kastanie91

Über mich

kastanie91
kastanie91
User
Beigetreten
Besuche
20,360
Zuletzt aktiv
Punkte
194
Kinder
2
Wohnbezirk
-
Beiträge
3,243
Auszeichnungen
11
  • Allgemeiner themenloser Tratsch & Quatsch Thread #4

    @Mohnblume88 ich hatte letztes Jahr ein halbes Jahr lang immer zwei Vormittage in der Woche für mich, weil ich da keinen Unterricht hatte. Das war der Hammer 🥰 da war i dann halt beim Friseur, Massieren, frühstücken mit Freunden, usw. Und meistens hab ich mich einfach ne Stunde oder zwei auf die Couch geschmissen und ferngeschaut, das tat soooo gut 😅🤣
    Mohnblume88kuki09
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @Kaffeelöffel meime Tochter hat auch sehr oft sehr starke Wachstumsschmerzen. Ich (oder mein Mann) massiere dann die halbe Nacht ihre Beine… zwei Mal war es bisher so schlimm, dass sie Nureflex gebraucht hat. Den hat sie freiwillig genommen, obwohl sie ihn normalerweise verweigert, also wars wirklich schlimm.
    Ich kenne diese Schmerzen, meine Mama hat uns früher mit Franzbranntwein massiert 😅 aber hat geholfen 😉
    Kaffeelöffel
  • Freuden des Alltags

    Das Baby hat heute bis 6:15 Uhr alleine in seinem Bettchen durchgeschlafen. 🥰🥳🥰 Unfassbar, nachdem er bis vor zwei Wochen noch teilweise viertel- bis halbstündlich wach wurde bzw so unglaublich unruhig geschlafen hat.
    KaffeelöffelSarah123behappykuki09ricz
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @weihnachtswunder meinte Tochter hats schlussendlich nur mit einem Mentos direkt hinterher genommen. Also da war fast das Mentos noch vorm AB im Mund 😅 haben auch so ziemlich alles probiert und nur das half (seither hab ich immer mehrere Stangen Mentos daheim, falls mal Nureflex oder so fällig wird 😉)
    weihnachtswunder
  • Ganztagesschule, Montessoriklasse....

    @Nasty ich verstehe auch sehr, dass du da todunglücklich bist. Mir ginge es da genauso und ich würde da auch auf die Barrikaden gehen, wenn meine Tochter in eine GTS müsste. Das wäre so schlimm für uns. Ich bin froh, dass das bei uns am Land einfacher ist und meine Kinder jeden Tag spätestens um halb 1 nach Hause kommen dürfen.
    Ich hoffe, ihr bekommt eine Schule, die für euch passt ✊🏻
    Nasty
  • Amazon Prime Serien

    Bin vorhin mit „This is us“ fertig geworden 😭😭 bin richtig fertig 😭😭
    Hab keine Ahnung, was ich jetzt noch schauen soll. Ich werde sowieso nie wieder eine Serie und ALL ihre Charaktere so sehr lieben 😅 glaube, ich schau sie gleich nochmal von vorne 🤣
    Kaffeelöffelbehappy
  • Ungleicher Kinderwunsch - wie kann sowas funktionieren?

    Ich kann dir ja mal unsere Geschichte erzählen 😊
    Bei uns war es so, dass wir vor unserem ersten Kind immer darüber geredet haben, dass wir gerne drei Kinder hätten. Wir haben beide zwei Geschwister und fanden das immer toll.

    Dann kam unsere Große, ein absolutes Wunschkind. Wir waren natürlich sofort verliebt, tagsüber war sie seit Beginn an voll unproblematisch, aber nachts… 🤯🤯🤯 fast 3 Jahre lang hat dieses Kind echt schlecht geschlafen, ich war mit den Nerven am Ende, habe sogar psychologische Hilfe in Anspruch genommen. Ich habe mir geschworen, unser Kind bleibt ein Einzelkind.

    Die Große kam dann in den Kiga. Das Schlafen wurde deutlich besser, tagsüber war sie sowieso immer schon ausgeglichen, wir haben tolle Sachen gemeinsam unternommen, alles wurde einfacher. Und man vergisst die schlechten Sachen ein bisschen 😉 so kam es, dass mein Mann von einem zweiten Kind zu sprechen begann, als die Große gerade 4 wurde (das war im Juli 2022). Wenn, dann wollte er gerne nochmal Papa werden, bevor er 40 wurde (im November 2023). Ich konnte mich inzwischen auch mehr mit dem Gedanken an ein zweites Kind anfreunden und stimmte zu. Wir vereinbarten, dass wir es so
    lange probieren würden, dass es sich ausgehen würde, dass er noch vor seinem 40er Papa sein würde. 😅

    Tjo, lange Rede, kurzer Sinn: zwei Wochen später war ich schwanger 😅 und ich erstmal völlig überfordert. Konnte mich überhaupt nicht freuen, war fast panisch. Habe ewig lang keinen Test gemacht, obwohl ich es schon sicher wusste, habs auch nach dem ersten Arzttermin laaange niemandem erzählt (außer meinem Mann natürlich)

    Fast die ganze Schwangerschaft hatte ich Zweifel, Ängste, teilweise richtig Panik. Konnte mich überhaupt nicht freuen. Ich war einfach so überrumpelt. All die schlechten Nächte mit der Großen kamen wieder hoch. Alles wieder von vorne beginnen, usw..

    Im Mutterschutz wurde es dann ein bisschen besser, aber eigentlich konnte ich mich bis zum Schluss der Schwangerschaft nicht richtig damit anfreunden, nochmal Mama zu werden 😬 (schreibe das grade zum ersten Mal nieder und es kommt mir selbst echt schlimm vor, das alles zu lesen 😅).

    Und dann war das Baby da. Also ich weiß, das hört sich jetzt kitschig an, aber bei mir war es wirklich so: mich hat richtig ein Pfeil getroffen, als sie ihn mir zum ersten Mal hergelegt haben. Ich war auf die Sekunde verliebt und konnte mir nichts Schöneres vorstellen. Und seitdem habe ich natürlich auch ein schlechtes Gewissen, weil ich die Schwangerschaft so gar nicht genossen habe 😅 habe kaum Fotos oder so. Dafür habe ich versucht, die Babyzeit umso mehr zu genießen.

    Er ist jetzt genau 8 Monate alt und teilweise wars schon zach (obwohl die Große inzwischen 5 Jahre alt ist), aber hauptsächlich deswegen, weil die Große im letzten Jahr leider sehr oft sehr krank war 😢 das hat eigentlich weniger mit dem Baby zu tun. Er ist leider auch kein guter Schläfer, aber dieses Mal kann ich (zumindest bis jetzt 😉) besser damit umgehen (vllt wegen meines schlechten Gewissens 😉).


    Also eigentlich will ich damit sagen: gib euch noch ein bisschen Zeit. Vllt änderst du deine Meinung noch, dein Kind ist noch so klein. Und wenn du dich für ein weiteres Kind entscheidest und Ängste hast, dann freu dich trotzdem darauf, auch wenn es anstrengend ist, du wirst es schaffen und es wird immer leichter, umso älter sie werden. 😊
    Biancaa_Lulu98
  • Freuden des Alltags

    Den ganzen Tag versuche ich einen Termin bei einem Hautarzt für mein Baby zu bekommen, weil er übers WE richtig schlimme Haut (vermutlich Neurodermitis) bekommen hat und es ihn voll juckt. Er ist so arm.
    Unmöglich einen Termin zu bekommen in absehbarer Zeit, wenn man denn überhaupt durchkommt.
    Um halb 10 schreibt mir mein Bruder, dass ihm grad meine Mama davon erzählt hat, er hat nächste Woche einen Termin bei einer privaten Hautärztin, wir können ihn haben. Ich schau nach, was das für eine Ärztin ist, weil es mir die bei der Google-Suche nicht vorgeschlagen hat, geh auf Terminbuchung und da ist zufällig morgen um 11:40 ein Termin frei geworden. Der nächste wäre erst irgendwann im Jänner frei.
    So ein Zufall. Und ich kann jetzt richtig erleichtert schlafen gehen, das hat mir nämlich wirklich Sorgen bereitet 🥰
    Marlebehappy
  • Allgemeiner themenloser Tratsch & Quatsch Thread #4

    Boah, voll anstrengend 😱 ich würds ignorieren 😅
    winnie
  • Disney Sticker Tauschbörse :) 🐭

    Jessiii schrieb: »
    @kastanie91 ich hätte die nr.149 für dich wenn du sie noch brauchst 😊

    Danke, wir sind voll 🤗
    Jessiii

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum