Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Barfußschuhe

Hat jemand Erfahrungen mit Barfußschuhen für Kinder? Ich hab mich da kurz eingelesen, da gehen die Meinungen ja ziemlich auseinander.
Was genau ist der Unterschied zwischen Barfußschuhen und normalen Kinderschuhen wie zB Richter, Waldviertler und co?
Barfußschuhe haben zB kein Fußbett, is das denn wichtig für die Entwicklung der Füße?
Kennt sich da jemand aus? =)

Kommentare

  • Ja hier. Wir tragen seit Laufbeginn nur die Barfußschuhe von Filii.

    Barfußschuhe sollen den natürlichen Bewegunsablauf beibehalten, der ja mit normalen Schuhe aufgrund von Absätzen und starrer Sohle verloren geht.
    Barfußsschuhe haben eine sehr flexible Sohle und keine Absätze oder sonstige Unterstützungen - eben wie beim Barfußlaufen.
    Man beugt langfristig Fußfehlstellungen vor und trainiert die Bein- und Fußmuskulatur.

    Wir tragen wie gesagt momentan Filii und bei den Stiefel Baby Bogs.
    Es gibt dann noch Vivobarefoot, Zeazoo, Wildlinge, Bobuy, Camper (teilweise), Bobux, usw.

    Schau mal auf freizehn.de, da findest eigentlich alles zu dem Thema inkl. sämtlicher Marken.
    Aber Achtung: nicht alle Marken sind für jeden Fuß geeignet!
    Meine Tochter hat extrem breite Füße und einen hohen Spann - wir tuns uns seeeehr schwer!
    honeymausMelySunshineGirl
  • Danke für die Information!
    Weißt du was der Unterschied zu den normalen Lauflernschuhen von Richter, Waldviertler & Co ist?
    Weil bei denen lässt sich die Sohle auch toll biegen.
  • Annika_MarieAnnika_Marie

    2,381

    Symbol
    edited 23. Februar, 19:29
    @honeymaus meine Kinder und ich tragen auch ausschließlich Barfußschuhe, derzeit Vivobarefoot und im Sommer Filii und Leguanos (für die Kinder Leguanitos) :)

    Der größte Unterschied ist, dass Barfußschuhe keine Fersensprengung (keinem Absatz an der Ferse) haben und einen breiteren Zehenbereich, dass sich die Zehen gesund entwickeln können ☺

    Edit: Waldviertler haben auch keine Fersensprengung, wenn man von der Einlage die Erhöhung runter nimmt und sie haben auch einen breiten Zehenbereich. Die Sohle wird auch sehr weich, aber richtige Barfußschuhe sind bei der Sohle noch weicher. Meine Kleine zieht im Schnee und Gatsch die Waldviertler an, weil die warm und fast wasserdichte sind.



    honeymaus
  • Dankeee jetzt kenn ich mich aus =)
    Weiß man warum die Filii nur bis Gr. 32 gehen?
  • Momentan noch, sie bringen heuer sogar eine Erwachsenen-Kollektion. :)
    honeymausMely
  • Annika_MarieAnnika_Marie

    2,381

    Symbol
    edited 23. Februar, 19:54
    @honeymaus die haben als ganz kleine Unternehmen angefangen und haben erst nach und nach Modelle und größere Größen eingeführt, ich nehme an, dass ab dieser Größe nicht mehr so viel Nachfrage besteht...

    In Wien gibt es z.B 2 Geschäfte die Vivobarefoot Schuhe verkaufen, da könnte man sie gleich anprobieren.
    honeymausKate_87SunshineGirl
  • Glaube ein Filii Geschäft gibts in Steyr, das wäre für uns näher =)
  • Ja beim Zauberkarusell. Kann man übrigens auch online bestellen, ab 50€ versandkostenfrei. :)
    honeymaus
  • @Annika_Marie weißt du zufällig welche Geschäfte das sind? LG
  • Annika_MarieAnnika_Marie

    2,381

    Symbol
    edited 24. Februar, 09:42
    @Kate_87 =)

    TERRA PLANA
    Neubaugasse 12-14
    A-1070 Wien
    T 43 (0)1 890 50 52
    shop@terraplana.at


    VIVOBAREFOOT Shop Wien
    Rotenturmstrasse 21
    A-1010 Wien
    T 43 (0)1 5350154
    shop@vivobarefoot.at

    edit: ich habe gerade endeckt, dass es auch noch Geschäfte in anderen Bundesländern gibt, die diese Schuhe auch verkaufen:

    https://www.vivobarefoot.at/index.php?s=516
    Kate_87SunshineGirl
  • Ich kram das Thema mal wieder hervor.

    Wir haben jetzt Filii Sandalen und ich bin sehr verliebt in die Schuhe.
    Jetzt hab ich beim Stöbern auch was von den Wildlingen gelesen und find die optisch auch sehr toll. Die Sohle dürfte noch dünner sein als die von den Filiis.
    Hat schon jemand persönliche Erfahrungen mit den Wildlingen? Die gibts ja auch für Erwachsene, und ich bin stark am überlegen ob ich auch auf Barfußschuhe umsteigen soll :#
  • @honeymaus Wir haben Wildlinge und ich kann sie nur weiterempfehlen.
  • Sind sie sehr robust? Wie sieht das bei Nässe aus?
  • edited 14. April, 19:24
    @honeymaus Dreck ist kein Problem, den bekommt man wieder raus, aber wasserdicht sind sie natürlich nicht, da sie keine Membran haben. Allerdings gäbe es wasserdichte Socken zum Dazukaufen.
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland