Risikanna

Über mich

Risikanna
Risikanna
User
Beigetreten
Besuche
6,701
Zuletzt aktiv
Punkte
84
Wohnort
Kinder
1
Wohnbezirk
Korneuburg
Beiträge
182
Auszeichnungen
6
  • Geburt in LK Korneuburg

    Ich war im Jänner 2019 dort. Hatten ein Familienzimmer und eine Nacht musste ich mir das Zimmer mit einer anderen Mama teilen. Ich habe mich dort immer super aufgehoben gefühlt! Falls du genauere Fragen hast, nur zu!
    Anna0422
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #42 🧐

    @sunha13 der Fernseher ist top! Wir sind mit Bild und Ton sehr zufrieden. Wichtig ist halt ein gutes Internet. Hatten vorher einen Cube (eh mit einem teureren Tarif). Abends war das Internet dann oft sehr langsam was das Fernsehen sehr eingeschränkt hat. Haben jetzt ein neues Internet und jetzt funktioniert es auch in dieser Hinsicht super!
    sunha13
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #42 🧐

    @sunha13 also wir haben einen NoGIS Fernseher. Haben dafür Internet von Kabelplus und den Amazon firetv Stick. Wir schauen Prime, Netflix, Youtube...
    sunha13
  • Fall für Rettung 🚑 oder doch Hausarzt 🥼

    Vielen Dank für eure Antworten @Nasty und @vonni7! Kochsalzlösung haben wir eh auch hier und auch schon angwendet! Meine Mama holt uns jetzt noch Baby Luuf aus der Apotheke.
    Dann fahr ich morgen mit ihr zur Kinderärztin. Danke!!!
    Nastyvonni7
  • Coronavirus - Austauschthread #5 🦠

    Also mich schockiert es auch ein bisschen, dass manche Ärzte auch Personen impfen die noch nicht an der Reihe wären.
    Dafür müssen andere Personen aus der Risikogruppe länger auf den Impfstoff warten.
    So konnte die Hausärztin meiner Großeltern (beide über 90 Jahre alt, wohnen aber nicht im Pflegeheim) noch überhaupt nichts sagen, wann sie für diese einen Impfstoff bekommt.
    _Eos_
  • Tagesablauf Kleinkind

    @Sandra1284 ich kann dich gut verstehen. Ich lese auch unglaublich gerne und würde mal wieder gern einen ganzen Tag mit einem Buch auf der Couch verbringen. Meine Tochter ist fast 2. Spätestens in der Pubertät habe ich wieder die Zeit.
    Aber das hilft dir jetzt nicht. Ich weiß.
    Hast du schon mal davon gehört, dass man den “Bindungstank” des Kindes voll aufladen soll und dann beschäftigt es sich auch mal alleine. Das heißt konkret: spiel ein/zwei Stunden (so lange dein Sohn es will!!!!) nur mit ihm. Mach das was er will (aber natürlich im Rahmen seiner Sicherheit). Irgendwann ignoriert er dich und spielt alleine weiter.
    Wenn er nur will, dass du neben ihm sitzt, was hindert sich daran am Boden neben ihm zu lesen? Muss es denn die Couch sein?
    Bei uns ist es zB so, dass ich mir abends so ein Fenster schaffen kann. Meine Tochter beginnt abends, nachdem ich den Nachmittag ihr gewidmet habe, oftmals ganz alleine in ihrem Eck zu spielen. Ja ich sitze dann trotzdem oft daneben am Boden. Aber sie spielt allein und ich schnappe mit mein Buch und les halt die Viertelstunde.
    Manchmal darf sie auch eine halbe Stunde fernsehen. Auch da schnappe ich mir mein Buch, kuschel mich mit ihr auf die Couch und kann lesen und bin trotzdem für sie da.
    Ich glaube du musst dein Mindset ein bisschen ändern. Ja es ist jetzt echt eine schwere Zeit, da dein Sohn viel Aufmerksamkeit braucht und ein Wirbelwind ist. Ein Kind stellt nun mal das komplette Leben der Eltern auf den Kopf. Aber es kann auch toll sein. Versuch nicht verkrampft Ruhe vor deinem Kind zu suchen. Beschäftige dich mit ihm und er wird dir auch mal fünf Minuten geben.

    Mini1993
  • Tolle Sachen, die wir machen (DIY) - #2

    @Dinchen mich würde der Preis auch interessieren 😊
    Dinchen
  • Tolle Sachen, die wir machen (DIY) - #2

    @minze mich würde es auch interessieren was die beiden kosten‘
    minze
  • Eingewöhnung im Kindergarten

    Heute war Tag 4 der Eingewöhnung. Nachdem sie gestern schon 20 Minuten ganz alleine dort war, haben eir das heute auf eine halbe Stunde ausgeweitet. Auch heute ist sie schon eine Stunde bevor wir losmussten an der Tür gestanden und hat nach dem Kindergarten verlangt. Dort angekommen ist sie gleich bei der Tür rein und hat ihre Pädagogin in Beschlag genommen. Als ich sie abgeholt habe war ihr das gar nicht recht 🙈
    Die Pädagoginnen und Betreuerinnen sind aber auch so unglaublich lieb. Ich bin sehr glücklich mit unserer Entscheidung für diese Kinderkrippe.
    sosocitcat83
  • Austauschthread für impfende Eltern #3

    Wir lassen uns auch alle impfen. Ich hatte als Kind mal die echte Grippe und das war echt kein Spaß. Außerdem hab ich keine Zeit krank zu sein, ich muss mich ja um meine Tochter kümmern (die ich auch nicht anstecken möchte!)
    itchify

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum