MoF oder die Suche nach der BFF

1356714

Kommentare

  • Hey @Diegira Schade das du aus Niederösterreich kommst... Wir hätten uns bestimmt gut verstanden, aber falls ich mal in der Nähe bin, melde ich mich 😁
    Diegira
  • Ich bin zwar kein MoF, freue mich aber über neue Bekanntschaften. Wir sind umgezogen und alle Mamatreffs, Babykurse usw finden derzeit ja leider nicht statt. Das hab ich bei der Großen schon sehr genossen, dass man einfach so Mamas kennen lernt in diversen Kurse/Gruppen. Die meisten meiner Freundinnen sind wieder arbeiten und durch Corona lernt man derzeit schwer Mamas kennen, die auch in der Umgebung wohnen. (Große ist 6J. der Kleine 8 Monate) ich wohne im Mostviertel PL/Grenze zu ME.
  • Ui, da reihe ich mich auch ein 🤗
    Hab eig nur noch 1 gute Freundin und mit der gehts seit einiger Zeit den Bach runter.... also die Freundschaft meine ich 😅

  • Ach ich glaube ich gehöre auch zu euch 🙈 ich habe genau eine beste Freundin, die nicht davon gerennt ist, weil meine Maus ein schreibaby war.
    Die habe ich aber auch hier im forum gefunden.
    Alle anderen, na ja sind irgendwie davon.


    Ich hasse es wenn ich mich verstellen muss, nur damit ich jemanden gefalle. Oder nicht gerade aus meine Meinung sagen kann ohne, dass gleich wer beleidigt ist. Aber genau so, finde ich es wichtig die Individualität der Menschen zu respektieren....
    Aber anscheinend darf man das heutzutage nicht mehr 😬
    Ich war immer der Typ Mensch, nicht viele Freunde dafür gute Freunde.

    Komme aus OÖ, Linz, bin 30j alt/jung🙈
    Meine Maus ist bald 11Monate alt (😱wo ist die zeit hin)
    Unsere Maus wird ein Einzelkind bleiben, da wir 5j kinderwunsch hinter uns haben und sie uns einen Kleinwagen gekostet hat. Dies wissen auch nicht viele, weil wir dadurch auch schon verurteilt worden sind🙄 und viele es nie verstanden haben, wieso wir so lange gekämpft haben.

    Na ja Hobbies Vorlieben... momentan keine 😂 meine Maus ist ein Wirbelwind und ich bin froh, wenn es ruhig wird am Abend 🙈

    Ach ja ich bin ein kleiner cahot... also bei uns herrscht immer irgend wie ein bisschen Chaos.

    @Giulia1991 Ach und Tierpark Haag, da wären wir auch dabei 🤗
    Falls wieder mal "normalität" herrscht.

  • sdo1992sdo1992

    1,683

    bearbeitet 30. 12. 2020, 09:36
    Ich komm zwar aus Wien, wir haben aber heuer Urlaub in OÖ gemacht, und waren auch im Tierpark der war sooooooo toll🥰 @_mimi_
  • Ach ja Vorstellungsrunde 🙃

    Komme aus OÖ, Steyr- Land, bin 30 und hab eine Tochter (1 Jahr) 🤗

  • @_mimi_
    wie ist der linzer tierpark, den würd ich mir auch mal ansehen ✌
  • @Nadine_ kommst auch mit nach haag 😘
    Nadine_
  • Wisst ihr, ich frag mich dann immer ob es an mir liegt, ob ich halt so ein komischer Mensch bin, den man nicht aushält.
    Ja ich bin ein Chaot, denn meine Kinder gehen immer vor und da bleibt mal was im Haushalt liegen. Und ich hab es satt, dass immer ich mich melden muss, eigentlich dachte ich, ich hab in der Arbeit Freundschaften geschlossen, aber jetzt in der Karenz von Nr.3 und 4 hat sich Keiner von denen bei mir gemeldet, wenn ich mich gemeldet habe, schienen sie sich zu freuen aber von selbst kommt keiner auf die Idee. Und mittlerweile denk ich mir, ich habs ned notwendig mich aufzudrängen und hab es gelassen mich zu melden. War halt auch ein einsamer 40.Geburtstag dieses Jahr, denn ausser meiner Familie und meiner besten Freundin hat sich echt niemand gemeldet
  • Ohh wie schön zu lesen, dass ich nicht allein bin, ich hab mal selbst aussortiert und zu falschen Freunden den Kontakt abgebrochen, die mittlerweile eh nur mehr neugierige Facebook Freunde waren und Dorftratschen und so und so alles immer wussten oder glauben zu wissen😂🤣🙈ausserdem war ich immer diejenige, die immer wieder versucht hat den Kontakt aufzunehmen und irgendwann hat man es satt immer Leuten nachzurennen. Mittlerweile hab ich nur mehr Kontakt mit alten Arbeitskollegen von früheren Jobs, leider hauptsächlich nur über Social Media, meine echte und einzig beste Freundin wohnt zu weit weg, sehen uns alle paar Jahre mal, aber das ist dann, als ob wir uns jeden Tag sehen würden. Aber auch hier im Babyforum hab ich schon nette Leute kennengelernt, bis jetzt halt leider auch noch nicht persönlich.
    Für mich ist die Familie meines Freundes, speziell seine Mum mehr oder weniger sowas wie eine beste Freundin für mich und auch seine Schwester. Bei meiner Familie ist zwar der Kontakt jetzt auch wieder besser, aber bei manchen muss ich aufpassen, weil sie auch nur neugierig sind, aber der Kontakt zu meiner Schwester und Bruder ist wieder besser, zwar auch mehr über WhatsApp und sogar zu meinen Eltern,obwohl ich mit meiner Mutter gar nicht recht kann auf die Dauer.
    Aber bald hab ich meine eigene kleine Familie und das ist das wichtigste momentan für mich 😍👶🤰ach ja und mein Hund ist so und so meine beste Freundin 🙈🤣🐶🐕
    Mein Chihuahua hört mir immer zu, folgt mir auf Schritt und Tritt,und geht immer mit mir spazieren, Hunde sind die einzig wahren Freunde 🐕😍
  • oh hab vergessen zur Vorstellungsrunde: bin 40, komm aus NÖ, Bezirk KO, hab 4 Kids (13,11,2 und 1)
  • Hier auch!
    Ich habe zwar Kontakte, aber wie jemand schon geschrieben hat, sehr einseitig. Also wenn ich nicht anrufe, nicht einlade kommt nichts.
    Ich hätte einfach gerne eine Freundin, keine Zweckgemeinschaft
    Wir sind aus dem Tiroler unterland, meine Mädels sind bald 3 und 1 Jahr alt, meine Hobbies sind Sport und Netflix (was man halt daheim machen kann :D)
  • Na dann können ja zumindest einige von uns mit der 1. Einheit der Selbsthilfegruppe im Tierpark Haag starten 🤣
    ka_pünktchen18Nadine_basia
  • @Lura bei mir ist es genau so wie du schreibst...
    das habe ich mich schon oft gefragt, ob es an mir liegt.

  • @ka_pünktchen18 ja klar 🤗 Tierpark geht immer 😁
    ka_pünktchen18
  • @_mimi_ es liegt sicher ned an uns, denn wir sind mehr wert!
  • @ka_pünktchen18 ich weiss nicht ob ich es laut sagen kann, ich war noch nie im Linzer Zoo 🤫🙈
    Ich bin vor 11J nach Linz bzw österreich gezogen, bin in der Schweiz aufgewachsen aber eigentlich gebürtige Kroatien.... und bis jetzt gab es nicht wirklich einen Grund den Zoo zu besuchen.... was ich gehört habe ist er ziemlich klein und unsere nachbaren meinten mal, sie fahren lieber nach Haag oder schmieding weil der Eintritt fast gleich viel kostet aber dort mehr zu sehen ist
  • @Nadine_ Stimmt 😅

    Komme aus Wien, bin 28 Jahre und hab eine Tochter sie wird demnächst 2Jahre....
    Ich hab eigentlich einen super Freundeskreis, meine 3 besten Freundinnen mit denen ich schon im Kiga war und auch die ganze Schulzeit usw verbracht habe sehe ich wirklich regelmäßig auch jetzt durch Corona entweder per Video od im freien auf einen Kaffee to go😊 wir haben zu 3 unsere Kinder im Jahr 2019 bekommen, was für ein Jackpot 😅 und meine andere Freundin hat schon ein 4J Sohn. Und sonst hab ich unsere Gruppe,... wir wohnen alle recht beinander, das ist Goldwert.

    Aber vl lern ich hier noch weitere nette Mamis kennen? Hab mir eigentlich geschworen dass ich so Internet Bekanntschaftln nimmer mach, weil das mit lalumiere vollgas in die Hose gangen ist, aber ich hoffe mal dass das eine Ausnahme war😅🙏
  • @delphia680 Du sprichst mir aus der Seele zu euphorisch und zu schnell vertrauen und dann kommt das böse Erwachen 🙈 und zu verrückt bin ich auch glaub ich 😬 tja und mein 11 jähriger ist auch etwas redselig und „anstrengend“ wegen seiner Entwicklungsstörung damit können mache halt nicht umgehen weil er ein sehr herzlicher Mensch ist tja mein Motto war bisher so forever Alone 🤗😅 aber jetzt diese Gruppe ist der Hit

    Also ich bin aus Eisenstadt, 35 Jahre und meine Kinds sind 17,16,13,11 und 13 Monate
    delphia680
  • @hafmeyja Bei mir auch nicht 😬
    hafmeyja
  • @sdo1992 lalumiere war sicher eine Ausnahme!!
  • @niki060685 wir sollten uns mal irgendwo in der Mitte treffen, 3 unserer Kids sind gleichalt 😁
  • @hafmeyja ich hab durch fb mit einer ehemaligen schulkollegin wieder Kontakt und seither recht viel und guten.. worüber ich echt froh bin :) mehr als zu meinen angeblichen Freunden großteils..
  • @faraday also wenn du dich mal treffen magst, sehr gerne! Wir testen uns eh im Jänner dann frei 🤪
  • @Giulia1991 Selbsthilfegruppe 😂😂🙈 Hallo ich bin ..... ich habe keine Freunde weil.... ich hoffe ihr könnt mir helfen 😂😂🙈
  • @_mimi_
    ok 🤣 dann kommst also nach haag? 🤔
  • @sdo1992 viell komm ich dich im sommer mal besuchen 😘
  • @Lura Ja sehr gerne wie alt sind deine und wo wohnt ihr? Sorry falls du es schon geschrieben hast und ich es überlesen habe 🙈
  • @ka_pünktchen18 jep wäre dabei... fang zwar im Februar wieder an zu arbeiten, aber wenn es sich richten lässt sehr gerne
  • Aso und ich komm aus OÖ und der grossteil von euch ist auch zu weit weg von mir 😂🤣🙈
  • @Chiefeve1985 von wo bist du den? Sry falls ich es überlesen habe?
  • Also falls noch wer in der Nähe Seewinkel Kontakte knüpfen mag schreibt mir gern ne PN, vielleicht können wir wegen Austausch und Corona mal mit ner WhatsApp Gruppe starten?! 🥰
  • Wir kommen aus Oö, Bezirk UU

    _mimi_ kommst du direkt aus linz?
    ursula1993
  • @Mandarine ja bin direkt aus linz
  • @niki060685 13,11,2 und 13 Monate :) sind leider aus NÖ, aber mobil 😁
  • fraudachsfraudachs

    10,447

    bearbeitet 30. 12. 2020, 10:11
    @thenurse mir kommt vor diese Anfragen kommen immer nur von mir. Zb war ich Mutter Kind Turnen wo meine Tochter noch kleiner war. Von dort kannte ich halt eine so vom Sehen. Dann war ich im Einkaufszentrum und hab sie dort getroffen und wir haben uns dort unterhalten. Dort gibt es einige von diesen Fahrzeugen für Kinder. Die Mädels haben dort rumgespielt und wir haben bisi gequatscht. Dann hab ich sie gefragt ob sie mal Lust hat irgendwo anders Treffen zb Spielplatz und ob wir Tel Nr tauschen. Ok haben wir gemacht. Hab ihr dann geschrieben und wir haben ein Treffen ausgemacht. waren am Spielplatz. Weiß nicht ob sie mit der Anderen dort auch ausgemacht hatte oder zufällig getroffen hat. Aufjedenfall wo ich hingekommen bin hat war da eine andere Freundin von ihr und wir konnten uns eigentlich nicht wirklich unterhalten. Finde es auf einem großen Spielplatz sowieso schwierig der eine rennt dahin der andere dorthin. Naja aufjedenfall hat sie hauptsächlich mit der Anderen geredet und seitdem habe ich nichts mehr gehört von ihr. Scheinbar haben andere schon genug Kontakte und brauchen keine Neuen.

    Weiß nicht ob es an mir lieg aber meistens hab ich nicht wirklich Gemeinsamkeiten oder mehr wie die üblichen Kinderthemen hat man nicht : hat er/sie alle Zähne, schläft er/sie durch bla bla. Wenn das alles durch ist steht man da und hat nix mehr zu sagen.

    Hab auch einige Mädels im Geburtsvorbereitungskurs kennengelernt. Haben uns öfter getroffen wo die Babys noch klein waren. Deren Babys sind aber auch stundenlang im Kinderwagen gesessen und wollten immer ins Kaffee. Meine Tochter wollte nicht drin sitzen und immer nur raus und herum und ich musste immer sie nebenbei beschäftigen. Und wieder das gleiche mehr wie die Kinderthemen habe ich mit denen auch nicht. Also ohne Kinder würde ich überhaupt nichts gemeinsam haben.

    Wurde einige Male entäuscht und irgendwie hab ich schon gar keine Lust mehr und nicht die Kraft wieder von neuen Anfangen und dann wieder entäuscht zu werden.

    Besagte Freundinnen von früher. Die eine wo ich immer dachte wir wären sehr gut befreundet hat zb gesagt nach der Geburt wenn du was brauchst ich komme bla bla. Sie war kein einziges Mal dann da wenn ich gesagt habe ich bräuchte sie oder einfach nur wen zum Reden, Spazieren gehen. Sie meinte immer ja wir gehen dann mit Kinderwagen spazieren. Ich war 3-4x täglich spazieren weil meine Tochter nur im Wagen oder Tragetuch geschlafen hat. Sie ist kein einziges Mal mitgekommen. Ich dachte naja wenn ich schon rumlaufe können wir wenigstens telefonieren. Ja sie hebt eigentlich nie ab wenn ich anrufe. Entweder hat sie dann zurück gerufen wenn ich wieder nicht konnte weil Baby munter und hungrig oder sonst was. Oder was auch jetzt noch ist ich bekomme 2-3 Stunden später eine sms mit "sorry war gerade einkaufen/im Auto/ was auch immer" aber kein Rückruf oder höhstens "hättest du was dringend gebraucht"? Deswegen ruf ich eigentlich gar nicht mehr an.
  • kawaii_kiwi schrieb: »
    Ich bin 38 und komm aus NÖ. Mein Kind ist 5 :) ich find wenn man in so kaffs neu zuzieht ists echt scheiß schwer jemanden kennen zu lernen. Überhaupt wenn man selbst kein geselliger Mensch ist und dazu noch schüchtern. In der Karenz hat sich meine Schüchternheit noch verschlimmert weil ich ständig allein war mit Kind. Mir kommt oft vor, dass mich die Leute voll fad finden und ich geb zu ich find selten wen wo es auf Anhieb passt und ich red wie aufgezogen :( allein die Denke zwingt mich dazu mich noch mehr einzuigeln. Leider wirkt sich das stark auch aufs Kind aus wenn die Mama keine/kaum Kontakte zu anderen Mamas und Kindern hat :-/

    mir geht es manchmal ähnlich, als hätte ich eine Maulsperre auf :D also dieses aufgezogen reden. Wunder mich ehrlich, dass es so vielen so geht, ich hatte den Eindruck, dass es den Meisten hier reicht zu schreiben. Aus meinem Umfeld kenn ich eher Mamas, die sich nicht so viel treffen oder die zufrieden sind nur mit ihrer Familie zu sein- was ja auch voll ok ist. Besonders in meiner ersten Schwangerschaft und mit Baby hab ich wen gesucht zum austauschen aber ich hab niemanden gefunden. Da ich nach Österreich gezogen bin und neu in der Stadt war fand ich es besonders schwer, nach wie vor sind meine engen Freunde in anderen Ländern verteilt aber durch Skype und Telefonieren geht es halbwegs. Jetzt bin ich etwas entspannter und mach nicht so viel davon abhängig, ich hab auch akzeptiert, dass sich mein Leben durch die Kinder geändert hat- früher hab ich es nur darauf geschoben, dass ich durch mein Baby isoliert wurde, ich habe es also von mir weggeschoben.
    Jetzt habe ich zumindest eine Mama gefunden mit der ich total auf einer Wellenlänge liege, sowas merkt man sofort finde ich. Bin aber immer froh über neue Bekanntschaften /Freundschaften:)

    Was mich am meisten ärgert bei anderen Müttern (oder zumindest aus meinem direkten Umfeld), dass viele einfach nicht erzählen wie schwer es wirklich ist. Ich WEIß, dass viele ruhiger sind als mein Partner und ich und mehr Geduld haben aber trotzdem kann es nicht immer das Gelbe vom Ei sein. Ich habe schon öfter so einen 'Seelenstrip' hingelegt vor engen Bekannten (weiß nicht ob man Freunde sagen kann) aber es kam NIX zurück. Ich frag dann wie es gerade läuft und dann kommt immer `joa.. es ist anstrengend`oder `uns gehts gut`. Da bin ich dann irgendwie.. richtig enttäuscht. Freundschaften bestehen aus Geben und Nehmen und aus Vertrauen und ich vertraue den Personen was an, sie mir aber nicht. Drum spür ich dann die Enttäuschung. Ich hab nix gegen lustige Gespräche oder dagegen die tollen Seiten unserer Kinder zu beleuchten aber man kann doch genauso gut über die schwierigen Phasen reden- denk ich mir jedenfalls. Ich geb soo viel von mir Preis und wenn dann nix zurück kommt fühl ich mich einfach .. nicht verstanden. Naja, vlt liegts auch an mir, ich hasse smalltalk über alles, bin also am Spielplatz auch nicht immer gesprächig, mir liegen eher die tieferen Gespräche wenn man mal gemeinsame Interessen hat.

    Ich halte es jetzt wie ein paar von euch, ich warte mal ab wer sich meldet die nächsten Monate, immer von einer Seite kanns ja nicht sein.

  • @_mimi_ der Linzer Zoo ist für ne schnelle Beschäftigung ganz nett aber wenn man in nen richtigen Zoo mit Tier Vielfalt will, dann ist er nicht unbedingt das Richtige 🙈
  • @ka_pünktchen18 Ja sehr gerne 😍😍😘
    ka_pünktchen18
  • Ich Reihe mich auch mal ein 😬

    Bin 28 Jahre und komme aus OÖ. Habe einen Sohn, bald 3, eine Tochter 1Jahr und bin aktuell in der 19.ssw mit unserem 3.Wunder schwanger.

    Hab abgesehen von meinem Verlobten und meine Eltern keine wirklichen Kontakte zu anderen (auch vor Corona schon 😒)
    Zum Teil liegt es sicher auch an mir, da ich nicht ständig Kontakt haben muss zu anderen und auch mal gerne alleine unterwegs bin mit den Kids. Ich lasse mir auch schwer bzw ungern in die Karten schauen, da durch ein paar frühere "Freundschaften" das Vertrauen verloren gegangen ist.
    Mein Freund sagt ständig ich kann mich ja mit seiner Schwester treffen, da wir uns vor den Kindern gut verstanden haben, aber wir führen jetzt so unterschiedliche Leben, dass es nicht mehr passt.
    Und generell verstehe ich mich mit der Schwiegerfamilie nicht gut, da sie Ansichten haben die vor 100 Jahren aktuell waren und ich nicht in ihr Weltbild passe 🙄

    Aber ich vermisse dennoch eine gute Freundin, der ich Vertrauen kann, bei der ich so sein kann wie ich bin und akzeptiert werde, die sich bei mir meldet wenn es ihr schlecht geht und bei der ich mich auch melden kann wenn es mir schlecht geht.
    Gerade wenn die kinder mal anstrengend sind und man einfach mal einen abend "Auszeit" braucht, bei der man sich melden kann und jammern, heulen, sudern kann ohne angst haben zu müssen verurteilt zu werden bzw die auch die Situation ein wenig versteht wie das mit Kindern sein kann.

    Also auf neue Bekanntschaften und fortlaufend eine Freundschaft würde ich mich freuen 😊
  • _mimi__mimi_

    1,531

    bearbeitet 30. 12. 2020, 10:26
    @menina


    Du redest mir aus der Seele, uns wurde vorgeworfen, dass unsere Maus verwöhnt ist, weil sie soviel geweint hat und nur im Arm ruhig war oder jetzt noch, wenn ich erwähne dass sie nicht durchschläft mir ihren 11mon dann stimmt was mit dem kind nicht usw
    Wieso muss alles schön geredet werden, wenn es nicht so ist?
    Ich als erst Mama habe echt am Anfang gedacht ich mach alles falsch....
  • Chiefeve1985Chiefeve1985

    2,780

    bearbeitet 30. 12. 2020, 10:33
    @_mimi_ aus Bezirk Vöcklabruck, Linz ist ja gar nicht so weit weg und bin ich normalerweise sogar öfter, wenn nicht gerade Corona wär, hauptsächlich zum Shoppen🤣🙈
  • @mutschekiepchen also Baden ist ein süßes kleines Städtchen, mit einem tollen Bad im Sommer. Und nah an Wien für Ausflüge in den Zoo zB. 😊

    Und zur allgemeinen Vorstellungsrunde:
    Ich komme aus NÖ, wohne in einer kleinen Ortschaft zwischen Baden, Neustadt und Eisenstadt. Ich bin 30 und meine Tochter wird demnächst 1 Jahr.
  • @Chiefeve1985 ja schau... und wenn dein/deine Mini da ist, dann gehen wir mal zusammen shoppen... wenn das Baby da ist, vergisst du, dass du für dich eigentlich auch was shoppen wolltest 😂
    Chiefeve1985
  • Was mir stark auffällt, dass Geheimnisse oder andere Dinge, die man besten Freunden anvertraut, sofort weitererzählt werden...
    Vor allem bei uns im Kaff wo jeder jeden kennt 🙈
  • @_mimi_ ja gute Idee 🤩
    Ich habe so viel Gewand mittlerweile durch ständige Zu und Abnahme dass ich jetzt davon profitiere und noch kein Umstandsgewand brauche, da ich Gott sei Dank vor der Schwangerschaft 10 Kilo abgenommen habe und momentan für mich gar nichts shoppe und jetzt schon nur für 's Baby bzw ich leider schon drei Fehlgeburten hatte und sich einiges angesammelt hat schon vor lauter Vorfreude...
    Und momentan shopp ich nur online, aber freu mich wieder mal auf Plus City oder Landstraße 😍🤩
  • Ich reihe mich auch mal ein bei euch...

    Ich hab eine wirklich gute Freundin, nur seit ich zu meinem Mann gezogen bin, wohnen wir weit auseinander und Treffen sind nicht mehr so möglich.....heisst wir leben uns leider auseinander.

    Eine neue Freundin hab ich hier gefunden....aber ansonsten noch niemanden und wie ihr sagt am Land ist es nicht so einfach.... alles ziemlich eingeschworen. Mein bester Freund ist eigentlich mein Mann, was ich schön finde, aber manchmal wünscht man sich doch eine gute Freundin, die auch in der Nähe ist und mit der man Sorgen, Freuden und so teilen kann. Wir haben jetzt 3,5 Jahre an unserem Baby gewerkelt, dass jetzt endlich dank künstlicher Befruchtung mein Bauchbewohner ist. Ein Freundeskreis Meines Mannes hatte hierfür null Verständnis und haben sich abgewandt. Wir waren halt nicht immer gut drauf.... Sorry aber bei einer Frau hat das halt auch Auswirkungen auf die Hormone und man ist nicht immer bestens drauf. Dazu kommt ich bin ein sehr ehrlicher Mensch und sag was ich mir denke oder wie es mir geh...auch wenns mir nicht gut geht.

    Nun zu mir....ich bin 36, mit dem ersten Kind schwanger (es ist ein Bub, Et ist der 1.4.21) und komme aus OÖ, Bezirk SE.

    @_mimi_ Wir könnten uns doch wenns wieder geht mal treffen, oder was meinst du?
    zwibro2021
  • Anna_H schrieb: »
    Was mir stark auffällt, dass Geheimnisse oder andere Dinge, die man besten Freunden anvertraut, sofort weitererzählt werden...
    Vor allem bei uns im Kaff wo jeder jeden kennt 🙈

    Dann sind es aber keine besten Freunde. Wenn mir eine Freundin was im Vertrauen erzählt, erfährt es nicht mal mein Mann.
  • @Sabinchen85 deswegen ist Schweigen und für sich behalten Gold wert 😏
    In meinem Fall bekommt meine Mutter viel zu hören, was auch nach hinten los gehen kann... nun ist sie voll im Familiengeschehen und es nervt
  • @menina genau das denke ich mir auch oft. Die Mütter die ich durch den Geburtsvorbereitungskurs kennengelernt habe sind auch meistens so wenn ich gejammert habe Kind schläft so schlecht dann kam sowas zurück wie das hast du ja vorher gewusst also heul jetzt nicht rum. Die tun immer so als wäre bei ihnen alles so super und einfach.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum