girl1974

Über mich

girl1974
girl1974
User
Beigetreten
Besuche
10,622
Zuletzt aktiv
Punkte
261
Wohnort
Niederösterreich
Wohnbezirk
-
Beiträge
797
Auszeichnungen
9
  • Coronavirus - Austauschthread #4 🦠

    @Lavazza1984 dann darf aber auch keiner mehr nach einem Freizeitunfall ( man muss nicht Skifahren, klettern etc.), jemand der ungesund gelebt hat und dadurch Herzinftetc. bekommen hat, jemand der raucht, säuft etc. Im Krankenhaus behandelt werden, ist ja alles vorhersehbar und selbst verschuldet. Auch Risikoschwangerschaft dürften nicht mehr behandelt werden, weil wenn ich bewusst das Risiko eingehe aufgrund welcher Indikation auch immer, trotzdem schwanger zu werden, was geht das die breite Masse an.
    mädchenmama16Mini1993wölfinbananaSDL611CharlotteSunshineGirlhoneybee1989
  • ISIS - Kommt der Krieg auch bald zu uns?

    @admin puh, deine Ansichten sind aber schon etwas arg. Du bezeichnest die Anschläge in Paris, wo 130 Menschen gestorben sind, als "relativ geringen Kollateralschaden"?? Würdest Du das auch so bezeichnen, wenn Du, Deine Familie oder Freunde unter den Betroffenen sind?

    Ja es gibt Krieg in Syrien, von wem auch immer verschuldet, aber man kann diese wahnsinnigen, radikalen Islamisten doch deshalb nicht in Schutz nehmen und sagen "das es ja verständlich ist, dass die irgendwann mal wahnsinnig werden". Du hast das schon gleich nach den Anschlägen geschrieben, dass man kommunizieren muss, dass das in manchen Ländern, wo die Migranten herkommen Realität ist. Sind deshalb diese Anschläge weniger schlimm oder entschuldbar?

    Ich hoffe nur, dass dieser Wahnsinn nicht nach Österreich kommt und auch vor ganz Europa sollte er schnell wieder halt machen.

    Auch wenn meine Meinung sicher verpönt ist hier, aber es gehören Grenzkontrollen eingeführt. Wenn ich in ein Land einreisen möchte, dann hab ich mich ganz einfach zum Ausweisen. Man läßt ja in sein Haus/Wohnung auch nicht jeden rein, ohne sich zu vergewissern wer das ist oder? Komischerweise, wennst in irgendein Urlaubsland fliegst, musst Du sowohl in Österreich, als auch im Urlausland einen Ausweis herzeigen, gibt es deshalb an den Flughäfen solche Zustände und Aufstände, wie derzeit an den jeweiligen Staatsgrenzen?

    Ich bin der Meinung, wenn ich möchte, dass ich in einem Land willkommen geheißen werde, dann muss ich mich an die Gesetze halten und einfach Grenzen zu stürmen, zählt da nicht dazu.

    Ich kann alle Familien verstehen, die aus dem Kriegsgebieten in sichere Staaten flüchten, aber es ist schon die Türkei ein kriegsfreies Land und auch die vielen, vielen Staaten bis nach Österreich führen keinen Krieg. Warum muss ich tausende Kilometerweit reisen um in Sicherheit zu sein? Liegt es vielleicht doch daran, dass das Leben bei uns etwas schöner und angenehmer ist, als in der Türkei?
    stolze_mamisuseMarienkäfer15Ka_rinscorpion89minimaxFunnymaxi
  • NEWS NEWS NEWS....

    @greenday für mich persönlich sehr viele Punkte z.B.
    1. finde ich es nach wie vor etwas sehr unehrlich (ich drücks mal lieb aus) von ihm, als "unparteilicher Kandidat" ins Rennen zu gehen, wo er selbst ewig Chef der Grünen war und sich seinen Wahlkampf von den Grünen finanzieren läßt. Entweder unabhängig und dann muss er wie Fr. Griss, sie selbst um die Finanierzung etc. kümmern oder man steht dazu ein Kandidat der Grünen zu sein und läßt sich finanzieren. Sagt meiner Meinung schon mal sehr viel über einen Charakter aus. Das ist ja fast so als ob der Papst behauptet mit der katholischen Kirche nix am Hut zu haben.
    2. das anbiedern an Wählergruppen, mit denen man ansonsten nicht viel am Hut hat z.B. seine Aussage "Jagdgewehre sind keine Waffen in dem Sinn", nur damit man auch die Jäger überzeugen kann, ja kein Grüner zu sein und eigentlich gegen die Jagd zu sein. Ein Gewehr ist eine Waffe oder nicht?
    3. möchte ich, dass Österreich auch in einigen Jahren noch immer ein sicheres Land ist, indem mein Kind ruhig aufwachsen kann und wo man als Frau noch immer die selben Rechte hat, wie jetzt und wo man sich auch als Frau alleine egal wo bewegen kann, ohne Gefahr zu laufen überfallen, belästigt oder vergewaltigt zu werden. Das sehen ja die Grünen und Vdb derzeit ja überhaupt keine Probleme, weil das was so in unserem Land passiert, sind lauter Einzelfälle, hat mit der Flüchtlingswelle nix zu tun und ist alles nur Hetze von der FPÖ.
    4. Ich habe nichts gegen Flüchtlinge die direkt aus den Kriegsgebieten fliehen und ein sicheres Dach über den Kopf haben wollen, wobei sich aber schon die Frage stellt, muss ich da durch mehrere sichere Länder fliehen oder bleib ich nicht im ersten sicheren Land?? Aber die unzähligen Wirtschaftsmigranten, die sich von Österreich ein besseres Leben erhoffen, als in ihren jetzigen Ländern, dagegen bin ich. Nur leider ist das nicht so ganz die Welle auf der die grünen und auch VDB schwimmen. Österreich kann nicht die ganze Welt retten und wenn unser Sozialsystem mal zusammenbricht dann wirds auch nicht lustig.
    5. Ein österreichisches Bundespräsident hat meiner Meinung nach zuallererst auf die Staatsbürger (mit gültiger Staatsbürgerschaft) des Landes in dem er gewählt wurde, zu schauen und nicht ein "vereintes" Europa anzustreben, wo alle Macht an andere ausgelagert ist und wir nix mehr zum mitreden haben. EU gut und schön, aber wir können sich doch nicht von Juncker und co am Kopf sch.. lassen und alles schön hinnehmen, was dort beschlossen wird. Denn denen wärs natürlich lieber, wenn alle Migranten zu uns kommen und von unserer arbeitenden Bevölkerung gut versorgt werden, weil dann kommens nicht in ihre eigenen Länder.
    6. Finde ich es schon auch etwas bedenklich, wenn Vdb sagt, dass er eine FPÖ, egal welchen Stimmenanteil sie bekommen, nie und nimmer mit einer Regierungsbildung beauftragen würde. Man hat sich nach den Wünschen der Wähler zu richten und nicht was man selber gern hätte (siehe Wien Wahl, das hat der Wähler so nicht gewollt, denn fast 89 % haben NICHT grün gewählt und bekommen haben sie aber wieder eine Regierungsbeteiligung der grünen)
    7. finde ich gegen die direkte Demokratie die Hr. Hofer immer betont nichts einzuwenden, außer man hat Angst, dass das Volk das wählt was man nicht will z.B. Volksbefragung betreffend Bundesheer. Da ist ja das Ergebnis nicht so ausgefallen, wie es erwartet wurde, dann wurde es halt einfach mal totgespart, so erledigt sich ein Problem auch
    8. Finde ich persönlich Hr. VDB einfach nicht sympathisch, das war er mir noch nie und es hat sich im Zuge des Wahlkampfes immer mehr verstärkt. Ich mag es nicht, wenn jemand ständig den Gegner wegen Dingen angreift, die irgendwer in dessen Partei gesagt oder gemacht hat und dann bei den Dingen, die die Jungen Grünen so tun und sagen etc. so zu tun, als ob einem als ehemaliger Grünen Chef nix angeht. Das ist eine bedenkliche Doppelmoral. Ich und meine Anhänger dürfen tun und lassen was sie wollen, aber bei den anderen wird alles bekrittelt.
    9. Wäre es an der Zeit, dass endlich mal ein anderer Wind in unserem Land weht und noch schlechter als jetzt kann es mit Hr. Hofer als Bundespräsidenten nicht kommen, mit einem Hr. Vdb meiner Meinung aber schon.
    susedaphnemaxiincredibilesFunnyCoppaJen84
  • Coronavirus - Austauschthread #4 🦠

    Bin weder eine Leugnerin noch halte ich mich nicht an die Regeln, aber manche Aussagen hier sind einfach grenzwertig
    Gipsi12Leni220619minzeSDL611SunshineGirlhoneybee1989
  • Coronavirus - Austauschthread #4 🦠

    @melly210 es kri.egt aber auch nicht jeder Urlaub, es würden sicher auch gerne alle Mitarbeiter im Handel etc. Urlaub vor/während/nach Weihnachten haben. Was ich damit sagen will, ist dass nicht alle "Egoisten" sind, wenn sie was nicht so machen, wie Du es machst, sondern einfach nicht die Möglichkeit dazu haben.

    Nachdem meine Eltern, mein Mann, Kind und ich sowieso erst vor wenigen Wochen positiv waren und wir lt. Amtsärztinnen ohnehin die nächsten 3 Monate "save", wurde uns 5 x bei jedem Gesundmelden gesagt, können wir auch beruhigt mit dem anderen Teil, der auch ein Haushalt ist, feiern.

    arti000insecureJulchen1Stefanie868Waugi777ka_pünktchen18
  • Teenager werden Mütter (Serie) #11

    Wenn ich die zwei seh, krieg ich richtige Agressionen. Soviele Paare wünschen sich Kinder und haben die vollen Schwierigkeiten eines zu bekommen, wenns überhaupt klappt und die beiden heulen weils "nur" ein Mäderl wird und dann redets auch noch davon, dass sie ev. das kleinste abgibt, weils eh noch keine Bindung zu dem Kind hat. Die redet davon, wie wenns sich eine neue Hose kauft und weils ihr doch nicht so paßt, gibts es einfach wieder im Geschäft zurück.
    Wobei es glaub ich für die Kinder wahrscheinlich eh besser wäre, wenn sie bei Eltern aufwachsen würden, die es auch zu schätzen wissen, dass sie auf die Welt gekommen sind und nicht bei diesen zwei komischen Typen.
    Bin echt froh, dass nächste Woche die letzte Folge ist. :see_no_evil:
    Wie @bika geschrieben hat, ich würd die Kerstin und auch den Marcel am liebsten ununterbrochen abwatschen, bei dem Schwachsinn was die verzapfen.
    Wunschkind2014suusiBiKayve412Niki2014
  • NEWS NEWS NEWS....

    @admin hab ich ja ganz vergessen dass die dummen Landeier die Situation in Wien nicht so richtig einschätzen können wie die super gebildeten, über durchschnittlich intelligenten Grünwähler und wir Landeiern nur immer das dumme Geschwätz der ewig gestrigen Nazipartei ungefragt nachplappern.
    Ich hab viele Freunde in Wien und die sagen aber komischerweise dasselbe, dass sie sich nimmer sicher fühlen in Wien, aber wahrscheinlich haben die ja auch keine Ahnung.
    Ja die Ehrlichkeit von vdb hat man eh gesehen, zuerst für Ttip, dann nach dem 1. Wahlsurchgang dagegen, anbiedern an die Jäger und für mich das beste, das er unabhängig ist etc.
    Dafür haben die Grünen total fortschrittliche Konzepte zwar nicht im Sinne von Österreich sondern im Sinne der Eu.

    Diese Unterstellungen dass alle FPÖ Wähler dumm etc. sind und die Grünwähler nur die intelligente Schicht geht mir schon ordentlich auf den Keks, aber klingt natürlich viel besser, wenn man den Gegner als Vollkoffer hinstellen kann.

    Leider ist multikulti die Realität, aber bringt leider Grossteils nur Probleme mit sich.
    Ich hoffe nur, dass wir mit vdb nicht vollends an die Eu verkauft werden und die uns mit Migranten vollladen, aber ist eher nur Wunschdenken.
    powerxlockeCoppamaxidavmaWunschkind2014
  • NEWS NEWS NEWS....

    @fluffy84 ja den Artikel hab ich heute früh schon im Kurier gelesen, ja ist mal wieder die typische Angstmache der linken Gesellschaft. Alles was nicht Links ist ganz furchtbar für Österreich.
    Ich bin ja eigentlich auch kein FPÖ Wähler, aber mir geht diese ewige Ausgrenzerei und diese Aussagen "alle FPÖ-Wähler" sind gehirnamputierte, arbeitslose Vollidioten die wohl ungefähr alle so intelligent sind wie ein dummes Huhn etc. schon so auf den Geist. Ich hab Hr. Hofer gewählt, weil ich gehofft habe, dass endlich eine Veränderung in unserem Land eintritt und damit mein ich aber zum besten für die "Österreicher" nicht für Migranten, EU-Bonzen etc.
    @_Anna_ also ich finde es ganz furchtbar, dass ein Hr. Vdb unser Land nach außen vertritt, der ausschaut, als ob er grad vom Bett aufstanden wär und in das erste herumliegende Gwand reingehüpft ist das er hat. Der wie alle Linken nur verachtend auf die anderen Wähler herunterschaut etc.
    Woher weißt Du das wir wirklich so isoliert wären, wie jetzt die linke Panikgesellschaft uns weis machen will? Hatten wir schon mal einen anderen BP als rot und schwarz??
    maxiJen84powerxlockeCoppaBuchenlaub
  • NEWS NEWS NEWS #2

    In letzter Zeit frag ich mich oft, ob es wirklich eine kluge Entscheidung war ein Kind zu kriegen, nicht weil ich mein Kind nicht liebe, sondern im Gegenteil, weil ich sie über alles liebe und die Welt in die sie reingeboren wurde immer grauslicher wird.
    Nina33kaiserkind2204kathi0816Sternchen04
  • ISIS - Kommt der Krieg auch bald zu uns?

    @ChaosDeluxe Es ist Aufgabe der Staaten UND der Flüchtlinge. Wenn man beschließt in einem anderen Land leben zu wollen, denn von flüchten kann man tausende Kilometer weit entfernt nicht mehr sprechen, denn in Sicherheit waren sie schon lange, dann hat man nicht nur Rechte sondern auch Pflichten und dazu gehört einerseits sich registrieren zu lassen, die Gesetze und Gebräuche einzuhalten und nicht umgekehrt, dies als Pflicht des Gastgeberlandes anzusehen, alles an einen anzupassen. Es ist auch die Pflicht der Menschen sich integrieren zu wollen, wenn dann in den Schulen die Kinder die Deutsch können, untereinander nur in ihrer Landessprache sprechen, finde ich das respektlos gegenüber den anderen, die diese Sprache nicht verstehen.

    Wer soll sonst das Land verteidigen? Europa, Russland, USA und die Bewohner des Landes fliehen? Keine Frage als Mutter ist es sicher nicht lustig sein Kind in den Krieg ziehen zulassen, aber auch die Berufssoldaten haben Mütter und die kommen auch noch aus anderen Staaten, als Syrien oder Irak. Aber es ist auch nicht schön wenn dein Kind bei einem Terroranschlag ums Leben kommt.

    Das mit der Backe war auf die Angehörigen der Terroropfer bezogen.

    So jetzt schreib ich hier nichts mehr zu diesem Thema, weil wennst nicht laut "nur alle herein schreist" bist ja unmenschlich etc. Solange man noch 70 Jahre nach Kriegsende sofort vorgeworfen bekommst, du bist ein N.. und ein Fan von H..., wennst was Gegenteiliges sagst als es die Opferrolle die uns Österreichern und Deutschen durch diesen Krieg auferlegt wurde verlangt, ist es eh sinnlos etwas zusagen. Da entschuldigt man dann z.b. die Mörder von Paris mit einem Trauma und alles ist wieder in Ordnung.

    Was mir im dieser Sache am meisten fehlt ist der laute, empörte Aufschrei der "normalen" islamistischen Glaubensbewegung, dass sie diese Taten aufs schlimmste verteufeln. Aber klar auch das sind dann Ungläubige und sind dem IS ein Dorn im Auge und da alle rund um die Welt lieber nix sagen, haben sie Terroristen leichtes Spiel.
    maxisusekathii_juliana92Marienkäfer15

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Trete der Community bei, um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum