Reisen #2023

13468917

Kommentare

  • @winnie das kann sein. Bei restplatzbörse sind ja alle möglichen Veranstalter, das sie tortzdem da drunter sein können.
    Was mich bisi schockiert hat, dass zwischen letzter August Woche und 1 September Woche teilweise 800€ unterschied sind. 🙈
    winnie
  • Ja es ist sicher abhängig davon, wie viel Kontingent der jeweiligen Reiseveranstalter hat und zu welchem Preis er dieses erhalten hat. Irgendwer muss ja immer der Günstigste sein. Natürlich muss man dann auch vergleichen, ob es eh das selbe Zimmer ist bzw die selben Flüge. Zudem ist es auch davon abhängig wie hoch Angebot und Nachfrage sind. Da spielen einige Faktoren rein. Bei uns war Billa Reise für die Zimmerkategorie und den gewünschten Flug am günstigsten. Aja und auch Achtung vor „xReisen“. Also das sind Reisen, die man zB nur mehr um viel Geld stornieren kann. Fast jeder Veranstalter bietet auch solche Reisen an. Somit einfach gut und genau vergleichen ;-)
  • @sabsie4517 danke die kenne ich noch von der zeit früher wo wir mal pauschal gebucht haben die mit x mein ich.
  • Hat jemand Ausflugstipps im Salzkammergut? Wir wollen im Sommer hin, die Kinder sind dann 7, 3 und 3. 😌
  • Hat jemand schon mal eine Kreuzfahrt gemacht und kann da was empfehlen?
  • @Katikat

    Ja ich, 2017, ich finds aber eher stressig u mir warn zu viele Menschen auf einem Fleck 😅
  • @Katikat Kommt ganz drauf an wohin du willst und ob mit kind (alter?) oder nicht usw.
  • Katikat schrieb: »
    Hat jemand schon mal eine Kreuzfahrt gemacht und kann da was empfehlen?

    Ja, ich. Ich brauche das Konzept generell eher nicht so, aber für manche Orte/Gegenden eignet es sich. Zb für die Ostsee. Da gibts einen Haufen toller, kleinerer Städte die alle am Meer liegen. Oder auch in Weltgegenden wo man sich vielleicht spezifische Sehenswürdigkeiten ansehen, aber nicht generell länger Urlaub machen möchte. Da hat man dann eben Urlaub am Schiff und punktuell Ausflüge. Man kriegt von den Ländern aber natürlich dann weit nicht so viel mit wie wenn man ein paar Wochen vor Ort ist
  • Talia56 schrieb: »
    Hat jemand Ausflugstipps im Salzkammergut? Wir wollen im Sommer hin, die Kinder sind dann 7, 3 und 3. 😌

    Wo seid ihr denn in etwa, die Fahrtdistanzen würd ich nicht unterschätzen.
  • Katikat schrieb: »
    Hat jemand schon mal eine Kreuzfahrt gemacht und kann da was empfehlen?

    Wir haben 2016 eine Kreuzfahrt in der Karibik gemacht mit NCL und waren begeistert! Hätten das vorher eher für "Pensionistenurlaub" gehalten, aber es war echt cool! Sowohl das Schiff selbst, als auch die Tatsache dass man in relativ kurzer Zeit an so viele verschiedene Orte kommt. Wir werden definitiv wieder eine Kreuzfahrt machen mit den Kindern.

    Eine gute Bekannte, die im Reisebüro arbeitet und quasi Kreuzfahrt Expertin ist, empfiehlt für Europa die Mein Schiff.
    Meine Eltern buchen auch gerade eine Reise dort (wird aber erst nächstes Jahr stattfinden).
  • @Katikat ja, waren mit verschiedenen Reedereien, verschiedene Fährgebiete unterwegs. Ich denke wir haben 9 Kreuzfahrten gemacht 😄

    Empfehlung zwecks Reederei, Fährgebiet oder was möchtest wissen?
  • Was haltet ihr von einer Kreuzfahrt Kanaren und Madeira ? Hat da wer Erfahrung ? Würden nämlich gerne Madeira und die ganzen Kanaren Inseln sehen und das ist halt mit Schiff leichter dafür halt wahrscheinlich nicht so genau als wenn man pro Insel eine Woche verbringt aber ist es trotzdem lohnenswert ? Danke 🤗
  • Ich hab erst vor kurzen ein wenig über Kreuzfahrt gelesen und da wurde geschrieben das "Mein Schiff" eher nicht so auf Familien ausgelegt ist sondern das da Aida empfehlenswerter ist wenn man ein deutsches Schiff haben möchte.

    Mich würde es auch reizen für nächsten Sommer aber bin mir unsicher ob es uns nicht so stressig wird und zu viele Leute auf einem Haufen bzw ob man die Dinge am Schiff überhaupt nutzen kann wenn man überall Ausflüge macht... (die Kinder wären dann 8 und 6)
  • @angelika89 spät aber doch will ich noch meinen Senf dazu geben bzgl Kindersitz im Flugzeug. Das Wichtigste ist, dass du einen eigenen Sitzplatz buchst für unter 2 jährige. Wir sind mit mit Aua und Emirates geflogen mit Kindersitz und würde es jederzeit wieder so machen. Haben dafür extra einen Maxi Cosi gekauft mit Flugzulassung (daheim verwenden wir Cybex). Könnte mir nicht vorstellen einige Stunden das Kind am Schoß zu haben, so konnte sie super schlafen und wurde nicht wach wenn ich gegessen hab, Aufstand etc.
    Als sie zwei war haben wir den Cares Gurt verwendet weil für die Kindersitze im Flieger war sie zu klein, nächstes Jahr werden wir sowas aber kaufen.
    Haben immer bei der Airline angerufen, weil die Sitze oder Gurte nicht auf allen Plätzen verwendet werden können und dürfen.
    Angelika89
  • @coco1

    Ich war zB in Madeira.

    Also die Route war: Savona, Marseille, Malaga, Teneriffa, Lanzarote, Madeira, Rom, Savona.

    War interessant, aber wie gesagt, mir wars viel zu stressig. Wir waren damals mit Costa.
  • @Biancaa_Ja wir haben auch schon eine mittelmeerkreuzfahrt gemacht und so wie du sagst es ist schon etwas stressig also nur wenig Zeit an Land gewesen waren damals mit aida wäre diesmal auch wieder mit Aida uns wenigstens an allen Häfen wirklich 1 ganzer Tag zur Verfügung hab mir nämlich diesmal extra vorher die Zeiten angeschaut 😊
  • Kennt jemand zufällig das Atlantica Mikri Poli auf Rhodos? Haben das jetzt in der engeren Auswahl.
  • Darf man eigentlich eine strandmuschel mit ins Flugzeug nehmen? Haben so eine zum werfen.
  • @fraudachs wir hatten auf jeden Fall mal eine mit, aber beim eingecheckten Gepäck. Kann mich aber nicht erinnern ob wir sie im Koffer untergebracht haben.
    Sunny028
  • @itchify ich glaub nicht, dass ich sie in Koffer bekommen ist ja so rund. Muss ich ausprobieren. Wir hätten noch eine große mit so zeltstangen. Nervig zum aufbauen dafür verpackt wie ein Zelt. Ich kann natürlich probieren mitnehmen und wenn sie nicht mitnehmen lassen im Handgepäck dann wieder ins Auto bringen.
  • Schönen guten Abend zusammen ☺️
    Hat jemand eine Empfehlung für einen Campingplatz (Bungalows/mobile homes) mit tollem Wasserpark und Spielmöglichkeiten in der Gegend Istrien / obere Adria? Kids sind dann 1 und 3! Danke :)
  • @crossie wir waren letztes Jahr in Caorle am pra delle torri Campingplatz in einem mobile home. Der Platz hat alles. Riesen Wasserpark, eigenen luna Park am Abend, skate Park, Spielplätze....
  • @crossie wir waren letztes Jahr im "Marina du Venezia"
    Relativ neu, sehr groß, sehr sauber, toller Wasserpark, gute Restaurants etc.

  • @Kathyxox ist dort auch Badehaubenpflicht im Pool/Wasserpark?
  • Ah super, @fraudachs ihr hattet aber Badehaubenpflicht oder?
  • @christina91 ja am pra ist badehaubenpflicht. Hat und nicht gestört.
  • @fraudachs meine Tochter ist so überempfindlich das ich es nicht riskieren möchte ständig mit ihr darüber zu diskutieren. (sie mag auch keinen Zopf zb und auch im Winter ist es schwierig die richtige Haube zu finden...)
  • @christina91 ja ok. Meine hat das ohne irgendwas akzeptiert weil alle es hatten. Dann ist vielleicht besser ein anderer Platz.
  • Hab jetzt nicht alles gelesen, aber kann wer ein Appartement oder Mobile Home kn Kroatien empfehlen?
  • War jemand schon mal Mitte September in Kroatien (Porec)? Ist es da noch warm?
  • Das ist ja ähnlich wie obere Adria von der Lage. Du kannst Glück oder Pech haben. Wir hatten 2 September Woche (Adria) super warm und badewetter oder letztes Jahr nach 4 Tagen Sonne und sehr warm, Regen. Würde wenn du kannst eher spontan buchen. Nachdem da die Ferien aus sind bekommt man sicher leicht was.
    maria1712
  • War schon jemand von euch im Petra mare in Kreta und kann mir sagen wie das so ist?
  • Wir waren Mitte September in Medulin. 3 Tage nur Regen und kaltes Wetter. Wie schon geschrieben kann man Glück oder Pech haben
    maria1712
  • Normal ist es im September schön in Porec, aber ich war auch schon Mitte August u hatte nur Regen 😅
    maria1712
  • Suche ein tolles Reiseziel in Griechenland für Juni. Hotel sollte familienfreundlich sein (mit Spielplatz bevorzugt) 😊
  • @Anna_H grad vor kurzem hat jemand in einem anderen thread das Creta Maris gebucht und das Pilot Beach wird auch immer wieder empfohlen.
    Sehr schön ist auch das Sani Resort.
    Anna_H
  • @Auryn 🤗 zu deinem Ungarn Thema kann ich aber leider nichts beitragen.
  • Danke dani ;)

    War schon mal wer in Ungarn auf Thermenurlaub? Haben ein paar Angebote gesehen
  • @Auryn Wir waren in den Herbstferien im Aquaworld Budapest. Ist aber keine klassische Therme, eher ein Erlebnisbad.

    Kann jemand eine Frühstückspension oder ähnliches in Porec empfehlen? Oder ein Appartement, das nahe Strand und Stadt ist?
  • @Auryn

    Ich war auch in Budapest auf Wellnessurlaub, aber in keiner Therme. Budapest kann ich übrigens absolut empfehlen, ich liebe es dort 😍
  • Kann jemand eine Unterkunft auf Sardinien empfehlen?
  • Hallo!
    War schön mal jemand in Jordanien (evtl sogar mit Kind)
    Mich würde interessieren, ob Chauffeur oder selber fahren und generelle Erfahrungsberichte, danke 😊
  • maria1712 schrieb: »
    Kann jemand eine Unterkunft auf Sardinien empfehlen?

    Kommt drauf an welche Vorstellungen du hast. Falls ihr ein Mietauto habt und ein Selbstversorger Apartment wollt, ist das "Residenza Uliveto Su Contu" toll, vor allem für Kinder. Ist aber nicht direkt am Strand.
    maria1712
  • bearbeitet 13. April, 20:55
    Wir fliegen Mitte-Ende Mai mit unserer dann 1-Jährigen für 2 Wochen nach Kreta in ein Familienhotel. All Inclusiv. Freu mich schon sehr und bin gespannt, wie das Wetter sein wird.
    winnie
  • War von euch schon jemand im Styrassic Park? Ist er zu empfehlen? Kind möchte gern in einen Wald wo Dinos stehen. 😆
  • War schon mal jemand im Juli/August in Tunesien oder Ägypten?
  • @fraudachs der Styrassic Park ist ganz nett einmal gesehen zu haben. Kindern b gefällt sowas immer. Kann man gut mit einem Urlaub verbinden: Zotter, Riegersburg, Buschenschankbesuch,...
  • @kuki09 ich nicht aber eine Freundin war letztes Jahr in Ägypten. Sie hat gesagt sie würd das nie mehr in den Sommermonaten machen. Es hatte tagsüber 42 Grad und nachts immernoch um die 30. Sie meinte auch, die Sonne war dort so stark, dass man es kaum in der direkten Sonne ausgehalten hat weil es richtig weh getan hat auf der Haut. Ehrlich gesagt würd ich da im Hochsommer mit Kindern nicht hinfliegen. September geht dann wahrscheinlich schon wieder.
  • @dorli das war meine Idee mit zotter verbinden. Für Tagesausflug ist es von uns fast zu weit 2 Stunden eine Richtung. Müssten also übernachten. Hab nur mal geschaut die Unterkünfte in der Nähe sind schon eher teuer gleich mal 200€ für 3p 1 Nacht.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum