Helimaus

Über mich

Helimaus
Helimaus
User
Beigetreten
Besuche
1,951
Zuletzt aktiv
Punkte
2
Beiträge
3,365
Auszeichnungen
8
  • Baby Led Weaning - Wie sind eure Erfahrungen?

    Mein Mann sagt grad, Babys mit dem Bauch auf den Unterarm legen, Zeigefinger und Daumen leicht außen links und rechts vom Mund reindrücken und ab dem Kleinkindalter verkehrt auf den Oberschenkel.

    Was mir auch noch eingefallen ist, wenn Kinder sich beim Essen verschlucken und es ist halb so schlimm, dann nicht am Rücken klopfen, weil sie ja sitzen. Das soll man nicht mehr und bringt auch nix. Ebenso auch bei den Erwachsenen.

    Aber wenn sie richtig würgen und es kommt nix, dann sofort raus aus dem Sitz nehmen und das machen, was wir vorhin schon geschrieben haben.

    Das hat alles mein Mann so gelernt.
    Yorda
  • Auf Flascherl umgestiegen

    Ich habe länger überlegt, ob ich's hier reinschreiben soll, aber ich tu es trotzdem, weil ich trotzdem der Meinung bin, dass es hier wirklich ein nettes Forum ist und viele dabei sind, die imens viel Mitgefühl haben, obwohl sie die andere Person gar nicht kennen außer übers Schreiben.
    So zu mir.....ich hatte fast 2 Monate gekämpft, damit ich genügend Milch für meinen Kleinen habe, aber es hat nicht geklappt. Ich hab es immer auf Blähungen und Müdigkeit geschoben, glaubte schon, ich habe das unruhigste Kind, am späten Nachmittag fing es dann richtig an, man konnte ab 16 Uhr nicht mehr wirklich was machen, er schlief mir nicht ein, er schrie und brauchte eine gscheite Mahlzeit, damit er sich beruhigte, bekam es aber nicht, weil ich zu wenig hergab. Ich kam stündlich und es wurde trotzdem nicht sättigender. Leider habe ich mich drauf versteift, dass ich es schaffe, aber keine Chance.
    Jetzt weiß ich, man kann es nicht erzwingen, wenns nicht geht, gehts nicht. Man ist ja am Anfang noch sehr relaxt, weil man es auf anderes schiebt, aber mit der Zeit wird es für einem selber frustrierend. Und das wird immer mehr und mehr....jetzte seit einer Woche gebe ich ihm noch das was ich in der Brust habe, 4-5x still ich ihm noch untertags und nachts auch und gebe ihm den Rest übers Flascherl Hipp Pre, die er super verträgt.
    Lars mein Kleiner ist wie ausgewechselt, er ist ruhig und ausgeglichener, sicher hat er trotzdem noch Weinphasen, aber ich kanns jetzt besser unterscheiden, weil ich den Hunger ausschließen kann.
    Ich weiß leider nicht warum es diesmal so turbulent war. Ich war auch bei Stillberatungen, usw. Vermutlich ist es das schlechte Blutbild noch seit der Geburt, mein Körper hat sehr gebraucht, sich zu erholen. Das haben mir auch schon die Ärzte im Kh gesagt, dass es länger dauern wird, bis ich mich erhole und ich muss Geduld haben.
    Nur habe ich diese Geduld nicht so. Für mich ist es das Schlimmste wenn es mir schlecht geht und will in der Zeit alles daransetzen dass es mir besser geht. Leider hatte ich die ersten 2 Monate auch nicht den Appetit, den man als stillende Mami haben sollte.
    Auf jeden Fall habe ich alles getan und habe gekämpft, was ich nur konnte und habe mich diese Woche damit abgefunden, dass es nicht klappt und dass es umso weniger klappt, wenn man was erzwingen möchte. Ich bin jetzt viel ruhiger, weil mein Baby ruhiger ist und das ist für mich das Wichtigste und es geht endlich bergauf, weil sich mein Blutbild laut Arzt auch bessert !
    Das wollt ich hier einfach mal gesagt haben, weil es mir in diesen Forum sehr gefällt ! LG Helene
    melly210MamaLama
  • Abtreibung: Er sollte sterben, doch er lebt!

    Ich finde es echt grauenhaft, so mancher Postings von Usern hier durchzulesen.
    Wie kann man alle in einem Topf schmeißen und sagen, dass jede Frau mordet, die eine Abtreibung zulässt ???

    @Mimi78 und @Malinarco haben es auf den Punkt gebracht. Echt toll, dass es doch noch wem hier gibt, der darüber gefühlvoll denkt.

    Tut mir echt leid für dich @tanja1993, dass du das alles hier mitlesen musst >:D<
    hamstermamaMaunzsuse
  • Impfen - Eine Diskussion für und wider

    Ich finds sehr traurig :-(

    Ich schätze es, dass wir die Möglichkeit haben, unsere Kinder impfen zu lassen und vieles sogar gratis. Ich würde nie auf die Idee kommen, nicht zu impfen oder es in Frage stellen. Ich find Impfungen (nicht alle natürlich) lebensnotwendig!
    suse
  • Auf Flascherl umgestiegen

    Jetzt kann halt mein Mann auch was hergeben, auf das ist er ganz stolz :-) ich muss jetzt echt das Positive sehen.
    pajodabaTschutschumelaniechristineMamaLama
  • Zornphase

    In unserer Welt, wo eh schon so früh Selbstständigkeit, Konzentration, Schnelligkeit, Durchsetzungsvermögen, Charakterstärke von den Kids gefordert wird und in der höheren Schule und im Arbeitsleben dann sowieso, ist es sogar gut so, wenn die Kids schon solche Eigenschaften zeigen...auch wenns als Mama hin und wieder schwer ist, damit umzugehen, aber man kennt sich sehr schnell aus und man lernt sogar was von ihnen.
    Domi2010
  • Ernährungstagebuch - Wir nehmen ab!

    Lass es dir schmecken und genieße es @Domi2010
    Domi2010
  • Ernährungstagebuch - Wir nehmen ab!

    @georgia....ja ist eine gute Idee für Mamis find ich, kann man dann aufs Kind abstimmen, wanns schläft oder halt abends

    Tipps von Ernährungsberatern find ich jederzeit gut. Ich lerne auch gern was dazu was die Ernährung betrifft.

    Ich denk @trude hat da ihren eigenen Weg und den geht sie :D da kann man sie nicht umstimmen, egal was man ihr ratet.
    Ina88Domi2010
  • Ernährungstagebuch - Wir nehmen ab!

    @Domi2010...ich verstehs auch nicht !? Ich hab mir auch die Mühe gemacht, @Trude Tipps zu geben...aber weiß nicht, ob sie es von mir gelesen hat, weil sie dann nicht drauf geantwortet hat.
    Ina88
  • SCS IKEA Treffen - 13.01.

    @satru.....hab mich so gefreut euch heute zu sehen! Ihr 2 seid wirklich ganz ganz lieb :-) Schad irgendwie, dass ihr soweit weg wohnts :-(, aber vielleicht sehen wir uns das nächste Mal in St. Pölten, wenn wieder ein Treffen geplant wird :D

    @Annika_Marie....schön, dass ich dich und deine liebe fleißige Tochter heute näher kennenlernen durfte :-) jetzt weiß ich, wer uns das nette Wichtelgeschenk geschickt hat :-) war wirklich schön mit dir zu plaudern.

    liebe @Tschutschu.....vielen Dank für die schönen Loops, die du uns so schön genäht hast....dieses Talent und diese Ausdauer hätt ich gern ;-)
    Wir haben uns alle sehr gefreut darüber :-) meine Tochter hat ihren Loop schon für den morgigen Schultag bereitgelegt :-) Wir werden sie alle fleißig tragen!
    Schön auch, dass wir heut ein wenig miteinander geplaudert haben und deine Emma ist echt entzückend :-)

    @mini.....ihr seid ein liebes sympathisches Pärchen. Euer Sohnemann wirds bei euch sehr gut haben, das sieht man jetzt schon :-)

    liebe @mijo.....danke an dir, dass du da immer so fleißig die Treffen organisierst.
    Dein Zwergi ist ja ein Süßer. So lieb wie er heut in seinem tollen Outfit da gesessen ist und sich so abgehaut hat :D

    liebe @Andromeda....ein bisschen sind wir auch zum Plaudern gekommen :-) dein Luis ist ja auch ein sehr Süßer!

    @cora86.....schön, das ich dich auch heute kennengelernt habe. War angenehm mit dir zu reden und wirklich nett :-)

    Jetzt hab ich eine Frage: links von mir saß @cora86 und neben mir rechts und
    gegenüber von mir sind auch liebe Mamis gesessen. Welche Nicknamen habt ihr? Ich wollte euch noch
    fragen, aber ich musste dann zu meinem Pfitschepfeil :D....war ebenfalls sehr nett mit euch zu plaudern :-)
    Tschutschu

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum