir alles gute damit es mit den Infusionen klappt 😊
  • @_mimi_ Ich brauch auch die Immunglobuline. Langsam glaub ich bekommen alle die gleiche Diagnose.
    Dr.Düsing hat mir bei der Besprechung jegliche Hoffnung genommen, dass ich nie schwanger werden kann und wenn doch dann kostet mich das eine Menge Geld....Mittlerweile reagiert sie schon besser bei den Befunden, hoff ich zumindest.
    Kann dir leider noch nicht berichten wie sie wirken. Transfer wurde 2 mal abgebrochen weil sich meine Schleimhaut zurückgebildet hat.
  • @thembelu16 ja das hat Düsing auch gesagt, ich solle sie nicht falsch verstehen aber sie is jetzt froh das was rausgekommen ist und wir jetzt wissen wieso es nicht klappt....
    Bei mir sind die TH1-Zellen leicht erhöht.... mich ärgert eingentlich nur das, dass halt im Befund steht, aber der Professer das auch gesagt hat, es kann der Grund sein, muss aber nicht.... 😓
    @Sunny0034 was ist bei dir da rausgekommen?
  • Bin gerade geschockt.... da ich ja Krankenschwester bin, habe ich heute mal in unserer apo nach gefragt, was der Spass(die Infusion) kostet.... mich hats fast umgehauen.... mit 15% Mittarbeiterrabatt 1120euro!! Eine Infusion 😲😲😲😲
  • @_mimi_ Bei mir sind auch die T Zellen erhöht, weiß jetzt gar nicht welche genau. Bei dem Preis müssten aber 2 Infusionen drin sein. Ich zahl für 2 ca.1400€.
  • Ja 20g hab ich jetzt gerechnet.... 🙈
    Da ich gebürtige kroatin bin, habe ich eine Bekannte beauftragt, herauszufinden, was sie in kroatien kosten.... im Internet habe ich was gefunden, da kostet die 50g ca 600euro.... 😓 bin gespannt ob sie was rausfindet.....
  • Hab mich schon mal informiert, da wir am dienstag besprechung haben bei dr Düsing
  • Ist so und so eine Frecheit der Preis. Ich klag grad meine Versicherung damit sie zahlt. Dr.Tews sagt je mehr klagen desto besser, viell.wirds dann mal bezahlt oder man bekommt was refundiert.
    Ein Tipp, versuch ob dir der Hausarzt das Rezept schreibt.
  • Also ich weiß nur, das irgendwelche Tabletten, die in Kroatien und auch bei uns hier voll teuer sind, in Slowenien um einiges billiger sind. Vielleicht ist eure Infusion dort auch billiger. Bei dem Preis würd ich auch überrall suchen 🤔
  • Kosten in Österreich, Kroatien, Slowenien und der Schweiz plus minus alles gleich 😓
  • Hallo mädls
    Wollte mal fragen wie es euch allen geht und wo ihr euch so befindet momentan


  • Ich befinde mich gerade bei dem zweiten Versuch 🙈 und morgen ist Transfer. Am Montag wurde ich informiert ,dass von 19 Eizellen 6 befruchtet wurden. Hauptsache bis morgen bleibt eine über.
    Ich würde diesmal von Frau Düsing behandelt, ihre Art gefällt mir viel besser und ich fühle mich sehr wohl bei ihr.
  • @_mimi_ ich warte noch immer auf meine Tage. Die Curettage ist jetzt 5 Wochen her. Mal sehen wann sie kommt. Wahrscheinlich werden wir mit der nächsten Regel danach dann einen Kryo starten.

    @Papperlapapp Ich wurde nur beim ersten Mal von Dr Tews behandelt. Wollte dann nur mehr zu Fr. Dr. Düsing. Sie ist um so vieles empathischer, verständnisvoller,..... Sie hat mir immer alle OP´s organisiert und geschaut, dass ich gut aufgehoben bin. Auf sie ist echt Verlass. Auch bei allen US konnte ich ins KH kommen, wenn sie grad nicht in Wels war. Also echt top!
  • @Sonnenblume1984 bei mit hat es auch 6wochen gedauert, bis die regel kam....

    @Papperlapapp ich bin auch bei Dr. Düsing und wie Sonnenblume sagt, sie setzt sich richtig ein für ihre Patienten.... da ich aber auch im selben KH wie sie Arbeite, kann ich sagen, dass sie das bei jeden ihrer patienten macht..... bei mir hat Tews den letzten Transfer gemacht.....ich glaube der hat keine 3 sätze mit mir geredet 😬🙈
  • Guten Morgen...

    Liebe Mädels ich habe morgen meinen KS.
    Bin schon ziemlich aufgeregt...

    Drück euch allen die Daumen.

    1 Transfer war bei Dr. Düssing und 2 auch.

    Ich persönlich mochte sie auch mehr wie den Dr Tews hatte bein 2 Versuch nur 2 Eizellen davon blieb eine stehen...dh es reicht eine aus.

    Er hat es aber komplett negativ geredet.

    Egal..

    drück euch allen die Daumen.

  • Hallo Zusammen,

    Hat jemand von euch schon eine kryo bei Dr.tews gemacht und kann mir sagen was da die ungefähren Kosten sind?
  • Hallo @Papperlapapp jep ich hab im juni eine Kryo gehabt und wir haben sie selbst bezahlt... wenn du das meinst?
  • Wie hoch ist denn die Differenz zur ivf?
  • Wir werden vom Fond unterstützt
  • @Papperlapapp keine ahnung... wie schon gesagt, wir haben es selbst bezahlt, weil es sonst unser letzter versuch war.... schau doch mal auf der internetseiten unter den kosten....
  • @_mimi_ Dankeschön 😊 aber kryo zählt nicht zu den vier versuchen oder?
  • @Papperlapapp wenn es vom Fond gezahlt wird ist es ein Versuch....
  • @Papperlapapp : sobald über den Fond abgerechnet wird ist es egal ob Vollversuch oder Kryo. Darum ist es empfehlenswert die Kryos selbst zu bezahlen um Fondversuche zu sparen, sind ja nur 4 die bezahlt werden. Kryo über Fond kostet ca 300,- Kryo selbst bezahlt ca € 1.000,-. Ist aber billiger als IVF/ICSI selbst zu bezahlen (wenn man keine Fondsversuche mehr hat), das sind dann gleich mal € 3.000,- oder so. Ich war nicht bei Dr. Tews sondern in der Vivaneo in Wels, aber ich denke die Preise werden ähnlich sein.
  • @Papperlapappwir haben beim kryo um die 1600 Euro gebraucht. Diesmal wirds sicher mehr, da wir wieder intralipid nehmen.
  • Bin mir nicht mehr ganz sicher.
    Glaube aber Kryo selbst knapp unter 300€
    Und Kryo Fond ca 800-900€
    Ich könnte die Rechnubgen raussuchen wenn du es genau brauchst.
  • @thembelu16 das ist lieb, aber brauchst du nicht. Ich werd mir für nach die feiertage einen Termin in der Klinik ausmachen.
  • Hallo ihr Lieben.
    Ich hatte jetzt meinen 2 Versuch und leider hat es wieder nicht geklappt.... 😞 ich wollte euch mal fragen ob eine immunologische Abklärung auch in dieser Kiwu durchgeführt werden kann? Und nach dem wievielten Versuch habt ihr das testen lassen? Mein Termin für ein Nachgespräch ist erst in zwei Wochen. Bin aber ziemlich ungeduldig schon 😔
    LG
  • @2211Elfimama die Immunologie wird in Wien in der immunologischen Tagesklinik gemacht. Ich Habs nach dem 2ten Versuch testen lassen.
  • @2211Elfimama wir sind auch nach Wien und auch nach dem 2. Versuch bei Tews
  • Hallo, ich hatte jetzt auch zwei Versuche und hat auch nicht funktioniert. Habt ihr das von euch aus vorgeschlagen? Ich weiß nicht ob ich nicht vielleicht die Klinik wechseln möchte ☹ man bekommt ja dann schon Panik da man nur mehr 2 Versuche vom Fond bekommt!
  • @Papperlapapp ich hatte in einer anderen Klinik einen Versuch der in einem AB in der 9. SSW endete.... wechsel zu Tews bzw Düsing. 1. Versuch normal ohnen irgendwas, 2. Versuch dann mit intralipid und allem drum und dran.... als dieser dann auch schief ging, hat uns Dr. Düsing gleich nach wien geschickt.... sie hat aber schon nach dem ersten versuch davon geredet.
  • Bei mir hat keiner das vorgeschlagen. Ich hab nachgefragt und mich selber vorher informiert und ihr das dann vorgeschlagen. Bei den Kir Genen z.b. Hätte sie gar keine Ahnung. Da hab ich das Labor ausgeforscht Inn Wien und ihr gesagt und sie gar dann eine Überweisung ausgestellt.
  • @Sonnenblume1984 wir sind in Wels bei dr tews. Ich bin natürlich jetzt total verunsichert weils der 2. war der nicht geglückt ist und wir sind selbstzahler, leben in Bayern. Weils recht kostspielig ist wollen wir vorher alles abklären. Ich wollte noch fragen ob bei euch bluttests regelmässig gemacht werden weil bei mir nix kontrolliert wird.... 😖 oder ich mach mir zu starke Gedanken darüber.... zweifle grad alles an.... 😔
  • @2211Elfimama ich bin auch in der Klinik von Dr Tews, meist bei Dr Düsing. Bei mir würde auch nix regelmäßig kontrolliert. Ich hab mittlerweile leider alle fond Versuche aufgebraucht. Beim 5. War ich schwanger.... Allerdings endete es in einem MA. Ich kann dich gut verstehen. Hab diese Gedanken auch öfter....
  • Ich bin beim 7.negativen Versuch. Der 5. war positiv aber Abort.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum