mangoherz

Über mich

mangoherz
mangoherz
User
Beigetreten
Besuche
1,489
Zuletzt aktiv
Punkte
20
Wohnort
Niederösterreich
Kinder
2
Wohnbezirk
-
Interessen
Meine kinder und musik
Beiträge
186
Auszeichnungen
4
  • Tipps für 2 unter 2 :)

    Unser großer war genau 20 monate als die kleine gekommen ist.
    Bei uns war das erste jahr echt heftig!
    Ich war oft so maßlos überfordert wenn 1000 sachen im selben moment passieren, man aber alleine ist und eigtl 5 leute sein müsste um alles zu regeln.


    Ich hab irgendwann eingesehn das man es einfach nicht immer allen sofort recht machen kann, man kann halt nur eins nach dem anderen machen und man muss halt immer abschätzen was vorher kommt. Dann sitzt halt kurz mal die kleine mit einer gagiwindel da und weint, während man den großen umzieht weil er sich komplett mit wasser (oder im besten fall noch mit saft das es schön bickt) angeschüttet hat und pitsch nass ist. Was auch richtig heftig ist, wenn man allein mit beide mit dem auto wohin fährt, e schon spät drann ist und beide zu weinen und brüllen anfangen, ds gibt mir oft den rest aber da hilft oft irgend wem anrufen, dann sind beide von der stimme abgelenkt oder ganz laut was singen.
    Aber es wird immer besser und man gewöhnt sich auch drann.
    Der große ist jz schon voll tüchtig und hilft oft mit, auch mit der kleinen. Manchmal wenn sie grad nicht streiten spielen sie auch voi schön miteinander.
    Und i muss ehrlich sagen so schrecklich es auch oft ist, es zahlt sich jede sekunde davon aus, ich bereue es keine sekunde das wir zwei so knapp hintereinander bekommen haben. Und die momente wo sie so liebevoll miteinander sind machen sowiso alles wieder gut.
    Jetzt sind sie 3 jahre und 16 monate.


    Und ja tragetuch und trage sind oft die rettung!
    Aber ich hab beide viel getragen, das war immer die letzte notlösung wenn sonst nix geholfen hat und auch das ich ein bisschen haushalt machen konnte oder den großen versorgen und wickeln oder sonst was konnte. Als sie klein waren hatte ich sie in einem elastischen tragetuch von boba und als sie größer und schwerer geworden sind in der trage, wir haben eine ruckelie und lieben sie!

    Wenn wir unterwegs waren als die kleine noch kleiner war, hatte ich sie im tragetuch und später in der trage und ihn im kinderwagen oder im buggy. Wenn der papa dabei war, war der große im buggy und die kleine im kinderwagen. Jetzt ist meistens sie im kinderwagen und er steht am buggyboard oder fährt mit dem laufrad. Jetzt bekommen wir bald einen bollerwagen für ausflüge in den tierpark oder zum badesee, den nehmen wir im sommer nach italien mit, ich freu mich schon sehr drauf! 😁
    DieZwetschke
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @alpakamama unser bett ist auch sehr weich, deswegen hat das seitlich im liegen stillen bei uns auch nie funktioniert, weil wir immer so in die matratze eingesunken sind.

    @vogi ich glaub das es wuascht is wie sie alles machen. Also bei uns ist und war es immer so das es den kindern komplett egal ist wer sie wie niederlegt, solange ich nicht im haus bin. Wenn ich aber da bin und wer anders will sie niederlegen ist es ein riesen problem. Unser großer ist 3 jahre und die kleine 16 monate, war aber beim großen auch immer schon so als er noch klein war.
    Sie akzeptieren die situation dann meistens e wenn sie sehen das die mama wirklich nicht da ist, ist halt bei uns so.
    alpakamama
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @alpakamama ich hab mir immer einen "Berg" gebaut.
    Unten hatte ich einen großen kopfpolster, dann hab ich das stillkissen einmal zusammen gefalten und drauf gelegt und oben hab ich noch einen länglichen dicken polster als kopfstütze für mich drauf. Und für meinen arm der das babyköpfchen gehalten hat hatte ich noch einen kleineren polster zum abstützen.
    Das war mein "stillberg", so hab ich jede nacht, bei jeden kind über monate im sitzen geschlafen. War auch sehr anstrengend mit einem schweren großen baby auf mir drauf zu schlafen und nicht so liegen zu können wie es gerade gemütlich wäre, aber sie haben sich einfach nicht mehr ablegen lassen. 🙈🤷‍♀️
    alpakamama
  • Basteln mit Kleinkindern 🖌

    zh7d48v4ngx9.jpg


    Unser schöner schneemann 😊
    racingbabeyve412Ka48behappy
  • Welcher Name passt besser?!

    Uns ging es ähnlich mit unserer kleinen.. beim großen waren wir uns sehr bald einig aber bei der kleinen nicht
    Wir hatten schon ein paar namen in der engeren auswahl.. aber in den einen moment dachte ich noch ja das ist der perfekte name für sie und im nächsten.. ich weiß nicht will ich wirklich das mein kind so heißt..

    Wir hatten sogar noch keinen fixen namen da lag ich schon mit wehen im kreiszimmer.. als sie dann da war haben wir sie gefragt ob sie die maja ist, sie hat sofort zu brüllen begonnen und hat gesagt "nein das bin ich nicht".. dann haben wir sie gefragt ob sie die i... ist, sie hat sofort aufgehört zu weinen und ganz lieb das köpfchen bewegt und hat gesagt "jop das ist mein name" 😊
    Und seit sie uns gesagt hat das sie so heißt, ist das für uns der aller schönste name, obwohl wir uns noch bis eine minute vor ihrer geburt so unsicher waren.

    Den großen haben wir damals auch gefragt, aber der hat gleich ja gesagt.. bei ihm wussten wir aber auch alle drei schon sehr bald das er der t... ist.

    Also mein tipp.. fragt sie selbst wenn sie da ist.. sie wird euch schon sagen wie sie heißen will. 😊
    miramisosojay29Lulu98
  • Ich zünde ein Licht an für...

    Ich zünde ein licht an für einen guten freund, der nach einem schweren autounfall schon seit über einem monat mit kenickbruch und gehirnblutungen im künstlichen tiefschlaf liegt.

    Jeder versuch ihn aufzuwecken ist fehlgeschlagen.. ich hoffe sehr das er es doch noch schafft..

    Ich denke jeden tag an dich und schicke dir kraft!
    Stefanie868Jigsawdaniriczarti000miramiFitnessgirl
  • Du weißt, dass du Mama bist, wenn...

    ..wenn alle deine taschentuchboxen so ausschaun...

    zjzlmzf6tpl1.jpg
    Jigsawdanikattrisschorsch077plyLisaLisaLeni220619Miriam0207Klumpensteinmala201blackcherry1991
  • Kindermund #3

    Unser sohn hat gestern im garten zu seinem papa seinen ersten satz gesagt: "mama hat schuhe an."

    Und darauf folgte 10 minuten lang: "hat, hat, hat, hat, hat, hat, hat, hat ......."
    PapayaTamaraNMurmel
  • Du weißt, dass du Mama bist, wenn...

    Wenn du immer einen lulli eingesteckt hast, ganz egal wo du bist und ob dir kinder dabei sind oder nicht.
    Leni220619mala201
  • Du weißt, dass du Mama bist, wenn...

    Wenn du hungrig, durstig und mit dem dringenden bedürfnis auf die toilette zu müssen, zum zahnarzt fährst, weil einfach keine zeit mehr war und du e schon spät drann bist. Während deine kinder abgefüttert, gestillt und alle frisch gewickelt und umgezogen, mit der oma zuhause sind.

    rblumeZwerg28

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum