Barfußschuhe

13739414243

Kommentare

  • Hallo, ich hätte eine Frage an euch: Meine Tochter wird jetzt 8Monate und es hält sie nichts mehr am Boden. Sie steht und versucht bereits dir ersten Schritte. Am Spielplatz will sie natürlich der großen Schwester hinterher und ihre Füße sind leider doch dann ziemlich kalt. Ich suche nun Barfuß-"Schuhe", wo sie nicht eingeschränkt ist, rutschfest, wenn sie steht und die Füße wärmt. Hab mir die Prewalkers von Froddo angeschaut, die es auch gefüttert gibt. Wäre so etwas gut? Leider sind ja die meisten "Schuhe" ihr wahrscheinlich auch noch zu groß... Vielleicht kann mir jemand was empfehlen? Danke euch!
  • @lisi2015

    Es gibt so Überzieher. Wir hatten welche von Sterntaler - mit denen ist sie draußen rumgekrebst als sie noch nicht gehen konnte und die Füße waren warm.
  • @lisi2015 schau dir mal die "Bobux Xplorer Range" an... Sind ähnlich wie Lederpuschen, aber mit etwas "mehr" Sohle & gibt's auch gefüttert
  • @lisi2015 hier ähnlich mit unsrer kleinen, 10 Monate, steht schon aber geht noch nicht frei und wuselt ständig ihrer großen Schwester hinterher.

    Ich hab jetzt mal die hier bestellt: https://www.pololo.com/shop/babybootie-wolle-hellbraun/
    Kann dir dann nächste Woche berichten.
  • Verkaufe

    Belenka Play Sparkle Gr. 26, ISL 16,5 Breite 7,2
    guter Zustand -- 25 Euro

    Belenka Penguin Gr. 26, ISL 16,5 Breite 7,2
    im vorderen Bereich leichte Abschürfungen -- 30 Euro

    Froddo Halbschuhe Gr. 26, ISL 16,5
    leichte Abschürfungen -- 25 Euro

    Beda Daniel mit Membran Winter Gr. 33, ISL 20,9
    brauchen eine neue Wolleinlage, die normalen Einlegesohlen sind unbenutzt. -- 30 Euro


    7epblktwspel.jpg
    tv43bjy4z7cq.jpg
    u2rp26e3r7z2.jpg
    3ty6tsl0980y.jpg
    9oa8t1xw3x14.jpg
    4fbox3axfjfp.jpg
    2a8645qvxwat.jpg
    0s9fncx29itd.jpg
    5blwxy097bbc.jpg
    9b1vpr8462bk.jpg
    2tz1k2vxt3vy.jpg
    2o5q17p3lpnm.jpg
    mg6ycxcnrxvy.jpg
  • @Butterfliege @SunshineGirl @wölfin Danke für eure Tipps! @wölfin ja,berichte bitte gerne! Bin über jede Erfahrung froh, da ich gerade wirklich hin und her gerissen bin, was ich machen soll/bestellen soll.
  • @wölfin hab mir die Pololo nochmals genauer angeschaut. Welche Größe hast du bestellt? Bei den Größenangaben steht ja 20/21 für 8-16Monate. Kommt mir so groß vor oder ist das von mir falsch gedacht?
  • @lisi2015 ich hab 20/21 bestellt, weil meine kleine recht große Füße hat (haben derzeit noch so Socken mit ledersohle und die in Größe 17/18 sind bereits zu klein, da trägt sie 19/20. Von den fußabnessungen her sollte 20/21 eigentlich passen. 19/20 wäre besser, aber gibt's nicht...


    Die altersAngaben find ich bei Schuhen manchmal irreführend. Versuch die Füße auszumessen, weiß jetzt die Seite nicht mehr, aber es hat erst kürzlich jemand hier im Thread eine verlinkt wo das gut erklärt wird.
  • @wölfin danke, bin gespannt,was du dann berichten wirst!
  • Verkaufe Tikki Moon Leather Teal 29 Barfußschuhe nähere Infos auf willhaben

    https://www.willhaben.at/iad/object?adId=511447611
  • Also ich hab jetzt Froddo gefüttert bestellt für meinen Sohn und die finde ich ehrlich gesagt nicht so toll 🧐

    Welche anderen Schuhe gefüttert und wasserdicht könnt ihr empfehlen ? Größe 26

    Danke 🤗
  • @YvonneH wirklich? Ich finde dien sehen ja echt toll aus. Was stört dich?

    Meine Tochter hat jetzt für den Winter Tikki Beatle.
    Meinen Sohn hab ich die auch bestellt allerdings sind sie ihm etwas zu schmal und ich bin mir da unsicher ob nicht doch Klettverschluss besser wäre. Er trägt derzeit Beda, hoffe da kommen bald Winterschuhe raus.
  • @YvonneH was stört dich? Wir hatten die letztes Jahr und für dieses Jahr auch wieder ins Auge gefasst.

    Haben trocken und warm gehalten
  • @YvonneH Wir hatten auch Froddo und ich war auch super zufrieden damit.

    Jetzt hab ich mal Lurchi bestellt, mal schauen wie die passen.
  • @YvonneH Wir hatten auch Froddo und ich war auch super zufrieden damit.

    Jetzt hab ich mal Lurchi bestellt, mal schauen wie die passen.
  • @lisi2015 wir haben die gefütterten pololo vorgestern erhalten und gestern am Spielplatz ausprobiert. Ich find sie gut. Kennst du die krabbelschuhe von pololo? Im Prinzip sind sie ähnlich geschnitten, also auch so eine weiche Sohle und dadurch dass ja das Fell innen ist, ists etwas enger als in krabbelschuhen der gleichen Größe. Man kann sie aber gut anziehen, da sie weit aufgehen und mit dem. Klettverschluss auch gut am Fuß halten. Meine kleine zieht sich eigentlich jeden Socken aus (Schuhe hatte sie bisher keine), aber die booties hat sie an erhalten. Sie ist zwar auch damit aufgestanden, aber eigentlich hauptsächlich herumgekrabbelt und im Sand gesessen 🙈.

    Ich weiß allerdings nicht, ob wir damit durch den ganzen Winter kommen werden (wegen der Größe) bzw ob ich ihr nicht was andres kaufe wenn sie dann richtig geht. Aber für die nächste Zeit sind wir denke ich gut ausgestattet.
  • Also zu den Froddo

    ich fand sie nicht so toll verarbeitet ehrlich gesagt

    sie wirken auch irgendwie billig dafür wie teuer sie sind

    und das Fell fühlt sich an wie Plastik ?

    Hmmm

    Ich habe jetzt auch alternativ die Lurchi bestellt da ich die davor schon hatte und sehr zufrieden war nur die haben immer Lieferschwierigkeiten 🤨

    Tikki kenn ich nicht werd ich mir aber anschauen 🤗
  • @YvonneH komisch, bei uns waren sie echt super verarbeitet, angenehm weich und auch das Fell sehr flauschig.

    Wir haben jetzt Naturino und Lurchi bestellt, gestern kamen beide an - haben uns für Naturino entschieden. Die Lurchi mochte unsere gar nicht, irgendwas schien sie da gestört zu haben.
  • Barfuß-Hausschuhe für den Kindergarten?
    Macht das Sinn? Was sind eure Lieblingspatschen? Möglichst mit rutschfester Sohle🤔 gibts Alternativen die sich auch gut eignen und flexibel sind ohne das ich extra in irgendein bestimmtes geschäft muss🙈
  • Wir mögen Nanga sehr gern.
    Allerdings sind die mit Gummi und nicht mit Klett daher rutschen die Füße nach vorne und das ist eigentlich schlecht weil der Abrollspielraum dann nicht optimal gegeben ist. Naja meine Kinder tragen die trotzdem am liebsten.
  • Wir sind dauernd am überlegen welche Schuhe wir für Schneewetter kaufen sollen - Leder ist da ja dann eher zu beleidigt oder?
  • @Butterfliege wir haben ehrlich gesagt bei Schnee normale Schneestiefel. Bei uns sind aber auch nur ganz wenige Tage mit wirklich Schnee.
  • @Butterfliege ich habe jahrelang lederschuhe (glattes leder kein rauleder) bei schnee getragen einfach dick einfetten (lederfett) jnd regelmäßig das salz rubterwaschen 😊
  • @wölfin danke für deinen Bericht! Hab sie mir schon angeschaut und liebäugle auch bereits damit 😊
  • @Butterfliege wir hatten auch immer Winterstiefel aus Leder ohne Probleme.
  • @YvonneH
    welches modell hattet ihr denn bei den froddo?
    wir haben die auf dem foto, sind aber sehr zufrieden. das innenfutter ist zwar nicht recht kuschelig, aber scheint trotzdem warm zu halten.

    c149bn164n7k.jpeg

    @Salo24
    im kindergarten hat meine tochter fare und zuhause bei der oma beda. beide haben einen klettverschluss, eine flexible sohle wobei die der beda nochmal dünner ist.
    gekauft wurden sie bei footic.com.

    @Butterfliege
    bin auch der meinung, dass der schnee dem leder nicht schadet. wir probieren heuer schneestiefel von plae, ich kann aber noch keine erfahrungen berichten.
  • @vonni7 die halten im Schnee auch dicht?
    Hab mir die nämlich auch schon angesehen, letztes Jahr hatten wir Lederschuhe von Froddo und Bobux & sehr zufrieden
  • @SunshineGirl
    meinst du die froddo vom bild oder die plae?
  • @vonni7 Ich hatte welche aus komplett Leder. Die waren auch nicht schön genäht. Die von dir schauen besser aus ja.
    vonni7
  • @vonni7 die vom Bild meinte ich 😊
  • Danke 💙 💙
  • @SunshineGirl
    ich glaube die sind nur wasserabweisend und nicht richtig dicht 🤔 also es hängt sicher davon ab, wieviel schnee liegt. (als schneestiefel werden wir dann die plae verwenden, alleine schon aufgrund der höhe)

    den regen-test haben sie schon bestanden, hab sie aber auch noch mal imprägniert.
    SunshineGirl
  • @Salo24 Barfusspatschen für den Kindergarten find ich enorm wichtig, weil, das sind eigentlich die Schuhe die sie am Tag am längsten tragen. Wir haben zb die nido Sandalen von Tikki dafür. Möchte jetzt aber mal die Giesswein Schuhe mit Klett ausprobieren. Die kann man sogar in manchen Schuhgeschäften kaufen.
  • @Gisela danke (: ja ich dachte auch über zB so lederpatscherln nach aber die rutschen halt glaub ich schon sehr am boden mit 2 jahren🙈
  • @Salo24 bei lederpatschen ist halt auch das Problem das sie mit den Zehen vor rutschen und die daher ned optimal sind. Außer man kann sie mit Klett schließen.
  • @Christina91 das is auch gut zu wissen (: ich kenn nämlich wirklich viele leute die die super finden weil die sohle halt quasi nicht vorhanden is dadurch das wirklich nur dünnes leder mit gummibund is 😶
  • @Salo24 Ja unbedingt, welche mit Klett, weil sie sonst vorrutschen. Die normalen Lederpatscherl sind glaub ich alle mit dem Gummizug, und das ist leider echt nicht von Vorteil. Ich glaube bei Footic.com haben sie auch viele Hausschuhe.
  • Haben heute auch unsere ersten barfußschuhe gekauft. Hätte jetzt eine Frage, gibts da auch in manchen Geschäften Aktionen oder Gutschein oder Kosten die immer überall gleich? Hab bisher immer bei Shoe4you bestellt und da gibts doch regelmäßig Aktionen. Gibts sowas auch bei barfußschuhen?
  • @zwergi123 eher selten sag ich mal. Ich bestelle meistens in Tschechien, da sind manche Schuhe bissl günstiger.
    Manche deutsche Anbieter haben schon ab und zu Aktionen aber da ist der Versand nach Österreich recht hoch. Barefoot Austria hat auch max 2-3 mal im Jahr %.
    Groundies zb hat nur Erwachsenen Schuhe die haben schon öfters Angebote.
  • Bei Humanic gibt es jetzt auch welche und mit dieser Club Mitgliedschaft kriegt man Prozente - nur sind die Barfußschuhe dort immer ausverkauft 🙄
  • @YvonneH ich hab bei der gestrigen Aktion Affenzahn bestellt und dürften nicht ausverkauft sein. Mein Paket wurde nämlich heute schon versendet.
  • Danke für eure Antworten ☺️
  • @ballerina Dann hattest du Glück weil ich hab Froddo bestellt und alles erledigt und am nächsten eine Mail gekriegt Lieferung von Humanic aus storniert weil nicht Lieferbar 🤷🏻‍♀️

    Sind jetzt übrigens bei den Lurchi geblieben und bin sehr happy 🤗

    d12aa690-3946-11ec-911a-81d2c74fa7f7.jpeg

    d1baffb0-3946-11ec-911a-81d2c74fa7f7.jpeg
    SunshineGirl
  • @YvonneH das kann gut sein. Waren eh nicht alle Schuhe lieferbar, also hab da im Nachhinein das Mail bekommen.

    Aber die Affenzahn sind wirklich gekommen und passen auch :smile:
  • Kann mir jemand die ersten Barfußschuhe für meinen Sohn empfehlen? Er ist jetzt 9 Monate und beginnt langsam zu laufen. :)
  • Unsere ersten waren glaub ich Pepino aber ich kauf jetzt eigentlich fast nur mehr Wildlinge, weil die doch um einiges noch weicher sind ☺️ aber du musst halt auch schauen was zum fuß von deinem kleinen passt
  • fd7eb8b0-46b8-11ec-a22d-614c44033332.jpeg ich verkaufe Winterschuhe von Filii, weil sie mir leider zu schmal sind 🙁 hätte sie gerne behalten, aber sie passen halt leider nicht zu meinem Fuß. Vielleicht hat ja jemand Interesse ☺️
  • @meandmia danke dir! Schön wenn sich noch jemand meldet. Jetzt wird’s wirklich gerade Thema da er zu laufen beginnt. Wie teste ich denn das am besten? Ich kenne bei uns kein Geschäft wo solche Schuhe angeboten werden. 🤔 Oder kann ich das daheim auch messen? Ab wann machen die Schuhe dann wirklich Sinn? Er läuft mit Hilfe aber alleine noch ned. Also direkt zum laufen draußen ist es noch ned. Danke dir!!
  • Bei Wildlinge kann man sich eine Schablone ausdrucken. Da musst du dann den Fuß von deinem kleinen stehend nachzeichnen und kannst es ganz gut vergleichen.
    Bei mir gibt es leider auch keine Geschäfte in der Nähe, ich hab mich durchprobiert und wenn’s garnicht gepasst hat wieder zurückgeschickt, was leider eh bissl umständlich ist. In Wien gibts glaub ich paar Barfußschuhe zum probieren. Ansonsten vll in der Beschreibung lesen ob’s eher schmal oder breit sind und dann schätzen. Ich hatte bei meiner Maus im ersten Winter so Wollwalkschuhe von Hessnatur, aber mit denen is sie am spielplatz gekrabbelt oder an der Hand gelaufen aber für Schnee oderso is des nix. Und als sie richtig gehen konnte war es April, da hatten wir dann Halbschuhe.
    Barfußschuhe kann man außerdem super gebraucht kaufen, vorallem die kleinen Größen sind meistens noch wie neu ☺️
    Leni220619
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum