Denise1990

Über mich

Denise1990
Denise1990
User
Beigetreten
Besuche
1,112
Zuletzt aktiv
Punkte
79
Wohnort
Salzburg
Wohnbezirk
-
Beiträge
319
Auszeichnungen
6
  • Hibbelmädels #101 - 2024 wird unser Jahr!

    Blume1234 schrieb: »
    alienwunsch schrieb: »
    @Blume1234 wieso glaubst du das?


    Ich kann dir nur sagen: ich bin nicht geimpft und werde trotzdem nicht schwanger 🙈😅

    Angeblich hab ich von ein paar Leuten gehört die sowas behauptet haben :(

    Nja ich hab 3 Impfungen und hatte einmal Corona
    Viel weiß man ja noch nicht über die Krankheit…

    Ich hatte 3x corona. Bin 3x geimpft wurde schon vor corona Pandemie nicht schwanger. Erst mit Kiwuklinik hat es geklappt... lag aber an meinem Mann. Um die Impfung wird viel Blödsinn behauptet! Also es kann natürlich vieles möglich sein, aber naja.... Verschwörungstheorien sind das wieder mal.
    Blume1234
  • Kinderwunsch plötzlich weg

    Harmony schrieb: »
    @Denise1990 danke für deine Antwort
    Ja da könntest du recht haben. Auch wenn mir der Gedanke nicht gefällt...
    Angst vor der Schwangerschaft selbst hab ich tatsächlich nicht, ganz im Gegenteil.

    Eine Beziehung zu beenden ist nie einfach. Wenn er dir nicht mal Zeit lässt find ich das sowieso auch schon recht heftig. Weil du geschrieben hast warten kommt für ihn nicht mehr in frage. Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Und ein Kind bindet euch für immer aneinander. Da sollte sich der Partner einfach richtig anfühlen. Alles Gute dir meine Liebe! Und viel Kraft!
    KlumpensteinMagicbustrip
  • Kinderwunsch plötzlich weg

    Ich denke, dass es an dem Zweifel zu deinem Partner liegt! Ich glaube du spürst einfach, dass er nicht der richtige ist, und deshalb zweifelst du! Ich denke mit dem richtigen Partner und einen 15 jährigen Wunsch nach einem Kind fühlt man sich nicht plötzlich so. Da muss mehr dahinter liegen. Denke auch nicht, dass du Angst vor der SS hast oder du dir wirklich in Bezug auf Kind denkst, dass du etwas verpasst sondern eher in Bezug auf deinen Partner!

    Wünsch dir alles Gute. Und wenn es nicht der richtige Partner ist sollte man auch kein Kind in die Welt setzen. Ein Kind spürt das, wenn die Partnerschaft nicht im reinen ist.
    MagicbustripHarmonylmg_89fanny85
  • HCG 0 und schwanger?

    Bergmäusle schrieb: »
    Hallo ihr lieben

    Ich bin so durch den Wind

    Hatte am 1.5 GV da ist was passiert.
    Hatte dann gleich Pille danach genommen und Spirale danach.
    Regel davor am 12.4.

    Jetzt kam am 17.5 immer so Schmierblutung nix richtiges.

    Habe 3x Bluttest machen lassen alles negativ,gestern auch nochmal. Das sind
    41 Tage nach dem GV.

    Ein Geldkörper wäre an meinem Eierstock.

    Ssw würde sie nicht sehen, weil ja
    Der HCG Null ist.

    Ich hab einfach Angst.

    Kennt jemand sowas , das man trotz
    Negativ also 0 HCG schwanger ist?

    Danke euch

    Niemals! Das geht nicht.
    Bergmäusle
  • Hibbelmädls #100 - Sommer, Sonne, Sonnenschein - wir sind bereit für unsere Kleinen 🌺🍀

    Ich danke euch allen :) Hoffentlich bleibt der Krümmel. Ich bin dennoch sehr ängstlich. Ich würde dennoch nochmal allen, die schon viel zu lange herumbasteln, den Gang in eine Kiwu Klinik zu machen. Ich wurde einfach bestens betreut und würde es immer wieder machen.

    Alles Liebe euch. Werd noch bisschen mitlesen bis ich meinen ersten Termin in der Klinik hatte um einfach ganz sicher zu sein :)
    DanieBabsileinNaryalibellchen
  • Hibbelmädels #98 bei 16 Grad und Frühlingsduft, liegt Liebe in der Luft 💐

    Hallo ihr lieben,

    Auch ich melde mich nach einer etwas längeren Zeit zurück...

    Leider durfte ich noch nicht positiv testen. Ich habe mich nach 3 Jahren negativ Testerei dann im Frühjahr zum Schritt in die kiwu Klinik entschieden! Was soll ich sagen, nach Tests und OP (Bauchspiegelung) ist bei mir organisch als auch hormonell alles in Ordnung. Das selbe trifft auf meinen Mann zu....

    Die Ärzte können uns nicht sagen, was los ist unf wir nicht schwanger werden können.

    Man hat mir aber Mut zugesprochen und gemeint, dass ich noch relativ jung bin und wir noch einige Dinge ausprobieren bevor wir eine künstliche Befruchtung als Option erwägen.
    Da ich im Dezember eine OP (ganz anderes Thema) vor mir habe starten wir unser weiteres Programm mit der KiWu Klinik dann erst ab Jänner.
    Erster Versuch:
    Ich bekomme von ZT2 bis ZT5 Medikamente- bitte fragt mich jetzt nicht wie die heißen 😵‍💫 - und am 10. ZT wird mein ES durch eine Spritze ausgelöst.
    Anscheinend ist die Wahrscheinlichkeit bei "solchen unerklärlichen Fällen der Infertilität" sehr hoch schwanger zu werden. :-) mal sehen!

    Ich hab mich lang nicht in die KiWu Klinik getraut irgendwie aus Scham, aber ich bin jetzt total froh, dass ich mich dann doch überwunden hab. Ich bin mir von nun an sicher, dass egal wie, wir unser Wunder auch noch irgendwann in Händen halten dürfen. 😍
    Ich würde allen, die schon mehr als 2 Jahre versuchen den Tipp geben: versucht euer Glück in der kiwu Klinik! Die Ärzte und das Fachpersonal sind auf Sensibilität geschult! Es sind zumindest in meiner alle total nett und einfühlsam! Es fiebern alle mit einem mit und man fühlt sich gut aufgehoben. Ich kann diesen Schritt wirklich nur empfehlen!

    Mein NMT wäre morgen.
    Wir hatten aber in unserem Urlaub rund um ZT 15 GV. Wer weiß was alles passieren kann, wenn man entspannt ist. 🤣

    Auf jeden Fall bin ich wieder Mitleserin und freue mich für alle die posiriv getestet haben und werden.

    LG
    Kürbispflanzerepa
  • Hibbelmädels #95 🌺 Frühling, Regen, Sonnenschein, der Storch soll unser Glücksbringer sein 🍀

    woooow, da schaut man ein paar wochen nicht hier rein schubbs sind so viele schwanger. Ich gratuliere allen Mädels zu ihren Schwangerschaften!!! :)

    Ich hatte NMT am 09.04. Zyklustag 30. Kein Anzeichen meiner Mens. Normal starke PMS. Hab leichtes Ziehen im Unterbauch seit ES+5. Versuch mich mal wieder nicht reinzusteigern... nehme seit 6 Wochen Eisenpräperate. Vielleicht hilft das ja. :)
    30-32 Tage Zyklen sind sehr selten bei mir aber hey... wer weiß was mein Körper schon wieder für Blödheiten vor hat.

    Trila_9193Shannon
  • Einnistungsblutung oder Periode

    Hallo meine Liebe,

    ich habe letzten Dienstag am 24. Zyklustag eine dunkelbraune Einnistungsblutung gehabt. Normaler Zyklus 28 Tage. Nur diesen Tag, das kam mir komisch vor weil ich sonst nie Zwischenblutungen habe. Am Mittwoch gleich 2 verschiedene Frühtests gekauft, beide eindeutig Positiv. Heute Zyklustag 30 noch immer positver SS Test. Ich bete dass es bleibt.
    Hatte seit Zyklustag 22 starkes Bauchziehen was bis heute noch da ist. Aber total anders wie Periodenschmerzen.

    Wünsch dir auch einen positiven Test.

    LG
    Lilie1710

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum