Kurze Frage? Schnelle Antwort! #44 🧐

Liebe Community,

Hier geht es weiter mit den flotten Fragen zwischendurch, die kein eigenes Thema benötigen.

Ich freu mich auf den Austausch und die Hilfestellungen.

Los geht's,
Admin


Dieses Thema setzt fort aus Nummer #43:
https://www.babyforum.at/discussion/23245/kurze-frage-schnelle-antwort-43
getaggt:
«13456723

Kommentare

  • Wann habt ihr aufgehört den Vaporisator zu verwenden?

    Überlege die FlĂ€schchen nur noch zu waschen und aus, Tochter (1 Jahr) rollt und robbt quer durchs Wohnzimmer und nimmt jetzt sowieso alles in den Mund, was sie erwischen kann. Schnuller werden keine verwendet

  • @krĂŒmel05 unserer wurde vor ca 2 Monate kaputt. Seither lassen wir es und waschen die Flasche mit der Hand oder mal mit der GeschirrspĂŒlmaschine. Sohnemann wird bald 2. Ich denke jedoch, dass man das Teil sobald sie krabbeln und alles in den Mund nehmen getrost weglassen kann. FĂŒr mich war’s einfach Routine und ich hab da nie drĂŒber nach gedacht. â˜ș
  • @Leni220619 danke, ja bis jetzt war es auch Routine (Sohn ist auch 2). Aber heute dachte ich zum ersten Mal bisschen mehr freier Platz in der KĂŒche wĂ€re auch wieder schön 😅
    Leni220619
  • Blöde Frage. 🙈 Hab heute eine lĂ€stige Fieberblase bekommen. Hab kein Teebaumöl etc. Zuhause. Darf ich in der Schwangerschaft eine richtige Fieberblasencreme verwenden? Hab nur Fenivir da, aber in der Packungsanleitung steht nur - Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 😅
  • @krĂŒmel05
    Eigentlich heißt es, ab Beikoststart ist es unnötig zu sterilisieren.
    Besteck und Teller werden ja meistens auch nur per Hand oder im GeschirrspĂŒler gewaschen.
    Ich selbst hab ihn aber aus Gewohnheit auch bis ca. 1 Jahr verwendet und danach noch, wenn er krank war.
  • @krĂŒmel05 wir haben erst mit ĂŒber 2 damit aufgehört, aber nur aus Gewohnheit
eigentlich geht es schon viel frĂŒher, vor allem, wenn sie sowieso alles in den Mund nehmen etc. - kannst also bestimmt schon weg tun. 😌
  • @Sarah123 ich weiß es leider nicht, aber du könntest in Embryotox nachschauen. Dort kannst du nach Medikamenten (besser: nach Wirkstoffen) suchen und dann steht genau, ob es im 1., 2., 3. Trimester okay ist đŸ‘đŸ»
    Sarah123Sonnenblume1992
  • @ricz Dankeschön. Hab jetzt nachgesehen, aber den Wirkstoff (Penciclovir) nicht gefunden. Nur Aciclovir der meistens enthalten ist. Nachdem ich jetzt aber ein bisschen gegoogelt hab, dĂŒrfte es unbedenklich sein. :)
    ricz
  • @Sarah123 ich glaube auch, nachdem die Anwendung Ă€ußerlich ist, dĂŒrfte es nicht so tragisch sein 😉
    Sarah123
  • @Sarah123 und viel brauchst ja auch nicht. Ich glaube die Menge wĂ€re soooo verdĂŒnnt da passiert nix.
    Sarah123
  • Mir ist gerade ein ganzer Topf Kartoffeleintopf angebrannt am Herd.
    Kann man das noch irgendwie retten? Schmeckt leider komplett verbrannt.
  • @Kaffeelöffel ich glaub nicht das man es noch retten kann wenn das gesamte Essen angebrannt schmeckt.
    Wenn nur das Essen am Topfboden verbrannt ist kann man es eventuell noch abschöpfen solange man nicht umgerĂŒhrt hat. 🙈
  • Was sind eure liebsten kinderfilme fĂŒr die kids? (Welches alter?)

    Bitte keine Diskussion ob und warum nicht geschaut werden darf
 mich interessieren nur die filme was euren kids gefallen haben (in welchem alter) 💜
  • @mirrorglaze ich hab hier, bei einer lieben Bekannten, ein personalisiertes Geburtskissen bestellt đŸ€©

    https://ah-naehwerkstatt.com/oberteile/
    mirrorglaze
  • @Wienerin1982 Tilda Apfelkern und Lieselotte ab 2, Benjamin BlĂŒmchen, Biene Maja und Pettersson ab 3 plus. Yakari gefĂ€llt ihnen auch (sie sind jetzt 4 und 5,5) aber das wĂŒhlt sie irgendwie sehr auf. Und die Filme wie GrĂŒffelo und RĂ€uber Ratte etc. mögen sie auch gerne.
    Wienerin1982
  • @Wienerin1982 Bobo SiebenschlĂ€fer, Stinky & Dirty Show (wegen Autos) geht schon fĂŒr Kleine und finde ich auch nett gemacht.
    Wienerin1982
  • Willst du filme oder Serien wissen @Wienerin1982?
    Wienerin1982
  • Ich brauche kleine geschenke fĂŒr den kiGa(3stk.) .... bin echt planlos was wir schenken können 😅 gibts hier vll ein Thread dazu.
  • Meine Kleine wird demnĂ€chst operiert, Polypen & Paukenerguss. Kennt ihr ein Buch dazu, um sie auf die Operation vorzubereiten?
  • @Sarah123 Ich schwör auf Eis, schon Schockfrosten die Dinger und Lysin nehmen, das hemmt das Wachstum der Viren. Da werden sie gar nicht groß und heilen mega schnell ab
    Als Salbe nehm ich nur herposicc mit Zink und Benzocain.
    Sarah123Mommy_of_a_Girl
  • @miKkii letztes Jahr gabs eine kleine KĂŒrbiskernölflasche, die wir schön verziert haben.
    Heuer verschenk ich KĂ€se aus ner Dorfsennerei, werden wir auch weihnachtlich einpacken.
    miKkii
  • @schorsch07 gibt einen Download auf der Seite vom St. Anna Spital (kann man anscheinend auch als Gratis Buch bestellen).
    schorsch07
  • @Auryn

    Lieber filme, wĂŒrde gerne mal nen filmenachmittag machen wenn mal schlechtwetter ist zb.
  • @Wienerin1982 wir haben noch nicht so viele Filme geschaut, aber unsere 5jĂ€hrige mochte gern die Filme von Paw Patrol und Die HĂ€schenschule 🙂
    Wienerin1982
  • @Wienerin1982 ist schon bissi alt ,aber meine Kinder lieben zB shrek, minions, oder zoomania fand ich auch lustig 😆
    Was meine mittlere gern schaut ist zB tom&jerry... besser als manch trickfilme heutzutage!
    Wienerin1982
  • @miKkii Bruchschokolade selber machen und dann in hĂŒbsch verzierten GlĂ€sern verschenken. Kam letztes Jahr sehr gut an.
    Das Jahr davor haben wir Cookies Teigmischung selber abgefĂŒllt und ein Rezept dazu geschenkt.
    Sie freuen sich immer ĂŒber etwas, was verzehrt werden kann weil das 300te HĂ€ferl braucht echt keiner mehr 🙈
  • @Wienerin1982 wir schauen auch gern mal einen Familienfilm gemeinsam...

    Soul, Spirit, Ron lĂ€uft falsch, Cars,... waren so die Highlights der letzten Zeit fĂŒr ihn. (viereinhalb)
    Wienerin1982
  • @Sarah123 Ich hab die Loma Herpan genommen und ich find die hilft besser als eine „richtige“ Creme 👍
    Sarah123
  • Laufstall ja oder nein?
  • @lisarella

    Irgendwie beides 😉

    Ja zu "notaufbewahrung und wenn das Kind Lust hat"

    Nein zu "reinsetzen gegen des Kindes Willen weil mama hat keine Lust hinterherzulaufen"
  • @winnie
    Ok der meinung bin ich auch voll und ganz! 😁 trzdm immer ein schlechtes gewissen selbst wenns nur 3 minuten sind đŸ€Ł
    winnie
  • Mal eine etwas andere Frage:
    Hat von euch jemand ein Treffen/ein Stammtisch, das/der ca. 4x im Jahr stattfindet und einen leicht zu merkenden Zeitpunkt hat? Und auch gut passt?
    Als Beispiel: jeder 1. Do im Quartal - aber da fĂ€llt Weihnachtsurlaub rein, das ist blöd. Ich such da noch was passendes ohne Urlaubszeit

  • @lisarella wenn Platz ist - auf jeden Fall!

    Wir haben einen großen quadratischen, da liegt dann auch sĂ€mtliches Spielzeug drin. Matratze ist höhenverstellbar.

    Und bevor das Kind in einem unbeobachteten Moment wo runter purzelt, ist mir lieber, es ist kurz drin (wenn auch gegen seinen Willen)
    winnie
  • Hatte kein Laufstall, hab dafĂŒr n Reisegitterbett genommen 😂 die paar Mal wo es drinnen gebraucht wurde đŸ€· und das Bett kann man easy raus tragen und im Garten nutzen so konnte ich zumindest die wĂ€sche aufhĂ€ngen und sie nicht im Pool fallen 😄 also auch gegen ihren Willen ab und an, aber absaufen wĂ€re halt auch keine Option... Genauso drinnen wenn was gefĂ€hrlich ist kann man da gut das Kind Mal paar min Unterbringung
    ricz
  • @lisarella ja, hatte/habe ihn auf jeden Fall immer bei noch nicht mobilen Kindern in Verwendung, so gibt es eine sichere Spielumgebung und man kann kurz etwas holen, aufs WC gehen etc.

    Sobald mein Sohn sicher genug auf den Beinen war, hatte ich 2 sichere Zimmer in denen er kurz mal alleine sein konnte - Dachboden oder so kann er noch nicht mit.

    Meine Tochter war ab auch ab Geburt drinnen, da mein Sohn es nicht verstanden hĂ€tte, vorsichtig zu sein, im Beistellbett war sie ihm zu nahe. Jetzt wenn er noch zu stĂŒrmisch ist, zu ihrem Schutz, oder ich auf den Dachboden muss und sie nicht zu lange frei alleine sein können - wird aber immer besser, weil er es besser versteht mit 2 Jahren und sie mit 1 Jahr auch mobiler ist (steht/lĂ€uft aber noch nicht) und nicht mehr so zart ist.
  • @Laufstall
    Ich fĂŒhle mich ein bisschen angesprochen, weil ich das mit "nicht gegen den Willen..." Schrieb.
    Aber ich schrieb noch dazu "...nur weil die Mama keine Lust hat hinterherzulaufen".

    Alles was ihr beschreibt, Pool oder sich weh tun... Das ist bei mir mit Notaufbewahrung gemeint gewesen 😉 natĂŒrlich hab ich meinen Sohn lieber da rein gesetzt und er war 2 Minuten unglĂŒcklich, als dass ich in Kauf nehme dass er sich wo hochzieht und mit dem Hinterkopf auf die Fliesen knallt wĂ€hrend ich dringend pipi muss.
  • @winnie ja du hast mich da erst auf die "Idee gebracht", dass das ja sein könnte 😅 war jetzt aber nicht negativ auf deinen Kommentar bezogen! đŸ™đŸ»

    Ich selber bin da nicht so empfindlich, gerade beim zweiten Kind jetzt. Da muss sie oft wo liegen (derzeit noch im Stubenwagen) oder warten, auch wenn sie nicht will đŸ€Ș

    winnie
  • @lisarella meinen Kindern gegenĂŒber nenne ich die Gehschule immer Spieleparadies 😊

    @winnie finde auch nichts negativ an deinem Kommentar
    winnie
  • @lisarella wir verwenden auch das Reisegitterbett. Also klares ja! Aber eben auch nur wenn man das Kind kurz Mal unbeaufsichtig lassen muss. 😊
    Meinem Kind daugt das sogut wie nie da drin. đŸ€Ł Aber es kommt wirklich selten vor und er ist sicher.
    winnie
  • @lisarella ja. Wir hatten einen Quadratischen 3 fach höhenverstellbar.
    Er war da zeitweise auch gern drinnen und zeitweise halt nur 3min bis zum Terror.
    Bis er laufen konnte gings ganz gut. Anfangs hat er auch da drin geĂŒbt, war schön zuzusehen wie sein Selbstvertrauen wuchs.
    winnie
  • @lisarella Ich hatte keinen und es gab nicht einen Moment, wo ich mir einen gewĂŒnscht hĂ€tte.

    Als mein Sohn noch nicht mobil war lag er immer in dem Zimmer am Boden, in dem ich mich gerade wofĂŒr auch immer aufhielt. Und als er mobil wurde habe ich eine komplette Ja-Umgebung geschaffen. Er kann sich im gesamten Haus völlig frei bewegen
 naja, mit Ausnahme der gesicherten Treppe. 😌
    winnie
  • @lisarella ich hab auch nie einen gehabt und ihn nicht vermisst. Wenn ich das Baby ablegen musste dann war es in der Wippe. der Vorteil der Wippe ist, dass ich sie ĂŒberall ins Haus mitnehmen konnte.
    Und als die Kinder mobil wurden, wurden sie so gut es geht mit einbezogen und die Umgebung so gestaltet, dass sie sich frei bewegen konnten.
    Prinzipiell hab ich nix gegen LaufstÀlle, also bitte nicht falsch verstehen. Hab nur nicht eingesehen warum ich mir so viel Platz im Wohnzimmer verstellen soll. Also mich hat rein der massive Platz, den das Ding braucht gestört (und das ich ein Teil mehr gehabt hÀtte, dass ich mir anschaffen, aufbauen und nach Kind 2 wieder verkaufen muss).
  • @lisarella bei Kind 1 hatten wir keinen und auch nicht vermisst
bei Kind 2 + 3 (Zwillinge) hatten wir einen und sie haben tagsĂŒber oft darin geschlafen
war schon praktisch
aber grundsĂ€tzlich glaub ich nicht, dass man unbedingt einen braucht. 😌
  • @lisarella kommt sehr auf die Wohnsituation an. Wir haben einen Laufstall geliehen bekommen und fĂŒr ein paar Monate auch aufgestellt. Finde, er verstellt zu viel Platz dafĂŒr, dass ich ihn immer nur kurz brauchte. Andererseits war ich froh, dass ich die zweistöckige Wohnung mit 3 Balkone im 4./5. Stock ordentlich lĂŒften konnte, ohne Angst zu haben, das Kind geht raus.
    Also wie gesagt, je nach Wohnsituation.
  • Hat bei irgendwem die Schnullerfee zum Schnuller abgewöhnen funktioniert?

    Wie habt ihr vorbereitet und durchgezogen?

  • @Butterfliege wir haben sie dem Christkind geschenkt. Das Christkind hat dann den Baum mit den Schnullerketten (wir hatten einige) geschmĂŒckt. Das war total schön fĂŒr die Kleine und hat super geklappt. Wir hatten davor einige Versuche sie anders abzugewöhnen, aber sind alle klĂ€glich gescheitert. Unsere Tochter hatte eigentlich stĂ€ndig den Schnuller im Mund, das war fĂŒr sie 3 Jahre lang extrem wichtig.
  • Kennt jemand in Wien einen Spielplatz, der im dunkeln halbwegs beleuchtet ist?

    Mir war nie bewusst, dass es keine Straßenlaternen um die meisten SpielplĂ€tze gibt. Und jetzt im Winter ist es doch um 16 Uhr schon finster!

    Wie macht ihr das? Stirnlampe? :D
  • Gibts mit 3 Jahren und 4 Monaten auch noch einen Entwicklungsschub? Meine Tochter schlĂ€ft seit 2-3 Wochen abends total schwer ein bzw braucht plötzlich ewig und auch in der Nacht ist jede Nacht eine wachphase von ca 1/2-1 Stunde 🙁
  • Finde die stillmamis gerade nicht - meine linke Brust ist total hart auf der Oberseite von Brustansatz bis zum Warzenhof ich spĂŒre jede Bewegung des Oberkörpers, bei der die Brust ja automatisch mitgeht, in der Brust. Schnelle Abhilfe Tipps? WĂ€rmen oder kĂŒhlen ? anlegen oder nur ausstreichen?
  • @Butterfliege

    Ja bei uns kam die schnullerfee, da wars so 2 3/4!? Jahre. Hab vorher oft gesagt, die babys brauchens, die weinen soviel, die schnullerfee braucht sie fĂŒr die babys, dafĂŒr gibts geschenke,
 tagsĂŒber hatte sie ihn nicht mehr, aber nachts fast immer
 und offener biss war schon zu sehen.

    Dann hab ich einen brief geschrieben, federn dazugelegt, in drm stand, sie braucht dringend schnuller, hat keine mehr
. Haben alle schnullis in ein kisterl gelegt
. Und nachmittags ohne Probleme am balkon gesteltt
 dann beim einschlafen gibgs los
 nur geweint und wollte nicht getröstet werden, aber irgendwie doch. War ne harte Situation/nacht
 aber wir habens geschafft. Sm morgen gabs Geschenke fĂŒr sie. Hat sich ur gefreut
. Die nĂ€chsten nĂ€chte hat sie immer aufgeweint und gesucht, aber es war ok.

    Wir haben es durchgezogen und hat geklappt. Auch wenn ich am ersten abend nen RĂŒckzieher machen wollte
 bin froh es nicht gemacht zu haben.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum