Tilda93

Über mich

Tilda93
Tilda93
User
Beigetreten
Besuche
0
Zuletzt aktiv
Punkte
65
Beiträge
310
Auszeichnungen
1
  • Ultraschall von oben - 2 Striche Mädel oder Bub?

    Schaut für mich deutlich nach einem Mädchen aus 😊
    KatiPaolo
  • Thema teilen zwischen Geschwistern

    @Selina1234 wobei ich dazu sagen muss, dass wir das nur bei den Tonieboxen so haben

    es ist halt schwierig zu sagen: Ich habs gekauft also gehörts mir!
    wir kaufen ja sowas wie eine Toniebox nicht einfach so.. die haben alle zum Geburtstag bekommen
    da kann ich dann also weder sagen, dass sie allen drei gehört, noch, dass sie mir gehört, weil ich sie bezahlt hab (oder der Oma, weil sie sie bezahlt hat😅)
    also das ist schon problematisch
    grundsätzlich find ich es auch wichtig, dass sie ihre eigenen Sachen haben, die eben nur ihnen gehören - das ist also bei der Toniebox der Fall.. Tonies sind aber für alle benutzbar
    sie haben ein Zimmer zu dritt, da kann ich auch schwer was trennen

    wir haben ja sogar das Problem bei zu klein gewordenem Gewand.. "das ist ja meine Weste!"

    da sag ich dann halt schon Sachen wie: Ich habs gekauft, daher gehört es mir oder Es gehört dem, dems gerade passt

    ich muss aber dazu sagen, dass es die letzten Wochen etwas besser wird, also wer weiß.. vl darf ich doch noch auf ein Wunder hoffen 😅
    Selina1234
  • 3. Kind - was beachten?

    @soso Wir haushalten sehr gut mit unserem Geld, weshalb wir mit deutlich weniger viel besser oder gleich gut auskommen, als andere in unserem Freundes- und Familienkreis mit deutlich mehr Geld. Wir machen halt keine großen Sprünge und sind genügsam, wobei es uns trotzdem nie an etwas fehlt. Wir kaufen z.B. derzeit kein Auto, weils finanziell nicht drin ist, Privatschule für drei Kinder schaut auch eher schlecht aus, aber ist kein Weltuntergang, wir ziehen zumindest vorerst nicht um (ein Kinderzimmer für drei Kinder), weil unsere Miete so niedrig ist, ich kaufe das Meiste secondhand oder im Sale eine Saision voraus.. so funktioniert das wirklich gut!
    Wenn ich wieder arbeiten gehe, schaut die Welt sicher wieder besser aus. Großverdiener sind wir aber auch dann nicht.
    Ich muss aber nochmal betonen, dass ich sehr genügsam und zufrieden bin. Es macht mir nichts aus, wenn wir derzeit kein Auto kaufen können. Ich habe auch nicht das Bedürfnis zu shoppen oder mir häufig ein neues Handy zu kaufen.. Hauptsache die Kinder haben alles, was sie brauchen.

    Wir haben bei der Familienplanung natürlich schon bedacht, dass kleine Kinder wenig und große Kinder mehr kosten. Daher auch das Nein zur 500€/mtl. Privatschule (x3 ist ja 1500€), dafür die Möglichkeit Schikurse, Projektwochen etc. zu finanzieren..
    Was Wünsche angeht, gelingt es mir bisher sehr gut, dass diese nicht immer neu und gleich erfüllt (warten auf den Geburtstag oder Weihnachten) sein müssen. Es ist bei uns eigentlich selbstverständlich, Dinge über Willhaben etc. anzuschaffen. Den emotionalen Wert hat das noch nie gemindert. Kann natürlich sein, dass sich das in der Pubertät als Hürde herausstellt, aber das bleibt abzuwarten.

    Alles in allem klappt es so seit 5 Jahren sehr gut.
    miramiNastysosokattrisForumianerinKaffeelöffelmeninaVillacherin
  • Starker Juckreiz in der Schwangerschaft

    @minx dann muss ich mich entschuldigen für das Missverständnis! Du sprichst offenbar von dem behandelnden Arzt und nicht von der Schwangeren selbst. Das sehe ich dann wie du. Der muss 1+1 zusammenrechnen können.
    hbbtnl23
  • Starker Juckreiz in der Schwangerschaft

    @Dani2511 Dass ein Arzt durch Schilderung von Symptomen an die eine oder andere Erkraknung denkt, soll so sein. Ich meinte nur ich, als Schwangere, kann nicht sofort an etwas denken, was ich gar nicht kenne. Dazu hab ich ja meine Ärzte, die mir sagen, was mir fehlt. Also sehr gut, dass dein Gyn das gleich erkannt hat. Damit ist ja, soweit ich jetzt gelesen habe, nicht zu spaßen.
    riczhbbtnl23
  • Starker Juckreiz in der Schwangerschaft

    @minx Wie soll man zuerst an Cholestase denken, wenn man davon noch nie gehört hat? Ich habe drei Kinder und lese in diesem Thread das erste Mal davon. Ich nehme an, ich bin nicht die Einzige, die das nicht kannte.
    riczKlumpensteinhbbtnl23Carina2210
  • 3. Kind - was beachten?

    @Sindaria Ich habe drei Kinder im Abstand von 2,5 und 1,5 Jahren. Nr. 1 ist fast 5, Nr. 2 knapp 2,5 und Nr. ist 9 Monate alt.
    Wir haben nur ein Kinderzimmer, unseren Kombi haben wir (weil der Verkaufspreis grad super war) verkauft d.h. wir haben derzeit kein Auto, leben in einem Außenbezirk von Wien, die Großeltern etc. am anderen Ende, ein neues Auto wird irgendwann angeschafft, aber derzeit sind sie sehr teuer, wir bestreiten alle Wege öffentlich, Urlaub haben wir heuer 2 Wochen auf einer griechischen Insel in einem Apartment gemacht.. das war sehr anstrengend, aber wunderschön! Finanziell gehören wir zur Mittelschicht, wir sind sehr sparsam, daher kommen wir relativ gut aus.
    Ich will damit sagen.. die Gegebenheiten sind nicht immer perfekt, aber es geht uns gut.
    Es braucht nicht zwingend drei Kinderzimmer oder ein Auto (wobei das vom Wohnort abhängig ist - das ist mir klar!)

    Und in die Alltagsschwierigkeiten/Hürden wächst man hinein. Drei Kinder allein hinlegen z.B. oder alleine mit allen unterwegs sein, einkaufen gehen, zum Kinderarzt gehen..etc
    Solche Dinge brauchen ein bisschen Zeit, aber da bekommt man irgendwann auch eine Routine.

    Bei uns war jedenfalls weder die Wohnung noch die finanzielle Situation optimal für ein drittes Kind, aber ich bin davon überzeugt, dass vieles eine Frage der Erwartungshaltung ist. Ich bin sehr genügsam, weshalb es mir vermutlich auch recht leicht fällt, die Dinge so zu nehmen, wie sie sind.
    honeybee1989ninoni97kattriswölfinmaks911
  • Endlich schwanger - erster Termin erst in der SSW 9?

    Hallo! 😊 Gratuliere 🥳☺️

    Ja, ich würde behaupten, das ist egal.
    Viele Frauenärzte machen davor ohnehin keinen Termin aus. Wenn nichts akutes ist, würde ich also zuwarten. (Ich weiß, das ist sehr schwer 😌) Sonst gibt es ja bestimmt eine Vertretung.
    Meli1997
  • Pampers mit 4 Jahren im Rahmen?

    Liebe Kerstin!
    Mein Sohn hatte sie 3,5 Jahre Tag und Nacht, heute mit 4,5 immer noch nachts. Das Trockenwerden ist ein Reife- und Entwicklungsprozess. Ist dieser Prozess noch nicht abgeschlossen, kann das Kind auch nicht trocken sein. Also meiner Meinung nach wäre ich unbesorgt. Ich dachte auch, das wird NIE etwas.. und eines Tages wollte er einfach keine Windel mehr anziehen. Thema erledigt.

    Mein Bruder und ich waren beide der Norm nach entwicklungsverzögert. Es wurde meinen Eltern zur Hormongabe geraten, was sie abgelehnt haben. Auch wir wurden trocken 🙂
    Kerstin1989Biancaa_whataboutme
  • Infektion im Windelbereich / Kinderarzt in Wien

    @Farfalla06 Wir hatten das gerade 2 Wochen mit unserem 5 Monate alten Sohn
    er war schon so wund, dass er dauernd geblutet hat
    Angefangen hat es mit häufigem Stuhlgang, wodurch alles wund wurde. Ich habe mit Inotyol gegenwirken wollen. Es wurde aber nicht besser. Ich habe sogar Cavilon Hautschutz aufgetragen - keine Besserung. Mycostatin hat ebenfalls nur kurzzeitig Besserung gebracht. Die verordnete Basencreme (Pflegecreme, sehr fett) hat alles wieder neu entfacht. Am Ende war der Po extrem wund, blutig und die Haut unfassbar trocken und ganz rot. Was schmiert man jetzt also? Hält man Feuchtigkeit ab oder gibt man was feuchtigkeitsspendendes? Ich habe dann beschlossen, absolut alles wegzulassen. Stattdessen habe ich mir bei Popolini eine Packung Heilwolle gekauft und einen Tag lang auf Einwegwindeln verzichtet. Ich habe ihn einfach mit einer Stoffwindel gewickelt (ohne Überhose) und habe ihn am WC abgehalten. Vor dem Schlafen, nach dem Schlafen und nach jeder Mahlzeit. Dazu habe ich ihn ohne Feuchttücher sauber gemacht, ihn mit lauwarmen Wasser gewaschen und gut trocken getupft. Zusammen mit der Heilwolle, die ich jetzt ca 6 Tage in den Einwegwindeln benutzt habe, wurde sein Po wieder ganz schön.

    Manchmal hilft also am besten, nichts zu schmieren. Zumindest in diesem Fall von mir.
    Farfalla06jasmini_bambini

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum