Denise1990

Über mich

Denise1990
Denise1990
User
Beigetreten
Besuche
1,369
Zuletzt aktiv
Punkte
96
Wohnort
Salzburg
Wohnbezirk
-
Beiträge
372
Auszeichnungen
6
  • Abstillen im Wochenbett

    Hab jetzt innerhalb von 3 Tagen abgestillt. Meine Tochter ist nun 6 Wochen. Sie hat die Brust von Anfang an irgendwie nichr richtig angenommen trotz intensiver Stillberatung. Hätte so gerne vollgestillt aber was soll man machen... hab bis letzte woche abgepumpt und dann auch mit dem aufgehört, da es kräftezerrender ist als stillen meiner meinung nach. Außerdem tut abpumpen mit der Zeit voll weh weil es so unnatürlich ist....

    Hab gedacht dass abstellen von der Milch her viel länger dauert. Habe 2 Tage die ganze Milch immer wieder ausgetrichen über den ganzen Tag da die beüste recht voll waren und geschmerzt haben. Heute kam kein Tropfen mehr.

    Hab gestern wieder geweint weil ich es so schade finde aber ich finde du solltest dir persönlich auch den druck rausnehmen. Auch wenn es hart ist, aber man muss auch manchmal akzeptieren, dass stillen mutter und kind nicht gut tut. Bei uns war es ein täglicher Kampf und schlussendlich hat sie zu wenig getrunken am Stück und war ständig grantig. Mit fläschen war/ist es für alle entspannter.

    Alles Gute!
    Wien_2023
  • Hibbelmädels #101 - 2024 wird unser Jahr!

    @alienwunsch auch bei uns war das erweiterte spermiogramm dann der ausschlaggebende Punkt. Das normale war unauffällig.

    Viel Glück wünsch ich euch
    alienwunschNarya
  • one step 12 Tage nach Auslöse-Spritze positiv?

    Glaub nicht dass das jetzt noch die spritze ist! Sieht mir positiv aus zu diesem Zeitpunkt. Ich Gratuliere mal vorsichtig. 😃👌
    Hope19
  • Peinlichefrage

    Das ist ein Arzt??? Entschuldige meine Frage, aber wie machst du das denn beim Frauenarzt wenn dir das peinlich ist wenn ein Arzt unten bei dir nachsteht. Sorry ich versteh deine Frage leider nicht wirklich. 🤔 Du stehst kurz vor einer Geburt, glaub mir dir wird in ein paar Stunden oder Tagen alles egal sein wer da unten was sieht. Außerdem ist das Wohl deines Kindes jetzt am Wichtigsten. Mir hat es nach der Geburt unten alle zerfetzt und ein junger fescher Arzt hat mich unten eine halbe Stunde genäht. 😄😅 glaub mir die Hemmschwelle ist nach der Geburt einfach nicht mehr hoch. 😄😅 alles Gute für die Geburt
    Biancaa_milliondollarbabyJustVivienx
  • ES+4 Schwangerschaftsanzeichen?

    Versuch dich nicht so reinzusteigern. Wie bereits geschrieben ist eine Einnistung bei ES+4 äußerst unwahrscheinlich. Und ohne Einnistung keine HCG hormone und erst diese Hormone machen mit dem Körper etwas.

    Wenn man einen Kiwu hat achtet man natürlich auf jedes kleinste Zeichen und hört noch mehr auf den Körper und man glaubt oft dass es etwas zu bedeuten hat, aber bei es+4 eher unwahrscheinlich.

    Halte dennoch die Daumen!
    Vanessa1604
  • Hibbelmädels #101 - 2024 wird unser Jahr!

    @alienwunsch echt unbegreiflich, dass man für Dinge bestraft wird, die man vor über 20 Jahren begangen hat und sich vielleicht gar nichts mehr in die Richtung zu Schulden kommen hat lassen. Wahnsinn. Hab das gerade meinem Mann erzählt, er ist auch schockiert, da er in dem genau den selben Alter auch betrunken in eine Hausmauer gefahren ist...

    Also ich sag ja.... wer niemals einen Blödsinn in seinen jungen Jahren begangen hat, den gibt es nicht. 🙄 Aber Hauptsache die ärgsten Leute können problemlos Kinder zeugen und wollen sich nicht kümmern (denke jetzt zb an den Marcel von teenager werden mütter etc....) und Menschen die sich nichts mehr als ein Kind wünschen struggeln so. Tut mir wirklich leid für euch.
    coci93mini93alienwunschPummelyasrieKürbispflanze
  • Was steht heute auf eurem Speiseplan? 🥘 #19

    Heute gibt's Wirsing Risotto mit Spiegelei - danke Thermomix 🤣
    behappyyve412
  • Was steht heute auf eurem Speiseplan? 🥘 #19

    Heute gab es mittag: Kürbiscremesuppe mit gebackenen Speckknödel

    vlnc0jism5ln.jpg

    Suppe und Knödel aus Thermomixrezepten

    Und am Abend mit dem restlichen Speckwürfeln aus der Packung: Spaghetti mit Champignon-Specksauce 😍

    77af7risi8hj.jpg

    arti000yve412mala201
  • Schwanger oder nicht?!

    Meiner Meinung nach hat @wassernixe meine Gedanken gut zusammengefasst... wenn der Wunsch nicht zu groß wäre würde man hier nach 5 Monaten nicht reinschauen oder schreiben.

    Auch ich und mein Partner haben ein 5 Jährige Kiwu Reise hinter uns.. mein Partner und ich haben uns auch ewig eingeredet, dass wir eigentlich auch ohne Kinder glücklich wären.... ja man kann sich im Kopf viel einreden, nur dass ich mich dann komplett von allen Freunden mit Kindern abgekapselt habe, nichts mehr mit Kinder zu tun haben wollte und innerlich einfach depressiv wurde das war halt auch Fakt! Auch wenn ich der ganzen Welt erzählt habe, dass mein Leben einen Plan für uns hat und wir dafür dann eben immer Katzenkinder haben werden anstatt Kindern und das das auch ok ist....

    Nach 4 Jahren war ich mehr als depressiv und meine Ehe ist auch immer schlechter geworden da wir uns nur auf unseren Betrieb und arbeiten versteift haben mit manchmal bis zu 16 stündigen Tagen um nur nicht über Kinder nachdenken zu müssen.... Monat für Monat für Monat, Jahr für Jahr negative Tests - alle um mich rum wurden schwanger außer ich! Bis ich 2021 einmal einen positiven Test in der Hand hielt nur der Krümmel nicht bleiben wollte!!! Ich habe nach dem positiven Test Tagelang geweint vor Freude nur um dann in ein noch tieferes Loch zu fallen....glaub mir, der Kopf ist ein wahnsinnig interessantes Instrument, das sich viel einreden lässt, aber die Psyche ist der Gegenpart dazu!

    Und dann kam endlich der erste Schritt in die Kiwuklinik nach 4 Jahren einreden: "wenn wir keine Kinder bekommen dann ist es halt so" nur komisch dass ich nach dem Termin ausmachen psychisch so labil war und wieder nur am Heulen war vor lauter Aufregung.

    Schlussendlich konnten wir gar nicht richtig ohne künstliche Befruchtung (Chance lag ca. Bei 5%) schwanger werden und im Nachhinein wünschte ich mir ich hätte mir die ganzen negativen Test sparen können wenn ich schneller den Schritt in die Klinik gegangen wäre. In 4 Wochen erwarten wir endlich unser erstes Kind nach 1maligen Versuch in der Kiwuklinik. Jetzt sind wir - ich, kommende Woche 34, mein Mann bald 42, und wir haben wieder die harmonischste Ehe, wir treffen uns wieder mit Freunden und unternehmen zusammen wieder Dinge, weil dieser mega Druck von uns beiden abgefallen ist!

    Und bzgl. FA meine war gar nicht auf Kiwu angelegt und sie hat mir gesagt ich geh am besten gleich in eine Klinik nachdem ich das Thema nach all der Zeit mal endlich offen bei ihr angesprochen habe.

    Ja, schon klar, sie kann alle Bluttests machen aber eine kompetente Auskunft dazu geben können nur Spezialisten! Und da bringt es nichts Zeit zu vergeuden, wie schon eine Vorschreiberin geschrieben hat: die Wahrheit ist: es ist biologisch gesehen ein WAHNSINNIGER Unterschied ob man Ü40 oder Anfang 20.... es ist leider so. Und die Fragen die ihr euch stellen solltet: "bereue ich es irgendwann nicht alles für unseren Kinderwunsch getan zu haben?" und "können wir wirklich ohne Kinder leben oder reden wir uns das ein?"

    Vor unserer SS haben mein Mann und ich uns eben auch immer eingeredet: ohne kinder geht's schon... aber jetzt in der SS haben wir nochmal intensiv darüber geredet und wir sind beide zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns einfach jahrelange gegenseitig belogen haben und unser größter Wunsch ein Kind ist....

    Ich wünsch dir und deinem Mann Alles Gute und besprecht nochmal intensiv alles und lasst euch dennoch in einer Kiwu Klinik beraten... man muss die Behandlungen ja dann nicht machen, so wir jemand davor schon geschrieben hat.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    wassernixeKunaa
  • Schwanger oder nicht?!

    Meine ehrliche Meinung? Ich würde euch aufgrund des Alters gleich einen Termin in einer Kiwu Klinik empfehlen, wo ijr komplett durchgecheckt werdet. FA kann da schwer weiterhelfen.
    KlumpensteinLisi87

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum