Vogi

Über mich

Vogi
Vogi
User
Beigetreten
Besuche
48
Zuletzt aktiv
Punkte
56
Beiträge
721
Auszeichnungen
3
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @mangoherz es gibt immer mehr Kindergärten die am faschingsdienstag ein Motto machen. Ich selbst habs im Kindergarten auch viel besser gefunden! Hat mehrere Gründe,... Zum einen gibt es leider sonst ca. 20 mal elsa, 20 mal spiderman und ein paar vereinzelt andere Verkleidungen und die Kinder sind dann meistens enttäuscht weil alle die selben kostüme haben.
    Dann gibt es leider die Familien und die werden immer häufiger leider, die sich schlicht und einfach kein kostüm leisten können und oft ist ihnen das unangenehm und sagen nichts. Und zu guter letzt,... die Kinder sind mit ihren Verkleidungen meistens einfach unfassbar aufgedreht. Durch ein Motto und die Erarbeitung eines bestimmten Themas kann man das ein ganz ein kleines bisschen steuern 🤣 aber nur ein bissi. Wir hatten zum Beispiel Märchen als Thema und jede Pädagogin hat ein Märchen erarbeitet in einen Koffer gepackt und der Koffer ist jede Woche in eine andere Gruppe gereist. Am Ende hatten wir dann unser Märchen fest. Dann hatten wir unterwasserwelt, hexen und zauberer und und und. Mir war immer wichtig, dass ich mit den Kindern auch kostüme mache. Das heißt wir haben haben zauberstäbe und hexenhüte gestaltet oder andere Sachen die leicht machbar sind für die Kinder. War jedes Jahr wirklich der renner. Und die Eltern durften beim elternabend über das Thema abstimmen. Wir haben Möglichkeiten vorgegeben und sie durften wählen. Kam immer gut an bei allen 🥰 😉
    Talia56KaffeelöffelalpakamamabehappysosoelianewölfinThessi
  • Zeigt her eure Adventkränze 🕯🕯🕯🕯 Edition 2023

    Türkranz und Adventkranz 🥰 Selbstgemacht 🎄
    5f821870-8d22-11ee-90d9-5b0575d79b6a.jpeg5fa13930-8d22-11ee-90d9-5b0575d79b6a.jpeg
    Sarah123racingbabeStrohhutpiratinLeni220619JigsawdaniwuhselwuhAngelika89Kaffeelöffel
  • Zeigt her eure Adventkränze 🕯🕯🕯🕯 Edition 2023

    @Kaffeelöffel ich binde auch selber. Wir machen das jedes Jahr mit der Familie und zum Teil kommen auch Freunde. Es gibt essen, kekse,.. die Männer kümmern sich um die kids und wir Mädels machen die Kränze (ich weiß sehr klischeehaft 🙈 aber die Männer dürften natürlich auch) manchmal kommen die kids zum binden und helfen ein bisschen mit und dann gehen sie wieder 🤣 meine Schwester besorgt immer das Reisig für alle und neue Kerzen und ihr fallen auch immer wieder tolle deko Sachen in den einkaufswagen 🥰 so hat sich über die Jahre schon extrem viel angesammelt und es ist eine tolle Tradition für uns in der Weihnachtszeit 🎄
    Wir binden übrigens mit Nadeln, also wir stecken eigentlich und binden nicht mit Draht. 😉
    wuhselwuhKaffeelöffelmarieclaireAuryn
  • Freuden des Alltags

    Ich habe heute meinen ersten Tag im Studium und freue mich auf Gespräche die sich nicht ausschließlich um Kinder drehen 🙊 auch wenn es im Studium um Kinder geht 🤪🤣
    riczitchifysosoThessi
  • Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

    @minx Gregors konditorei
    https://www.gregors-konditorei.at/

    Großartige Torten und schmecken fantastisch 😍
    minxKaffeelöffel
  • Krabbelstube Eingewöhnung

    Krankheit in der Krippe bzw. Im Kindergarten ist leider unfassbar heikel.
    Schnupfen ist nicht gleich schnupfen, Husten ist nicht gleich Husten, die Sicht der Pädagogin ist nicht gleich die Sicht der Eltern und meistens schon gar nicht die Sicht der Kinder. Es ist ein Graus! Wir haben die Regel, wenn ein Kind nicht mehr dem Ablauf des Alltags folgen bzw. teilhaben kann, dann muss es abgeholt werden. Natürlich auch bei Fieber und der gleichen.

    Schnupfen vs rinnende Nase - es ist ein großer unterschied ob der Rotz klar ist oder gelb/grün ist. Es ist ein unterschied ob die Nase immer nur rinnt wenn die Kinder von draußen rein kommen, oder ununterbrochen.

    Husten: wenn da schon richtig schleim mit rauf kommt oder ob die Kinder ein paar mal Husten.
    Mein Sohn hat jetzt auch seit 4 Wochen Husten. Wir waren mittlerweile 3 mal beim Kinderarzt und es ist alles in Ordnung. Der Arzt meinte, es ist gerade so ein starker Husten im Umlauf und der ist richtig hartnäckig 🤷‍♀️

    Fieber - eigentlich müssen die Kinder mind. Drei Tage fieberfrei sein wenn sie in den Kindergarten wollen 🤷‍♀️ als Mutter weiß ich nun auch,... jaaaa nie im Leben geht das mit den pflegeurlaub 🤣🤣 aber eigentlich wäre es halt wirklich unfassbar wichtig damit die kids wirklich fit und gesund sind und sich vor allem nicht gleich wieder anstecken.

    Wie man es dreht und wendet,... schwierig!
    KFPmaria1712Jigsawdani
  • Krabbelstube Eingewöhnung

    @milliondollarbaby lustig machen würd ich mich wegen sowas niemals. Jeder hat seinen Glauben und das ist nichts worüber man sich lustig macht.

    Ich bin selber Pädagogin und das Thema kommt, wie du geschrieben hast, jedes Jahr aufs neue und ich finds einfach grausig und falsch. Ich kann dir und sollte es noch jemand glauben, versichern, es werden alle feste gefeiert (bei der Stadt wien). Was allerdings anders ist, und da ist es dann auch gut dass ihr euch für einen katholischen entschieden habt, jegliche Religion wird weggelassen. Wir vermitteln die Werte und nicht den Glauben 😊 das überlassen wir der Kirche.
    milliondollarbabyKaffeelöffelBabsiPill
  • Eingewöhnung im Kindergarten

    @whataboutme prinzipiell ist es tatsächlich bei manchen Kindern hilfreich wenn die Eltern "einfach" gehen. Aktuell bei mir auch. Kind 13 Monate, wenn ich anwesend bin weicht er mir absolut nicht von der Seite, wenn ich ihn übergebe und gehe exploriert er, beobachtet und beginnt auch langsam zu spielen. Also es ist wirklich eine Möglichkeit das es so besser funktionieren kann,... wenn du allerdings kein Vertrauen zu den Pädagoginnen hast durch verschiedene Situationen wird das wahrscheinlich auch nicht funktionieren. Ich finde es sehr fraglich wenn sich die Pädagogin gar nicht ums Kind bemüht, das würde ich auch auf jeden Fall ansprechen. Mit dem Konzept,... eigentlich ist jeder Kindergarten verpflichtet ein Konzept zu haben welches für alle einsehbar ist. Dieses sollte dann schon auch ein Konzept zur Eingewöhnung beinhalten. Ja, es ist richtig und gut wen man auf jedes kind individuell eingeht, trotzdem sollte man einem gewissen Konzept folgen, welches dann an jedes kind angepasst wird. Aber es sollte halt schon einen roten Faden geben.
    whataboutmeAnna_H
  • Eingewöhnung im Kindergarten

    Wir hatten heute unseren ersten Tag im Kindergarten 💕 und ich finde es ist sehr gut gelaufen. Wir waren eine Stunde dort und er hat sehr viel mit der Pädagogin gespielt, hat sich von ihr hoch nehmen lassen und auch ablenken lassen. Ich dachte er wird nur auf mir kleben. Da hat er mich total überrascht. Ich hoffe sie nächsten Tage werden auch so 💕
    sosoKaffeelöffelkrümel05
  • Geldgierige BabysitterInnen, Nannies und AuPairs

    Ok dann hats du diesen Thread also gestartet um andere fertig zu machen? Muss ich mal annehmen,... und als Elementarpädagogin fühle ich mich dann aber auch angesprochen! Ich bin erst seit einem Jahr Mama,... aber ich bin seit über 10 Jahren Elementarpädagogin und bin ehrlich ein wenig entsetzt über deine Meinung und fragen mich schon auch ob du nicht etwas zu hohe Ansprüche an all die von dir genannten Gruppen hast!?

    Wenn du dir Studenten oder Jugendliche als babysitter nimmst kannst nicht davon ausgehen das diese auf irgendwelche Signale deiner Kinder eingehen können oder mit trotzphasen etc. Umgehen können. Meist geht es bei solche babysitter um Menschen im Alter von ca. 16-20 Jahren, und da befinden sie sich gerade selbst in einer Entwicklung die dies gar nicht erst zulässt 🤷‍♀️ egal ob männlich oder weiblich. Es sind babysitter, sie wollen sich Geld dazu verdienen und haben keinerlei Ausbildung in diesen Beruf. Sensitive Räsponsivität bekommt man nicht einfach mal so, das ist Jahre lange Übung. Als Mutter ist es was anderes als wenn man für fremde Kinder verantwortlich ist.
    Auch wenn es angehende Pädagoginnen und Pädagogen sind, es ist für sie ein neben job, fertig aus.

    Wenn du so erzürnt darüber bist das Männer verschwinden wenn es ums trotzen geht,... warum nimmst du sie dann?

    Anscheinend suchst du einen zweiten elternteil,... oder dich selbst ein zweites mal 🤷‍♀️ anders kann ich es mir nicht erklären.

    Und zum Thema Kindergarten,...
    Hast du schon einmal im Kindergarten gearbeitet? Weißt du was mittlerweile alles zu den Aufgaben von Pädagoginnen und Pädagogen gehört? Es ist einfach zu schreiben "die sind alle schlecht" als sich einmal wirklich zu informieren! Die heutige Pädagogik hat absolut nichts mehr damit zu tun was es noch vor 30 Jahren war!

    Und zu guter letzt frage ich noch einmal (ich gebe nicht auf) was willst du eigentlich?
    KatharinaSStefanie868mirami

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum