angel

Über mich

angel
angel
User
Beigetreten
Besuche
4,231
Zuletzt aktiv
Punkte
1
Beiträge
3,260
Auszeichnungen
11
  • Kaiserschnitt - Notkaiserschnitt

    Ich finde ja,dass den Anästhesistrn bei der ganzen Sache viel zu wenig Anerkennung zukommt! Meine Mädels sind ja beide aufgrund BEL per geplanter Sectio geholt worden und ohne die Anästhesisten wäre ich echt aufgeschmissen gewesen! Bei der ersten Sectio hat mir der Anästhesist alles erklärt,von dem ich im Nachhinein froh war,es vorher gewusst zu haben. Zum Beispiel "Schreck dich nicht,wenn er dir in den Bauch springt,das kann passieren,wenn sich die Plazenta nicht richtig löst" und prompt hatte ich auf einmal ohne Vorwarnung ein 90 kg Mannsbild im Bauch! Meine zweite Sectio war für mich persönlich der Horror! Die ganze Geschichte zu erzählen würde den Rahmen sprengen,aber jedenfalls hätte ich die erste um ein Haar nicht überlebt und war bei zweiten entsprechend hysterisch. Das Spital wusste von meiner Vorgeschichte und alle waren großartig aber wieder einmal war es der Anästhesist,der einer hysterisch schluchzenden Schwangeren,die davon überzeugt war,ihr Kind nicht mehr zu sehen trotzdem irgendwie einen Kreuzstich gesetzt hat,damit sie die Geburt erleben kann-Mann, ich hätte mich wahrscheinlich weggeschickt und fertig- und es war auch der Anästhesist,der mich die ganze Zeit gestreichelt und mir gut zugeredet hat,wie bei einer kranken Kuh...langer Rede,kurzer Sinn: ich weiß echt nicht,was ich ohne meine Anästhesisten getan hätte! Die sind einfach großartig und werden meiner Meinung nach viel zu wenig honoriert.
    MonaLisa27KaffeelöffelStieglitzReyhaniawölfinMorganadaarmafelicitas1980
  • Geburtstagstorten-Thread

    fjazlkff5v8b.jpg
    ghaiqqj8citc.jpg
    60wiz4fz1zmw.jpg

    Die Torte für die Einhorn-Feenparty morgen
    MagicMomentNaomi_KKzNastyfanny85Wunschkind2014vonni7
  • Geschickt gezopft - zeigt die Frisuren eurer Kinder her!

    Gestern für die erste Ballett Stunde...
    delphia680sanxtayNastyAureliasMumNaomi_vonni7nurse_90
  • Sexualität bei Kleinkind

    Ja @Morgana genau das hab ich bestellt und noch eines von "wieso? weshalb?warum?" Da haben wir schon andere Bücher - die finde ich sehr gut und sie kennen die Art wie die Bücher gemacht sind schon...

    Wo die Babys raus kommen,weiß sie schon...ich hab ihr auch erklärt dass die Babys aus der Scheide kommen,aber sie und ihre Schwester nicht gut gelegen sind in meinem Bauch und es sehr schwer geworden wäre aus der Scheide zu kommen und deshalb hat der Arzt ihnen geholfen und sie aus meinem Bauch geholt...da hab ich ihr dann auch die ksNarbe gezeigt... daraufhin wollte sie wissen,ob wir den Arzt einmal besuchen können,weil sie sich gerne bedanken würde, dafür,dass er ihr geholfen hat :x
    nurse_90Lilie82MorganaNastyPegariczStefanie868Kathy90soso
  • Geboren mit Trisomie 21

    Entschuldige,dann hab ich da was verwechselt @SunshineGirl

    Wir haben auch immer Mal wieder Kontakt mit Leuten mit Trisomie 21-sowohl Kindern als auch Erwachsenen und ich habe nur positive erlebnisse.ja im,einmal hat ein Trisomie 21 Kind meine kleine ziemlich unsanft umgeworfen aber sie hats überlebt und das hätte auch mit einem gesunden Kind passieren können. Ein anderes Mal war ich mit meiner großen auf einem fest -hochschwanger mit der Kleinen und auf Krücken unterwegs und ein Bursch mit Trisomie 21 hat sich den ganzen Nachmittag total lieb um meine große gekümmert. Hat mit ihr gespielt,ihr Getränke und Essen gebracht,sie gefüttert.und ich bin auf einer Bank im Schatten gesessen und habe zugesehen. Ich hätte ihn küssen können!
    KaffeelöffelriczsuseSunshineGirlNastyperlmuttiMango88
  • Weihnachtsgeschenke kaufen und dabei gutes tun

    Hallo zusammen!

    Meine Schwester ist in einem Verein der Herzkranke Kinder unterstützt durch gemeinsame Unternehmungen aber auch Anschaffung medizinischer Geräte und Unterstützung betroffener Familien.es gibt nun eine Möglichkeit durch shopping im Internet diesen Verein zu unterstützen. wenn ihr also eure Weihnachtsgeschenke im Internet kauft,könnt ihr das über die Homepage des Vereins tun und ganz einfach helfen.ich lasse euch mal die Infomail da und würde mich freuen wenn ihr zahlreich shoppt.

    Lg Angel

    Liebe Mitglieder und Freunde von Aktion Kinderherz Österreich!

    Nicht mehr lange und die Weihnachtseinkäufe starten.

    Viele bestellen Ihre Geschenke im Internet und wissen nicht, dass sie uns dabei auch unterstützen können!

    Auf der Homepage www.kinderherz.at auf den Button Shop to help links unten klicken und den gewünschten Shop aussuchen. Wie gewohnt einkaufen und ein bestimmter %-Satz des Einkaufes geht ohne weitere Kosten auf unser Konto.

    Bis zum Start der neuen HP muss leider bei Erscheinen des Frosches noch auf "alte Seite" geklickt werden.

    Wir freuen uns, wenn Sie das Mail auch weiterleiten.



    --
    herzliche Grüße
    Team Aktion Kinderherz

    PS: natürlich dürft ihr diese Infomail auch gerne fleißig weiter verbreiten ;)
    BiKa123Emmasunha13suusiBienchen_321Cookie1985ohnenick
  • Ungewollt schwanger! Behalten oder nicht?

    Ich ständig selbst nie vor einer solchen Entscheidung aber ich war Mal mit einem Burschen befreundet der auch ein Pillenbaby war. Irgendwann hab ich ihn einmal gefragt, warum deine Mutter ihn manchmal "hoppala" nennt. Da hat er mir erzählt dass er eben ein Pillenbaby war und die Mutter ihnen so nennt,weil sie sagt,dass er das beste "hoppala" ihres Lebens ist...
    froileinannianoenadinkelkornMorganababyfive79
  • Erziehung Benehmen & Verkehr - Austausch

    Ich denke,es ist nicht immer möglich, nicht streng zu sein @Maxi01 . Wenn meine dreijährige sich plötzlich weigert,mir die Hand zu geben und in einem astreinen Trotzanfall um ein Haar auf der Hauptstraße landet,kommt mir auch ein Brüller aus. Da erklär ich ihr nicht 5 Mal freundlich,warum die Hauptstraße gefährlich ist...nachher zu Hause schon,aber in der Situation plärr ich sie schon Mal kräftig an: du gibst mir jetzt die Hand! Das ist gefährlich,was du da machst! Und Punkt! Einem überfahrenen Kind kann ich nämlich dann nichts mehr erklären. Und zum Thema allgemein: ich glaube, es ist ganz egal,was man macht. Ist man Mal strenger,meint irgendein "Weichspüler" genauso,das geht doch nicht,wie wenn man nicht streng ist und dann ein anderer meint,die Kinder von heute werden alle verweichlicht. Das bringen unterschiedliche Auffassungen einfach mit sich. Man kann es eh nur so machen,wie man selbst es für richtig hält,weil anderen kann man es sowieso nicht Recht machen und sollte man auch gar nicht versuchen. Das macht nur unnötig Kopfweh ;)
    Nastygirl1974stolze_mamiZebra331und1istgleich4
  • Wann erzähle ich es?

    Ich hab mir vorher überlegt bei wem ich mich im Falle einer Fehlgeburt ausheulen würde wollen, das waren in meinem Fall meine Eltern,meine Schwester und meine beste Freundin. Denen hab ich es gleich erzählt.allen anderen erst nach SSW 12
    katii_meva123
  • Geschickt gezopft - zeigt die Frisuren eurer Kinder her!

    Wir waren Mal wieder ein bisschen kreativ

    2ote5th6s3ac.jpg
    feeal2w5y8tu.jpg
    Naomi_vonni7Angelika89Nasty

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Thema der Woche

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum