Metalmamis 🤘

Mir kam gerade so in den Sinn ob es so einen Thread schon gibt, bei der Suche hab ich leider nix gefunden xD
Es gibt bestimmt noch einige Metalmamis unter uns? Bisher hab ich nie welche kennen gelernt was ich sehr schade finde. Los, los meldets euch und spuckts aus welche eure lieblingsband ist. Ich fange Mal an: Parkway Drive, while she sleeps, Architects. Und momentan bekomm ich nicht genug von den blöden Funlieder von Eskimo Callboy 🤤
avella
«13

Kommentare

  • Stimmt, so ein Thread wäre mir hier auch noch nicht untergekommen 😁
    Dann geselle ich mich mal hier her...

    Ich hab im Umfeld zum Glück auch andere Metalmamis 🤭 zwei sehr gute Freundinnen, mit denen ich früher auch immer gemeinsam auf Festivals war, waren gleichzeitig mit mir schwanger (unsere Kinder haben innerhalb von 5 Wochen Geburtstag)

  • Ach das ist ja cool, Zufälle gibt's oder doch alles gut geplant 😁
    Eine sehr gute exarbeitskollegin von mir ist auch 8 Wochen nach mir schwanger geworden, allerdings sehn wir uns leider nicht oft da sie am anderen Ende von Wien wohnt und da brauch ich ca ne std zu ihr 🙈
  • Oh cool so einen Thread gibts noch nicht. War früher viel auf Konzerten und Festivals. Mein Freundeskreis von damals hab ich aber nicht mehr und zum Musik hören komm ich eigentlich auch kaum mehr. Außer Kinderlieder :D
    Meine Lieblingsbands sind Inflames, Sabaton, Disturbed, Rammstein, Metallica hör ich auch immer noch gerne überhaupt die alten Sachen oder die erste Linkin Park, die ersten 2 Alben von Volbeat, Boysetsfire, Muse....
  • Ja mein Freundeskreis ist auch seither viel kleiner und ich glaub da hört kaum wer Metal 😭 ich nutze jede Gelegenheit wenn ich ohne der kleinen bin, gleich Kopfhörer rein und Spotify 🤘
    Uh jaa ich war auch so viel auf Konzerte und immer im moshpit mittendrin 😁
  • KlumpensteinKlumpenstein

    1,822

    bearbeitet 15. Januar, 22:20
    Ich bin sehr vielseitig was Musik betrifft... Aber ja... Ich liebe auch alles was metal oder hardcore etc ist..

    Außer beim einschlafen, lesen, lernen,... da hör ich gern Indie ❤️

    Meine Playlist ist unter anderem voll mit
    A day to remember
    Rise Against
    Architects
    Disturbed
    Boysetsfire
    Stick to your guns
    While she sleeps
    ....

  • @Klumpenstein bist du zufällig auch auf Momunity und aus Wien? xD
  • Ich hör "meine" Musik auch mit Kind 🤷🏻‍♀️😅 wobei, meist läuft doch Radio. Aber halt der Sender, wo es auch mal Rock und Metal gibt.
    Aber wir hören auch über die Bluetooth Box unsere Playlists.
  • doreah schrieb: »
    @Klumpenstein bist du zufällig auch auf Momunity und aus Wien? xD

    Jep 😂👌 Why?
    CoCoMaMa
  • @Klumpenstein ach nur weil mir der Name sofort aufgefallen ist 🤣

    @ricz ja so Bluetooth Box muss ich mir auch noch zu legen. Die kleine muss ja lernen was Geschmack ist 🤣 früher im Auto hat sies eh regelmäßig gehört, bin jetzt aber Autolos 🙈
  • Und zum Thema musikhören...wir hören daheim kaum laut Musik (auch keine Kinderlieder..pack ich einfach nicht, reicht schon der Musikunterricht den ich als Lehrerin geben muss 😂). Ich höre meine "wilde" Musik, hauptsächlich mit meinen Airpods, wenn mich die Kids nicht brauchen.. Im Auto hören wir mit den Kids nur "leichtes"... am liebsten metal cover von Leo moracchioli etc.. da kann man auch gleich lässig mitsingen.
  • Seh uns after Covid schon ein mama treff auf nem Konzert zu machen Hahaha
  • @Klumpenstein die Cover von Leo sind der Hammer 😁 ich lerne zum ersten Mal wem kennen der den auch kennt. Gibt's den auf Spotify? Ich mein kann ich gleich selber nachschauen aber wenn wir grad über ihm sprechen 🤣
  • Gute Idee mit dem Thread. Geselle mich auch Mal dazu. Höre gerne parkway Drive, Slayer, Harakiri for the Sky, Amon amarth, Mayhem, darkthrone, Rammstein, satyricon. Sind grad so die ersten, die mir ein einfallen. Natürlich gibt's noch viel mehr 🙂
  • 3b2193c0-7645-11ec-865d-5911a05f747a.jpeg das war letztes Jahr im Sommer beim Metal in The Hill in Graz. Wir waren auf der Wiese neben der Veranstaltungs Location 🙂
    BabyloniaSunnyMoonflower
  • doreah schrieb: »
    @Klumpenstein die Cover von Leo sind der Hammer 😁 ich lerne zum ersten Mal wem kennen der den auch kennt. Gibt's den auf Spotify? Ich mein kann ich gleich selber nachschauen aber wenn wir grad über ihm sprechen 🤣

    Alles auf Spotify 😍
  • @Dani2511 oh sehr cool, konntet ihr etwas hören? Paar solche Bodys hatte meine kleine auch, emp sei Dank 🤣

    @Klumpenstein schon gefunden 🥰 morgen werd ich die kleine gleich damit einweihen 🤣
  • Leo moracchioli 😱😍 wir hatten Karten für ein Konzert in Frankreich. Wurde leider wegen Corona abgesagt. 😓
    Was ich so höre: volbeat, metallica, nirvana, System of a down, rise against, Freiwild, Limp bizkit, usw.
    Sind jedes Jahr am Nova Rock dabei und andere Festivals und Konzerte.
    Ich höre aber auch echt gerne elektronische Musik vor allem psy etc. :)
  • @Leni220619 das ist ja voll ärgerlich 😒 naja Corona halt. Wusste gar nicht das er auch auf Tournee geht 🤭
    Nova Rock war ich auch zwei Mal und jedes Mal sähe ich nie wieder ein Festival 🤣 aber jetzt war ich echt schön lang nimma 🙈
  • @doreah voll. Es war ja quasi Open Air, weil die Location kein Dach hat. Der Kleine hat die meiste Zeit ganz ruhig geschlafen 😁
    doreah
  • Cooler Thread 😊
    Meine kleine schimpft leider immer, wenn ich dann mal meine Musik anwerfe, deshalb muss ich sie alleine genießen.

    Parkway drive is super.
    Die kommen doch heuer nach Wien oder? Weiß wer obs da noch Karten gibt?

    Ansonsten mag ich auch gern A day to remember, Freiwild, System of a down, rise against.

    Nova war früher Pflicht. Ich habs so geliebt. 🥰

    Leider war ich schon ewig nicht mehr auf einem Festival 🙈
    Kami_123
  • @summerbreeze1 das weiß ich leider nicht ob es da noch Karten gibt. Ich denke noch gar nicht an Konzerte, bin alleine mit der kleinen und sie ist erst 14 Monate 🙈
  • @doreah meine ist schon fast 4, da geht das schon 😅
    Dann muss halt mal beim Papa bleiben, der hört nämlich hauptsächlich auch andere Musik, manches is ihm einfach zu viel 🤪
  • Hallo!

    Sehr cooler Thread 🤘 ich hör auch gerne Metal, aber auch Punk und Rock und so, bissl querbeet 😅 und irgendwie bin ich etwas hängen geblieben und hör viele Sachen von früher als ich noch jünger war 🙈

    Was mir spontan einfällt: System of a down, slipknot, linkin Park, green das, Stone sour, rise against, limp bizkit, Nirvana, …

    und dann gibts viele Sachen, bei denen ich oft nicht weiß, was ich da eig höre, weil das zB mein Bruder oder meine Schwester aufdreht, wenn ich sie besuche und ich nie daran denke, das mal selbstständig zu hören 😂 da gehören zb so Sachen wie Eskimo callboys, parkway drive, i prevail dazu.

    Bei mir war Nova Rock auch immer Pflicht. Nur dank Corona war ich seit 2019 nicht mehr.
    Und jetzt bin ich schwanger mit meinem ersten Kind, das kommt Mitte Mai, da wird sNova 2022 wohl kaum etwas werden 🥺 außer ich Steck sie ins tragetuch 😂

    Ich hoffe, dass es aber wieder etwas wird, wenn die kleine dann etwas größer wird. Brauch ich halt nen guten Babysitter, sonst muss Papa herhalten. Wobei ich halt gerne mit ihnen auf Konzerte/Festivals gehe 😕Haben zwar nicht den gleichen Musikgeschmack (er hört fast nur Punk), aber trotzdem…

  • Ich war seit der Geburt des kleinen zwei Mal auf einem Konzert und mein Freund einmal. Früher waren wir immer zusammen, jetzt müssten wir uns abwechseln. Aber, wir haben letztens schon einen Babysitter Testlauf mit Freundin am Abend gemacht und das hat gut geklappt. Deswegen wollen wir heuer im Juli gemeinsam zu Slipknot gehen
  • @Dani2511 wie alt ist dein kleiner jetzt?
    Super, dass es gut geklappt hat und ihr dann wieder gemeinsam gehen könnt 👍

    Slipknot war mein letztes Konzert vor Corona - am 14.2. in Wien, das nenn ich mal ein super Valentinsdate 😅
  • @blackcherry1991 er wird jetzt dann 7 Monate. Das ist echt super für den Valentinstag 🤗. Eigentlich sollten sie ja in Graz schon letztes Jahr spielen, würde aber wegen Corona verschoben. Das wär für mich aber super, weil letztes Jahr im Juli hätte ich noch nicht hingehen können. Ich bin echt schon gespannt, da ich sie noch nie live gesehen hab. Mein letztes Konzert vor covid war Amon amarth in Wien
  • He, cooler Thread!

    Ich höre Metal schon seit der Jugend.
    Leider hab ich quasi niemanden der es auch hört. Liebe As I lay dying, Amon Amarth, Sabaton, Rammstein...
  • Ich hab seit 2 Jahren Karten für rammstein in klagenfurt. Wird jedes Jahr verschoben. 🙈 Das wäre das erste Konzert nach dem Kind.
  • Cool hier mal Gleichgesinnte zu finden😁
  • Das freut mich total das sich so viele melden 🤩 am liebsten würd ich ein jetzt sofort ein bobyforum Metaltreff starten 🤣
    Ich war schon soo lang nicht mehr auf ein Konzert, glaube das letzte Mal 2018 😫
    blackcherry1991
  • @fraudachs hoffentlich kann's heuer stattfinden. Ich hab Rammstein zum Glück noch vor Corona in Wien gesehen 🙂
  • @dani2511 ich hab sie wohl schon mal am novarock gesehen. Hoffe aber auch, dass es heuer endlich stattfindet.
    Labello1510
  • @Dani2511 na dann passt das eh perfekt im Sommer 😊 ich hab sie schon 3x gesehen. Amon amarth hab ich auch mal am Nova gesehen.

    @fraudachs
    Ich hab Rammstein auch mal am Nova „gesehen“. Ich Trau es mir fast nicht sagen, aber ich bin während dem Auftritt eingeschlafen 😂 war so fertig und bin weiter hinten gesessen und dann bin ich plötzlich aufgewacht und hab aufgrund der pyrotechnik geglaubt die Bühne brennt 😂😂
    ja das mit dem verschieben ist echt mühsam. Ich hab schon ewig Greenday Karten für Wien. Mittlerweile ist der Termin Mitte Juni dieses Jahres. 1 Monat nach dem ET meiner kleinen 🙈 das kann ich wohl vergessen 😕

    Wann wart ihr nach Geburt eurer Kinder das erste mal wieder auf einem Konzert?


    minze
  • @blackcherry1991 das kann ich verstehen bin auch schon öfter dort irgendwo mitten am Boden eingepennt 😄

    Meine Tochter ist 3,5 und rammstein wäre das 1 gewesen. Da wäre sie 1,5 gewesen. Aber nach Kärnten kommt halt auch kaum jemand. Früher bin ich halt oft nach Wien oder Graz gefahren.
  • @fraudachs
    Gehört halt dazu 🤷‍♀️😅

    Ma ja, kommt natürlich auch voll drauf an, wo man her ist. Da haben Wiener und Grazer Mamis schon nen Vorteil. Da kann fällt die lange Anreise weg 🙈 ich bin aus Linz, da gibts auch nicht wirklich was und ich bin im Normalfall halt nach Wien gefahren.
  • riczricz

    5,437

    bearbeitet 16. Januar, 10:12
    Uh, Nova Rock waren mein Mann und ich auch jedes Jahr, seit es das gab 🤩 glaube seit 2005. Zwischendurch auch mal Frequency. Das letzte Mal 2015, weil im Jahr darauf hatten wir Hochzeit und dann war ich auch schon schwanger 🤭

    Jetzt sind wir aber wirklich schon in einem Alter, da halten wir keine 4 Tage Festival mehr durch 🤣 dabei waren wir zum Schluss eh schon immer mit Wohnmobil dort.
    Deswegen wars nicht so dringend dass wir jetzt wieder fahren, obwohl unsere Tochter problemlos bei Oma und Opa hätte bleiben können übers Wochenende.
    Vielleicht 1-2 Tage wenn das zweite Kind dann größer ist.

    Meine Lieblingsbands sind auch größtenteils die aus meiner Jugend - Rise Against, Slipknot, Korn, Linkin Park, Papa Roach, Nightwish, die Ärzte, die toten Hosen, Rammstein, Nirvana, Children of Bodom, Disturbed,...

    Edit: gerade fallen mir noch zwei weitere Lieblingsbands von früher ein: L'âme immortelle und ASP 🦋🖤
  • Früher wo ich noch jung war hab ich noch so sachen gemacht wie arbeiten bis 16 Uhr. Nach Wien fahren, Konzert, danach wieder zurück. Irgendwann um 4 daheim sein 2-3 Stunden schlafen dann wieder arbeiten gehen 🙈

    Da war ich in der Arena rise against. Leider sind ja viele Konzerte unter der Woche und jedesmal hab ich mir nicht freinehmen können.

    Teilweise ist in Laibach noch mehr los und da fahren wir nur 1 stunde hin. Da hab ich mal in flames gesehen, war cool weils eine ziemlich kleine location war.

    Für Festivals fühl ich mich auch schon zu alt. War auch nova Rock seit dem es angefangen hat 6-7x, 1x frequency wo es noch in Salzburg war, two days a week und dann noch mal in wiesen. Wiesen war so a geile location.
  • Oh Gott ja, früher war ich ein ganzes Wochenende Nova Rock, nach dem letzten Headliner um ca 2:00 nach Hause gefahren. 3-4 Stunden Fahrtzeit, zuhause duschen und Kaffee trinken und dann volley in die Arbeit 🤣 🙈
  • @fraudachs am Nova hab ich sie auch schon gesehen, dann einmal in München und einmal in Ljubljana. Zahlt sich immer wieder aus 😁
  • Hahaha ja das waren noch Zeiten, da hatte man einfach noch mehr Energie 😅

    Ja so wie früher könnte ich auch nicht mehr auf Festivals gehen. War die letzten beide male auch schon am caravanplatz mit vw Transporter. Zelt würd mich nicht mehr interessieren 🙈😂 aber caravan würd schon noch gehen 😊

    Frequency war ich auch ein paar mal. Und was ich auch voll gerne mochte, obwohl ich mir 1 mal dort war: 2 days a week. Das war mega. Nicht zu groß, nicht zu klein, gemütliche Location und coole Bands
  • 2 days a week war super. Richtig gemütlich. Nova Rock war mir dann schon zu groß. Vom Caravanplatz bis zu Bühne bist ewig gelaufen. Mal zwischendurch zurück ist man dann auch nicht mehr.

    Freundinnen von mir waren letztes Jahr am overjam in slowenien. Ein Reggae Festival und die wollen heuer wieder, haben eh gemeint ich soll mitkommen. Gemütliches Festival, direkt am Fluss wo man baden kann.
    Aber weiß nicht ob ich in einem Zelt schlafen mag /kann (mit meinem kaputten Kreuz und Gelenken)
    blackcherry1991
  • Ja, ich höre Metal auch seit ca. 20 Jahren 😅.
    Früher hauptsächlich Black Metal, Folk Metal

    Finntroll, Windir, Children of Bodom, Immortal...
  • Wie schön, dass es hier so einen Thread gibt 😃
    Ich bin so mit 16 zum Metal gekommen, davor habe ich immer schon viel Hard Rock gehört, durch meine Eltern geprägt 😅 hab allgemein fast alles aufgesaugt, was meine Eltern so an Musik daheim hatten, von Klassik über Irish Folk und eben Hard Rock war da viel dabei, das ich von klein auf liebte.
    Meine Eltern hören eher wenig Metal, aber haben durch mich dann auch ein paar Sachen kennengelernt.

    In den letzten Jahren (bin jetzt 35) höre ich Metal immer nur so phasenweise und am häufigsten kehre ich eigentlich zu den Progessive Metal und Prog Rock Bands zurück. Ich liiiebe Tool und A perfect circle. Und Dream Theater, aber da brauch ich eine Zeit um mich wieder drauf einzulassen.

    Ansonsten hör ich gern Nightwish, das war damals so mein Einstieg. Und so die Klassiker wie Iron Maiden, Judas Priest usw. Auf Festivals war ich nie so gern, ich mag "normale" Konzerte lieber, aber aufs Nova Rock zog es mich dann doch immer wieder. Ein Mal hatte ich ein Ticket fürs Wacken, das ich dann jobbedingt verkaufen musste. Finde ich bis heute schade, dass sich das nie ergeben hat, das ein Mal zu erleben. Mittlerweile fühle ich mich zu alt dafür bzw kann ich es mir nicht mehr so recht vorstellen.
  • Wacken wäre sicher cool aber das ist mir auch viel zu groß. Wenn dann wäre das was vor 15-20 Jahren gewesen.

    Wir hören jetzt im auto immer Rock Antenne und wenn Kind mal nicht dabei ist hör ich andere Sachen.

    Bin auch mit so ca 13-14 durch Freunde dazu gekommen. Auch viel Grunge seinerzeit nirvana, Pearl jam, smashing pumpkins. Offspring und green day. Mein erstes Konzert war mit 14 böhse onkelz in Graz. Gsd wusste meine Mutter nicht, das die ja eher rechts sind und am Konzert waren auch einige skin heads. 🙈
  • ClautschFClautschF

    598

    bearbeitet 16. Januar, 10:50
    @eliane
    Ich liebe Iron Maiden, wir hätten Konzert Karten gehabt aber der Ersatz Termin für 2022 ist genau am 4. Geburtstag meiner Tochter und da war die Entscheidung dann sehr leicht.


    Mein letztes Konzert war auch Rammstein in Wien, ein tolles Erlebnis mit meiner "kleinen" Schwester die doch 19 Jahre jünger ist als ich und wir uns hier echt gut verstehen.


    Ansonsten höre ich noch gerne Metallica, System of a down, Billy Talent, Linkin Park, Stone Sour,....
    In meiner Jugend war es vor allem Punk, jetzt steh ich doch mehr auf Metal und Rock...
  • Cooler Thread!

    Ich hoffe, ich darf mitlesen und -schreiben, obwohl bei uns Metal eigentlich nur läuft, wenn mein Mann aussucht. o:) Am liebsten hört er Five Finger Death Punch, da gefallen mir aber nur die Balladen. Der Sänger hat eine Wahnsinnsstimme! Mir gehen nur immer die Punk-Elemente ab.

    @blackcherry1991 Bei uns ist es umgekehrt! Ich hör mehr Punk, er mehr Metal. Und wir sind beide ein bisschen hängengeblieben und hören viel aus unserer Jugend. :) Am liebsten hör ich Sum 41, die alten Songs von Blink, The Offspring, Something Corporate, Linkin Park ...

    In der 1. Schwangerschaft waren wir noch am SUM41-Konzert - leider findet jetzt so wenig statt und jetzt bin ich auch schon zu weit ...
    Aber irgendwann kommen vielleicht wieder Festivalzeiten, das wär schon schön ...

    Unser Kleiner ist jetzt eineinhalb und er liebt es, wenn wir "wilde Musik" aufdrehen. Er konnte schon mit einem Jahr headbangen, glaub ich. :p
    blackcherry1991
  • @puffin ja klar, jeder ist hier willkommen 🙂 ich lese gerne eure Berichte.
    Bevor ich mit Metal angefangen hab, hab ich auch sehr viel Punk gehört.
    Ich sehe du wohnst im 15 Bezirk, ich gleich "daneben" im 14 Bezirk 😁
  • Oh ich geselle mich auch zu euch! 🙂
    Meine Kids haben schon im Bauch meine Leidenschaft zu Rammstein zu hören bekommen 🙈

    Meine bald 9 jährige kann schon viele Lieder mitsingen 🤣

    Ich mag es allgemein etwas schwarzer und „anders“ 🖤

    Im Sommer findet auch endlich unsere bereits 2x verschobene Hochzeitsfeier statt und die wird auch etwas „anders“ sein! 🥰

    69ee32f0-76b1-11ec-865d-5911a05f747a.jpeg
    doreah
  • Hey ich geselle mich mal zu euch 🤘 bin auch in wien zuhause,... eigentlich am perfekten Standort,.. wohne genau zwischen Arena und Gasometer 🤣🤣 gäbe es nur ein paar Konzerte 😔 ich höre alles zwischen punk/rock/metal,... vollbeat, shinedown, godsmack, airbourne, billy talent, leo,...
  • Vogi schrieb: »
    Hey ich geselle mich mal zu euch 🤘 bin auch in wien zuhause,... eigentlich am perfekten Standort,.. wohne genau zwischen Arena und Gasometer 🤣🤣 gäbe es nur ein paar Konzerte 😔 ich höre alles zwischen punk/rock/metal,... vollbeat, shinedown, godsmack, airbourne, billy talent, leo,...

    Ich wohne im 3ten, zwischen Rennwrg und St Marx, da bin ich auch so flott bei da Arena, Gasometer, Viper room 😉😜
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum