Mutschekiepchen

Über mich

Mutschekiepchen
Mutschekiepchen
User
Beigetreten
Besuche
13,928
Zuletzt aktiv
Punkte
1
Wohnbezirk
Innsbruck-Land
Beiträge
3,911
Auszeichnungen
12
  • Nicht-Impfthread - Austauschthema für nicht impfende Eltern

    @sesha
    Da müsstest deinen Hausarzt einfach mal fragen. Bei uns machen z.b. auch die Dorfärzte die Muki Untersuchungen
    Vicpri
  • Coronavirus - Austauschthread #5 🦠

    @Jacky92
    Ja kannst du in der Apotheke kaufen ☺️
    Hab ich auch schon, weil es mir nicht gut ging und ich sicher gehen wollte.
    Jacky92
  • Ich habe ein high-need Baby - wer noch?

    Mein Erstgeborener schrie als Baby stundenlang. Am Abend wurde es besonders schlimm, pünktlich gegen 18 Uhr ging es los und endete erst gegen 2-3 Uhr Nachts.
    Daheim bleiben war unmöglich, ich wickelte ihn ins Tragetuch und verbrachte die halbe Nacht mit einem schreiendem Baby in der Hamburger Nacht.
    Kinderwagen hätte ich mir sparen können, denn wir benutzten ihn einfach nicht.
    Er schlief ausschließlich an/auf mir bzw. im Tragetuch.
    Später musste ich ihn in den Schlaf regelrecht massieren/klopfen.

    Ich hatte ihn damals mehrfach aufgenommen, wie er schrie, weil ich mir dachte das glaubt mir eh kein Mensch. Die Tonaufnahmen habe ich später wieder gelöscht, da das Schreien derart schrill war, dass das Mikrofon einfach aussetzte und man nur rauschen hört.

    Der Schlaf wurde leider nie wirklich besser, als Kleinkind kamen Nachtschrecks hinzu. Er wurde noch als Volksschulkind mehrfach in der Nacht wach und hat nach mir geschrien.
    Heute mit 12 schläft er noch immer nicht ruhig, hat allerdings ein Alter wo ich ihn nicht mehr begleiten muss.

    Fremdbetreuung war nicht möglich, es ging ausschließlich ich.

    Kochen, Putzen, Aufräumen, Einkaufen, Öffis fahren... alles nur im Tragetuch möglich und dann am besten so zugezogen, dass er von außen nichts mit bekommt.

    Mit 3 Jahren kam die Diagnose Reizregulationsstörung und Affektstörung.

    Mit 6 ging leider die Einschulung komplett schief. Lag aber nicht nur an Liam sondern hauptsächlich an der Art der Lehrer. Ich musste ihn nach 6 Monaten Vorschule als psychisch Überlastet und damit als nicht mehr beschulbar aus dem Unterricht nehmen.
    Seitdem geht er in die Sonderschule.

    Ich könnte noch mehr/weiter schreiben, aber das sprengt den Rahmen. Ich weiß nicht ob dir das High need genug ist ;)

    ABER

    Ich muss meinen Vorrednerinnen Recht geben. Sollte es dir helfen, mit der Situation besser klar zu kommen, wenn du sagen kannst dein Kind ist ein "High-need" Baby, dann passt das ja.

    Ich bin der Meinung, das es viel mehr "schwierige" Babys gibt, als es sehr viele zugeben.

    Mein Tipp wäre weniger nach zu lesen, wie toll und rosig andere ihren Babyalltag beschreiben und dein Kind einfach so annehmen wie es ist.

    Vor 12 Jahren gab es die Möglichkeit noch nicht so wie heute und ich hatte nie das Gefühl, dass mein Großer "anders" ist. Anstrengend, ja, aber halt einfach typisch Baby.

    Kind Nummer 3 ist übrigens 6 Jahre alt und von der Art komplett gleich wie der Große.
    Er schreit auch heute noch für jede Kleinigkeit. Also dieses Brüllen hört leider nicht so schnell auf :D

    Als ernstgemeinten Tipp, informier dich mal bitte über Gewichtsdecken.
    Uns begleitet seit sicher 8 Jahren eine 10kg schwere Decke. Das Gewicht hilft den Kindern sich zu entspannen, z.b. auch wenn die Emotionen überkochen.
    Beim Schlafen geben sie Sicherheit zurück, weil sich die Kinder besser spüren können wo sie sind.

    Liebe Grüße und viel Geduld, viele Nerven und für später ein ordentlich dickes Fell.

    Edit: ich habe meinem 6 Jährigen gerade den Joghurt durchs Sieb gestrichen, damit wirklich keine Stücke drin sind. 😅 Also diese Sensibilität bleibt auch in vielen Bereichen.
    basiaInescotweety85
  • Coronavirus - Austauschthread #5 🦠

    Man kann auch ganz einfach die Brille innen mit Spülmittel polieren.
    Pur drauf, verreiben und polieren bis das Glas wieder schön sauber ist, aber nicht mit Wasser abwaschen.

    Der Film der Seife verhindert das Beschlagen der Brillengläser. Funktioniert übrigens auch auch Autenscheiben innen... :D
    kastanie91LaValerieTalia56yve412HallöchenRamona 2016
  • Coronavirus - Austauschthread #5 🦠

    Da steht das, wenn das 10 fache des Grenzwertes für Partikel in der Luft übersteigt, dann wirkt die FFP2 Maske nicht gegen Viren.

    Da steht nicht, das sie generell nicht wirkt. Wie der Titel der Tabelle schon sagt "Einsatzgrenzen".

    Hallöchen
  • Coronavirus - Austauschthread #5 🦠

    @jasmini_bambini

    Ich würde es einfach ausprobieren ohne groß darüber nach zu denken. Ich gehe jetzt schon seit Wochen mit der FFP2 Maske einkaufen, weil ich die tatsächlich feiner finde, als die Stoffmasken die direkt auf dem Mund anliegen
    Tolino2901
  • Coronavirus - Austauschthread #5 🦠

    @Chiefeve1985

    Oben rechts in deinem Beitrag gibt es ein kleines Zahnrad, wenn du dort drauf klickst kannst du deinen Beitrag nochmal bearbeiten (Edit: 60 min lang nach dem Posten) oder wenn dir noch was einfällt, dazu schreiben.
    ReyhaniaHallöchenCassiJacky92
  • Coronavirus - Austauschthread #5 🦠

    Doch leider aktuell schon.
    Ich merk das immer wieder, entweder man ist für die Maßnahmen, für die Tests, für die Impfungen oder man ist dumm. Dazwischen gibt es nichts mehr.

    Ich impfe auch sehr gern, meine Jungs sind sogar HPV geimpft. Dennoch werde ich mich erst mal nicht Corona impfen lassen.
    Julchen1ka_pünktchen18girl1974SDL611Waugi777honeybee1989pardalis
  • Stundenlange Wachphasen - wann wird es endlich besser?

    @soizburgerin

    Ich bin zu der Gewichtsdecke gekommen über meinen großen Sohn. Der hatte schon von klein auf massive Schlafprobleme.
    Damit meine ich nicht das typische stündlich wach werden oder mal schlecht schlafen, sondern wirklich jede Nacht mehrfach auf schreien und weinen.

    Die Gewichtsdecke hilft durch den gleichmäßigen Druck, dass sich das Kind geborgen fühlt. Sie fördert das Einschlafen und vor allem Durchschlafen.

    Unsere Gewichtsdecke ist nun bald zehn Jahre alt und wurde von Kind zu Kind weitergegeben.

    Bei kleinen Babys oder kleineren Kindern reicht oft auch schon ein Stoffhandschuh der mit Reis gefüllt wird.

    Oder, weil ich vor kurzem selbst über diese Kuscheltiere gestolpert bin. Es gibt sogenannte Warmies, die sind auch recht schwer und mit Lavendel gefüllt.
    Kyla lässt ihre Kitty nicht mehr aus.

    cl9dh87bkruz.jpg
    SunshineGirl
  • Curly Girl Methode - Locken und Wellen richtig pflegen

    @Julia839

    Ich mach Kuren sehr gern vor dem Waschen, da ich oft recht fettige Kuren benutze. Es ist dann aber wichtig, dass du deine Haare nass machst, wenn du sie vor dem Waschen einwirken lassen willst.
    Julia839

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum