KrümelchenMC

Über mich

KrümelchenMC
KrümelchenMC
User
Beigetreten
Besuche
1,613
Zuletzt aktiv
Punkte
138
Beiträge
413
Auszeichnungen
5
  • Corona Impfung für Schwangere freigegeben/Was macht ihr?

    Es muss natürlich jede selber wissen, aber ich persönlich sehe in meinem Umfeld nicht, dass man sich weniger/kaum ansteckt. Im Gegenteil, es werden immer mehr. Viele meiner Arbeitskolleginnen haben sich erst kürzlich angesteckt, sehr viele Schul- und Kindergartenkinder. Mein Sohn geht momentan deswegen nicht in den Kindergarten aber das ist ja kein Dauerzustand. Er kann nicht geimpft werden und trägt die Infektion im schlimmsten Fall nach Hause. Für mich persönlich steht außer Frage, dass ich mich impfen lassen möchte. Ich habe mich auch während der Schwangerschaft gegen Grippe impfen lassen. Warum auch nicht? Ich habe noch nie gehört, dass eine Impfung einem Ungeborenen Schaden zugefügt hat. Wie soll das auch funktionieren? Wer sich ein bisschen auskennt mit Impfungen und was sie im Körper bewirken, hat vermutlich keine Angst davor. Denn eine Impfung kann gar nichts Schlechtes machen. Covid19 schon. Ich habe nicht nur eine Verantwortung gegenüber meinem Ungeborenen sondern auch meinem Sohn gegenüber. Unvorstellbar für mich, das ich zB durch longcovid mich nicht mehr richtig um meine Kinder kümmern könnte. Und longcovid zählt zu den leichten Verläufen. Also bitte her mit der Impfung ;)
    DaeumelinchenAstridh
  • Der Babauba - Such/Tausch/Verkauf Thread

    Morgana schrieb: »
    @KrümelchenMC leider nicht. Bin aus OÖ, kann dir aber die Hose um 10 inkl. Versand schicken.

    Sehr lieb. Danke, dann nehme ich sie :)
    Morgana
  • Corona Impfung für Schwangere freigegeben/Was macht ihr?

    Ich werde mich sofort impfen lassen, wenn ich die Möglichkeit dazu habe. Ich hoffe, es geht sich noch vor der Geburt die erste Impfung aus. Habe nur noch 8 Wochen. Mehrere Gründe sprechen für mich dafür:
    - Eine Coronaimpfektion ist viiiiiiel wahrscheinlich als irgendwelche sehr seltenen Nebenwirkungen durch die Impfung.
    - Momentan ist mein Sohn nicht im Kindergarten, damit er mir nichts heim schleppt. Das tut mir sehr leid für ihn :( geimpft könnte er wieder gehen.
    - die Vorstellung einen möglicherweise schweren Verlauf zu haben, um mein Leben kämpfen zu müssen und meinen Sohn + Mann mit Neugeborenem Frühchen daheim alleine zu wissen, macht mich fast wahnsinnig. Deshalb will ich unbedingt diese Impfung haben.
    - Sollten Nebenwirkungen auftreten nach der Impfung, ist es mir lieber, noch kein Neugeborenes stündlich in der Nacht stillen zu müssen. Das ist nämlich mega anstrengend.
    - Als Schwangere bekommt man vielleicht eher Biontech oder Moderna. Ein netter Nebeneffekt ;)
    Alles Gute euch
    Klumpenstein
  • Coronavirus - Austauschthread #5 🦠

    @kismet meine Freundin wurde mit Biontech geimpft und hatte erst bei der 2. Impfung Fieber und sich schlecht fühlen. Hat aber nur 1 Tag gedauert.
    Vajukismet
  • Meningokokken Impfung ja oder nein? 🤔

    Mein Sohn ist geimpft und meine Tochter wird es auch. Mein Sohn hatte schon Nebenwirkungen, aber ich weiß nicht mehr genau, wie stark. Meine Schwägerin ist vollständig taub und der Sohn einer Nachbarin auch auf Grund einer Meningitis. Für mich war daher klar, dass meine Kinder geimpft werden. Bin froh, dass wir heutzutage diese Möglichkeit haben.
    melly210Kaffee_Maschinmydreamcametrueneli_b

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps

Registrieren im Forum