Coronavirus - Austauschthread #3

1121315171859

Kommentare

  • Jacky92Jacky92

    6,598

    bearbeitet 3. 06. 2020, 19:09
    @arti000 Hab Ich heute zu meinem LG auch schon gesagt. Alle dürfen her kommen aber wehe die Österreicher wollen wo hin...
  • Ich find die Grenzen zu AT könnten sie jetzt auch noch bis 15.06. zu lassen wenns doch die andren auch tun... 🙄
  • Ich find die Kombi spannend - Masken runter aber Grenzen auf.
  • Also ich bin froh dass die Grenzen offen sind, wir fahren am Sonntag endlich zu der Familie meines Mannes, damit sie unsere Kleine endlich sehen können und haben jetzt dann nicht mehr das Problem, dass uns beim Heimkommen dann die Quarantäne blühen könnte....
  • @Butterfliege da geb ich dir auch recht, gerade sinds ind Deutschland ja doch nicht sowenige die noch erkrankt sind.

    Wir bleiben halt wirklich nur innerhalb Familie und halt mal Lebensmitteleinkäufe...
  • Also ich bin ja echt gegen Rassismus und finde was da passiert ist furchtbar, aber 50.000 Demonstranten in Wien auf der Straße heute ... ich hoffe die Zahlen steigen jetzt deswegen nicht :(
  • Eine Frage zum Härtefallfonds für Familien: wir haben bereits vor einiger (längerer Zeit) angesucht und noch nichts gehört... Hat jemand von euch schon eine finanzielle Zuwendung erhalten und kann mir ungefähr sagen, wie lange es gedauert hat? Das soll natürlich keine Kritik sein, mir ist klar, dass es dauert, bis alle Anträge abgearbeitet sind ;)
  • gelaaagelaaa

    574

    bearbeitet 8. 06. 2020, 10:42
    @sonnenblume26

    Wir haben es auch gleich in den ersten Tagen beantragt und immer noch keine Eingangs-Mail. 🤔 Ich verstehe auch nicht, woher die dann wissen, wie lange mein Mann in Kurzarbeit gemeldet war. Er arbeitet offiziell erst seit 01.06. wieder normal.
  • @sonnenblume26 wir habens in der 1. Woche eingereicht und zumindest die Bestätigung bekommen, dass sie den Antrag erhalten haben. 😌
  • Die Bestätigung haben wir auch sofort erhalten und seitdem nichts mehr gehört... hmmm 🧐 dann wird das wohl noch eine Weile dauern 🤷🏻‍♀️
  • Ich habe auch noch nichts ausser der automatischen bestätigungsmail, habe anfang mai eingereicht....
  • Ich habe auch noch nichts und müsste den Antrag eigentlich korrigieren da ich schon wieder normal arbeiten gehe.
    Aber ich warte jetzt mal bis irgendwas von ihnen kommt 🤷‍♀️
  • Ich habe nicht mal diese Bestätigungsmail bekommen, glaubt ihr ich soll das vielleicht noch mal abschicken? Die e-mail habe ich 100 überprüft und die ist 100% korrekt.
  • Wir haben auch sofort in der ersten Woche angefragt und ich habe letzte Woche dort angerufen um nachzufragen, ob denn mit den Unterlagen alles passt. Ich habe die Antwort bekommen, dass die Anträge von April bis zur 88% bereits bearbeitet und auch ausgezahlt wurden!! Mehr durfte sie mir laut Datenschutz nicht erzählen! Wir haben aber bislang auch nur die Bestätigung bekommen! Finde das jetzt echt komisch, dass noch niemand etwas bekommen hat.
    sonnenblume26
  • Wie ist das denn jetzt mit Reisen nach Kroatien. Geht das wirklich schon problemlos ohne jegliche Testungen u Quarantäne ( zb in den Durchfahrtsländern?)
  • @sonnenblume26 es gibt auf Facebook eine Gruppe, betreffend Familienhärtefond. Man kann scheinbar ab Abgabe 2 Monate rechnen bis bearbeitet... Es gibt noch viele die warten, und im April angesucht hatten....
  • dasbinichdasbinich

    2,262

    bearbeitet 8. 06. 2020, 16:03
    @Bika ja geht problemlos, meine Eltern sind jetzt nach Kroatien gefahren :) sie wurden ohne irgendwas durch gewunken ;)
  • @dasbinich meine BF wollt Mittwoch auf Urlaub nach Kroatien mit dem Auto.. Durch Slowenien. Und hat jetzt storniert weil es bei der Rückfahrt an der Grenz in Slowenien zu Problemen kommen soll.
  • Ich finde die Lockerungen viel zuviel und viel zu schnell...keine Masken mehr, alle Grenzen offen, niemand hält mehr Abstand. Selbst in den Öffis viele ohne Masken. Es wird generell so getan als wäre das Virus weg. Ich hoffe das rächt sich nicht im Herbst...
    wölfinTalia56vonni7ellis4_88suselmc_bienchen83WunschkäferHallöchenPega
  • @BiKa soweit ich weiß haben Slowenien und Kroatien ein bilateral Abkommen abgeschlossen und die Grenzen sind daher offen ...das war noch bevor Österreich geöffnet hat ... ich kann aber mal meine Eltern fragen, wenn es dich interessiert, sie leben in Slowenien :)
  • @Sarah6 das wär nett danke
  • @melly210 seh ich auch so - ich glaub wir werden uns noch alle anschauen.

    Auch die von mir vor ein paar Tagen geschriebene Demo - für die ich wirklich bin - aber in Zeiten wie diesen schwierig.
  • @BiKa meine Tante war jetzt eine Woche unten in Kroatien und ist gestern ohne Probleme heim gekommen.
    BiKa
  • Das mit dem Rückschrauben der Maske Pflicht verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Tut doch keinen weh, dass Ding die paar halben Stunden (ich spreche jetzt nicht von Menschen, die diese täglich in der Arbeit tragen müssen) in der Woche auf zu haben. Es bringt meiner Meinung nach sooo viel die Masken zu tragen. Ich finde, zumindest das hätten sie weiterhin aufrecht erhalten können. Wobei ich sagen muss, dass ich heute in mehreren Geschäften war und es haben ausnahmslos alle Masken getragen (weiß gar nicht, ob die Pflicht jetzt eigentlich schon gelockert würde). Ich werde es weiterhin tun.
    Butterfliegevonni7suseWunschkäferPegamelly210
  • @Kaffeelöffel ab 15.6. ist die Pflicht weg - hoffe aber auch, dass viele den Hausverstand nutzen und sie weiterhin tragen
  • Ganz ehrlich, für die Leute die mit Maske arbeiten müssen finde ich die Lockerung herrlich. Grad jetzt als Schwangere wird mir nach 10 Minuten wirklich kotzübel und Kopfschmerzen hatte ich die ganze Zeit über wenn ich die Maske getragen habe...
    Und auch sonst: Bei uns kommen schon sooo viele Leute einkaufen die die Maske entweder nur dann schnell aufsetzen wenn sie einen Mitarbeiter sehen, oder die Maske so tragen, dass die Nase frei ist. Bringt also genau Nüsse.
    An den Abstand hält sich auch kein Mensch, daher glaube ich, dass sich mit oder ohne Maske jetzt nicht mehr viel ändern wird.
    Alleine wenn ich dran denke wie oft sich Leute an der Maske herum fummeln (mich eingeschlossen!) fühlt sich das für mich eher wie ne falsche Sicherheit an 🤷🏼‍♀️
    Aber vielleicht bin ich da zu leichtsinnig 🙈
  • @BiKa Kroatien ist für Österreicher schon seit Ende Mai normal geöffnet, also kann man ruhig hinfahren ...durch Slowenien wird es auch kein Problem sein, Slowenien ist für Österreicher auch geöffnet - also steht einem tollen Urlaub nichts mehr im Weg 😂😂
  • Und ab Mitte Juni werden scheinbar auch die Grenzen nach Italien geöffnet
  • Kennt hier jemand wen der das Virus schon hatte?

    Wie hat sich das geäußert? Wie war der Verlauf?
  • @Butterfliege ich kenn jemand. Zuerst wie eine Verkühlung und gegen Ende hin dann Atemnot und sogar ein paar Tage KH, weil Vorgeschichte mit Chron. Bronchitis als Kind. Aber alles gut ausgegangen
  • Ich kenn auch wen...auser etwas husten und Fieber keine Symptome. Hat jetzt mal vorerst Antikörper und diejenige hatte es definitiv im Februar. Hat auch ihren Mann angesteckt ..auch bei ihm nur ein leichter Verlauf mit zusätzlichen Halsweh
  • @Butterfliege hab dir ne PN geschrieben
  • schnoggeleschnoggele

    1,888

    bearbeitet 9. 06. 2020, 19:27
    @Butterfliege
    Habe Verläufe wie asymptomatisch; grippaler Infekt; Phasen der Atemnot wie Ersticken und Herzrasen; bronchitisähnliche Verläufe; Verlauf geprägt von Übelkeit mit Erbrechen und Störung des Geschmacksinns... und ähnliches gesehen. (Und dann halt die intensivpflichtigen...)
  • @Butterfliege ein Freund von mir. Eine Woche lang hohes Fieber, stärker Husten und Atem Beschwerden. So richtig kaputt und schlapp gefühlt. Danach noch eine weitere Woche leicht grippig aber nix im Vergleich zur Woche davor. Interessanter Weise war er die ganze Zeit mit seiner Frau und seinen beiden Kindern zusammen (alle waren in Quarantäne und in der gemeinsamen Wohnung). Seine Frau und sie Kinder hatten nix. Ich gehe Mal davon aus, dass sie sich angesteckt haben aber keinerlei Symptome hatten.
  • Bitte aufpassen, wegen Kroatien. Man kann zwar hinfahren, aber wenn man wieder nach Österreich zurück kommt, muss man an und für sich einen negativen Test vorweisen oder in Heimquarantäne.
    Weiß allerdings nicht, wie das kontrolliert wird, nachdem die Grenze zu Slo ja offen ist...
    Ab kommenden Dienstag sollte es dann für die Rückreise aus Kroatien aber auch keine Beschränkungen mehr geben.
    Ich glaub, die genauen Infos zu den Grenzöffnungen soll es morgen geben.
  • dasbinichdasbinich

    2,262

    bearbeitet 9. 06. 2020, 20:26
    @Corni meine Tante ist jetzt vor kurzem von Kroatien heim gekommen. Sie hat sich dann erkundigt bezüglich Quarantäne und Testen und es wurde ihr gesagt sie braucht nichts von beiden!

    Nachdem sie sowohl beim hin als auch beim Heimfahren einfach durchgewunken wurde, weiß keiner ob sie in Ausland war oder nicht (so wurde es ihr gesagt)🙈
  • @dasbinich Dann war der/die AuskunftgeberIn nicht gut informiert.

    Seit die Einreise in Ö aus Slownien ohne Einschränkungen möglich ist, ist es halt so, dass an den Grenzen nicht wirklich kontrolliert wird bzw so kontrolliert wird, wie vor Corona.
    Und wenn man kontrolliert werden sollte: Wie wollen sie nachweisen, dass jemand in Kroatien war und nicht in Slowenien...
  • Weil hier die Frage wegen des Familienhärtefonds war... (Quelle: orf.at)

    Der Familienhärtefonds der Bundesregierung hat erst einen kleinen Teil der zur Verfügung stehenden Coronavirus-Hilfsgelder ausbezahlt. Vier Mio. Euro mit durchschnittlich 1.500 Euro pro Familie sind bisher geflossen, 60 Mio. Euro stünden eigentlich zur Verfügung. Familienministerin Christine Aschbacher (ÖVP) stellte heute Verbesserungen in Aussicht.

    Man habe die Mitarbeiterzahl verdoppelt, um die Bearbeitung zu beschleunigen und schneller Informationen an die betroffenen Familien zu geben, so die Ministerin. Bis heute seien mehr als 100.000 Nachrichten eingegangen, sagte sie in einer Pressekonferenz.

    Die Hälfte der Anträge sei unvollständig, es fehlten Daten oder Belege. All das müsse einzeln nachbearbeitet werden, warb Aschbacher um Verständnis für die Verzögerungen. Es würden alle Familien, bei denen der Antrag unvollständig sei, kontaktiert.
    sonnenblume26tweety85
  • Wie ist eure Meinung zu Urlaub in Italien? Konkret wäre ein langes Wochenende mit 2 befreundeten Paaren Ende Juni in Caorle geplant gewesen.
    Für mich war das Thema gegessen, aber jetzt sieht die Lage ja anders aus.

    Alle, inklusive meinem Mann, freuen sich drauf und wollen fahren. Ich bin dagegen, finds einfach nicht okay bzw. halt ich nix davon. Aber ich kann ehrlich nicht sagen warum 😃 Vor Ansteckung hab ich nämlich keine Angst, wir fahren im Sommer für ein paar Tage nach Velden, da hab ich gar kein ungutes Gefühl.

    Also her mit euren Meinungen 😃
  • @Corni
    Danke dir! Ich wollte gerade fragen ob jemand bereit Geld vom Familienhärtefond ausbezahlt bekommen hat. Wir warten noch und kann nirgends Auskunft bekommen wie lange das noch dauert. Mein Mann ist selbstständig und ich in Karenz.
  • @Corni

    Die hälfte sei unvollständig laut Aschbacher!? Das kann ich mir nicht vorstellen. Wir haben sehr genau darauf geachtet dass alles vollständig ist damit es ja keine Verzögerungen gibt. Und in meinem Bekanntenkreis das selbe. Sie sind meiner Meinung nach schlecht organisiert oder haben keine Lust das Geld auszubezahlen und schieben es daher auf die Antragssteller. Aber schon traurig dass Familien in österreich nicht so unterstützt werden. Sowas ärgert mich einfach, weil viele Familien wissen gerade nicht weiter und die Politiker reden nur heie Luft.
  • @Jacky92

    Mir tun die Verkäuferinnen auch so leid, wenn ich irgendwo bin!!! Das ist echt ne Zumutung den ganzen Tag mit Maske. Mir wirds schon zu viel wenn ich mal 10 min schnell was einkaufen geh. Und ehrlich gesagt, wenn die Leute dann alles mit ihren Händen angreifen dürfen, weil sie ja keine Handschuhe tragen müssen, bringts ja auch nix, und falsch getragene Masken sind auch kontraproduktiv. Respekt an alle die den ganzen tag damit aushalten müssen aber ich hoffe dass es bald nicht mehr nötig sein wird! Ein bisschen mehr eigenverantwortung wäre auch gut.
    Jacky92
  • @suse dann freue dich einfach mit den anderen und fahr hin. Wenn in der Gegend keine Neuinfektionen sind und du auch keine Angst vor einer Ansteckung hast, wieso nicht.
    Wenn ihr wieder heimkommt, besucht ihr eure Eltern einfach erst nach zwei Wochen und gut.
    Ich glaub es ist schwer zu bestimmen, ab wann es wieder "in Ordnung" ist wo hinzufahren. Im Herbst? Nächsten Frühling? Wenns ne Impfung gibt? (Wobei wenn man so lange wartet, wird wohl der Tourismus vorher sterben)

    Wir wollten auch an die Adria, haben aber leider stornieren müssen. Nach hinten schieben traue ich mich nicht - bin schon im 7. Monat und 4 - 5 Stunden Autofahrt dann am Anfang des 8. Monats... Nee ich weiß nicht 🙈
  • Ich würde mich interessieren wie es mit Maskenpflicht ist in den anderen Ländern. Vor allem die Urlaubsziele wie Kroatien, Italien.
  • @tweety85 Dass die Hälfte unvollständig ist, hat mich auch gewundert. Vielleicht haben sie nicht klar genug gesagt, was sie für Unterlagen brauchen...

    @suse Ich steh grad vor einem ähnlichen Problem... Wir haben gerade Urlaub und wären eigentlich am Freitag nach Caorle gefahren. Natürlich haben wir storniert und jetzt wäre doch Urlaub möglich und es wäre noch genug frei in unserer Unterkunft. Mein Mann würde gerne nächsten Freitag für eine Woche fahren (also eine Woche später als geplant). Urlaub hätten wir da noch, aber ich hab mich eigentlich schon drauf eingestellt, dass wir zuhause bleiben und Tagesausflüge machen...
  • @ellis4_88 in Kroatien ist keine Maskenpflicht. 1,5 Meter Abstand. Wir sind gerade da ...
    incredibiles
  • @mädchenmama16 Darf ich dich fragen Wielange ihr an der Grenze gestanden seit?
  • @cmdk ca. 15 Minuten bei der Einreise nach Kroatien. Wir hatten uns vorher online schon angemeldet
  • Meine Schwiegereltern sind gestern von Kroatien zurückgekommen und würden bei der Einreise Nach Österreich durchgewunken
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum