Ànsn

Über mich

Ànsn
Ànsn
User
Beigetreten
Besuche
49
Zuletzt aktiv
Punkte
3
Beiträge
431
Auszeichnungen
5
  • Ich zünde ein Licht an für...

    Ich zünde ein Licht an für meine Arbeitskollegin. Nach der Geburt ihrer kleinen Prinzessin, hat das Herzlein aufgehört zu schlagen 😢
    sunha13WunschkäferriczVerena YWunschkind2014itchifyEmma87delphia680Yordasithiaund 4 andere.
  • Amazon Prime Serien

    Ich hab mal still mitgelesen und habe jetzt auch The Bold Typ angefangen, jetzt in der Kurzarbeit hab ich ja Zeit 😉👍🏼 find die Serie bis jetzt auch ganz gut.
    Carola9Mom_babyboy
  • Missed Abortion in Zeiten von Corona

    Hallöchen,

    tut mir sehr leid. Ich hatte letztes Jahr eine MA. Auf Empfehlung der Ärzte (LKH Sbg) habe ich mich für die Tabletten entschieden. Hatte 2-3 Std. Schmerzen und dann war der Spuck vorbei. Habe mir also die Vollnarkose und KH Aufenthalt erspart. Ich kann die Tabletten-Variante empfehlen, wobei es scheint, bei jeder Frau anders zu wirken.
    oktobermami17
  • November Babies 2020 - #1

    @Magda95 ja das hab ich, habe mich such schon gefragt ob das normal ist? Beim Husten habe ich das auch😳
    Magda95
  • IVF Zentrum Dr. Zech in Salzburg: Erfahrungen?

    Hallöchen, wir waren auch dort. 1. IMSI Positiv (Fehlgeburt in der 11. ssw) Kryo negativ.
    Habe mich mit dem Thema Kinderwunschklinik bisschen beschäftigt, ein gutes Buch gelesen und haben jetzt in die andere Klinik in Salzburg gewechselt. Fühlen uns dort jetzt sehr gut aufgehoben und es sind viele Kleinigkeiten anders, für uns positiver. Bin gerade in der Stimulationsphase und habe heute wieder Ultraschalltermin.
    annetta123
  • Säuglingsnahrung PRE -> Welche hilft bei starken Bauchkrämpfen?

    Bei uns war Aptamil HA ganz schlimm. Hatte damals die BiGaia Tropfen und bei Bedarf die SAB Tropfen. Kinderarzt hat mir die Comfort Nahrung empfohlen und die Ärztin im KH hat gesagt, ich soll keine Comfort Nahrung nehmen, weil da mehr Stärke (Maltodextrin) drinnen ist. Ich hab mir dann für die „normale“ Nahrung Aptamil PROFutura entschieden und nach paar Tagen war der Spuck vorbei 🙏🏻
    Alles Gute euch☺️
    babymama01
  • Mein Weg zum Pflegekind - damals und heute

    @Ines83 Vielen Dank für das Update. Ich freue mich sehr für euch 🥰 und ihr macht das echt toll 👌🏼💪🏼
    Ines83
  • November Babies 2020 - #1

    Herzlichen Glückwunsch @Sonnenblume87 das ist schön zu lesen👍🏼😍
    Sonnenblume87
  • Neu hier, stell dich vor! #4 🙋

    Hallöchen, ich bin Anja (35) aus Salzburg. Habe schon einige interessante Beiträge mitgelesen :)
    Haben eine künstliche Befruchtung (IMSI) hinter uns. Schwangerschaftstest war/ist positiv. Am 08.04. (8+6) hatte ich den ersten Frauenarzttermin. Für die MuKi Untersuchung meinte er, wäre es zu früh. Jetzt habe ich diese Woche Mittwoch wieder einen Termin - wir sind sehr gespannt was der Arzt sagt?! LG
    CelineClaire
  • Embryotransfer

    Hallöchen, ich hoffe der Transfer hat gut geklappt - drück euch ganz fest die Daumen.

    Ich hatte mal in einem Kinderwunschbuch gelesen, dass das nicht zu sehr freuen keinen Sinn macht, weil wenn es negativ ausgeht, man ja sowieso traurig ist. Also lass es dir gut gehen und freu dich. Falls der SST wirklich negativ sein sollte, hast du zumindestens die Zeit positiv und voller Vorfreude in Erinnerung.
    Das hat mir schon immer etwas geholfen 😌
    puderrosa

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum