Sommer Baby Juli 2023 💘

1246716

Kommentare

  • @Viva83 Wusste das mit den Kopfweh Roll-Ons auch nicht, aber da ich schon vor der SS immer wieder Kopfweh habe, wusste ich, dass ich da auf jeden Fall meine FA ansprechen sollte falls das Mal der Fall sein wird.
    Dann hab ich letztens zufällig den Roll-On gesehen, selbst gemacht von einer Homöopathin. Da dachte ich mir, den nehm ich, vielleicht hab ich Glück und er hilft.
    Die gibt's aber auch in der Apotheke, alle mit ähnlichen Inhaltsstoffen, Öl und Pfefferminze.
    Also bevor ich ein Medikament nehme probiere ich auf jeden Fall das und beim letzten Mal hat's geholfen.

    Da nehmt ihr ja wirklich was auf euch.
    Aber es stimmt, für ein gesundes Baby nehmen wir alles in Kauf.
  • Was ich noch fragen wollte. Werdet ihr eine Hebamme haben?
    Bei meinem Sohn hatte ich keine, da wurde das noch nicht von der Krankenkasse bezahlt.
    Ich hätte aber auch keine gebraucht.
    Jetzt brauche ich eigentlich auch keine, aber was wenn es mit dem Stillen nicht klappt? Meinem Sohn durfte ich nicht stillen. Dann wäre es super jemanden fragen zu können, der sich damit auskennt.
    Wie macht ihr das und wie früh müsste man bei einer Hebamme anfragen?
  • @mamileinchen85 ich hatte bei meinem Sohn eine Hebamme für die Vor - und Nachbetreuung und ich war irgendwie enttäuscht, wie schwer greifbar die Hebammen sind (nicht nur bei mir, auch bei meinen Freundinnen). Also bei der ersten Schwangerschaft würde ich es wieder machen, weil man sich doch besser fühlt, wenn man jemanden fragen kann und man bekommt doch ein paar hilfreiche Listen und Hausmittelchen. Aber für mein zweites Wunder werde ich keine mehr nehmen. Zu meiner Geburt damals wäre sie wohl auch nicht rechtzeitig gekommen 😅 und ich hatte eine ganz tolle Hebamme im SJK bei der Geburt.
    Bist du ihn Wien? Da gibt es zum bsp. im SJK auch eine Stillberatung, wenn es nicht so klappen mag.

    Wenn du eine Hebamme haben möchtest und in Wien wohnst, dann würde ich mich schon sehr rasch darum kümmern. Die sind alle sehr schnell ausgebucht leider.
  • @Viennagirl87 Ich komme aus OÖ, total am Land. Ich weiß noch nicht in welchem Krankenhaus ich entbinden werde, aber beim nächstgelegenen gibt es auch eine Stillambulanz. Ob es in der näheren Umgebung Stillberaterinnen gibt muss ich noch herausfinden. Aber wäre sicher die bessere Wahl für mich. Eine Hebamme möchte ich eigentlich auch nicht.

    War gerade bei meiner Hausärztin zur Blutabnahme. Die FA meinte ich soll meine Schilddrüsenwerte anschauen lassen.
    Jetzt hab ich in einer Woche dann ein Gespräch mit der HA ob die in Ordnung sind und ob ich sonstige Mängel habe.
    Viennagirl87
  • Viennagirl87Viennagirl87

    1,839

    bearbeitet 24. 11. 2022, 10:41
    @mamileinchen85 eine Stillberaterin ist eine super Idee. Immerhin ist es ja bei jedem Kind anders. Hattest du bei deinem Sohn Probleme mit dem Stillen?

    Wegen der Schilddrüse drück ich dir die Daumen, dass da alles passt. 🍀
  • @Viennagirl87 Ich hatte kurz nach der Geburt meines Sohnes einen epileptischen Anfall und hab dann Medikamente bekommen, deshalb durfte ich damals nicht stillen.
    Und die 2x die ich es vor dem Anfall versucht hab, hat es nicht geklappt.
    Also ist stillen jetzt für mich ein neues Thema beim 2. Kind 😁
    Ja, ich denke falls es zu Problemen kommt schau ich schonmal vorher wegen einer Stillberaterin.
  • Hallo, ich komme gerade vom FA 😍 alles perfekt allerdings noch kein Herzschlag, habe es mir fast gedacht. Bin erst in der 6 ssw. Habe Arefam bekommen, sonst alles tutti. ET 24.7.23 ich hoffe nicht früher, meine große hat am 18.7. Geb 🤭

    Bez. Hebamme ja ich werde mir eine nehmen, hab auch schon eine gebucht und mich im Kh angemeldet. Hatte bei meiner Großen keine Hebamme aber bei der Kleinen schon war echt super finde ich.
  • @mamileinchen85 Danke für den Tip, ich werd mir auch so einen roll-on besorgen.

    Bezüglich Hebamme habe ich schon eine im Visier und werde diese nächste Woche nach dem Ultraschall-Termin kontaktieren, sofern alles gut aussieht. Bin doch schon 39 und möchte auf jeden Fall versuchen zu stillen und auch sonst schadet die Unterstützung denk vor und nach der Geburt nicht.

    Meine Schilddrüsenwerte muss ich auch im Auge behalten - bin derzeit auf TSH gegen 1 eingestellt, war zuvor bei 4, was ja auch nicht viel war aber um auch dies auszuschließen. Ich hoffe mein Gyn kann am Montag die Blutabnahme direkt machen.
  • @mamileinchen85 oh, dass tut mir leid, dass du nach der Geburt dann auch noch damit konfrontiert wurdest. 🥺Aber ich bin sicher, dass dieses Mal alles gut gehen wird und du bestimmt stillen kannst, sofern du das möchtest 🤗 Ich fand das stillen wirklich sehr schön und praktisch - aber ich hatte in den ersten 2-3 Wochen ziemliche Schmerzen beim stillen und da haben mir die Hebammen immKh sehr geholfen damals. 🙂

    @Niki89 herzlichen Glückwunsch zum schönen Termin 🤗 Hast du auch schon ein US-Bild bekommen? Und Daumen sind gedrückt, dass der Zwerg erst zum ET kommt 😅
  • @Viva83 nimmst du Euthyrox? Ich nehm das auch, um meinen Wert unter 2 zu halten… normalerweise ist mein Wert im Normalbereich (2-3), aber für Kiwu hald „zu hoch“
  • @Viennagirl87 Ich nehm Thyrex 75mg - denke das bewirkt das gleiche wie Euthyrox - und genau aus dem gleichen Grund wie du <3
  • @Niki89 Herzlichen Glückwunsch! Beim nächsten Mal siehst du sicher auch den Herzschlag ♥️
    Du hast dich schon im KH angemeldet? Wow, muss man das bei euch so früh machen?
    Ich brauche mich nicht anmelden, nur kurz vor Schluss Termin fürs CTG machen.

    @Viennagirl87 Ja ich habe schon vor zu stillen und hoffe, dass es klappt. Ja die erste Geburt war mit einigen Problemen, aber dieses Mal geht's bestimmt anders.
    Ich hab auch schon Mal gegoogelt was man fürs stillen so zur Hand haben sollte wenn's schmerzt. Aber wir haben ja noch genug Zeit für alles 😂

    Ich hab während meinem Kinderwunsch auch Eutyrox genommen, derselbe Grund. Aber nachdem wir mit dem Kinderwunsch abgeschlossen hatten hab ich auch mit den Tabletten aufgehört und deshalb musste ich jetzt zur Blutabnahme und das anschauen lassen.
  • @Niki89 Herzlichen Glückwunsch, ich hoffe wir haben bald alle Bildchen mit schlagenden Herzchen drauf.

    Ich kanns echt kaum mehr erwarten bis Montag. Sonst kann ich das Wochenende immer so richtig genießen und es kann nicht lange genug sein - aktuell wünsche ich mir es geht schnell rüber und es ist Montag. Genau dann geht die Zeit garnicht rum.

    Wie geht es euch so? Wie fühlt ihr euch?
  • Hallo, ich wollte mich mal gerne bei euch vorstellen 🤗
    Ich heiße Jasmin, bin 33 und wohne in der Steiermark.
    Ich habe vor 2 Tagen positiv getestet, heute sollte ich bei ES+14 sein.
    Wir haben bereits eine Tochter, die Ende Februar 3 wird.
    Letztes Jahr wurde bei mir eine Schilddrüsenüberfunktion festgestellt, wurde jedoch gut behandelt und muss seit Juni keine Tabletten mehr nehmen.
    Werde jetzt vermutlich engmaschig diesbzgl. kontrolliert werden.
    Meine Ängste sind auch sehr groß durch einen früheren Abort (Dez. 2015).
    Dies ist jetzt meine 1. Schwangerschaft nach unserer Tochter.
    Außerdem nehme ich seit 2 1/2 Jahren die Escitaloprame 15mg, 1 Tablette am Tag. Hat damit jemand Erfahrung?
    Wünsche euch ein schönes Wochenende 🤗
    LG Jasmin
  • Hallo ihr lieben!

    Nachdem ich von Anfang an hier still mitgelesen habe und sososo gehofft habe mich zu euch gesellen zu dürfen, trau ich mich nun endlich!!!! ✨🎉💖🙏🏼🍀

    Kurz zu mir: ich bin 35 Jahre alt, komme aus Niederösterreich und erwarte unser viertes Kind! Ich habe eine 4,5-jährige Tochter, einen 3-jährigen Sohn und noch eine 1,5-jährige Tochter.
    Leider hatte ich im vorangegangenen Zyklus einen frühen Abgang, der meinen normalen Zyklus anscheinend gehörig durcheinandergewürfelt hat. Anfangs dachte ich dass ich gar keinen ES hatte, was ja nun eindeutig widerlegt wurde 🤭 somit dürfte er sich um eine ganze Woche nach hinten verschoben haben und mein ET liegt zwischen dem 27.-31.7.2023 😍✨Meinen ersten Fa-Termin habe ich am 5.12.! Ich bin jetzt schon unglaublich nervös, weil ich von Anfang an so unsicher war ob nicht auch dieser Zyklus wieder in einer Fehlgeburt endet 😔

    Nach dem gestrigen CB, der 2-3 Wochen angezeigt hat, versuche ich jetzt nur noch positiv zu denken und freu mich auf meine letzte Schwangerschaft und den Austausch mit euch allen 🌺

  • @whatabout4 herzlichen Glückwunsch 🥰🍀
  • @Carmen2911 Vielen Dank! Dir, und natürlich auch allen anderen hier, ebenfalls herzlichen Glückwunsch zu euren Wundern! ✨✨✨Wird es dein erstes Kind?

    Und wie gehts euch so?

    Ich bin ja erst ca. ssw 4+6, aber bis jetzt hab ich zum Glück, bis auf das Ausbleiben der Regel, gar keine Symptome ☺️ wahrscheinlich kommen die dann in einer Woche oder so 😜
  • @whatabout4 ja es ist mein erstes Kind 😊 hab am Mo. meinen ersten FA Termin und bin schon fürchterlich aufgeregt 🙈 bin aktuell 7+2 😉
  • @Jessi989 Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test 😍.
    Mit dem Medikament Escitaloprame kenn ich mich nicht aus. Würde ich schnellstmöglich abklären, nicht dass es deinem Krümelchen schaden könnte.

    @whatabout4 Auch dir Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test 🥰.
    Wow da hast du ja schon eine tolle Rasselbande daheim 🤗.

    Ich bin genau gleich weit wie Carmen2911 - heute 7+3 und habe auch morgen meinen 1. Termin beim FA. 😃
  • @Viva83 Alles Gute für morgen! Sieht sicher alles gut aus. Mir geht's ganz gut, außer ein bisschen Übelkeit immer wieder Mal und nachts werde ich manchmal wach, weil meine Brüste schmerzen. Müde bin ich auch noch ständig. Ich hoffe, dass es mit 12 Wochen besser wird.

    @Jessi989 Herzlichen Glückwunsch! Ich hatte eine MA im Juli 2015 in der 13. SSW daher bin ich jetzt auch etwas nervös. Habe zur Sicherheit Duphaston bekommen.

    @whatabout4 Herzlichen Glückwunsch! Das vierte Kind, wow 😁 Immer positiv denken, wird schon alles gut gehen!

    @Carmen2911 Dir auch alles Gute für morgen!

    Ich bin heute bei 7+3, ET 13.7. Mal sehen ob die FA beim nächsten Mal auf den selben Termin kommt.
  • Hallo zusammen,

    Ich habe jetzt auch länger nur mitgelesen und gehofft, dass ich auch bald in eurer Gruppe sein darf 🙂

    Zuallerst mal herzlichen Glückwunsch auch von mir an alle die positiv testen durften. Auch ich hatte nach einer ICSI letzte Woche einen positiven Bluttest 🍀

    Kurz zu mir: Ich bin 34, wohne in Niederösterreich und erwarte das erste Baby. Aktuell sind meine Brüste sehr empfindlich und hin und wieder zwickts im Bauch.. ansonsten noch keine Anzeichen.

    Meinen ersten Ultraschall habe ich am erst am 12.12., ich hoffe auch ausnahmsweise dass die Zeit schnellvergeht 😂

    Ich wünsche euch einen schönen Abend 🙌
  • @Lui herzlichen Glückwunsch 🥰🙏🍀 auf eine schöne gemeinsame Kugelzeit 🤞😃
  • @mamileinchen85 Danke dir, ich hoffe sehr, dass morgen ein positiver Tag wird ☺️
    Auch mich begleitet die Müdigkeit und jeweils zwischen 4 und 5 am Morgen bin ich dafür hellwach und kann nicht wieder einschlafen 🙄

    @Lui Herzlich Willkommen bei uns und Glückwunsch zum positiven Test 🤗

    @Carmen2911 Ich drück uns beiden die Daumen für morgen ✊
  • @Carmen2911 und @Viva83 toi toi toi für morgen 🍀

    Freue mich auf einen Austausch die nächste Zeit 🤗
  • @Viva83 wann hast du denn morgen deinen Termin? Ich bin erst um 14:10 Uhr dran, darf also den ganzen VM noch im Büro ausharren 🙈 dreh jetzt schon völlig am Rad.. Bin innerlich fürchterlich nervös, aber andererseits freue ich mich auch drauf..
    Kann mich gar nicht auf meinen Geburtstag dann am Dienstag freuen 😅🤦‍♀️
    Drück dir ganz fest die Daumen auch für morgen, aber wir werden das rocken 💪😜
  • Hallo ihr
    Willkommen an alle neuen, super dass wir mehr werden 😄😄

    Drück allen die morgen FA Termin haben die Daumen, genießt den Moment 😍

    Mir gehts gut, die Übelkeit ist bisserl weniger geworden, aber schon noch sehr stark, seit gestern hat Verstopfung begonnen, furchtbar und ich bin auch mega aufgebläht dass mir die Hosen schon leicht zu eng werden. Hatte das aber in den anderen Ss auch, werde bald auf Leggings umsteigen 😅
  • @Carmen2911 Ich hab um 11:15 Termin - ich muss also auch fast noch den ganzen Vormittag ausharren, aber wir schaffen das 🤗

    @Niki89 Danke 🥰
    Das mit der Verstopfung ist echt fies, das geht mir auch so. Da nutzen die ganzen Ballaststoffe nix, die ich extra esse momentan 🤷‍♀️. Den Blähbauch hab ich aber Gott sei Dank nicht, hoffe das bleibt auch so 🙄.
  • tp8111lgtinl.jpeg

    Guten Morgen :) ich hatte meinen Termin heute schon 🥰🥰🥰

    alle anderen die heute in der Warteschleife sind - alles Gute und viel Spaß beim Baby-TV
    LexxiBee
  • @Viennagirl87 oh wie schön <3 Ja wir dürfen noch bis 14:10 Uhr warten :( mach mich eh schon ganz verrückt.. Aber hab's heute meinem Chef schon vor dem Termin sagen müssen weil wir die TO für die Gemeinderatssitzung machen und da das unbedingt mitdiskutiert gehört 😅 Er hat aber super lieb reagiert und mir gratuliert, weswegen mir schonmal ein Stein vom Herzen fällt <3
    Viennagirl87
  • @Lui Herzlichen Glückwunsch und willkommen im Club. Ja die Wartezeit ist echt nervenaufreibend.

    @Viennagirl87 Wow tolles Bild und du hast den MuKi Pass schon bekommen. Herzlichen Glückwunsch, schön, dass alles in Ordnung ist 😍

    @Carmen2911 Du hast auch nicht mehr lange, ich drücke die Daumen.

    Muss diese Woche auf Dienstreise und treffe vielleicht meinen Chef. Eigentlich wollte ich ihn nächsten Montag anrufen, wenn ich meinen Termin hatte und ich weiß, dass alles passt.
    Aber jetzt überlege ich, ob es nicht besser wäre es ihm persönlich zu sagen, wenn ich ihn schon sehe.
    Was meint ihr?
    Marle
  • Viennagirl87 schrieb: »
    tp8111lgtinl.jpeg

    Guten Morgen :) ich hatte meinen Termin heute schon 🥰🥰🥰

    alle anderen die heute in der Warteschleife sind - alles Gute und viel Spaß beim Baby-TV

    @Viennagirl87 herzlichen Glückwunsch 🍀🙌🥰
  • @Viennagirl87 Herzlichen Glückwunsch 🤗

    Ich bin grad vom Termin heim gekommen. Das Herzchen schlägt, ist aber noch sehr zart und leider etwas zu klein. Haben mir mal Blut abgenommen und hab am Freitag nochmals Termin zum nochmals Blut abnehmen, zum Schauen ob das HCG mehr wird.
    @Carmen2911 hoffe bei dir läufts besser 🤗

    yuulutay8l7a.jpeg
    Viennagirl87
  • @Viva83 Kann es vl. sein, dass sich ein ES ein wenig verschoben hat, dass es deshalb vl. noch nicht so groß ist? 🤷‍♀️ Ich hoffe und drück die Daumen, dass am Freitag sich dann alles zum Guten wendet <3 Ich fiebere meinem Termin schon sehr entgegen.. bin ganz hibbelig und werde noch verrückt :s
  • @Viva83 ich sags dir gleich - lass dich vom HCG nicht verunsichern, wenn es nicht bilderbuchmäßig steigt. Ich bin das beste Beispiel. Das HCG ist bei mir irgendwie gestiegen und der kleine Kämpfer entwickelt sich aktuell sehr gut und das obwohl wir aufgrund des HCGs vor 2 Wochen noch dachten, ich wir müssen einen Schwangerschaftsabbruch besprechen. Es wird bestimmt alles gut. 🍀✊🏻🍀 Haben sie deine Progesterondosis auch erhöht? Du wirst jetzt sicher engmaschiger kontrolliert…

    @Carmen2911 bald hast dus geschafft 😬
    Super, dass dein Chef so lieb reagiert hat 🥰 was für eine Erleichterung…

    @Lui vielen Dank!! Und herzlich willkommen bei uns 🤗🤗🤗 merkst du schon was?

    @mamileinchen85 danke 🥰🥰🥰 ich bin ja schon in der 9. Woche. Ich hab auch schon ein bisschen ein Bäuchlein. Am WE hab ich daran gar nicht gedacht und wir waren mit Freunden unterwegs und ich hab was enges angezogen. Aber sie haben nichts gesagt. Also in der 2. Schwangerschaft sieht man definitiv schon früher was 🥰

    Also ich ich könnte schon Dickbauchdienstagfotos posten 😅

    Was mich dieses Mal sehr verunsichert ist, dass ich nich weniger Symptome habe als bei meinem Buben. Also ausser mehr Appetit und ab und zu etwas weinerlicher als sonst, merk ich von der Schwangerschaft nichts. Als ich mit meinem Buben schwanger war, war ich sehr müde und kurzatmig und hab zumindest meine Brüste gespürt 🤪

    wie gehts euch mit dem Symptomen?
  • @Carmen2911 Ich hatte ja eine IVF - mir wurde eine Blastozyste eingesetzt. Wies ausschaut hat die Einnistung wohl länger gedauert. Ich drück dir ganz fest die Daumen für deinen Termin jetzt bald ✊

    @Viennagirl87 Danke, das ist total lieb von dir! Ich hoffe sehr, dass es sich gut entwickelt. Ich kann die Progedex-Spritze per Donnerstag absetzen und die restlichen Medikamente nehme ich weiter - Progesteron vaginal und Progynova.
  • @Viva83 sehr interessant- ich glaube, ich muss Progedex bis zum Ende der 12. Woche spritzen (ich hab heute nochmal ein Rezept bekommen). 😬 Eine späte Einnistung kann auf jeden Fall der Grund sein.. :)
  • zsactt67ckex.jpg

    ❤ schlägt und alles in Ordnung 🥲🍀🙏
    Viennagirl87
  • @Carmen2911 Herzlichen Glückwunsch 😃🤗 wie groß ist es bei dir schon?
  • @Viennagirl87 meine Brüste sind sehr empfindlich und spannen..ab und zu ein zwicken im Bauch und so ähnliche Schmerzen wie Menstruationsbeschwerden (in leichter Form). Ansonsten merke ich nichts, keine Müdigkeit, keine Übelkeit usw..
    Mir geht's da wie dir, man wird fast ein bisschen verunsichert "was normal" ist.. obwohl ich sicher bin, dass keine Schwangerschaft der anderen gleicht und es kein "normal" gibt 😊

    Wie geht's dir denn? In welcher Woche bist di aktuell?
  • @Carmen2911 sehr schön 🤗

    @Lui ich kenne das - auch ich hab mal ein Zwicken oder Stechen, keine Übelkeit - da bin ich auch echt froh. Dafür hab ich immer mal wieder Kopfschmerzen. Keine Symptome sind nix und zu viele auch nicht 🙄. Ich denke sobald wir alle mal paar Wochen weiter sind entspannt sichs für uns alle ☺️
  • Viva83 schrieb: »
    @Carmen2911 sehr schön 🤗

    @Lui ich kenne das - auch ich hab mal ein Zwicken oder Stechen, keine Übelkeit - da bin ich auch echt froh. Dafür hab ich immer mal wieder Kopfschmerzen. Keine Symptome sind nix und zu viele auch nicht 🙄. Ich denke sobald wir alle mal paar Wochen weiter sind entspannt sichs für uns alle ☺️

    @viva83 ja ich denke auch ! In welcher Woche bist du akutell?
  • @Lui Der größe des Embryos nach bin ich nun 6+1 und neuer ET wäre dann der 23.07.
    Wie weit bist du?
  • @Viva83 genau weiss ich das gar nicht. Ich hatte meine erste ICSI, Transfer war am 10.11 aber man datiert da ja zurück wie bei einer natürlichen Schwangerschaft (fiktiver Tag letzte Periode) wenn ich mich nicht täusche müsste es die 5 SSW sein... Ultraschall habe ich in 2 Wochen. Vielleicht kennt sich jemand besser aus 😅
  • @Viva83 Ich drücke dir die Daumen, dass alles in Ordnung ist.
    Mein Krümelchen war auch klein, aber Blut wurde keines abgenommen, ich sollte nur in 2 Wochen wieder kommen.
    Positiv denken, dann wird sicher alles gut.

    @Viennagirl87 Hab gelesen, dass der Bauch beim 2. schneller wächst. Bei mir sieht man noch nichts, aber ich hab auch ein bisschen mehr auf den Rippen 😂
    War vorhin auf der Waage, also zugenommen hab ich noch nichts
    Aber meine BHs werden schon eng, da muss ich bald größere kaufen.
    Bei meinem Sohn hatte ich gar keine Symptome und jetzt dafür schon.
    Mir ist auch aufgefallen, dass ich leicht nasse Augen bekomme, normalerweise bin ich nicht nah am Wasser gebaut.

    @Carmen2911 Herzlichen Glückwunsch, schön dass alles in Ordnung ist.

  • @Lui also wenn du ein Blasto bekommen hast, dann war dein „Eisprung“ am 5.11, dann müsstest du heute 5+2 sein - also 6. Woche, wenn ich mich jetzt nicht verrechnet hab :)

    Ich bin heute 8+3 (9.Woche) und mein ET ist unverändert der 7.7.23 - lauter Primzahlen 🥰 aber er (ich glaub es wird wieder ein Bub) kommt eh sicher auch wieder früher 😅

    @mamileinchen85 - du wirst es bestimmt auch früher merken… ich glaub, du bist ein bisschen hinter mir, oder? Ich hab deinen ET jetzt nicht mehr im Kopf :)
    2 Freunde wissen von unserer Schwangerschaft und sie meinten, dass man es auf jeden Fall schon sieht, wenn man es weiß 😅 ich hoffe, es hat sonst noch keiner gecheckt.
    Wie alt ist eigentlich dein Bub?

    Hier ein vorgezogenes Dickbauchdienstagfoto - ist aber vom WE, aber so sieht mein Bauch jetzt immer aus ab Mittag 😅 Ich zieh teilweise schon meine Schwangerschaftsjeans an 🤪

    sdvfum0i1y46.jpeg
  • @Viennagirl87 ohh danke dir!! Das ist ein Service 😊
    Sooo schön, da ist tatsächlich schon ein Bäuchlein zu erkennen 🥰
  • @mamileinchen85 Danke dir, positiv denken hilft 🤗

    @Viennagirl87 5+2 hab ich auch errechnet für Lui, heute 5+3 also 👍
    Wow da ist ja tatsächlich schon ein Babybäuchlein zu sehen 😍 ich freu mich so für dich 🥰
  • @Lui @Viva83 ich glaub, es ist eine Mischung aus Babybäuchlein und Blähbauch 😅😅😅 Morgens ist der Bauch nämlich noch relativ flach 😅😅😅
  • Hab meinen zweiten Termin am Freitag. Ist leider alles noch sehr unklar bei meiner Situation. Hab auch viel abgenommen durch die Übelkeit.. ist aber glaube ich normal. Habe anfangs auch einen Bauch gehabt aber der war nur gebläht weil das Würmchen ist ja erst so klein.
    Wollte mich mal erkundigen ob ihr so Tests macht für die Pränatale Diagnostik. Nipt Harmony Test gibt es ja zum Beispiel aber der ist ja auch nicht gerade billig🙈
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum