Zombuera

Über mich

Zombuera
Zombuera
User
Beigetreten
Besuche
1,490
Zuletzt aktiv
Punkte
26
Wohnbezirk
Jennersdorf
Beiträge
483
Auszeichnungen
7
  • "Herz über Kopf" bei der Familienplanung?

    Ich kann jetzt nicht mehr zitieren... na ich antworte halt kurz allgemein.

    THEMA FINANZEN UND RESSOURCEN
    "Es geht immer irgendwie" find ich auch kein gutes Lebensmotto.
    Wenn ich alleine daran denke, dass dann zB 4 Kinder auf Skikurs fahren möchten mit der Schule 🤯 Oder Führerscheine oder sowas. Ich hab da schon ein Sparkonto pro Kind, aber da kommt aktuell mit meinem KBG auch nicht die Welt rauf...

    Wir haben unser Eigenheim selbst gebaut, auf Familiengrund. Umziehen ist daher keine Option für mich. Wir hätten zwar noch einen kleinen Raum frei, den man zur Not in ein Kinderzimmer unwandeln könnte, allerdings denk ich mir dann, wen steck ich da dann so Harry Potter mäßig rein? Niemand von den Zwergen hat sich schließlich ausgesucht, hier bei uns zu leben.
    Unser Auto hat übrigens die Option auf 6. Und 7. Sitz hab ich soeben erfahren 🤭

    Mein Mann wuchs in einer Großfamilie (7 Kinder) auf, unter eher ärmlichen Verhältnissen. Sie waren nie auf Skikursen, Urlaub auch nicht wirklich und teilten sich zu 4. ein Zimmer. Er hat bis heute nicht das Gefühl, etwas vermisst zu haben und sagt, seine Kindheit war toll und er war sehr glücklich. Ich würde diesbezüglich alles zerdenken...

    GEFÜHLE
    Die Frage ist, ob das Vollständigkeitsgefühl dann tatsächlich kommt oder ob es das bei mir einfach nicht gibt 😅 Meine 2 Freundinnen sind zB gerade jeweils mit Baby Nr. 2 schwanger und die wissen jetzt schon, dass das die letzte Schwangerschaft ist und keine weiteren Kinder kommen. Ich wollte immer 3 Kinder haben und jetzt haben wir sie, aber es ist halt nicht so, dass das letzte uns "komplett gemacht hat", wie viele es nennen.

    Müsste Nr. 4 also eine Lücke füllen? Hmmm... Was ich mir tatsächlich zuschreiben muss, ist, dass ich mir einfach nicht vorstellen kann, nie wieder schwanger zu sein. Es ist das größte Wunder und dieses Kapitel meines Lebens zu schließen, fällt mir unglaublich schwer!
    Das ist allerdings nicht die Motivation für ein weiteres Kind. Was also dann? Ja also wie der Titel schon sagt, dieses Bauchgefühl, das Herz. Mein Sohn, der sich einen Bruder zu seinen 2 Schwestern wünscht (hey, immerhin 50/50 Chance 😅)
    Ich, die sich in ihrer Kindheit immer so sehr nach Geschwistern sehnte.
    Mein Mann, der immer von einer Großfamilie geträumt hat.

    FAZIT
    Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr Punkte kommen allerdings auf die Contra-Seite. Und da sind ein zu kleines Zimmer und hohe Lebenserhaltungskosten eher noch nichtige Dinge. Da geht es dann eher um Ängste, Gesundheit, Bedürfnisse.
    Also wie ihr seht, bei mit geht Herz über Kopf auch nicht wirklich...

    Papaya
  • "Herz über Kopf" bei der Familienplanung?

    Oh danke für den zahlreichen Input. 🥰 Da hab ich jetzt noch reichlich Gedanken zu sortieren. Und dann gehe ich sicherlich auf die ein oder andere Antwort nochmal ein :-)

    jetzt hab ich grad 3 kranke Kinder unter 5 Jahren daheim (und ich denk tatsächlich genau jetzt über ein 4. nach... jaaaa schon ein bissi verrückt 🤪😅)
    PapayaMaus100UteBohemia
  • Erfahrung wann kam euer Baby?!

    3 Mal pünktlich zum Termin 🤭

    1. Mal leichte, zach steigernde Wehen
    2. Mal zügig recht heftige Wehen
    3. Mal Blasensprung
    Bimi
  • Sehr aktiver Säugling - alles nur Einbildung?

    Ich hab "sehr attraktiver Säugling" gelesen und mich nur gewundert, hä? Finden nicht alle Mamas ihr Baby wunderschön?! 🤣🤣

    Aber zum Thema: geht's ihr denn gut? Wenn meine Maus (4 Wochen) in den Wachphasen sehr zappelig ist, zwickt meistens ein Rülpser oder Butschi 😅 Helf ihr dann und sie ist danach wieder entspannt und ruhiger.
    riczAnja0708
  • Mädchennamen Meinungen

    @Katikat ich hab mir die Excel-Liste der vergebenen Vornamen in Ö von der Statistik Austria Homepage runtergeladen. Wenn du dich mit Excel ein bissi auskennst, kannst du da dann entsprechend filtern und sortieren. 😊 da waren mir dann plötzlich immer Namen mit derselben Endung sympathisch aber hat noch nicht klick gemacht. Hab dann eine Suchmaschine für Vornamen genommen, wo man nach der Endung filtern kann und zack, da war er 😅
    Katikat
  • Schwangerschaft kreativ verkünden

    So ungefähr waren die Shirts. Bei unseren Freunden ists sofort aufgefallen, bei meinen Eltern hats ewig gedauert und bei der Familie von meinem Mann hat es 1 bemerkt und dann gespoilert :D


    00e02rh5j2cl.jpg
    JigsawdaniStefanie93riczJaanJulsenmay
  • Schwangerschaft kreativ verkünden

    Dem Papa:
    Beim ersten Kind hab ich auf den Spiegel mit Lippenstift "So sieht ein werdender Papa aus" raufgeschrieben, wohlwissend dass der erste Weg nach der Arbeit immer uns Bad ist.
    Beim zweiten hab ich meinem Hund eine Botschaft ans Halsband gehängt, da wusste er aber gleich Bescheid, ohne die Nachricht zu lesen
    Beim dritten hab ich ihm dann einfach nur den positiven Test in die Hand gedrückt, weil ich es nicht glauben konnte, dass es beim ersten Mal geklappt hat...

    Der Familie:
    Beim ersten Kind war ich zu den Weihnachtsfeiertagen gerade in der 12. Woche. Wir haben dann T-Shirts mit einer "versteckten" Botschaft getragen.
    Beim zweiten war gerade Corona aktuell und wir haben ein Spaßvideo gedreht vom positiven Test.
    Beim dritten Kind haben wir ein sehr emotionales professionelles Video machen lassen. Jeder hängt in dem Video dann sein T-Shirt auf mit den Aufschriften "Papa" "Mama" "großer Bruder" und "große Schwester". Zur Auflockerung kommt dann noch der Hund mir ihrem Halstuch auf dem "ned scho wieda" steht 😅
    riczStefanie93Jaan
  • Namensfindung🧸🍼🤱🏼

    Feel you 🥲 Wir dachten zuerst, wir bekommen einen Bub und ich hab da auch nicht wirklich einen Namen gewusst. Eines Tages war ich mit meinem Mann weg und ein junger Bursch aus seinem Verein, den wir vorher noch nicht kannten, hat sich bei uns vorgestellt und es hat gleich "klick" gemacht. Mein Mann und ich haben sofort einen vielsagenden Blick gewechselt und es hat sich so gut angefühlt 😅

    Nun bekommen wir aber doch ein Mädchen, und ich warte aktuell noch auf die Begegnung dieser Art. Bissi Zeit haben wir noch 🤞🤣
    Katikat
  • Wutzwerge - Warum ich heute den Titel BadMom bekam

    Ich hab meine Tochter,2, gefragt, ob sie auch Striezel möchte und sie hat ja gesagt. Als ich ihn ihr brachte, war von Wut, Enttäuschung, Trauer, Verständnislosigkeit alles dabei. Nun ja, es stellte sich heraus, sie hatte Schnitzel verstanden....😅
    riczMurmelKaffeelöffeltweety85Angelika89Mohnblume88wölfinZwerg28paul_inaMimi1997
  • Gaspreise und Karenz

    Ich weiß echt nicht, ob ich kotzen oder heulen soll, wenn ich eure Kommentare lese...
    !!! Der Gaspreis ist am Markt im Gegensatz zu letztem Jahr ca. 8 % teurer!!!! Also was sollen diese Preise an den Endverbraucher?! Wie rechtfertigen eure Anbieter bitte diese Erhöhungen?

    Wir haben keine Gasheizung aber einen Kredit mit variabler Verzinsung, hab echt schon Angst vor der Entwicklung... ich bin aktuell schwanger und somit noch sicher bis 2025 ohne mein Einkommen, somit zu 100 % abhängig von meinem Partner... auch nicht leicht psychisch finde ich.
    tweety85

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum