Outing - wie sicher ist es? (mit Ultraschallbild)

Hallo meine Lieben!
Ich bräuchte mal bitte eure Hilfe, vielleicht haben einige von euch Erfahrung mit Outings auf US-Bildern :)

Also ich habe folgendes Bild als Jungen-Beweis bekommen bei 16+1. Meinem erstes Kind war bei 16+6 ein Mädchen und plötzlich bei 19+6 ein Junge.
Ich bin deshalb sehr skeptisch jetzt beim zweiten zu dem Zeitpunkt und ich finde der Zipfel von meinem Jungen hat auch ganz anders ausgesehen als der jetzt beim zweiten Bauchbewohner.
Was sagt ihr? Eindeutig ein Junge, oder kanns doch noch ein Mäderl sein? (Nicht, dass ich mir so gerne ein Mäderl wünsche, aber ich will nicht wieder fast 1 Monat das Baby im Bauch falsch ansprechen)
Ich habe den Frauenarzt gefragt, ob er sich wirklich sicher ist, worauf er aber nur eingeschnappt gefragt hat, ob ich ihn beleidigen möchte (Ist Oberarzt eines großen Spitals :rolling_eyes: ) Nächsten Termin hab ich leider erst in 4 Wochen.

Lg Asako
«13

Kommentare

Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum