Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

Liebe Community,

Hier geht es weiter mit den flotten Fragen zwischendurch, die kein eigenes Thema benötigen.

Ich freu mich auf den Austausch und die Hilfestellungen.

Los geht's,
Admin


Dieses Thema setzt fort aus Nummer #44:
https://www.babyforum.at/discussion/28466/kurze-frage-schnelle-antwort-44
Mamakiki07
getaggt:
«134567152

Kommentare

  • Mohnblume88Mohnblume88

    4,541

    bearbeitet 1. 04. 2023, 21:37
    So dann eröffne ich hier mal die neue Runde 😂

    Ich such ein erschwingliches Gartenhaus aus Holz für Kinder. Kann ganz einfach sein, aber Hauptsache unter 400 Euro.
  • Blähungen beim Kleinkind (11 Monate): Mein Sohn hat seit 3 Tagen Probleme mit Blähungen oder zumindest gehen die Pupse sehr schwer raus und unser sowieso schon schlechter Schlaf ist Katastrophal. Es ist nämlich nur in der Nacht der Fall, dass die nicht raus wollen und ihn plagen.

    Wie kann ich ihm denn helfen? Bis jetzt hatten wir keine Probleme damit und auch der Große hatte nie etwas in die Richtung.
  • @wuhselwuh bauchmassage (gibt im Internet Anleitungen), „Radfahren“, Wärmekissen oder ich schwöre auf die Sab-Simplex Tropfen 👍🏻
  • @wuhselwuh viel auf dem Bauch liegen lassen und Badewanne bzw warmes Wasser zum Herumstrampeln hilft bei uns auch - die Saab-Tropfen haben bei uns leider nicht geholfen, dafür die Antiflat-Tropfen. Ohne die gehe ich nicht aus dem Haus
  • @wuhselwuh Windsalbe und beim Einschmieren Bauchi massieren. Dann war ungefähr bis halb 5 Ruhe und dann nochmal.
  • c3ba6070-d14a-11ed-a9f7-0f4b913194d6.jpegc3fdab00-d14a-11ed-a9f7-0f4b913194d6.jpegHat jemand eine Idee wofür das ist? Ich bin am entrümpeln und kann mich einfach nicht erinnern
  • wuhselwuh schrieb: »
    Blähungen beim Kleinkind (11 Monate): Mein Sohn hat seit 3 Tagen Probleme mit Blähungen oder zumindest gehen die Pupse sehr schwer raus und unser sowieso schon schlechter Schlaf ist Katastrophal. Es ist nämlich nur in der Nacht der Fall, dass die nicht raus wollen und ihn plagen.

    Wie kann ich ihm denn helfen? Bis jetzt hatten wir keine Probleme damit und auch der Große hatte nie etwas in die Richtung.
    wuhselwuh schrieb: »
    Blähungen beim Kleinkind (11 Monate): Mein Sohn hat seit 3 Tagen Probleme mit Blähungen oder zumindest gehen die Pupse sehr schwer raus und unser sowieso schon schlechter Schlaf ist Katastrophal. Es ist nämlich nur in der Nacht der Fall, dass die nicht raus wollen und ihn plagen.

    Wie kann ich ihm denn helfen? Bis jetzt hatten wir keine Probleme damit und auch der Große hatte nie etwas in die Richtung.
    wuhselwuh schrieb: »
    Blähungen beim Kleinkind (11 Monate): Mein Sohn hat seit 3 Tagen Probleme mit Blähungen oder zumindest gehen die Pupse sehr schwer raus und unser sowieso schon schlechter Schlaf ist Katastrophal. Es ist nämlich nur in der Nacht der Fall, dass die nicht raus wollen und ihn plagen.

    Wie kann ich ihm denn helfen? Bis jetzt hatten wir keine Probleme damit und auch der Große hatte nie etwas in die Richtung.

    für den Fall das nichts hilft geben wir Antiflat -Tropfen. da rülpst sie oder pupst sie die Luft recht rasch raus. Fenchel/Anistee soll auch helfen.
    SamanthaT
  • bearbeitet 2. 04. 2023, 14:00
    coconut schrieb: »
    c3ba6070-d14a-11ed-a9f7-0f4b913194d6.jpegc3fdab00-d14a-11ed-a9f7-0f4b913194d6.jpegHat jemand eine Idee wofür das ist? Ich bin am entrümpeln und kann mich einfach nicht erinnern

    Für nen Brita Filterkartusche?
    Form und Größe müsste im unteren Teil hinkommen, von einer solchen wasserkanne vielleicht
    coconut
  • @Kiirszi er ist ja schon 11 Monate, da bleibt er mir nicht mehr liegen 🤣
    Aber er schläft meist auf dem Bauch.

    Danke euch anderen für die Tipps, dann werde ich mal in der Apotheke nach der Creme und Tropfen Fragen.

    Wärme hat gestern leider gar nicht geholfen

  • @wuhselwuh aja stimmt 🤣🤣
  • Ich muss mit meinem Sohn (15 Monate) in 2 Wochen stationär ins KH. Wir müssen um 9 dort sein, um halb 11 ist eine Untersuchung und dann den ganzen Tag nix mehr 🙈 am nächsten Tag hat er dann wieder eine Untersuchung unter Narkose. Wenn da dann alles passt nach dem Aufwachen dürfen wir eh heim, sonst eventuell noch eine zweite Nacht.

    Habt ihr Ideen wie ich das Kind da solange bespaßen kann? Schlafen wird auch schwierig am Tag. Er schläft nur wenn's dunkel und leise ist... Ich fürchte mich ehrlich gesagt total. Hat jemand Erfahrung? Gibt's in der Kinderklinik Spielräume? Darf man vielleicht sogar Spazieren gehen? Ich hab echt Bammel. 🙈
  • Spazieren glaub ich nur im Haus, aber das ist alles soooo aufregend so fad wird's nicht werden 🙂 das Bett hoch und runter fahren lassen, Spielzimmer gibt's normal immer, und wenn sie zur Narkose vorbereitet werden n Tablet mit Kopfhörer zum Fernsehen.

    Das ist das was ich bis jetzt auf der HNO mitbekommen habe, also eigene Erfahrungen mit mein Kind hab ich nicht
    Jigsawdani
  • Töchterlein 1 hat seit Mittwoch feuchtblattern. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich Nr 2 (5,5 Monate, vollgestillt, ich auch als Kind erkrankt) angesteckt hat? Hab heute 2 flache rote Punkte im Gesicht entdeckt, bei der großen hat’s auch so begonnen.
    Praktisch wärs ja, dann hammas 🤷🏼‍♀️😂
  • @Jigsawdani du bist ja auch aus Graz oder?

    Was ich bis jetzt von der Kinderklinik gesehen hab, gibt's dort am Gang so spielestationen. und im wartebereich vor der Entwicklungsambulanz (da wartet maximal 1 Patient, ist also nicht überfüllt oder so) gibts eine Spieleecke mit Büchern und so weiter. Könnt mir gut vorstellen, dass es das auch auf Stationen gibt..

    Wär toll, wenn ihr raus dürftet, es ist gleich gegenüber ein Spielplatz und der Leechwald ist auch gleich hinter der Klinik, da kann man gut spazieren.
    Jigsawdani
  • @Sunshine2020 danke für deine Tipps, Handy bzw Tablet werde ich zur Not Mal einpacken, aber mehr als maximal 2 kurze Youtubevideos sind nicht interessant. 😅
    Wenn ein Arzt oder sonst jemand zu Nahe kommt hilft leider eh keine Ablenkung. Da müssen wir durch. 🫤

    @Betti123 ja genau, aus Graz.
    Ich danke dir, ich bin öfters in der Pulmoambulanz aber da gibt's nix für Kinder. Selbst ein normaler Kontrolltermin wird da zur Herausforderung. Ich hoffe wirklich dass es auf den Stationen anders ist. 🙈

    Ich werde auf jeden Fall jede Menge Spielzeug mitnehmen und eventuell was neues besorgen..
  • Hat wer so ein kleines Handinhaliergerät (auch für kinder) und nutzt es mit Kochsalzlösung (also kein pari oder so) ? Wenn ja Erfahrungen/Empfehlungen?
  • @Wienerin1982 wir haben eines von medisana da sind verschiedene Aufsätze dabei, auch Masken für Kinder. Ist jetzt nicht super klein, aber es hat Platz für die Masken usw, also die verstaust du im Gerät.

    Bei uns funktioniert es super, aber beim Kleinen haben wir es noch nicht ausprobiert. futuk8dkapup.jpg
    Wienerin1982
  • @Kiirszi Hast du das Gefühl es bringt was beim schnupfen/husten?!
  • Ja schon @Wienerin1982 vorallem wenn du verschleimt bist, hilft es, meiner Meinung nach, schon.

    Habs während der Schwangerschaft auch verwendet, als ich verkühlt war und total gehustet hab und auch als ich Corona hatte - da hab ich Wochem später noch so gehustet und da durfte ich ja nix nehmen, aber allein der Schleim löst sich mit dem Kochsalz halt super und es befeuchtet alles, da tut dann das Husten auch nicht mehr so weh 😖
    Wienerin1982
  • @Wienerin1982 ich habe so ein kleines gekauft, nachdem dss verschirebene (ähnlich dem Bild oben) extrem laut und unhandlich war. Seitdem steht das große nur rum 🙈 ich find die kleinen viel praktischer 🙂
    Wienerin1982
  • Da muss ich @Nadine_ Recht geben...leise ist das Teil nicht gerade 🫣🙈
  • Wienerin1982Wienerin1982

    2,015

    bearbeitet 3. 04. 2023, 12:59
    @Nadine_ Welches hast du???hätte nämlich gerne ein handliches 😂 und leise wäre sowieso von Vorteil
  • elianeeliane

    1,298

    bearbeitet 3. 04. 2023, 13:34
    @Julia123123 danke für die Entscheidungshilfe, wir haben den Croozer genommen und mein Kind ist begeistert 😁
  • @Wienerin1982 wir haben dieses und sind sehr zufrieden. Ist auch leise, so dass es sogar beim Schlafen funktioniert ohne Zwerg aufzuwecken
    vw3272rwbnip.jpg
    Wienerin1982
  • Wann/bis wann muss ich denn eine Mitversicherung melden? Ich bin noch bis 30.4. versichert, muss mich dann aber kurz bei meinem Mann (ab 1.5.) mitversichern lassen.
  • @Wienerin1982 ich habe diesen, weil man da alles alle Ersatzteile auch einfach bekommt. Kann ihn nur empfehlen
    a9mlipm56944.jpg
    Wienerin1982
  • @Carola9 glaub das kannst du jetzt schon melden 🤔 soweit ich mich erinnern kann, haben wir das damals auch knapp 1 Monat vorher schon gemacht...da kam dann auch ein Wisch von der ÖGK, den wir ausfüllen u retournieren mussten
    Carola9
  • @Carola9 auf jeden Fall jetzt schon bekannt geben. Auf der Seite von den Kassen stehen auch die fristen und die Formulare zum Download. Wir mussten es 6 Wochen vorher bekannt geben (mein Freund ist bei der kfa).
    Carola9
  • Gibts einen Urlaub 23 thread? Kann mich mal wer verlinken bitte?

    Ist schon mal jemand in eine Therme nach Ungarn gefahren? Haben ein paar Angebote gesehen aber ich war noch nie in Ungarn (außer einmal Städtetrip) und hab daher keine Ahnung wies sonst so is)
  • @Auryn Wir waren im Aquaworld Budapest in den Herbstferien.
  • @auryn vl kann dir @PetraM da helfen mit Thermen in Ungarn
  • Hat jemand von euch Erfahrungen mit einer Onbu Trage?
    Ich hab derzeit eine Trage von Buzzidill, die ich extrem gerne habe. Jedoch stört mich beim Tragen am Rücken der Bauch Gurt. Bei der Onbu gibt es diesen ja nicht.

    Oder habt ihr andere Empfehlungen für eine gute Rückentrage?
  • @Auryn Ungarn war ich schon öftern Thermen dort noch nicht. Sind eher der Tourist.
    Kommt drauf an wohin du willst. Balaton, nach Budapest oder eher an der Grenze bleiben.
  • Würdet ihr in der ss Torte essen wo ihr wisst in der Creme ist Eigelb welches nur in heißen Pudding gerührt wurde??
  • War schon jemand im Museum der illusionen in wien, und kann mir berichten?
    Lese so unterschiedliche Bewertungen im Internet.
  • Tinni999Tinni999

    181

    bearbeitet 4. 04. 2023, 11:38
    @wuhselwuh Bei einer Onbu hast du halt das gesamte Gewicht nur auf den Schultern. Das ist glaub ich auch Geschmackssache. Ich mags nicht so. Bei der von Buzzidil hättest du aber die Möglichkeit bei Bedarf einen ungepolsterten Bauchgurt zu installieren.

    Vielleicht hast du ja bei dir in der Nähe einen Händler wo du sie mal testen kannst.
  • sara2709 schrieb: »
    Würdet ihr in der ss Torte essen wo ihr wisst in der Creme ist Eigelb welches nur in heißen Pudding gerührt wurde??

    Ich hab ein- oder zweimal auch ne Schaumrolle gegessen als ich schwanger war. Glaub wenns etwas erhitzt wurde wärs mir egal. Ich hab das alles nicht so eng gesehen, war immer alles frisch.
    Nur auf rohes Fleisch und Käse hab ich verzichtet.
  • @Kimiko bei Industrieschaumrollen ist eh normalerweise pasteurisierte Eiprodukte drin. Die ist aber selber gemacht da seh ich das schon enger.
  • @sara2709 ich würds eher lassen.. hab da immer bedenken - man weiß halt nie genau wie frisch die Eier wirklich sind.
    vielleicht gibts ja eine alternative zur torte?
  • @Betti123 meine Oma hat eh einen andern Kuchen gemacht.

    Erwartungsgemäß hat meine Tante Kommentare abgelassen bzgl Ei und zuckervermeidung beim Knirps.
  • @sara2709 tolle Oma! :)

    ich glaub in jeder Familie gibts mindestens ein mitglied, das kommentare zur ernährung vom kind machen muss. das ist wahrscheinlich ein naturgesetz!
  • @Ramona 2016 ich war vor 3 Jahren oder so dort. Kommt drauf an, was du dir erwartest. Vieles davon kannte ich bereits. Ich persönlich bin nicht so begeistert davon 🤷
  • @Reyhania hab die befürchtet dass es für meine 6 jährige zu fad ist. Eintritt ist schon nocht wenig.

    Ich wollte auch Karten reservieren für morgen. Steht aber dass es erst ab Montag wieder möglich ist. Heiß dass jezt dass es für morgen voll ist 🤔
  • blubberblubber

    230

    bearbeitet 4. 04. 2023, 22:27
    Hab ein echt großes Gewand Paket über willhaben gekauft für meinen Sohn und das riecht alles wirklich ziemlich sehr nach Zigarettenrauch.😩😩

    Geht das denn beim Waschen weg?

    Die Wäsche is ja sauber an sich, stinkt nur. Darum bin ich jz verunsichert ob das überhaupt jemals weggeht 🫣
  • @sara2709 als von einer Konditorei (bin selbst Konditorin) würde ich sie bestimmt essen, da werden sowieso pasteurisierte Eier verwendet, auch alles was Eischnee (z.B Schaumrollen) drinnen hat würde ich auch essen, da verwendet man ohnehin Albumin (gefrier getrocknetes Eiweiß) aber so selbstgemachte Torten wie von Oma würde ich auch nicht essen 😅
  • @blubber sollte schon weggehen. Das wird wahrscheinlich wo gestanden sein, wo geraucht wurde und so in die Kleidung gekommen ist.

    Hatte sowas noch nicht aber auch zB muffigeres, verwende dann zusätzlich Hygienespüler und habe gewisse Dinge auch 2x gewaschen…
  • Braucht auch nur der Lieferdienst im Auto rauchen schon stinkts furchtbar, einfach Mal ordentlich waschen und schauen ob's weg geht, aber ich wasche so und so alles das ich kaufe oder bekommen nochmal mit meinem Waschmittel, von fremden so und so 🤪 vielleicht nicht nötig aber fühlt sich für mich besser an
  • @blubber ist mir auch mal passiert. 🤢 Seitdem schau ich auch auf den Nichtraucher Hinweis 🫣. Beim ersten Mal waschen war es noch nicht weg aber mit der Zeit und draußen aufhängen ging es.
  • @blubber ich würds vermutlich 3 b 4 mal mitwaschen und gut lüften


  • Hallo liebe Mamis!
    Hab mich gerade bei Finanzonline eingeloggt und da ist mir aufgefallen das ich Familienbeihilfe für beide Kinder nur bis 9/23 bekomme? Kennt sich da jemand aus?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum