Fluffy84

Über mich

Fluffy84
Fluffy84
User
Beigetreten
Besuche
9,732
Zuletzt aktiv
Punkte
7
Wohnbezirk
-
Beiträge
19,908
Auszeichnungen
15
  • Ohrlöcher bei Baby?

    Ohrlocher hab einen rein ästhetischen Sinn. Keinen medizinischen. Und ich persönlich würde meinem Baby niemals di Ohren durchlöchern nur wegen dem Aussehen. In meinen Augen grenzt das bei Babies an Körperverletzung. Sie können dagegen nichts sagen.
    Wenn meine Tochter es irgendwann von alleine sagt, dann überlegen wir das gemeinsam indem ich ihr auch erkläre was das bedeutet, was gemacht wird usw.
    Nadine0815suusitalulastkeaLluviamiss87sweetheart127Babsi123Kate_87angelund 9 andere.
  • NEWS NEWS NEWS....

    Furchtbar. Ein Grund mehr, jeden Tag das Leben zu genießen und unsere Kinder so viel zu küssen wie wir können! Nicht zuviel drüber nachdenken, ob wir sie verwöhnen und sich nicht zuviel ärgern über Kleinigkeiten. Dinge gelassener sehen und lieber einmal mehr lächeln und umarmen als schreien und schimpfen. Es kann so schnell alles vorbei sein.
    1und1istgleich4minimiLluviaNachbarin2013butterblümchenifmamkl89Kathy90Sabinchen85Ka_rinSandra88und 6 andere.
  • Marktplatz für Neues: Tolle Sachen die Babyforum User machen #1

    @keylashy3 Habe mir jetzt länger überlegt ob ich was schreiben soll, aber ich muss es einfach tun. Ich finde es schon nicht ganz ok, dass du Leute, die MICH markieren und von MIR was wollen, dann per pn anschreibst nachdem du das gesehen hast und ihnen deine Dienste anbietest. Mir im Prinzip das vor der Nase wegschnappst.
    Ich finde es absolut ok dass du Aufträge hast und ich ebenso, aber sowas macht man ganz einfach nicht finde ich. Mir jedenfalls würde das niemals einfallen.


    Künftige Bestellungen an mich bitte per pn!
    lmcclaudsch1980kerstin_mit_leonMorganastefanie_tobiasSweetbabysweetheart127Michi15002Leon15betti555und 6 andere.
  • Baby wurde von Bekannten auf den Mund geküsst

    Ich finde es besser wenn Menschen Kindern Liebe schenken als wenn Menschen kalt und grausam sind. So etwas gibt es nämlich auch.
    Meine Tochter darf Bussis geben wem sie möchte. Wenn Sie niczt will hat man mittlerweile sowieso keine Chance mehr ;)
    maxiKa_rinTaimichristinchensuseclaudschgigirl1974Jacky92JaraStefanie868und 5 andere.
  • Wanderpaket "Bücher", Runde 6

    Paket geht heute raus!
    RinoamelinaSa_So15hendlpo90Cookie1985YordaPrinzessinMiaconsGlanraven04kaiserkind2204und 4 andere.
  • NEWS NEWS NEWS....

    Kinder lernen zu unterscheiden zwischen gesprochener und geschriebener Sprache. Zur gesprochenen Sprache gehört der Dialekt, aber auch die Umgangssprache, die in jeder Sprache existiert. Die Schule hat die Aufgabe, Schriftsprache und ein Gefühl für dieselbe zu vermitteln.
    Das klappt meistens recht gut. Besondere Herausforderungen ergeben sich allerdings durch die relative neue Mischform in Instant Messaging und dergleichen, d.h. In der Online Sprache. Doch auch dies lernen Kinder und Jugendliche mithilfe von (schulischer) Bildung zu unterscheiden von (analog) geschriebener Sprache in schulischen oder universitären Texten.

    Als Deutschlehrerin sage ich ganz klar: Dialekte gehören gepflegt und wertgeschätzt und nicht beseitigt. Wichtig ist es, dass Kinder und Jugendliche lernen, in welchen Situationen sie was verwenden können und dass sie die Fähigkeit beherrschen lernen, zwischen den Varianten zu "switchen".
    susegreendayNadine0815talulastAsunaSabsn95Snoopyclaudschgistolze_mamitramontound 3 andere.
  • Wanderpaket "Bücher", Runde 6

    Teilnehmerinnen und Reihenfolge
    1. @hendlpo90
    2. @Cookie1985
    3. @Talia56
    4. @arti000
    5. @melina
    6. @Dinchen
    7. @Babsi123
    8. @Sa_So15
    9. @PrinzessinMia
    10. @napirai
    11. @Glanraven04
    12. @Shiva
    13. @Rinoa
    14. @Haserl1
    15. @Yorda
    16. @kaiserkind2204
    17. @Kathy90 --> bist du dabei?
    18. @cons
    19. @Fluffy84

    Bitte schreien, wenn was falsch ist ;)
    Glanraven04Cookie1985DinchenconsSa_So15hendlpo90melinaTalia56YordaHaserl1und 2 andere.
  • "Regretting motherhood" "Die Lüge vom Mutterglück" - Wie geht es euch damit?

    Hm...Naja Mütter sind sehr streng in ihren Meinungen und das spürt Frau und Mutter tagein tagaus. Druck ist also sehr hoch. Wenn ich hier die Meinungen darüber, dass eine Frau ehrlich ist diesbezüglich, lese, ist mir ganz klar wieso solche Mütter sich nichz trauen das auszusprechen, was sie fühlen. Finde ich schon traurig.
    Zum Thema armes Kind: wer sagt dass das Kind drunter leidet?

    Ich finde es grundsätzlich gut, ehrlich zu sein und zu seinen Gefühlen zu stehen. Dass es sehr große Gefühle sind, weiß man und es ist logisch, dass viele eben auch unglücklich dabei sein können. Für mich ist das total nachvollziehbar. Sehr traurig für die Mutter vor allem, weil ihr dieses unglaubliche Glück verwehrt bleibt. Aber darüber zu urteilen und diese Gefühle zu kritisieren finde ich mehr als falsch. Soll man Frauen mit Wochenbettdepressionen auch hart kritisieren? Kann man sowas vorher abschätzen? Nein kann man eben nicht
    daarmamaxiAmanda85lmcfelicitas1980Merlot_mamaMaggieRundJSarah83Nananixund 1 anderer.
  • Warum immer 2 Kinder?

    Glaube aber, in der Gesellschaft ist Mama sein und daheim bleiben eher akzeptiert als das Gegenteil, also wenn jemand sagt, nein, ich bin nicht immer gerne Mama und es nervt mich langsam. Ich möchte raus. Ich kann das sagen, weil ich so bin. Nach spätestens 2 Jahren habe ich mir bei beiden Kids gedacht, es reicht, Dankeschön. Ich muss was anderes machen, das Mamasein geht mir auf die Nerven. Damit meine ich das ausschließliche Mama-Sein. Nicht die Tatsache an sich.
    DAS darf man sich aber so ziemlich nirgends trauen laut auszusprechen.
    MorganaYordadoppeljackpot_83Arwen1982atmaxiZebra33sunshine2013babyfive79Maxi01arya
  • Wanderpaket "Bücher", Runde 5

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum