blubbblubb

Über mich

blubbblubb
blubbblubb
User
Beigetreten
Besuche
3,327
Zuletzt aktiv
Punkte
55
Wohnort
Wien
Wohnbezirk
Tulln
Beiträge
519
Auszeichnungen
7
  • Unerfüllter Kinderwunsch seit 4 Jahren :-(

    @Nina1984 4 Jahre sind eine lange Zeit. Wenn du dir wirklich ein Kind wünschst dann würde ich dir raten, das jetzt wirklich ernsthaft zu verfolgen. Denn die Eizellqualität wird natürlich mit zunehmendem Alter nicht besser. Es muss nicht direkt eine Kinderwunschklinik sein aber es gibt wirklich sehr gute GynäkologInnen, die dir sicherlich weiterhelfen können. Manche bieten auch fertility checks an, bei denen alles für Kinderwunsch wesentliche überprüft wird. Und ja, vor der künstlichen Befruchtung gibts noch einige Möglichkeiten um zu unterstützen, das wurde bereits auch schon geschrieben... Vielleicht sind auch deine Eileiter nicht gut durchlässig, das kann man zB überprüfen. Falls Wien für dich in frage kommt kann ich dir gerne eine Ärztin empfehlen. Alles liebe
    _Nina1984melly210
  • Schwanger nach Fehlgeburten

    Es tut mir leid dass du das auch bereits öfter durchleben musstest. Ich habe bereits 5 FG hinter mir, dazwischen aber einen gesunden Jungen bekommen und bin nun wieder schwanger in der 19. Woche. In den ersten Wochen der Schwangerschaft bin ich immer ein psychisches Wrack.

    Meine Erfahrung zeigt mir, die Stärke der Symptome sagen bei mir wenig aus darüber ob die Schwangerschaft intakt war oder nicht. Was mir gut geholfen hat, ich hab mir selbst im Labor den hcg-wert bestimmen lassen. Bei Fehlgeburten steigt er meistens nicht adäquat an. Hat keine 24 eur gekostet und ist damit fast nur wenig teuer als ein clearblue mit Wochenbestimmung.

    Ansonsten versuche einfach vertrauen zu haben. So lange du keine Blutungen hast spricht nichts für eine weitere Fehlgeburt und beeinflussen kannst du es nun nicht mehr.

    Und falls es - hoffentlich nicht - vielleicht doch wieder eine Fehlgeburt sein sollte kann ich dir nur ans Herz legen, den Embryo genetisch untersuchen zu lassen. Die meisten Fehlgeburten passieren aufgrund von chromosomenstörungen. Ich Fand es war für mich sehr heilsam eine Ursache zu kennen und entsprechend auch fürs nächste mal gegensteuern zu können. Die Ungewissheit woran es lag war für mich das schlimmste.
    m_hat_fragen
  • Hibbelmädels #95 🌺 Frühling, Regen, Sonnenschein, der Storch soll unser Glücksbringer sein 🍀

    blubbblubb schrieb: »
    @Herzchen Oh sehr komisch! Aber vielleicht hat dir corona echt den Zyklus durcheinander gebracht und vielleicht war dein Eisprung ja bereits am 15.4., dann wärst heute ES+9 und dafür wär die Stärke des Testes absolut ok. Ich halte dir die Daumen, dass das gut ausgeht 🍀🤗

    Aber da haben sie ja gar kein Herz gesetzt laut Kurve? 🤔

    @Strohhutpiratin
    Oh stimmt darauf hab ich nicht geachtet, hab mir nur die Kurve angesehen… 🙈 mh also dann ist es wirklich mehr als komisch ich bin gespannt was beim FA-Termin raus kommt… @Herzchen
    StrohhutpiratinHerzchen
  • Hibbelmädels #95 🌺 Frühling, Regen, Sonnenschein, der Storch soll unser Glücksbringer sein 🍀

    Guten Morgen ihr Lieben!

    @sweetangel1713 wie schön, was sehen meine Augen da? Gratuliere zu den schönen 2. Strich! 😊

    @summerbreeze1 deine Kurve sieht super aus! Traumkuve zum schwanger werden! 🤗 wann testest du?

    @Herzchen tut mir leid, dass der Drache da ist! Aber ZT1 und eine neue Chance beginnt! 😊 also wenn wirklich hcg da gewesen wäre dann hätten das auch die Streifentests schon gesehen… zumindest einen Hauch zeigen die dann schon an. Würde mir den CB sparen.

    @LexxiBee dein Anstieg ist wirklich toll, es geht bestimmt alles gut! 🤗 wann hast du deinen 1. Termin?

    @SteffiLena super, dass dein hormonstatus passt! Das ist doch schon eine gute Voraussetzung 😊 darf ich fragen ab welch zt Blut abgenommen wurde?

    Bei mir gähnende langweile ab ZT4… 😬
    Herzchen
  • Hibbelmädels #94 🌸 Der Frühling kommt, die Vögel singen, der Storch wird bald unsere Wunder bringen

    @Herbstzeitlose manche brauchen nach positivem Test sofort Medikamente und je früher man damit startet desto wahrscheinlicher, dass dadurch eine FG verhindert wird. Und ich möchte gern die Steigerung des Striches verfolgen. Ja auch da könnte man sagen geduldet euch doch bis ihr in der 12. Woche seid, dann wisst ihr ob ihr nach den 9 Monaten ein Kind im Arm habt. Aber bei mehren Fehlgeburten möchte ich zb einfach so schnell wie möglich wissen, ob ich hoffen darf oder ob alles wieder umsonst ist. Außerdem macht es mir zb Spaß zu testen und Striche zu raten 🤷‍♀️

    Ich verstehe auch deinen Ansatz zu sagen wartet doch einfach so lange bis ein Strich deutlich sein muss. So dachte ich beim 1. mal Hibbeln auch noch…
    Trila_9193coconutJoolz
  • Hibbelmädels #94 🌸 Der Frühling kommt, die Vögel singen, der Storch wird bald unsere Wunder bringen

    Nimmt eigtl. von euch jemand DHEA? Bin am überlegen meinen Gyn mal danach zu fragen…
    HaSuMi
  • Hibbelmädels #94 🌸 Der Frühling kommt, die Vögel singen, der Storch wird bald unsere Wunder bringen

    @coconut meinst du einen hormonstatus? Wenn ja passt ZT 5 gut.
    secret18coconut
  • Untersuchungen nach Fehlgeburt(en)

    @moi es gibt in Wien einen Arzt der vor einer Ausschabung den Embryo noch in der Gebärmutter untersucht. So ist klar feststellbar ob ein genetischer Defekt ursächlich war. Dr Tom Philipp. Leider waren bei mir die natürlichen Abgänge zu schnell. Das bedaure ich sehr.

    Wenn du Überweisungen bekommst übernimmt die Kasse soweit ich weiß alle Abklärungen. Ich hab jedenfalls vieles abklären lassen nach 2 FG, dann 1 Sohn bekommen und jetzt nach der 3. FG nochmal ein paar Untersuchungen durch…

    Oft findet man leider keine eindeutige Ursache. 😩

    moi
  • Familienzimmer im SMZ-Ost?

    Soweit ich weiß derzeit zu Corona-Zeiten nein. Normalerweise wäre es schon möglich wenn ein Zimmer frei ist (Einzelzimmer mit Aufzahlung fürs Frühstück oder so wurde mir Anfang des Jahres noch gesagt)

    Ich hab mit ganz viel Glück noch ein Platz in einem Sonderklasse 2-Bett-Zimmer bekommen. Wollte unbedingt ein Einzelzimmer aber war alles voll...
    Nina_88
  • Erfahrungen SMZ - OST (Donauspital)

    Ich war Anfang September im SMZ Ost zur Entbindung. Die Ambulanz fand ich schrecklich. Im Kreisaal war das Personal aber wirklich sehr sehr freundlich und medizinisch habe ich mich gut aufgehoben gefühlt (was bei mir der Grund für das SMZ Ost war).

    Was die Pflege auf Station und die Betreuung nach der Geburt anbelangt muss ich sagen war ich schockiert. Ich denke es gibt zu wenig Personal für die Anzahl an Patientinnen. Man muss extrem hartnäckig sein wenn man etwas braucht.

    Mein Mann durfte zur Geburt dazukommen und danach auch noch eine paar std bleiben bleiben. Da ich danach noch operiert wurde hatte er nach der Geburt das Baby. Er musste aber mit dem Baby mit Maske am Gang warten. Nichts mit bonding... Es wurde übrigens bei mir direkt beim „Check-in“ ein coronatest durchgeführt und man musste immer Maske tragen, auch in den Zimmern wenn Personal hereinkommt. Zur Geburt durfte ich sie abnehmen. Besuch von papa war täglich zu den Besuchszeiten für 1,5h erlaubt.

    Ich wünsche dir alles gute für die Geburt!
    Nina_88

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum