Gebrauchtes fürs Baby - völlig ok oder absolutes NoGo

1235

Kommentare

  • wow body um 3€ ? :)
    woher ist der wenn ich fragen darf?
  • ahh sorry, das c&a stand vorher nicht neben, dafür jetzt groß und fett :D
  • bearbeitet 9. 03. 2014, 23:20
    Beispiel 2: Schlafsäcke
    Gerade die kleinen Größen (50, 60cm) werden nur 4-5 Wochen passen, dann braucht man was neues (größeres).

    image

    Links: Babyschlafsack 25€ Neupreis
    Rechts: Odenwälder Schlafsack (mit Innensack, Zirkulation) 75€ Neupreis

    Mir wäre das Geld viel zu schade, wenn ich für jede Größe ein Markenprodukt kaufen würde.... Einen anderen Schlafsack habe ich selber neu gekauft und mich dann geärgert, weil ich den Odenwälder später gefunden habe...

    Gebrauchtpreis (Second Hand Geschäft)
    Links: 4€
    Rechts: 10€

    Ohne Flecken, ohne Löcher, wie neu!
  • ja is ja auch geschmacksache ;)
  • bearbeitet 9. 03. 2014, 23:24
    Natürlich ist das Geschmackssache. Ich würde nie Bodies oder Socken oder Schuhe fürs Baby gebraucht kaufen (aus hygienischen Gründen).

    Aber 75€ für einen Schlafsack neu bezahlen und das 3-4mal ? Dafür kauf ich lieber was Sinnvolles fürs Kind.

    Aber grundsätzlich sind gebrauchte Sachen doch nicht igitt, minderwertig oder Lumpen...
  • endlich mal jemand der das mit den hygienischen gründen ähnlich sieht ^^

    ja klar, da kann man das geld gut sparen ;)
  • muss auch dazusagen dass ich schlafsack und div. strampler und hoserl größer kauft hab. mit sockerl geht das ganz gut und sieht herzig aus
  • Schon mal was von Hygienespüler gehört?
  • okay gut ich sag jetzt dazu nichts mehr, jeder hat seine meinung und das is gut :)

    hab nur eine andere frage, und zwar schläft meine kleine von geburt an durch. von ca 20-7 uhr..im kh haben wir sie alle vier stunden geweckt zum füttern. viele sagen mir jetzt aber ich soll der kleinen doch ihren schlaf lassen, wenns hunger hat meldet sie sich eh.
    wie seht ihr das?
  • Falscher Thread
    Babyflash
  • tanja1993tanja1993

    11,145

    bearbeitet 9. 03. 2014, 23:37
    ..
  • mamitobemamitobe

    436

    bearbeitet 9. 03. 2014, 23:38
    jetzt schießt euch doch nicht so auf @lila ein. es gab hier die Frage ob gebrauchtes ok is und sie is halt der Meinung, dass gebrauchtes vom Flohmarkt nicht ok is, da sie die Leute dort nicht kennt.

    ich persönlich nehm auch kaum gebrauchte Sachen - schon gar nicht bei Hygieneartikel. erstens weil
    es unser erstes Baby is und es mir ungeheure Freude bereitet einkaufen zu gehen und

    zweitens, weil ich von fremden nichts mag und die Sachen die mir bis jetzt von bekannten angeboten wurden, wirklich ausgewaschen und kratzig waren.

    letztendlich bleibt es doch jedem selber überlassen was er den kleinen anzieht und wenn hier allesamt ein bissl auf die Wortwahl achten und nicht jedes Kommentar von lila in einem negativem Konnex gelesen wird, strahlt auch wieder die Sonne im babyforum.

    @lila woher kommst du denn?
    lila
  • dann musst wegschaun tschutschu ;)
    danke tanja, mir is auch lieber sie nicht zu wecken. taugt ihr nämlich gar nicht. eh klar :-/
  • dankeschön :) aus der stmk :)
  • TschutschuTschutschu

    11,016

    bearbeitet 10. 03. 2014, 00:04
    @lila Jetzt pass einmal auf du Lustige. Ich wollte dich darauf aufmerksam machen, dass wenn du im passenden Thread deine Frage stellst, wahrschinlich mehr Antworten bekommst. Jetzt reichts dann mit deiner Unhöflichkeit!!!!!!
    tanja1993BabyflashminiSDL611laromaConny35daphne
  • Sowas pampiges wie dich hab ich echt schon lang nimma erlebt @lila
    @Tschutschu muss nicht "wegschauen" sondern du deine Fragen wo anders stellen, weil hier gehts net ums stillen, wecken, schlafen sondern nur um Gebrauchte Kleidung.
    So was freches auch.. Kommt neu ins Forum und führt sich so auf.. Einfach nur unverschämt!
    tanja1993Nachbarin2013
  • meine güte ihr seid anscheinend alle voll im hormonrausch. wenn ich keine antwort hab oda nix dazu lesen will dann geb ich keine antwort . muss man kein supertoll ausformuliertes "falscher thread" hinwerfen.
  • na da scheibt ja die richtige mit den Hormonen
  • sofort fühlen sich alle angegriffen L-)
  • @lila Doch muss man, denn so ists hier nun mal üblich. Wenns da net passt such dir eben ein anderes Forum.
    Hier bei uns ist nämlich ein höflicher umgangston gefragt und solche pampigkeiten sind unerwünscht. Keine Ahnung was du für eine Kinderstube genossen hast..
    So und nun bin ich OT und geh ins Bett bevor ich echt noch einen"Hormonrausch" bekomme!
    Tschutschu
  • naja ich reg mich auch nicht auf dass es unmöglich ist hier seine meinung zu äußern, ohne angmault zu werden nur weils nicht der eigenen entspricht!
  • ich werde übrigens nicht beleidigend (kinderstube etc..) ;)
  • :)) lächerlich.....du checkst gar nix
    satru
  • ihr seid ja kindisch. ich dachte hier gehts rund ums thema baby. ;)
  • lila schrieb: »
    ich werde übrigens nicht beleidigend (kinderstube etc..) ;)

    Ne dafür sind wir (bzw ich) zu doof zum lesen ;)
  • TschutschuTschutschu

    11,016

    bearbeitet 9. 03. 2014, 23:53
    ....
    Mimi78
  • Huiiiii heiße Diskussion hier :D! Hab grad alles gelesen. Ich sag aber lieber nix auf @lila ihre Meinungen.
    Würd sagen wir belassen das mal so stehn und lassen jeden sein Leben leben ;). Bin übrigens voll auf @BiKa ihrer Meinung :)!!

    Gute Nacht euch allen und jede von uns nimmt sich jetzt oder morgen früh ihren Luxus auf den Arm und küsst es sanft auf die Stirn :*

  • ne will eigentlich nicht gehn. mein mann und ich amüsieren uns köstlich mit euch :D
  • @Admin Was sagst du was machen wir?
    Tschutschu
  • AdminAdmin

    5,347

    bearbeitet 10. 03. 2014, 00:06
    ne will eigentlich nicht gehn. mein mann und ich amüsieren uns köstlich mit euch :D
    > Das geht leider nicht, das ist überheblich und doof. :)


    @Tanja1993 und @all: Machen? Lila kicken! Schon passiert. ;)

    Liebe Lila, so gehts hier nicht. Es gibt Regeln hier und die oberste ist Respekt und Freundlichkeit. Du bist verbannt. Und als Forenbetreiber haben wir ein Hausrecht und dürfen Leuten den Zugang hier verwehren.

    Ihr sehts unsere Nerven sind kürzer geworden in den letzten Monaten. :-@
    Nachbarin2013mokeyChaoskeks90BabyflashAnnika_MarieKleines_VögelchenTschutschularomahamstermamaMimi78
  • TschutschuTschutschu

    11,016

    bearbeitet 10. 03. 2014, 00:04
    @admin ;;) ^:)^ \m/ :x :-* =D>

    @lila :P

  • So, danke @Admin :-*

    Und nun, back to Topic ;)
  • Danke! @Admin ^:)^
  • Gebraucht find ich super wenns noch ein guter zustand ist (:
    Viel billiger und mit weniger schadstoffe :)
  • vekyveky

    4,163

    bearbeitet 10. 03. 2014, 00:35
    also..habe alles gelesen und naja dafür sind mir meine nerven zu kostbar um auf das einzugehen

    jetzt zurück zum thema

    am anfang habe ich mir auch gedacht omg mein kind bekommt nur das beste - damals habe ich darunter teure markenkleidung und von allem das neueste, halt zum anziehen - und neueste was es auf dem markt gibt, nichts gebrauchtes und nur markensachen...tja so habe ich es mir vorgestellt, aber wenn ich dann sehe dass ein strampler von timberland € 45 kostet den er höchtwahrscheinlich nur zweimal wenn überhaupt anhaben wird, habe ich ganz schnell meine Meinung geändert, es hat zwar ein bisschen gedauert bis ich darauf gekommen bin, aber es hat zum glück klick gemacht :D und ich bin jetzt sogar eine stolze besitzerin eines schneeanzuges aus dem babyforum :)

    aber ich finde es nicht schlimm wenn man es sich leisten kann, dem kind halt einfach alles neu und teuer zu kaufen, jedem das seine...hätte ich millionen auf dem konto, dann hätte ich es auch so bei meinem kind gemacht :D ich stehe dazu, dann hätte ich auch zwei stokke und noch dazu zwei bugaboo's, aber das spielt es leider nicht

    ich habe auch viel gewand von meiner nichte - halt blaue und graue sachen, und von dem kind von meiner besten bekommen...ohne probleme werden die angezogen, und ich habe auch kein problem dies zu sagen, aber heute mache ich es noch immer so, wenn ich ein shirt bei benetton, mexx, s.oliver, esprit oder so sehe um € 5-8, dann kaufe ich es lieber dort als beim c&a oder h&m, ist einfach ne kopfsache

    ich komme auch aus einer arbeiterklasse und ich hatte meistens die sachen von meiner älteren schwester an, es hat mich auch nie gestört...ich trage selbst sehr, sehr selten markensachen, warum ich es am anfang unbedingt bei meinem kind aber so wollte, weiss ich nicht...ich bin jedenfalls froh, dass ich meine Meinung geändert habe (ich glaube mein mann auch :D )

    EDIT: ich liebe den "Ich verkaufe/suche/verschenke" thread...als erstes schaue ich immer dort rein bevor ich gucke was sonst so los ist im forum :D
  • also ich kaufe bunt gemischt. wobei ich sagen muss, bei flohmärkten bin ich meistens eingefahren. ich kaufe gebraucht nur mehr hier im forum oder von bekannten :) da hat bis jetzt immer alles gepasst. auch wenn ich viel geld hätt, würd ich gebraucht kaufen, wenns süßes, schöne sachen sind :))
  • Ist lila no do?
  • Pfffff so ich hab mir das jetzt alles durchgelesen und alles was @lila hier meinte trifft meine "Arroganz/Ignoranz - Weitergabe These" von am anfang sehr gut.... mir tuts kind jetzt schon leid :-)

    Ist sie denn jetzt echt weg? Hätt ihr gern noch was gesagt... vor allem weils von den angeblichen neidern sprach...

    Im übrigen bin ich grad auf der suche nach einem gebrauchten buggy - weil ich ihn nur 3 max 4 mal brauchen werde (zum urlaub fahren) weiß da zufällig wer was?
  • Und i wollte sie fragn.obs a putzfrau braucht. Und ob sie in jeden raum des und des und des hot.!! Sie redet von igitt.aber schuhe kaufn de scho 1000 an gehabt haben . Oder vl zieht sie 1mal handschuhe an
  • Ich finde gebrauchtes auch total okay..man sieht ja eh in welchem Zustand es ist und waschen tut man es auch sowieso.

    Hab auch ausm Forum gebrauchte Sachen kriegt und bin total zufrieden.
    Am Freitag war ich auch auf nem Kinderumtauschbasar. Da aber weniger erfolgreich. Aber da hat man glaub ich mehr davon wenn die Kinder schon da sind oder älter sind für Spielsachen, Bücher, ...
    Nächstes WE will ich auch wieder auf nen Flohmarkt.

    Ich wollte nur den Kiwa neu und das Gitterbett. Aber das wollt ich einfach so, hab ich mir gewünscht. Erstes Kind und so :D
  • Na Gott sei dank is die Funsen weg! @josefa danke danke ;):D
  • Ich würde auch gebrauchte Sachen nehmen - die sind zumindest oft gewaschen und die ganzen Schadstoffe die von der Produktion bleiben sind weg;-) Und wenn ich unsere gebrauchten Sachen anschau: teilweise schauen die Sachen noch aus wie neu weil die Kleine so schnell wächst. Und jetzt: die Karottenflecken etc. Krieg ich aus den neuen Sachen auch nimmer gscheit raus:-o. Leider kenn ich keinen der was weitergibt und zum aktiven Suchen fehlte mir bislang die Kraft....meine Sachen gebucht gerne weiter....LG
  • @Baileys bei uns war am WE auch ein Kinder-Umtauschbasar! Der ist immer ganz toll und wird von Jahr zu Jahr größer....
    Ich hab für 2 Autos, 3 Jogginghosen, 1 name it Jeans, 2 Shorts & 4 Shirts etwa 12 Euro bezahlt....
  • Haha die hat ja nen knall! =))
    Ich denk mal die wird wieder kommen! Wenn sie ja soviel Spaß hier hat!
    Aber hätte sie vl nicht ganz so übertrieben und wäre ihr "Haus" "Nur" 200m² groß hätt man ihr die Sch... vl eher abgekauft.

    Also zum Thema:
    Wir haben auch seeeeehr viel gebrauchtes. Und ehrlich gesagt find ich auch gebrauchtes hygienischer. Wurde schon x mal gewaschen und somit sind auch nimma soviele schädliche Sachen von der Herstellung drinnen.
    Also ich mag die "Lumpen" :D
  • Also ich kauf auch gebraucht wenn auch nicht überall ausnahmen sind Schuhe aber aus gesundheitlichen Gründen weil man Schuhe einfach nicht gebraucht anziehen sollte gerade bei babys/kindern ist mir gutes Schuhwerk wichtig... sie braucht zwar jz noch keine aber schuhe wird sie keine gebrauchten sehen...
    hamstermama
  • wie seht ihr das mit dem preis bei gebrauchtem? mich ärgerts immer ein bissl, wenn man schönes markengewand verkauft und dann wird man angemotzt, weil man den benetton-polobody um 4 euro (statt original 10) verkaufen möchte, WEIL er eben wie neu ist. hab da auch schon oft mit freundinnen gesprochen, die auf viel auf flohmärkten stehen, wo schon oft die aussage ihnen gegenüber kam, dass ein gebrauchter body nicht mehr als einen euro kosten darf.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum