Hibbelmädels #95 🌺 Frühling, Regen, Sonnenschein, der Storch soll unser Glücksbringer sein 🍀

1171820222334

Kommentare

  • @Herzchen Und @sunshine02
    Da meine Hormone alle recht niedrig sind und ich eine leichte Schilddrüsenunterfunktion habe, haben wir vor ca 7 Wochen gesagt, wir versuchen es mal mit euthyrox 25mg
    Ich nehme generell keine Tabletten und hab diese Dosis noch mal geteilt. Also tägliche eine halbe 25er euthyrox.
    Jetzt muss ich dann demnächst mal die Werte überprüfen gehen. Bin gespannt, ob sich etwas geändert hat… 🤷🏼‍♀️ bei so einer leichten Dosis
    sunshine02
  • @patchworkfamily & @sunshine02 oh wow da sind wir jetzt echt schon viele 🤗 viel Glück Mädels und viel Spaß beim Herzchen setzen!

    @secret18 oh schön es wir spannend 🤗

    sunshine02
  • HerzchenHerzchen

    795

    bearbeitet 18. 04. 2022, 23:00
    Babysex ist doch der schönste Sex 😋🤗🍀 Gute Nacht🥰

    Ich mach mir auch irgendwie Gedanken ob das Sperma eh tief genug eindringt, da ja auch so viel außerhalb der Vagina direkt danach fühlbar ist😂😋 sorry für die Bilder...wird hoffentlich passen🙃😉😊

    @coconut Schilddrüse ist wichtig sagt mein FA, daher vl. mal checken lassen👍🍀

    @Strohhutpiratin danke dir 🍀👍Ich hoffe ja schon auf den 2.ÜZ (Jännerbaby) aber der 4. (Märzbaby) würd auch passen 😋😊🍀👍 Bei dir alles gut? Wie weit bist du? 🤗
  • @Herzchen ich bin ja sogar am Gebärmutterhals operiert und hatte somit nicht die besten Voraussetzungen und es hat dennoch relativ schnell eingeschlagen. 🙈

    Bald Halbzeit. 😱 Ab Freitag schon in der 19. SSW 🥰
    Vivi_09coconutstefnirengawHerzchensunshine02
  • Guten Morgen!

    Also mein ovu hat gestern am Abend noch richtig geknallt, denke mal ES wird dann heute irgendwann sein, noch zieht es, ich bin gespannt…

    @Strohhutpiratin wow schon so weit, die Zeit rennt! 😊 wisst ihr denn schon ob es ein Junge oder Mädchen wird? Freu mich, dass alles gut ist bei dir!
  • @summerbreeze1 Hallo, ich bin neu hier und wollte fragen, ob ich hier auch mitmachen darf, wenn ich nicht so genau messe, rechne und so? Wir verhüten nicht und haben gesagt, wenn es heuer passiert, freuen wir uns, und ansonsten verhüten wir ab nächstem Jahr wieder 😊
  • @summerdreams herzlich Willkommen bei uns 😊

    Natürlich, hier darf jeder mitmachen 😊
    Auch wenn man seinen Zyklus nicht so genau trackt wie wir ganzen Freaks 🤪🤣

    Falls du auf die Liste möchtest, würd ich noch Alter, Bundesland, NMT (der Tag an dem die Mens kommen soll, es aber hoffentlich nicht tut) und das wie vielte Kind es bei euch wird 🤗

    ich drück dir die Daumen und wünsche dir einen kurzen Aufenthalt bei uns 😊
  • @coconut bei Kiwu ist es sehr wichtig, dass die Schilddrüse richtig eingestellt ist. Hab selber Hashimoto (Schilddrüsenunterfunktion) und es kann den Zyklus ziemlich durcheinander bringen, wenn etwas nicht passt. Würde mich auf die Empfehlung deines Endokrinologen halten. Wegen Euthyrox brauchst du dir keine Sorgen machen.
    coconut
  • @blubbblubb ja total... die Zeit verrennt 🤭
    Nein leider noch nicht. Krankenhaus meinte beim Combined-Test, dass es ein Mädchen wird. Aber fix ist es leider nicht. O:
    sunshine02
  • @coconut War bei mir genauso, also damals hat es die Kiwu-Klinik beim ersten Check festgestellt, muss aber sagen, dass sie im Vergleich zu einer Gyn natürlich einiges mehr an Wissen haben und mir auch div. Vitamine gegeben haben mit denen ich letztendlich natürlich schwanger wurde 🤷🏻‍♀️ nehme es aber seitdem durchgehend, da die Endokrinologin meinte, dass es ausschlaggebend fürn Kinderwunsch ist, wenn aber keiner mehr besteht, ich das Euthyrox absetzen kann

    Hattest du in einer Kiwu-Klinik mal einen Check? Mein Mann und ich haben es damals nach 1,5 Jahren unerfüllten Kinderwunsch gewagt, sie sind wirklich sehr kompetent und helfen wo sie können - Spermiogramm wird im ersten Schritt gemacht, dann alle möglichen Hormonchecks, Eileiterdurchgängigkeitsprüfung etc etc
  • @coconut PS: da ich merke, dass dich das verständlicherweise sehr runterzieht, würde ich auf Ursachenforschung gehen, evtl. für dich auch Akupunktur probieren - oder etwas anderes, was dir hilft, Stress abzubauen und auch das Negativ-Denken bissl zu hemmen - hat mir damals sehr geholfen
  • summerbreeze1 schrieb: »
    @summerdreams herzlich Willkommen bei uns 😊

    Natürlich, hier darf jeder mitmachen 😊
    Auch wenn man seinen Zyklus nicht so genau trackt wie wir ganzen Freaks 🤪🤣

    Falls du auf die Liste möchtest, würd ich noch Alter, Bundesland, NMT (der Tag an dem die Mens kommen soll, es aber hoffentlich nicht tut) und das wie vielte Kind es bei euch wird 🤗

    ich drück dir die Daumen und wünsche dir einen kurzen Aufenthalt bei uns 😊

    😁😁 Danke!
    33, Burgenland, 15.05., Kind Nummer 3 ❤️
  • bearbeitet 19. 04. 2022, 14:12
    Hy ihr lieben

    Hatte heut ein bisschen Schmierblutung an ES+12 und bin somit leider raus!🥺

    Ich wünsch euch weiterhin frohes Hibbeln und alles gute 🎉
  • Von euch nehmen doch auch ein paar Duphaston, oder?

    Wieviele Tage danach kommt bei euch die Blutung?
  • @sunshine02 Danke für deine Rückmeldung.
    Also ich werd jetzt demnächst den Wert checken lassen, dann schauen wir weiter. Und ja, werde sonst gleich zu einem Spezialisten gehen..

    Aktuell noch immer kein Eisprung in Sicht 🤷🏼‍♀️Dachte schon, eventuell bin ich schwanger 😅 aber hatte ja die Regel … man bildet sich alles ein
    sunshine02
  • @ParamedicGirl bei mir is immer nach 3-4 Tagen die Mens dann gekommen.
  • Hallo an Alle 🌼

    Wie gehts euch? 🙂

    Herzlich Willkommen an alle Neuen 🌼

    Mir geht‘s soweit gut, morgen hab ich FA und hoffe, dass wir eventuell irgendwelche weiteren Dinge machen können um das Ganze weiter zu unterstützen. 🍀
    Hoffe auch, dass soweit alles „gut“ ist, hatte nämlich keine typische Abbruchblutung mit sogut wie keinerlei Gewebe (nur Freitag und Samstag mehr aber nicht so wie beim letzten Mal) und seit gestern schon wieder nichts mehr 🙏🏻
    Ansonsten stehe ich an ZT 5 und naja, nichts aufregendes 🤭
  • @ParamedicGirl hatte Duphaston jetzt das erste Mal genommen und am Tag darauf gleich die Blutung. Allerdings weiß ich nicht ob das nur das Duphaston war, oder generell. Hatte 2,5 Wochen (fast 3) vor der Blutung den ES.
  • @summerbreeze1 @Duditastic danke schonmal für eure Antworten

    Ich hab am Donnerstag in der früh die letzte Duphaston genommen, und bis auf ein paar Tropfen ist bis jetzt noch nichts da
  • @ParamedicGirl Schwanger kannst nicht sein?
    Hast schon getestet, oder is es ohnehin ausgeschlossen?
  • @summerbreeze1 Schwangerschaft ist ausgeschlossen

    Ich hab ja das Duphaston bekommen, weil ich wieder eine Endometriumhyperplasie hatte, also stark aufgebaute Gebärmutterschleimhaut, die dann wochenlange Blutungen verursacht
    Durch Duphaston sollte das alles abbluten
  • @ParamedicGirl hmm.
    Ich drück dir die Daumen, dass es bald ordentlich losgeht.
    Diese Warterei is immer so zach 🙈
  • Hallo mädls, bin heute ZT 12 und wer meine Beiträge liest, weiß auch, dass ich stark positive ovus hatte die letzten 2 Tage, hatten gestern abend auch ein Herz gesetzt. Heute früh war ich noch total happy und auch bis jetzt hat alles gepasst, jetzt geh ich auf die toilette vor 10 minuten und hab Blutungen?!?!? Ich nehm den ersten Zyklus jetzt ovaria comp. Hab meinen Zyklus jetzt 15 Zyklen lang beobachtet, hatte noch nie um die Zeit des ES Blutungen, was meint ihr dazu? Tempi war heute morgen noch unten, bin gespannt was sie morgen macht 😬🙄😕 genau jetzt zur Babyplanung fängt das an. Corona hatte ich im letzten Zyklus 😪
  • @summerbreeze1 Vorallem, wenn die Mens endlich kommen sollte, dass man endlich in die Bastelzeit starten kann

    Und wär ja nicht so, dass ich das letzte Monat schon durchgehend Blutungen hatte
    Kaum ists Duphaston weg, wills nimmer
  • @ParamedicGirl aber is ja auch komisch, wenn du letzten Zyklus die ganze Zeit Blutung hattest, dass sich da trotzdem das Endometrium so aufbaut 🙈
    Na also, man lernt nie aus 🙈

    Ja, dann is gleich noch lästiger. 🙈
    Vor allem weil man ja eh nie weiß, wie langs dann dauert und dann is ma einfach am Anfang schon genervt 🙈

    @Herzchen starke Blutungen?
  • @summerbreeze1 das liegt ma am unregelmäßigen Zyklus
    Da ja jetzt noch kein wirklicher Mensbeginn war, bin ich heute an ZT 116
    Die Schleimhaut hatte also lange Zeit um sich aufzubauen, dementsprechend war sehr viel da
    Sonst wärs glaub ich garnicht möglich, solang zu bluten 🙈
  • @ParamedicGirl oh wow, ja gut, da hatte sie dann wirklich lange Zeit sich aufzubauen 🙈
    Krass.
    Is bei dir was bekannt, wegen der langen Zyklen? Sprich PCO oder so?

    Ich hatte ja auch immer so immens lange und unregelmäßige Zyklen aufgrund von PCO und habs jetzt geschafft, dass sie sich auf 37 Tage eingependelt haben. 🙈
    Das war für mich jetzt schon ein riesen Erfolg, weshalb ich wieder zuversichtlicher in die Zukunft schaue 😅
  • @summerbreeze1 hab die langen Zyklen schon immer
    Mein alter FA hat mit 16 gemeint, dass es PCO ist, hats wie ich 22 war, dann aber revidiert, und gsagt, es wär eine Fehldiagnose gewesen

    Mit meinem neuen FA hab ich noch nicht wirklich drüber geredet, da ich erst zu Beginn der Schwangerschaft damals zu ihm gewechselt hab
    Diese Hyperplasie hab ich jetzt das zweite Mal in einem halben Jahr
    Da möcht er definitiv was unternehmen

    Wenn sich nach 3 Zyklen mit Duphaston nichts gebessert hat, dann wird er sich das genauer anschauen
    Bzw möchte er eher zügig mit Clomifen anfangen, als dass wir ein Jahr für nichts und wieder nichts weghauen

    Wie hast du es denn geschafft, dass deine Zyklen kürzer geworden sind?
  • @summerbreeze1 weiß ich noch nicht, bin unterwegs, werd dann zu Haus schauen, jedenfalls rot 😕
  • @ParamedicGirl ah interessant. 🤨
    Ich bin ja gespannt, was dann noch rauskommt. 🙈 Was hast du schon alles anschauen lassen?
    Hast du recht starke Schmerzen während der Mens?

    Ich hab bisher 5kg abgenommen, hat zwar lange gedauert, aber egal 🤣
    Und ich nehm das Duphaston nicht mehr, aber dafür Myo Inositol.
    Und jetzt hab ich den 2. Zyklus mit 37 Tagen ghabt, der davor war 41 Tage und der davor war noch irgendwas mit 70 Tagen. 🙈Aber der mit den 70 Tagen war nach meinem MA. 🙈

    Ich versuch natürlich noch weiter abzunehmen, aber es zieht sich halt 😅

    Bin aber schon um die 5kg froh 🤣
  • @Herzchen hmm. Seltsam.
    Also entweder is es einfach vom Herzeln oder es könnte evtl. eine Ovulationsblutung sein, is ja beides was harmloses. 🤗Vl hat die vorhergehende Corona Infektion auch a bissl was durcheinander gewirbelt 🙈

    Aber ich würd mir da jetzt nicht all zu große Gedanken machen 😊😘
  • @summerbreeze1 mein alter FA hat nicht wirklich viel gemacht, einen Hormonstatus, und halt der Routineultraschall, und mir die Pille empfohlen

    Diagnostik betreibt kein Arzt wirklich gern anscheinend

    Vielleicht hilft ja is abnehmen auch bei mir ein bisserl, hab seit Anfang Dezember schon 6kg weniger, aber ungeplanter Weise

    37 Tage Zyklen fänd ich schon Traumhaft
  • @ParamedicGirl ich muss auch sagen, dass gerade im Bereich der Gynäkologie es zunehmend schwerer wird, einen halbwegs netten und guten Arzt/Ärztin zu finden, die auch selbst handeln und man nicht als Patientin alles vorschlagen muss oder drängen muss, was man gerne alles anschauen lassen möchte 🙈
    Gerade wenns eben um lange Zyklen oder so geht.
    Ich hatte ja mit Duphaston auch schöne Zyklen, aber keinen ES, weil ichs einfach immer zu früh nehmen musste und mein ES erst recht spät ist immer 🙈

    Aber das ist ja eh schon mal super. 👍
    6kg sind nicht schlecht 💪🏻

    Ja, für mich ist es auch traumhaft, vor allem wirklich ohne direkte medikamentöse Behandlung.
    So schöne Zyklen hatte ich überhaupt noch nie 🙈😅

    Bei mir wurde PCO ja auch schon mit 19 diagnostiziert. Schon 10 Jahre her 🙈und so schöne Zyklen hatte ich eben bisher wirklich nie.

    10 Jahre, davon 4 Jahre insgesamt Bastelzeit 🥴Arg 😅
  • @summerbreeze1 mit Ärzten ists meistens nicht so einfach 🙈
    Bei meinem Arzt hab ich aber schon das Gefühl, dass er da auch was machen wird
    Mein alter FA hatte nichts anderes als die Pille im Kopf
  • @ParamedicGirl na dann passts eh gut, das is eh wichtig, dass man sich da gut aufgehoben fühlt, is schon die halbe Miete 🤣
  • @summerbreeze1 hat dein FA eigentlich mehr Untersuchungen gemacht, oder hat er dich abgewimmelt?

    Das Problem ist ja, dass Pille verschreiben schon irgendwie wirtschaftlicher für die Krankenkassen ist, als Diagnostik zu betreiben
  • @ParamedicGirl der bei dem ich damals war, der hat einen Hormonstatus gemacht und das hat dann halt mitn US zusammengepasst. Der meinte damals gleich, wir können uns gleich in der Kiwu Klinik melden, weil natürlich wird das sowieso nix, dann war ich bei einem Provatarzt, der mir nur ne sauteure Progesteroncreme verschrieben hat, die dann aber auch nix gebracht hat und dann bin ich schwanger geworden.
    Und mein jetziger FA meinte dann wir versuchens mal 6 Monate mit Duphaston und danach mach ma a Eileiterdurchgängigkeitsprüfung und wie ich dann eigentlich einen Termin ausmachen wollte um das zu besprechen wurde ich schwanger, endete dann aber leider in einem MA.
    und jetzt seit der MA versuchen wirs schon wieder 6 oder 7 Monate.
    Aber die Pille wollte mir zum Glück bisher keiner andrehen, hätte sie aber auch ned genommen 🙈
  • @summerbreeze1 danke dir. .ich mess jetzt einfach weiter tempi und seh dann ja eh ob die Tempi steigt und das ev. ein ES war....omg...und das genau wenn man zu hibbeln beginnt 🙃
  • @Herzchen das ist eine gute Idee 🤗
    Herzchen
  • @summerbreeze1 mein Hormonstatus war damals komplett in Ordnung, es gab nur ein Ultraschallbild mit mehreren Follikeln, und da hieß es gleich, dass es PCO ist
    Mehr wurde damals nicht gemacht
  • @ParamedicGirl na toll
    Na hoffentlich findet man dann jetzt mal einen Grund, was da los ist 🙈
  • LexxiBeeLexxiBee

    3,107

    bearbeitet 19. 04. 2022, 16:29
    @Herzchen ich hatte im Glückszyklus auch eine Eisprungblutung, kam auch aus dem Nichts 😉
    War nicht stark und nach 2x Klo gehen wieder vorbei.
    Herzchen
  • HerzchenHerzchen

    795

    bearbeitet 19. 04. 2022, 16:57
    @summerbreeze1 @LexxiBee

    Ihr seid so lieb, danke. Bin grad heim, am OB fast nichts zum glück, scheint alles wieder okay zu sein...phuuuuuu🤗🤗🤗 War aber wirklich kurz und stark🍀🍀🍀🍀Hab mich sehr erschrocken, hab ein Stechen im rechten UL seit 3h, also Eisprung erfolgt wsl. 😋 jetzt sollten wir eigentlich heute noch ein Herz setzen, haben aber eh gestern zum glück noch🙃🙃🙃

    @LexxiBee habt ihr da am Vortag auch zufällig geherzt?😋🍀🤗
  • Also Mädls, es is gerade so komisch; meine Ovus sind heute deutlich heller statt intensiver.. jz weiß ich nicht, was das bedeuten soll.. meine Ovus sind meistens wirklich sehr intensiv, aber heute kaum 🤷🏻‍♀️ vlt wars einfach auch ein zu konzentrierter Urin, hab heute zwar ein Stechen, aber da ich das Ovufem nicht genommen hab, glaub ich nicht, dass der ES jetzt schon ist, da er sonst erst an ZT19-20 ist
  • LexxiBeeLexxiBee

    3,107

    bearbeitet 19. 04. 2022, 17:22
    @Herzchen einen Tag nach dem (von der App prognostizierten) ES hatte ich die Blutung, und da haben wir auch ein ❤️ gesetzt. Und am Tag vor ES.
    Aber es kann natürlich auch gut sein, dass der ES tatsächlich erst einen Tag später war.
    Herzchen
  • @sunshine02 vielleicht wars auch nur ein Anlauf auf den ES, das hatte ich jetzt im letzten Zyklus auch 🙈
    und der ES war dann erst rund um den 25. ZT 😅
  • @summerbreeze1 Kann alles sein 😬 muss aber sagen, dass ich noch immer rechts ein Stechen hab 🤔 werds auf alle Fälle beobachten, herzeln tun wir sowieso alle zwei Tage, also verpassen wirs hoffentlich nicht
  • HerzchenHerzchen

    795

    bearbeitet 19. 04. 2022, 18:20
    @sunshine02 bei uns klappt es ja diesen Zyklus prima 🙃🙃🙃 hattw ich im September, ZS hat noch nicht gepasst, ovus waren aber gut, hatte dann aber keinen ES, erst ca. 8 Tage später war dann der ZS S+ ovus wieder positiv und ES mit tempianstieg hat stattgefunden 😬 nur eine Möglichkeit, kenn mich aber auch nicht wirklich aus
    sunshine02
  • @Herzchen Und ich hab mich gestern so gefreut 🙄 dachte mein Körper hats endlich selbst auf drei kriegt und ich brauch die zusätzlichen Vitamine nicht 😒
  • HerzchenHerzchen

    795

    bearbeitet 19. 04. 2022, 18:42
    @sunshine02 mach dich aber nicht verrückt, die ovus können manchmal auch bisschen zicken, wir werden sehen ob unsere tempi steigt, misst du?


    Meine jetziger ES, sollte es einer sein, ist ja auch viel zu früh für mich, ach k.a
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum